Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand

Diskutiere Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; Brennt aber keiner. Unbehandelte Amlas sind auch im Ankauf nicht teuer, aber sehr schwer zu finden. Und die korrekte Behandlung kennt kaum...
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
Brennt aber keiner.

Unbehandelte Amlas sind auch im Ankauf nicht teuer, aber sehr schwer zu finden. Und die korrekte Behandlung kennt kaum jemand.

Eventuell sterbe ich kerngesund beim Schwimmen durch den Disi Hai, jener Bullenhai, den der Disi erwähnte, der einzige Hai im Golf

Inzw. haben die rechts eine ca.120 cm Mauer gebaut und dahinter sind Villen.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Sodele, jetzt kann auch ich wursten, zumindest an der Kurbel drehen. 555

Vorbei ist die mühselige Handarbeit meiner Frau, denn wursten ist ja Männersache, wurde mir mitgeteilt :tongue2:

IMG_20200115_141829.jpg
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
ist das da oben ein fake Elfenbeinelfantenstosszahn? Und bitte nochmal posten und schärfer. Man kann nicht genau sehen, was sich am Glaskasten spiegelt. Diese Nachbarbetonwand einen Meter entfernt
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
ist das da oben ein fake Elfenbeinelfantenstosszahn? Und bitte nochmal posten und schärfer. Man kann nicht genau sehen, was sich am Glaskasten spiegelt. Diese Nachbarbetonwand einen Meter entfernt
Was denkst denn du von mir, das ist doch nur Marmor, oder so was.
Ich bin doch Tierlieb (auch wenn ich gerne Wurst und Fleisch esse ) :wink2:

IMG_20200115_210139.jpg
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
204
Reaktion erhalten
73
Sodele, jetzt kann auch ich wursten, zumindest an der Kurbel drehen. 555

Vorbei ist die mühselige Handarbeit meiner Frau, denn wursten ist ja Männersache, wurde mir mitgeteilt :tongue2:

Anhang anzeigen 37949
So was braucht man bei grösseren Mengen,habe ich auch aber liegend.
Das reinigen ist halt aufwendig.Deshalb wurste ich verschiedene Sorten
direkt hintereinander.
Viel Spass !
VG Thairauch
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.444
Reaktion erhalten
6.722
Ort
Im Norden
Das nennt man Trockenfrüchte oder Dörrobst.
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
204
Reaktion erhalten
73
Das schmeckt sicher sehr süss und fördert die Verdauung🤣
Wir haben zur Zeit auch sehr viele Mangos von unseren 3 Bäumen.
Esse die jetzt täglich und wir machen Mango-Eis und Marmelade davon.

