Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand

Diskutiere Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; bist eh brav..
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.983
Reaktion erhalten
1.875
Ort
nicht mehr hier
der Begriff Dörrobst setzt sich aus zwei Worten zusammen

1. Dörren darunter versteht man die Haltbarmachung durch Entzug von Feuchtigkeit durch Luft und Sonne, das kann man auch mit einer Obstmasse machen, im Backofen geht das auch

2. Obst Mango läuft unter dem Begriff Obst, sonnen/luft - getrocknetes Fleich/Fisch gibts auch das heißt dann Dörrfleisch/Fisch.
bist eh brav..
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
204
Reaktion erhalten
73
Da schreibst du was, Mangoeis machen, davon träumt meine Frau gerade. Bloss weiß ich nicht genau, brauch man eine Maschine dazu, wenn ja, welche Preisklasse wäre das? Und hättest du ggf. ein Rezept von Mangoeis?

Wäre dir auf ewig dankbar, und meine Frau bestimmt auch :)

LG Reiner
Also Eismaschine für 600g Eis von Lazada 2500 bis 3800 Baht.
Dann 450g Mangomus mit 150 ml geschlagener Schlagsahne
oder Kaffesahne,oder Joghurt oder alles gemischt dazu.
Je nach Geschmack 1EL Zucker etwas Vanillearoma oder Lemmonsaft oder
Kokosmilch dazu.
20 - 30 min.in die Eismaschine. Aroi mak.
Für später in Joghurt Becher o ä. füllen mit Haushaltfolie verschliessen
und in den Gefrierschrank. 5 min.vor dem Essen rausholen.

LG Thairauch

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Also Eismaschine für 600g Eis von Lazada 2500 bis 3800 Baht.
Dann 450g Mangomus mit 150 ml geschlagener Schlagsahne
oder Kaffesahne,oder Joghurt oder alles gemischt dazu.
Je nach Geschmack 1EL Zucker etwas Vanillearoma oder Lemmonsaft oder
Kokosmilch dazu.
20 - 30 min.in die Eismaschine. Aroi mak.
Für später in Joghurt Becher o ä. füllen mit Haushaltfolie verschliessen
und in den Gefrierschrank. 5 min.vor dem Essen rausholen.

LG Thairauch

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt

Vielen Dank für die schnelle Antwort

LG Reiner
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.011
Reaktion erhalten
4.617
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Also Eismaschine für 600g Eis von Lazada 2500 bis 3800 Baht.
Dann 450g Mangomus mit 150 ml geschlagener Schlagsahne
oder Kaffesahne,oder Joghurt oder alles gemischt dazu.
Je nach Geschmack 1EL Zucker etwas Vanillearoma oder Lemmonsaft oder
Kokosmilch dazu.
20 - 30 min.in die Eismaschine. Aroi mak.
Für später in Joghurt Becher o ä. füllen mit Haushaltfolie verschliessen
und in den Gefrierschrank. 5 min.vor dem Essen rausholen.

LG Thairauch

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt

2019 ...................... :

Nebenbei :

Nächste Woche werde ich meine erste 2-Liter Speise-Eis-Portion in "Angriff" nehmen.
Sämtliche Zutaten hatte ich in meinen Container gepackt und extra eine Kompressor-Eismaschine gekauft.

In TH sind jede Menge Früchte billig und gut erhältlich und ich werde experimentieren ............. ;-)


PS :
Auch ein Dörrobst-Automat für unser allmorgendliches Müsli ist mit an Bord.
Die unglaubliche Vielfalt an vor Ort erhältlichen Obst-/ Gemüsesorten gilt es zu nutzen -
lediglich die Auswahl der "Lieferanten" (chemiefrei !) ist eine gewisse Herausforderung - aber das schaffe ich.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
2019 ...................... :

Gutes Gedächtnis oder viel Zeit zum recherchieren älterer Beiträge :wink2:

Vermute mal, der "Widerspruch" liegt in der Menge der herzustellenden Menge bzw. meines Wohnortes.

Also Eismaschine für 600g Eis von Lazada 2500 bis 3800 Baht.(in Thailand)

2019:

Nächste Woche werde ich meine erste 2-Liter Speise-Eis-Portion in "Angriff" nehmen.
Sämtliche Zutaten hatte ich in meinen Container gepackt und extra eine Kompressor-Eismaschine gekauft.(in DE)

