Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand

Diskutiere Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; @ Rolf2, in dem Eimer sind Frühkartoffeln ? Was schaut denn da über der Erde raus ? Mir unklar
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.868
Reaktion erhalten
891
@ Rolf2,
in dem Eimer sind Frühkartoffeln ?
Was schaut denn da über der Erde raus ?
Mir unklar
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.954
Reaktion erhalten
7.951
Ort
Im Norden
  1. Das sind Mini Frühkartoffeln für den kleinen Hunger :giggle:
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.868
Reaktion erhalten
891
ahsoo.. hmm.
nicht das Anhäufeln vergessen.. :)
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.187
Reaktion erhalten
1.281
Ort
Irgendwo im Outback!
Frage an die Runde :

Bei mir im Garten fallen momentan viele ,teils angefaulte ,weiche Mangos von den hohen Bäumen,.

Wie kann man daraus ,wenn man die kleineren Faulstellen rausschneidet ,Mangowein herstellen.

Da war doch was mit Hefe und Most und so eine Glasglocke!

Geht es nicht eine Etage einfacher und wo bezieht man die Zutaten!

Wäre nett ,wenn ihr mir zu einem Rausch verhelft ,ich postet dann garantiert so lange nicht hier!!!

Otto
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
1.722
Reaktion erhalten
1.358
Ort
Hong Kong
Wäre nett ,wenn ihr mir zu einem Rausch verhelft ,ich postet dann garantiert so lange nicht hier!!!

Otto
Turbo yeast von ALCOTEC (Distillers strain), klares keimfreies Wasser, Zucker und ein grosser luftdichter Behaelter mit Airlock. 10 Tage nach dem Ansetzen hast Du 19% tigen Moonshine.
Der Zucker war die teuerste Zutat :-)
Schmeckt nur wenn man es verduennt und mit Sunquick aus dem Big-C mischt.
Ich hatte mal ueber 30 Liter fuer eine Party mit Sportskameraden in Thailand angesetzt.
Man spricht immer noch noch ueber die Nacht.

Heute wuerde ich immer ein Hydrometer einsetzen (Lazada 150 Baht) und das Zeug verduennen bis auf 6%
sonst zieht es einem die Schuhe aus.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.427
Reaktion erhalten
6.791
Ort
Essen/ Nong Prue
Wir haben im Iran Wein aus 100% Traubensaft gemacht.
Geht so, wie von @HKGBK beschrieben. Mangels Behälter mit Airlock haben wir 2 Plastikbehälter genommen. In die Deckel Löcher gebohrt und mit Schlauch verbunden. In einem Behälter den Traubensaft und im Anderen Wasser. Schlauchende muss unter Wasser sein. Nach ca. 7 Tagen Gärung wurde gefiltert.
Also Otto, mach aus deinen Mango erst einmal Saft.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.187
Reaktion erhalten
1.281
Ort
Irgendwo im Outback!
Also ,alle faulen Mangos in eine große Tonnen,
Schuhe aus und darauf rumtrampeln.
Da müßte doch Saft kommen! :nixweiss:
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.868
Reaktion erhalten
891
soweit mir bekannt,
sind die Preise im Moment DOWN.
Für was da alte angefaulte Mangos nutzen ??
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.187
Reaktion erhalten
1.281
Ort
Irgendwo im Outback!
Normale Mangos sind etwas härter ,meine butterweich ,wie eine abgeschlaffte Frauenbrust!
Auch werfe ich nicht gerne etwas weg ,sind ja auch zuckersüß!
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.187
Reaktion erhalten
1.281
Ort
Irgendwo im Outback!
Nein ,nur saubere Füße.Das Ding habe ich in AntiLOS gelassen!
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.187
Reaktion erhalten
1.281
Ort
Irgendwo im Outback!
Dann steigt der Preis,versuche selbst was zu machen,brauche nur so einen Plastigbeutel mit 2 Löscher
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
1.722
Reaktion erhalten
1.358
Ort
Hong Kong
Da muesste man sich mal informieren, inwieweit die Bakterien bei rohen Fruechten da eine Rolle spielen. Sowas kann auch schnell kippen wenn zuviel Sauerstoff damit in Beruehrung kommt. Interessant finde ich die Idee mit den Mangos aber trotzdem.

Die Schale muss ab denn die enthaelt Bitterstoffe. Das Fruchtfleisch in den MIxer, danach vielleicht pasteurisieren und anschliessend die Turbohefe, Wasser und eventuell zusaetzlichen Zucker zugeben. Versuche es mal mit verschiedenen Kleinmengen von je 5 Liter und unterschiedlichem Zuckeranteil.

Ich koennte mir vorstellen, dass das vergoren ganz gut schmeckt.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.954
Reaktion erhalten
7.951
Ort
Im Norden
Mangos in die Flasche, Wodka oder lao Kao drűber Kippen, verschließen ud nach drei Monaten Party.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.427
Reaktion erhalten
6.791
Ort
Essen/ Nong Prue
Der gute, alte Rumtopf. :super:
Wie sieht es da mit dem Zucker aus, ja oder nein?
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
1.722
Reaktion erhalten
1.358
Ort
Hong Kong
Der gute, alte Rumtopf. :super:
Wie sieht es da mit dem Zucker aus, ja oder nein?
Zucker, je nachdem welche Menge an suessen oder weniger suessen Fruechten drin sind.
Gabs frueher zu Hause zur Weihnachtszeit.
Einen Loeffel uebers Vanilleeis schmeckt lecker.
Geht sich auch mit Thai Kokoseis.

Man kann auch ganz einfach Honig aufsetzen.
Nennt man Baerenfang.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
13.058
Reaktion erhalten
3.705
Ort
RLP/Isaan
Also ,alle faulen Mangos in eine große Tonnen,
Schuhe aus und darauf rumtrampeln.
Da müßte doch Saft kommen! :nixweiss:
Aus faulen Mangos kommt auch fauler(ungenießbarer) Schnaps!
Wie hier schon geschrieben, erst mal entsaften und dann gären lassen. Anschließend brennen!
 
Thema:

Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand

Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand - Ähnliche Themen

  • Selbstversorger/Farangfood

    Selbstversorger/Farangfood: Wer hat gute Tipps wie man in Thailand selbst Brot,Pizza,Pasten,Wurst,Sahnekuchen,Wein Bier herstellt. Ueber Brot hatten wir ja schon mal einen...
  • Selbstversorger/Farangfood - Ähnliche Themen

  • Selbstversorger/Farangfood

    Selbstversorger/Farangfood: Wer hat gute Tipps wie man in Thailand selbst Brot,Pizza,Pasten,Wurst,Sahnekuchen,Wein Bier herstellt. Ueber Brot hatten wir ja schon mal einen...
  • Oben