Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

Diskutiere Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Düsseldorf (ddp-nrw). Das Düsseldorfer Amtsgericht hat einen Sex-Touristen zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der 47-Jährige war im März...
R

Rene

Gast
Düsseldorf (ddp-nrw). Das Düsseldorfer Amtsgericht hat einen Sex-Touristen zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der 47-Jährige war im März dieses Jahres nach einem Thailand-Urlaub noch auf dem Flughafen verhaftet worden. Polizei und Staatsanwaltschaft hatten Hinweise auf den Mann erhalten, zusätzlich hatte sich noch ein Privatdetektiv im Auftrag eines Fernsehsenders an die Fersen des Sex-Touristen geheftet.

Sexuelle Kontakte mit minderjährigen Mädchen konnten dem Mann trotz vorgelegter Fotos vor Gericht nicht nachgewiesen werden. Gutachter konnten das Foto der Mädchen nicht genau bestimmen. Deshalb wurde der Angeklagte wegen des Besitzes von insgesamt 2600 Kinderporno-Bildern verurteilt. Die hatten die Ermittler teilweise in seinem Gepäck, zum Teil aber auch in seiner Wohnung gefunden.

Als Bewährungsauflage muss er nun eine Therapie gegen pädophile Neigungen machen. Mit seinem Urteil blieb das Gericht deutlich unter der Forderung der Staatsanwaltschaft. Sie hatte anderthalb Jahre Gefängnis ohne Bewährung beantragt. Das Gericht hielt dem Angeklagten allerdings zu Gute, dass er seit seiner Festnahme bereits sechs Monate in Untersuchungshaft gesessen hatte.

Quelle: e110

Das ist in meinen Augen keinerlei Abschreckung.

René
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.421
Reaktion erhalten
3.396
Ort
Shithole Münster
Na klar !

Täterschutz vor Opferschutz. :fertig: :zorn:

Ist aber die Ausnahme, sondern wohl die Regel in der deutschen "Rechtssprechung". :???:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.340
Reaktion erhalten
2.791
Ort
Bangkok / Ban Krut
Was man aber auch nicht vergessen sollte, vor nicht all zu langer Zeit hätte die Deutsche Justiz überhaupt keine Handhabe gehabt und 6 Monate in U-Haft sind kein Zuckerschlecken. Ich denke der Typ war einigermassen überrascht bei seiner Festnahme bei Ankunft auf dem Flughafen und das Ganze könnte durchaus den einen oder anderen zur Überlegung bringen, es lieber sein zu lassen.
 
Frank und Supaporn

Frank und Supaporn

Senior Member
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
870
Reaktion erhalten
205
Ort
อุบลราชธานี
Bei solchen Verbrechen so milde "Strafen" ,dass ist für mich unerklärlich!
Aber die Obrigkeit hat ja z.t. selbst diese Neigungen (das schreibe ich nicht nur so,sondern ich war 20 Jahre im Milieu tätigt, -Barbetrieb -,)und habe daher genug davon erlebt.
Für mich sind solche Urteile eine Frechheit,wahrscheinlich sind die Opfer "selber schuld".
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.264
Reaktion erhalten
1.773
Rene" schrieb:
Düsseldorf (ddp-nrw)Polizei und Staatsanwaltschaft hatten Hinweise auf den Mann erhalten, zusätzlich hatte sich noch ein Privatdetektiv im Auftrag eines Fernsehsenders an die Fersen des Sex-Touristen geheftet.
Au weia, wenn so was eines Tages für eine Verurteilung ausreichen sollte, dann gute Nacht.

Fällt mir nur noch der Spruch ein:

"Die dümmsten Kälber,
wählen ihre Metzger selber" :fertig:

Was ist eigentlich mit jenen Bildzeitungslesern die sich nicht für Thailand interessieren ?

