Schnapsbrennen in Thailand

Diskutiere Schnapsbrennen in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ester aus kurzkettigen Säuren sind farblose Flüssigkeiten und zeichnen sich durch intensive, fruchtartige Gerüche aus! Name des Esters...
mylaw

mylaw

Gesperrt
Dabei seit
01.09.2011
Beiträge
1.116
Reaktion erhalten
7
Ort
Austria
Ester aus kurzkettigen Säuren sind farblose Flüssigkeiten und zeichnen sich durch intensive, fruchtartige Gerüche aus!

Name des Esters Aroma

Ameisensäureethylester: Rum
Essigsäurepropylester: Birne
Essigsäurebutylester: Birne, Banane
Propionsäureethylester: Rum
Propionsäurepentylester: Apfel
Buttersäuremethylester: Ananas

Damit kannst aus dem billiogsten Fusel edelste Tropfen herstellen-merkt kein Mensch, nichtmal ein Profialkoholiker und ein Thai schon gar nicht!
Mit einer mittelgrossen Hinterhofbrennerei könnte man da in Thailand REICH werden, da ja bekanntlich jeder 2 Thai Berufstrinker ist!
 
mylaw

mylaw

Gesperrt
Dabei seit
01.09.2011
Beiträge
1.116
Reaktion erhalten
7
Ort
Austria
Man glaubt ja gar nicht was uns alles zum Essen vorgesetzt wird!
zb. der Zucker in den teuren Kaugummis die es im Supermarkt gibt die mit dem Süssungsmittel "Xylit, Xylose", der Zucker stammt aus den Abwässern einer Zellstofffabrik (Dünnlauge nach der Kocherei)!!
Das ist kein Witz, das ist ein aufwendiger chem. Prozess! (Fa. Danisco, ein dänischer Konzern).

Bei der Zellstoffkochung wird das Holz mit schwefeldioxidhaltiger Magnesiumbisulfitsäure aufgeschlossen; dies erfolgt in Druckbehältern . Dabei geht das Lignin größtenteils und die Hemicellulosen teilweise in Lösung und können von den Zellstofffasern abgetrennt werden.

Anschließend wird der Zellstoff in der Sortierung durch enge Schlitze geschwemmt und so von nicht aufgeschlossenen Rindenteilchen, Ästen, Sand und Ähnlichem getrennt. In der darauffolgenden Wäsche werden Flüssigkeit (=Dünnlauge-aus der der Zucker "Xylose" gewonnen wird) und Zellstoff separiert.

Ausserdem wird da aus dem Brüdenkondensat noch CH3COOH herausgeholt, wenn ihr dann mal Essiggurkerl oder Salat mit Säureessig kauft dann kommt der Essig hierfür aus der Dünnlauge der Zellstofffabrik.
Wenn allerdings Branntweinessig draufsteht ist es nicht so! Es betrifft nur Essig wo draufsteht "Säureessig oder Essigsäure" wird in halb Europa so verkauft!

So, jetzt werden manche sagen das der Essig durch die Destillation sowieso "Lebensmittelrein" ist, da die Rückstände der Chemikalien kaum nachweisbar sind.
Wer allerdings an Bachblüten glaubt der sollte sich zweimal überlegen ob das nicht doch Nebenwirkungen hat.
Ebenso von den Wissenschaftlern vielfach BESCHWOREN DAS DIE GENTECHNOLOGIE ABSOLUT SICHER SEI! DAS GEGENTEIL IST DER FALL, WIE WIR HEUTE WISSEN; DAS DOLLY-SCHAF ALTERTE IM ZEITRAFFER und das der Genmais Krankmacht ist auch Tatsache!
Deshalb bin ich dafür das alle Lenbensmittel WELTWEIT gekennzeichnet sein müssen wenn nicht das drinnen ist was draufsteht-und zwar so das es auch der Laie erkennen kann!
Egal ob das jetzt Schnaps, Kaugummi, Essiggurkerl oder wasweissich ist!
Unterstützung durch Boykott solcher Produkte!
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
mach doch einen Hungerstreik vor dem Hofer... und meld Dich nach 3 Monaten wieder.
 
mylaw

mylaw

Gesperrt
Dabei seit
01.09.2011
Beiträge
1.116
Reaktion erhalten
7
Ort
Austria
War ja Klar das nicht jedermann die geistigen Kapazitäten hat das Thema der Chemisch hergestellten Nahrung zu verstehen! Und gerade eben weil das viele Leute Lustig finden oder Gleichgültig hinnehmen bekommen wir so einen Frass vorgesetzt!
Danke!
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.111
Reaktion erhalten
368
FALSCH!
Du hättest schreiben müssen: Mein Kampf um MEIN Kind GEGEN die Kindesmutter und ihrem Zahlkasper!
Sie können nicht gegen die KIndesmutter antreten ! Außerdem kommen Sie Ihren Pflichten als Vater gar nicht nach.
Klaus kommt bald -- als Santa
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
War ja Klar das nicht jedermann die geistigen Kapazitäten hat das Thema der Chemisch hergestellten Nahrung zu verstehen! Und gerade eben weil das viele Leute Lustig finden oder Gleichgültig hinnehmen bekommen wir so einen Frass vorgesetzt!
Danke!
Was du nicht kapierst ist, dass es nicht zulässig ist in d einen Weibrand oder einen Himbeergeist auf diese Art herzustellen. Mit aktuellen - zwar aufwändigen - Untersuchungsmethoden kannst schon prüfen wo der Alkohol herkommt, ob synthetisch, aus Holz oder aus Destillaten.

Ist dir dein Kind Thema ausgegangen?

