Sicherheitslage in Thailand

Diskutiere Sicherheitslage in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Nachdem in der Presse zu lesen war das eventuell mittelfristig mit Unruhen und Bürgerkrieg zu rechnen ist, stelle ich mir die Frage ob es für...
nevergiveup

nevergiveup

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.11.2014
Beiträge
268
Reaktion erhalten
51
Ort
Linz
Nachdem in der Presse zu lesen war das eventuell mittelfristig mit Unruhen und Bürgerkrieg zu rechnen ist, stelle ich mir die Frage ob es für Farang mitsammt Familie nicht Ratsam wäre Temporär das Land zu verlassen bis es sicher ist das nichts geschieht oder die Unruhen vorrüber sind. Wie in der Vergangenheit ja in anderen Ländern zu sehen war, können auch hier die Farang beschuldigt werden für die Missstände im Land verantwortlich zu sein, so hat man dann auch gleich einen Sündenbock! Wie ist die Lage vor Ort, was meint ihr, kann es unsicher werden im Land?
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.980
Ort
Beach/Thailand
Damit braucht man wohl nicht rechnen. Vermutlich wird sich nicht viel ändern.
 
B

blackdevil_2010

Gesperrt
Dabei seit
17.08.2011
Beiträge
135
Reaktion erhalten
13
Ort
geht hier niemanden was an im internet
hier ist alles ruhig. ich bin seit mittwoch in thailand. es wird auch ruhig hier bleiben, so wie ich das hier sehe. von bangkok nach surin war nur eine polizeikontrolle und die war schon immer dort an dieser stelle. hauptsächlich wurden pickups raus gewunken und kontrolliert. ich wurde nur durch gewunken und er rief noch "ok" als das autofenster runter war und sah dass ein alien am steuer saß.
 
nakmuay

nakmuay

Senior Member
Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
1.413
Reaktion erhalten
234
Ort
กทม
Zur Zeit ist es super ruhig. Der Thai Baht wurde in den letzten paar Tagen auch wieder stärker (gegenüber dem Euro).

Was in der (nahen) Zukunft passiert wird wohl niemand von uns hier wissen. Das Land jetzt temporär zu verlassen, wäre meiner Meinung nach übertrieben, da es noch absolut keine Unruhen gab.
 
xander1977

xander1977

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
1.486
Reaktion erhalten
324
Ort
Westendorf/กรุงเทพฯ
Wenn Unruhen kommen sollten, dann nicht so schnell...

Bei der jetztigen Konstellation wird Alles möglich sein. Keiner von uns und auch vom thail. Volk weiß niemand was genau im Hintergrund geschieht (die Presse in Österreich und der Schweiz bezweifeln bereits, dass der Kronprinz Nachfolger wird)...

Temporär das Land zu verlassen halte ich auch für unnötig.
 
andiho

andiho

Senior Member
Dabei seit
17.07.2006
Beiträge
584
Reaktion erhalten
36
Ort
Bad Wimpfen
In der Wasserkugel nur Nebel, alles ist möglich. Einerseits ist der Kronprinz mit Bayern sehr verbunden was sich hier und da positiv auf Deutschsprachige und Europäer auswirken "könnte". Andererseits sind viele Thais sehr skeptisch und contra royal, was sich dann auch ins Gegenteil verkehren "könnte". Im Moment alles nur (sinnlose) Spekulation. Das man in einem Land mit labilem, politischen System dauerhaft wachsam sein sollte, sollte selbstverständlich sein.
 
J

John

Senior Member
Dabei seit
22.05.2016
Beiträge
320
Reaktion erhalten
41
Ich sehe keinen stärkeren Baht gegen Euro, und selbst wenn das aktuell
so wäre, ist das keine Baht Stärke, sondern die Euro Schwäche generell seit
3 Tagen gegen $, was sodann über Cross den Baht temporär - vollkommen
unabhängig von den inneren Thaiangelegenheiten - begünstigen würde.