Ob da wohl jeder für sich zwischen einem Kinderschänder und Thailandreisenden, groß unterscheidet ? Ich bin mir da gar nicht so sicher.
 
hschub

hschub

Senior Member
Dabei seit
31.03.2005
Beiträge
1.065
Reaktion erhalten
2
Ort
München/Phuket
@Frank
Aber die Obrigkeit hat ja z.t. selbst diese Neigungen (das schreibe ich nicht nur so,sondern ich war 20 Jahre im Milieu tätigt, -Barbetrieb -,)und habe daher genug davon erlebt.
gabs in Deinem Milieu Minderjährige ?? :nixweiss:

bleiben wir beim ernst des Thema`s.
Mit dieser Art von Menschen müssen Wir leider :fertig: leben,
milde oder harte Urteile werden diese Missbräuche nicht verhindern
können.

:wink:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.340
Reaktion erhalten
2.791
Ort
Bangkok / Ban Krut
Frank und Supaporn" schrieb:
Bei solchen Verbrechen so milde "Strafen" ,dass ist für mich unerklärlich!
Aber die Obrigkeit hat ja z.t. selbst diese Neigungen (das schreibe ich nicht nur so,sondern ich war 20 Jahre im Milieu tätigt, -Barbetrieb -,)und habe daher genug davon erlebt.
Für mich sind solche Urteile eine Frechheit,wahrscheinlich sind die Opfer "selber schuld".
Kannst Du die "Verbrechen" genau definieren mit dem dazu gehörigen Paragraphen aus dem StGB? Hast Du einen Überblick über die Beweislage?
Was ich hier dazu gelesen habe ist ein bischen arg schwammig. Aus diesem Grunde bekommt Dein Post von mir das Etikett "Stammtisch".

Ansonsten schliesse ich mich den Betrachtungen an, wer tatsächlich Kinder sexuell ausbeutet gehört sehr hart bestraft.
 
Frank und Supaporn

Frank und Supaporn

Senior Member
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
870
Reaktion erhalten
205
Ort
อุบลราชธานี
@hschub
@Dieter!

natürlich gab es bei mir keine Minderjährigen!
Aber es kam mehr als einmal,die Nachfrage danach,natürlich "mehr als diskret".
Das hat nichts mit Stammtisch zutun,es war eben einfach so.
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Frank: (das schreibe ich nicht nur so,sondern ich war 20 Jahre im Milieu tätigt, -Barbetrieb -,)

In Thailand oder in Deutschland?

Cheers, X-Pat
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.264
Reaktion erhalten
1.773
Dieter1" schrieb:
Ansonsten schliesse ich mich den Betrachtungen an, wer tatsächlich Kinder sexuell ausbeutet gehört sehr hart bestraft.
Sehe ich genauso, Punkt !

Doch ich frage mich, wie viele von den wirklichen Verbrechern tatsächlich erwischt werden ?

Und wieviele unbescholtene werden verunglimpft, nur weil sie ggf. als alte Männer mit ihren - nach hießigen Maßstäben - viel zu jungen (und attraktiven) Begleiterinnen, die Neidgefühle mancher "anständiger" Mitbürger erwecken ?
 
U

Udo Thani

Gast
Micha" schrieb:
Und wieviele unbescholtene werden verunglimpft, nur weil sie ggf. als alte Männer mit ihren - nach hießigen Maßstäben - viel zu jungen (und attraktiven) Begleiterinnen, die Neidgefühle mancher "anständiger" Mitbürger erwecken ?
Ich denke mal, dass die Zielgruppe die Du da erwähnst, nicht die ist die man für Kinderschänder hält.

Verunglimpft werden sie , wenn überhaupt, doch nur weil es schon ein seltsames Bild darstellt, wenn ( auf unseren Strassen ) ein Opa mit einem jungen (volljährigen ) Mädchen zusammen ist, was durchaus seine Enkelin sein könnte. Neidgefühle erweckt es m.E. nicht, sondern eher eine verständliche Abscheu dieser skurillen "Paarung" gegenüber. Mal ehrlich, so richtig normal ist das doch nicht, oder?

Ein Mitleidgefühl könnte daher ggf. auch entstehen.
 
B

buoi

Gast
Ich bin entsetzt über das Stammtischniveau. Wer kennt denn schon die genauen Umstände?
Es ist bei uns wenigsten noch so, dass die Schuld bewiesen werden muss. Oder wollte ihre lieber ein Land in dem jeder Verdächtige seine Unschuld beweisen muss?
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.264
Reaktion erhalten
1.773
Udo Thani" schrieb:
Ich denke mal, dass die Zielgruppe die Du da erwähnst, nicht die ist die man für Kinderschänder hält.
Nehme Dir ab, dass Du nicht so denken magst, doch wer ist man ?