Hatte ich deinen #704 richtig gedeutet:confused:
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.011
Reaktion erhalten
4.617
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Gutes Gedächtnis oder viel Zeit zum recherchieren älterer Beiträge :wink2:
Es ist nicht schwer, sich an seinen eigenen Beitrag zu erinnern -
ihn wieder zu finden ? Auch nicht schwer : "Dörrobst" in die Suche eingeben ........ und schon taucht er auf ! :D
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Es ist nicht schwer, sich an seinen eigenen Beitrag zu erinnern -
ihn wieder zu finden ? Auch nicht schwer : "Dörrobst" in die Suche eingeben ........ und schon taucht er auf ! :D
Sorry, hatte ich echt übersehen, der 2.von 2019 war dein Beitrag. Dann habe ich ja Käse geschrieben:o)
Langsam macht sich das Alter bemerkbar:)
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
204
Reaktion erhalten
73
Vielen Dank für die schnelle Antwort

LG Reiner
Reiner,es geht auch anders,ohne Eismaschine,wenn man einen kräftigen
Smoothie Mixer hat.
Hat meine Frau probiert:
Die voll reifen Mangos pürieren und einfrieren.
Wenn es geht im flachen Gefäss.Da lässt es sich gefroren besser zerstückeln.
Dann im Smothie Mixer die gefrorenen Stücke zusammen mit den gewünschten Zutaten,also Milch,Sahne,Joghurt usw.mixen bis alles eine feine Konsistenz hat.
Kann man sofort essen oder wieder in die Joghurt Becher füllen und
in den Gefrierschrank .
Wir nehmen jetzt nur noch einfache Milch,das schmeckt uns am besten.
VG Thairauch

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Selbstgemachter Schinken

Neuestes Werk meiner Frau. Hätte nie gedacht, dass das praktisch wie gekauft schmeckt, war echt positiv überrascht.

Schinken.jpg
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.811
Reaktion erhalten
551
Ort
nähe Uttaradit
Hmm... sieht gut aus aber man/frau braucht doch wohl einen Räucherofen dazu..und den in Thailand zu kriegen..:confused2:..
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.002
Reaktion erhalten
184
Du wirst ja wohl noch einen Räucherofen bauen können.
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
204
Reaktion erhalten
73
Sieht sehr gut aus!Ein Lob für Frau!
Heiss geräuchert ?Mit welchen Spänen oder Holz?

VG Thairauch
 
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.759
Reaktion erhalten
254
Für ein paar THB bekommt man schon einen
Coleman Stainless SMOKER

https://www.lazada.co.th/products/coleman-japan-stainless-smoker
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Räucherofen Marke Eigenbau, Deckel drauf und fertig. Improvisation ist alles.

Als Holz benutzte sie getrocknete und kleingemachte Kokusnußschalen.
Wenn es denn funktioniert und auch noch schmeckt.:) Ein Metzger in DE würde das wohl anders machen, aber egal.

IMG_20200517_133428.jpg
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
204
Reaktion erhalten
73
In diesemTontopf werden doch sonst die leckeren Gockl mit Holzkohle
gegart.
Gute Idee!
Guten Appetit!

VG Thairauch
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Und wie lange bleibt's da drinnen??
Ca. 4 Stunden, aber vorher 3 bis 4 Tage in der Sonne getrocknet, und davor glaube ich 10 Tage u.a. mit Pökelsalz gewürzt eingelegt, oder so ähnlich. Ich kenne mich besser mit dem essen aus als mit dem machen. Gleich gibt es übrigens Pizza mit selbstgemachtem Schinken bei uns ;-)
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
3.847
Reaktion erhalten
1.990
Ja und was genau war der Grundrohstoff für den Schinken?

Meine Frau macht sich ihr "Eis" jetzt auch selber.
Ich hatte mal bei Vox oder war es Sixx gesehen,wie da einer für seine Hunde primitives Eis hergestellt hat.Aus Joghurt und banane.
hab ich ihr erzählt und sie begann fleissig zu mixen.
naja,ehe sie das Salmonellen verseuchte Zeug am Strassenrand konsumiert...und Spencer hat recht,man hat doch hier die Auswahl an den wohlschmeckenden Früchten.
Und wenns mal nicht schmeckt...was solls.
Also ich freu mich schon auf die hoffentlich nicht mehr lang entfernte Lebensphase des improviesierens und selbermachens.

Das mit dem Räuchern muss ich später dann auch noch mal vertiefen.

Mal was anderes: was könnte man als Stein für nen Pizzaofen verwenden?
 
Thema:

Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand

Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand - Ähnliche Themen

  • Selbstversorger/Farangfood

    Selbstversorger/Farangfood: Wer hat gute Tipps wie man in Thailand selbst Brot,Pizza,Pasten,Wurst,Sahnekuchen,Wein Bier herstellt. Ueber Brot hatten wir ja schon mal einen...
  • Selbstversorger/Farangfood - Ähnliche Themen

  • Selbstversorger/Farangfood

    Selbstversorger/Farangfood: Wer hat gute Tipps wie man in Thailand selbst Brot,Pizza,Pasten,Wurst,Sahnekuchen,Wein Bier herstellt. Ueber Brot hatten wir ja schon mal einen...
  • Oben