Stimme @ Berti zu, dass wenn einer wie der Kronprinz sehr gerne in Bayern
lebt, dann hat er sich auch mit den Deutschen arrangiert, das dürfte die
Deutschen eher begünstigen, aber bestimmt nicht zukünftig benachteiligen.

ob er denn als König noch seine Boing 737 zukünftig fliegen darf / sollte ?.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.447
Ort
Sued-Isaan
ich habe mich wieder sehr geärgert, als ich im Spiegel-Online las, das nun Mord, Totschlag und Bürgerkrieg drohen.

Schlechter kann man Auslandsjournalismus nicht mehr aufziehen !!!

Welche "Unruhen" ??? Wo gab es Unruhen ?

etwa die Unruhe, die unter den Stammgästen der pattayanischen Hängebauchschweinkneipen entstand, als eine dreitägige Alkoholsperre verkündet wurde?

Bitte schreibt nicht soviel Käse, sonst entsteht Unruhe unter den Lesern!
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.447
Ort
Sued-Isaan
.......Stimme @ Berti zu, dass wenn einer wie der Kronprinz sehr gerne in Bayern
lebt, dann hat er sich auch mit den Deutschen arrangiert, das dürfte die
Deutschen eher begünstigen, aber bestimmt nicht zukünftig benachteiligen.

ob er denn als König noch seine Boing 737 zukünftig fliegen darf / sollte ?.
jo, nur dass er in Zukunft wohl NICHT seinen Arsch mit herunterhängender Unterhose in abgesackten Jeans herzeigen darf.

Soll sich goile Lederhusn anziehn, damit sieht er fesch aus und standesgemäss

und drei Streifen am Janker , weil er Kapitän ist an Bord
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.830
Reaktion erhalten
5.702
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Nachdem in der Presse zu lesen war das eventuell mittelfristig mit Unruhen und Bürgerkrieg zu rechnen ist, stelle ich mir die Frage ob es für Farang mitsammt Familie nicht Ratsam wäre Temporär das Land zu verlassen ...........
Aber dann bitte nicht nach Deutschland, denn ...................
hier ist kurzfristig mit Unruhen und Bürgerkrieg zu rechnen !
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.519
Reaktion erhalten
3.646
Ich denke es liegt einfach daran, dass man schon vor einigen Jahren
befürchtete es könne mächtig krachen nach dem König.
Ich erinnere mich dies vor einiger Zeit im privaten Kreis mehrfach gehört zu haben.


Ob die Lage in Deutschland instabiler ist als In Thailand würde ich
dennoch stark bezweifeln
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
es sollte klar sein,
wenn einer der lieben Landsleute nicht total den Bock abschiesst,

und damit eine Massenwelle auslösst,

das viele Thais Ausländer so ansehen, wie einst die 250.000 Kambodschaner,

dann sollte es nicht zu Ausländer-Hetzjagten kommen, denn Thais möchten in Würde trauern,
und nur Hitzköpfe lassen sich von ungebildeten Ausländern provozieren.

Was die Ruhe im Land angeht,
solange die Preise stabil bleiben, wird nix passieren,
doch klar sein sollte, viele werden den Gürtel enger schnallen müssen,
das kann die Lage mittelfristig anspannen,
wenn die Banken in diesem 1 Jahr Trauer nicht die Überziehungskredite vergrössern.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Wenn Deutschland wirklich einen Islamischen Bundespräsident bekommen sollte, wie es die blöden Grünen verlangen, dann würde ich Deutschland auch nicht als Zufluchtsland betrachten. Bin im November wieder in LOS , ein gefährlicher Monat und muss abwarten was sich tut.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.406
Reaktion erhalten
7.439
Ort
Im Norden
dann sollte es nicht zu Ausländer-Hetzjagten kommen, denn Thais möchten in Würde trauern,
und nur Hitzköpfe lassen sich von ungebildeten Ausländern provozieren.
ich hab heute 6 Thais im Haus, Trauer oder Der König sind kein Thema.
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.867
Reaktion erhalten
1.121
Ort
Bangkok
Ich denke es liegt einfach daran, dass man schon vor einigen Jahren befürchtete es könne mächtig krachen nach dem König.
Kurzfristig gibt es keine Sicherheitsprobleme. Die Militärjunta hat alles unter Kontrolle, und der Kronrat gibt die Richtung vor.