Wenn schon innerhalb der Thaiforenszene, ein Artikel in einer zweifelhaften Zeitung über einen „Sextouristen“ bzw. irgendwelche Hinweise, ausreichen, einen Menschen zu be- und verurteilen...

Udo Thani" schrieb:
... sondern eher eine verständliche Abscheu dieser skurillen "Paarung" gegenüber. Mal ehrlich, so richtig normal ist das doch nicht, oder?
Kann ja nicht „normal“ sein, in einem Land mit akutem Frauenmangel.

Trotzdem freue ich mich über die Möglichkeit solcher Paar-Konstellationen.

Mir hat mal ein ca. 20 Jahre älterer Mann eine junge Frau, quasi vor der Nase weggeschnappt.

Mittlerweile freue ich mich, wenn ich die beiden so ungleichen Menschen, die offensichtlich glücklich miteinander sind, zusammen sehe !

„Selbstverständlich“ kann ich den Mann „nicht leiden“, wir grüßen einander nicht und reden nicht ein Wort miteinander.

Doch das Glück mit der Frau, gönne ich ihm !

Und was glaubt ihr, was mir von Dritten, von Leuten die sich nicht für Thailand interessieren und noch niemals in Thailand gewesen sind, an Neidgefasel und Beschimpfungen über besagten Mann zu Ohren gekommen ist ? Er ist nur ein Beispiel von vielen.
 
Frank und Supaporn

Frank und Supaporn

Senior Member
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
870
Reaktion erhalten
205
Ort
อุบลราชธานี
x-pat" schrieb:
Frank: (das schreibe ich nicht nur so,sondern ich war 20 Jahre im Milieu tätigt, -Barbetrieb -,)

In Thailand oder in Deutschland?

Cheers, X-Pat
--------------------------------
in Deutschland.
Die Schwester meiner Frau hat in Pattaya eine Bar,seit ca 2 Jahren.
 
M

mai pen rai

Senior Member
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
203
Reaktion erhalten
0
Ort
Wien
Hi,

also ehrlich ich finde das toll, da erwischt es einen eurer Landsleute und sofort gibt es dutzende Rufe den Mann Lebenslang hinter Gitter zu sperren.

1.) Wer sagt das alles stimmt was geschrieben wird?
2.) Gerade in einem dritte Welt Land wie Thailand wird öfter mal ein Schuldiger gesucht und auch gefunden.

Gruss

Euer

mai_pen_rai
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
Hallo,
die Menge an Kinderpornobildern spricht eine deutliche Sprache.
Ich hätte ihm die Verhaftung in Bangkok gewünscht, dort gibt es das "Bangkok Hilton" für solche Menschen :super: .
Die beste Therapie für pädophile Gestalten, ob Landsmann oder Thai ist hier völlig gleich.

Wingman
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.674
Reaktion erhalten
501
Kritik an den Threadstarter,die Ueberschrift wurde falsch gewaehlt!

Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft
Ich ging jetzt wirklich davon aus,wenn man in Asien Sex mit einer Volljaehrigen hat ,kann man seit neuestem bestraft werden.

In Deutschland halte ich alles fuer moeglich!!! :zorn: .

Hier wird also Sex-Tourist mit Kinderschaender gleichgesetzt,ein Armutszeugnis. :zorn:

Sex-Tourist ist einer der ins Ausland faehrt und dort heufig welchselnden Verkehr mit aermeren Frauen gegen Bezahlung hat.

Kinderschaender ist etwas anderes und gehoert,wenn man ihm die Sache nachweisen kann (und zwar erst dann) hinter Gitter.

Ich bin mir aber sicher,wir werden in der BRD auch bald amerikanische Verhaeltnidsse haben,ein verklemmtes,sproedes Land wo die Frauen nach gutduenken entscheiden duerfen ,ob sie einen huebschen,reichen Mann befriedigen wollen oder nicht.
In Amerika ist Prostitution verboten!!!!!