LG Thairauch

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Das nennt man Trockenfrüchte oder Dörrobst.
Bist du sicher?
Die Mangos werden ja nicht getrocknet, sondern entkernt, dann zu Brei zerkocht, und dann in die runden Formen gebracht. Und diese Masse wird dann getrocknet.
Ich war der Meinung, bei Trockenfrüchten oder Dörrobst würden die Früchte als solches getrocknet.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.444
Reaktion erhalten
6.722
Ort
Im Norden
Es geht dabei um eine Form der Haltbarmachung durch Entzug von Feuchtigkeit, das würde auch funktionieren ohne die Früchte vorher zu Brei zu verarbeiten und dann zu formen.
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.014
Reaktion erhalten
3.338
Schade, das Gefriertrockner so teuer sind.
Meine Stiefmutter hat immer Apfelringe auf Schnüre gefädelt.
Die ganze Kammer hing voll damit
Aber lecker so nen Zeug
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.444
Reaktion erhalten
6.722
Ort
Im Norden
Eine Isaanblüte die ständig Klebreis isst freut sich über den Tipp das Dörrobst die Verdauung anregt.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.983
Reaktion erhalten
1.875
Ort
nicht mehr hier
Bist du sicher?
Die Mangos werden ja nicht getrocknet, sondern entkernt, dann zu Brei zerkocht, und dann in die runden Formen gebracht. Und diese Masse wird dann getrocknet.
genau so ist es, aber so gibt halt jeder seinen Senf dazu.:rolleyes:.
Die Schwägerin mach immer Röllchen.Wäre sich auch Schnapsbrennen interessant,soll ja heuer sehr viele geben.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.311
Reaktion erhalten
5.065
Ort
Chumpae
Da es in der letzten Zeit eine Unmenge von Mangos gab, welche meine Frau in gleicher Weise wie bei @Reiner S zu sehen getrocknet hat.-habe ich daraus phantastische Marmelade und Mango-Chutney gemacht. Den Mädels haben die Mango-Lassie geschmeckt.
Heute abend gibt es Spare-Rips,Buletten und Kartoffel-Spalten- dazu LEO und Chang und eine Flasche Hong-Thong wurde auch bereits gesichtet !!!:untersuch::einergehtnochrein:
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.444
Reaktion erhalten
6.722
Ort
Im Norden
genau so ist es, aber so gibt halt jeder seinen Senf dazu.:rolleyes:.
Die Schwägerin mach immer Röllchen.Wäre sich auch Schnapsbrennen interessant,soll ja heuer sehr viele geben.
der Begriff Dörrobst setzt sich aus zwei Worten zusammen

1. Dörren darunter versteht man die Haltbarmachung durch Entzug von Feuchtigkeit durch Luft und Sonne, das kann man auch mit einer Obstmasse machen, im Backofen geht das auch

2. Obst Mango läuft unter dem Begriff Obst, sonnen/luft - getrocknetes Fleich/Fisch gibts auch das heißt dann Dörrfleisch/Fisch.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.856
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Das schmeckt sicher sehr süss und fördert die Verdauung藍
Wir haben zur Zeit auch sehr viele Mangos von unseren 3 Bäumen.
Esse die jetzt täglich und wir machen Mango-Eis und Marmelade davon.

LG Thairauch
Da schreibst du was, Mangoeis machen, davon träumt meine Frau gerade. Bloss weiß ich nicht genau, brauch man eine Maschine dazu, wenn ja, welche Preisklasse wäre das? Und hättest du ggf. ein Rezept von Mangoeis?

Wäre dir auf ewig dankbar, und meine Frau bestimmt auch :)

LG Reiner
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.494
Reaktion erhalten
5.655
Ort
Essen/ Nong Prue
Da schreibst du was, Mangoeis machen, davon träumt meine Frau gerade. Bloss weiß ich nicht genau, brauch man eine Maschine dazu, wenn ja, welche Preisklasse wäre das? Und hättest du ggf. ein Rezept von Mangoeis?

Wäre dir auf ewig dankbar, und meine Frau bestimmt auch :)

LG Reiner
Hab mal für dich gesucht.
Hier ein Link. http://www.nittaya.de/essen-musik-1...ofood-thailand-42341/index41.html#post1531968 Und hier. http://www.nittaya.de/mitglieder-board-19/kompressor-kuehlbox-53465/index5.html#post1689055
 
Thema:

Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand

Selbstversorger und Selbstmachen (Eurofood) in Thailand - Ähnliche Themen

  • Selbstversorger/Farangfood

    Selbstversorger/Farangfood: Wer hat gute Tipps wie man in Thailand selbst Brot,Pizza,Pasten,Wurst,Sahnekuchen,Wein Bier herstellt. Ueber Brot hatten wir ja schon mal einen...
  • Selbstversorger/Farangfood - Ähnliche Themen

  • Selbstversorger/Farangfood

    Selbstversorger/Farangfood: Wer hat gute Tipps wie man in Thailand selbst Brot,Pizza,Pasten,Wurst,Sahnekuchen,Wein Bier herstellt. Ueber Brot hatten wir ja schon mal einen...
  • Oben