Allerdings ist die Bevölkerung in ihrer Trauer nun zum letzten Mal wie eine Familie vereint. In Zukunft wird es dieses einigende Band nicht mehr geben, das ist der Staatsführung klar, und deshalb wird nun diese ausgedehnte Trauerperiode mit ihrer Symbolik eingesetzt, um den unvermeidlichen Übergang zu einer offenen Gesellschaft so lange wie möglich zu verhindern.
 
nakmuay

nakmuay

Senior Member
Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
1.413
Reaktion erhalten
234
Ort
กทม
Ich sehe keinen stärkeren Baht gegen Euro, und selbst wenn das aktuell
so wäre, ist das keine Baht Stärke, sondern die Euro Schwäche generell seit
3 Tagen gegen $, was sodann über Cross den Baht temporär - vollkommen
unabhängig von den inneren Thaiangelegenheiten - begünstigen würde.
[...]

Ich bin kein Experte, aber sowohl zum Euro als auch USD ging der THB runter mit einem Tiefpunkt am 12. und seitdem sieht es wieder nach oben zu gehen (siehe Grafik unten - anklicken).

curr.jpg
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.694
Reaktion erhalten
2.177
Ort
Singapore
Nochmal der Hinweis, dass LM/112 nach wie vor in voller Kraft ist. Also bitte keine Diskussionen ueber die Nachfolge!
 
Thema:

Sicherheitslage in Thailand

Sicherheitslage in Thailand - Ähnliche Themen

  • Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm

    Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm: " ... Die fehlende Aussicht auf eine baldige Besserung drückt auch in Bangkoks Partystrasse Soi Cowboy die Stimmung. Nijchara Lalun sagt, sie habe...
  • Franchise in Thailand -> für Taco

    Franchise in Thailand -> für Taco: evtl. nicht verkehrt, das hier zu schreiben. Franchise-Systeme Thailand | FranchiseDirekt.com Taco Bell..z.B. Franchise Ventures Seeing Rapid...
  • Einschreiben nach Thailand

    Einschreiben nach Thailand: Hallo, ich habe am 09.11.2020 ein Einschreiben bei der Post nach Thailand aufgegeben. Die Sendung wurde am 11.11.2020 im internationalen...
  • Bangkok - Hat Yai - Koh Lipe - Sicherheitslage?

    Bangkok - Hat Yai - Koh Lipe - Sicherheitslage?: hello community, ich bin im februar 2015 wieder einige zeit in thailand unterwegs und möchte mir gern diesmal den süden vornehmen. mein plan...
  • Sicherheitslage in Südthailand

    Sicherheitslage in Südthailand: Hi, wie beurteilt ihr die Sicherheitslage in Südthailand. Gerade jetzt nach dem Anschlag auf Bali, könnten die moslemischen Aktivisten in...
  • Sicherheitslage in Südthailand - Ähnliche Themen

  • Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm

    Das Coronavirus legt in Thailand das Sexgewerbe lahm: " ... Die fehlende Aussicht auf eine baldige Besserung drückt auch in Bangkoks Partystrasse Soi Cowboy die Stimmung. Nijchara Lalun sagt, sie habe...
  • Franchise in Thailand -> für Taco

    Franchise in Thailand -> für Taco: evtl. nicht verkehrt, das hier zu schreiben. Franchise-Systeme Thailand | FranchiseDirekt.com Taco Bell..z.B. Franchise Ventures Seeing Rapid...
  • Einschreiben nach Thailand

    Einschreiben nach Thailand: Hallo, ich habe am 09.11.2020 ein Einschreiben bei der Post nach Thailand aufgegeben. Die Sendung wurde am 11.11.2020 im internationalen...
  • Bangkok - Hat Yai - Koh Lipe - Sicherheitslage?

    Bangkok - Hat Yai - Koh Lipe - Sicherheitslage?: hello community, ich bin im februar 2015 wieder einige zeit in thailand unterwegs und möchte mir gern diesmal den süden vornehmen. mein plan...
  • Sicherheitslage in Südthailand

    Sicherheitslage in Südthailand: Hi, wie beurteilt ihr die Sicherheitslage in Südthailand. Gerade jetzt nach dem Anschlag auf Bali, könnten die moslemischen Aktivisten in...
  • Oben