Seit froh das es die Taxgirls gibt ,ich glaube wir haette sonst eine hoehere Vergewaltigungsrate.
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.149
Reaktion erhalten
3
Die Überschrift war tatsächlich unglücklich gewählt. Aber dass Frauen frei wählen können sollten, denke ich schon.
In TH ist Prostitution im Übrigen auch verboten...
Gruss
mipooh
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.674
Reaktion erhalten
501
mipooh" schrieb:
Aber dass Frauen frei wählen können sollten, denke ich schon.
Und was sollen die Frauen waehlen,den schoensten Mann ,oder den mit dem meisten Geld ,oder..........

Es gibt Maenner die haben nie eine Chanse eine Frau zu bekommen und warum sollen die nicht zu den Bezahlmaedchen gehen und ein paar nette Stunden/Tage erleben???

In TH ist Prostitution im Übrigen auch verboten...
Gruss
mipooh
:lol: :lol: :rofl: Richtig,so etwas gibt es in Thaland nicht,
nur Hausfrauen,Haushaltshilfen und Freundinnnen ,die man fuer die Arbeit bezahlt bzw den Unterhalt,nicht fuer den Madratzensport. :rofl:

Wenn aber Thaksin mal ueber die Grenzen schaut und Viet Nam nacheifert,hier darf ein Auslaender normalerweise nicht mit einer Vietnamesin gemeinsam im Hotel uebernachten,
dann saehe es in Thiland duester aus,oder glaubt ihr die vielen Touristen kommen wegen der schoenen Landschaft,dem Buddhismus und dem sauberen Wasser nach LOS? :fertig:

Gruss

Otto
 
Thema:

Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

Sex-Tourist zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt - Ähnliche Themen

  • US-Amerikaner hatte Sex....

    US-Amerikaner hatte Sex....: und das Pferd bekam Infektionen..das sieht man es wieder - es lebe hoch die Sodomie, sie stärkt den Menschen, schwächt das Vieh.. ;-D
  • My Boyfriend the sex Tourist

    My Boyfriend the sex Tourist: schoener Film mininova
  • Billigfluglinien mitschuldig am Sex-Tourismus

    Billigfluglinien mitschuldig am Sex-Tourismus: Mal wieder eine neue Erkenntnis, die die Bildzeitung im Netz verbreitet hat. Jetzt wissen wir endlich, wer mit Billigfluglinien (welche sind...
  • Wegen Sex nach Thailand

    Wegen Sex nach Thailand: Nee, dafür finde ich thailänderinnen im Schnitt nicht attraktiv genug, würde es mir um Sex gehen würde ich die Karibik, oder Südamerika...
  • Für wirklich guten Sex brauche ich Liebe.

    Für wirklich guten Sex brauche ich Liebe.: Ist nun mal so. Dieses wilde Gerammel auf Dienstleisterinnen sagt mir nix.
  • Für wirklich guten Sex brauche ich Liebe. - Ähnliche Themen

  • US-Amerikaner hatte Sex....

    US-Amerikaner hatte Sex....: und das Pferd bekam Infektionen..das sieht man es wieder - es lebe hoch die Sodomie, sie stärkt den Menschen, schwächt das Vieh.. ;-D
  • My Boyfriend the sex Tourist

    My Boyfriend the sex Tourist: schoener Film mininova
  • Billigfluglinien mitschuldig am Sex-Tourismus

    Billigfluglinien mitschuldig am Sex-Tourismus: Mal wieder eine neue Erkenntnis, die die Bildzeitung im Netz verbreitet hat. Jetzt wissen wir endlich, wer mit Billigfluglinien (welche sind...
  • Wegen Sex nach Thailand

    Wegen Sex nach Thailand: Nee, dafür finde ich thailänderinnen im Schnitt nicht attraktiv genug, würde es mir um Sex gehen würde ich die Karibik, oder Südamerika...
  • Für wirklich guten Sex brauche ich Liebe.

    Für wirklich guten Sex brauche ich Liebe.: Ist nun mal so. Dieses wilde Gerammel auf Dienstleisterinnen sagt mir nix.
  • Oben