Jetzt hatten wir Destillate. Nun schwenkst rüber auf einen Fraß?
 
mylaw

mylaw

Gesperrt
Dabei seit
01.09.2011
Beiträge
1.116
Reaktion erhalten
7
Ort
Austria
Was du nicht kapierst ist, dass es nicht zulässig ist in d einen Weibrand oder einen Himbeergeist auf diese Art herzustellen. Mit aktuellen - zwar aufwändigen - Untersuchungsmethoden kannst schon prüfen wo der Alkohol herkommt, ob synthetisch, aus Holz oder aus Destillaten.

Ist dir dein Kind Thema ausgegangen?

Jetzt hatten wir Destillate. Nun schwenkst rüber auf einen Fraß?
Ja, ich hab ja selbst schon gemerkt das ich beim Treath Schnapsbrennen bin, aber irgendwie bin ich beim recherchieren abgeschweift und hab irrtümlich gleich beim Essen weitergemacht,
bitte vielmals um Entschuldigung das ich den Schnapstreath verwässert habe- er wird in Zukunft wieder für Alkoprofis alleine sein-ich werd mein umfangreiches Wissen dazu für mich behalten-selber schuld!!
 
W

waefi

Full Member
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
58
Reaktion erhalten
0
Als gelernter Chemielaborant möchte ich bei ein paar Sachverhalten zur Klärung beitragen.

Methanol.
Ist ebenfalls ein Alkohol der sich während der Gärung bilden kann. Bei Fruchtmaischen in kleinem Umfang, bei Stärke basierten Maischen (Weizen, Kartoffeln) etwas mehr.
Der der Destillation ist das Ziel, diesen vom erwünschen Ethanol (das ist der normal Alkohol den wir trinken) ab zu trennen, dies geschieht im Vorlauf. Der Vorlauf ist aber auch wichtig um unerwünschte Geschmackstoffe zu trennen.
Wenn man jeweils liest in z.B. Indien seien Menschen nach dem Konsum von selbst Gebranntem gestorben, handelt es sich praktisch immer um Versuche, aus Holz, Papier oder Lumpen Alkohol zu machen.
Methanol ist Giftklasse1 , Trinkalkohol (Ethanol) ist Giftklasse 5.

Ester
Die sind chemische Verbindung die aus Alkohol und organischen Säuren entstehen, dies geschieht teilweise während Gärung und Destillation.
Wie geschrieben wurde haben Ester meist einen fruchtigen Geschmack aber nicht nur. Teilweise sind sie erwünscht, teilweise nicht und diese versucht man bei der Destillation zu eliminieren.
Ein praktische Beispiel das bei der Schnaps Herstellung entstehen kann ist :
Essigsäure und normaler Alkohol -> Essigsäureethylester
Das ist der Hauptbestandteil von Nagellackentferner, aufgrund seines Geruches in Schnäpsen unerwünscht. Er sollte bei sauberer Gärführung nicht vorkommen.
Das Ester fruchtig schmecken können macht sie noch lange nicht zu Aromen. Die weiter oben namentlich genannten Ester sind teilweise giftig und als Aromen nicht geeignet, da viel zu wenig Fruchtspezifisch. Wenn irgendwas gepanscht wird, dann wohl eher mit spezifisch hergestellten Aromenmischungen (Givaudan lässt grüssen).

Geiste und Edelbrände (AU Definition)
Edelbrände werden ausschliesslich aus vergorenen Früchten destilliert
Für Geiste werden wie oben beschrieben diverse Aromenträger mit Reinalkohol angesetzt. Der Alkohol löst dabei die Aromen heraus. Anschliessend wird destilliert. Aus was der Reinalkohol gewonnen wurde ist geschmacklich gesehen völlig egal.
Geiste werden sinnvollerweise dort erstellt wo es sich um Ausgangsmaterial handelt, dass wenig bis gar keinen vergärbarer Zucker enthält, bspw. Himbeeren, oder Kräuter.
Als Beispiel: vergärt man Himbeeren (ohne Zucker Zusatz) erhält man gerade einmal 2% Alkohol (sehr aromatischen allerdings). Stellt euch vor aus 100Kg Himbeeren, nicht grad die Menge die man so im Garten hat, erhält man am Schluss 5 Liter 40% Edelbrand. Der hat dann logischer weise auch seinen gerechtfertigten Preis.
Für Himbeergeist werden je nach gewünschter Qualität 20-100Liter Reinalkohol mit 100Kg Himbeeren und angesetzt. Da sieht die Rechnung dann anders aus. Von einem minder wertigen Produkt würde ich in diesem Fall nicht sprechen, die Ergebnisse sind teilweise sehr ansprechend.
Ich hoffe ich konnte etwas zum Thema beitragen.
 
mylaw

mylaw

Gesperrt
Dabei seit
01.09.2011
Beiträge
1.116
Reaktion erhalten
7
Ort
Austria
@waefi,
super Beitrag, da brauch ich nicht mehr lange rumsuchen, danke!

Zu Methylalkohol: Wenn beim Brennen die Temperatur nicht passt (vor erreichen von 75C° ?) dann ist da auch Methyl mit dabei beim Destillat. Erst wenn die Temperatur erreicht ist-dann stellt der Braumeister auf Produktion um! 1 Glas dvom Vorlauf reicht und man stellt die Patschen auf!!
In den Hinterhofbrennereien-wo der Braumeister sehr gescheit ist und meint er braucht kein Thermometer, weil er hat erfahrung, da entsteht dann das Zeug wo man in der Zeitung wieder liest: zig Tote und 1000 Blinde nach Schnapsgenuss.
Passiert Weltweit, 100 Leute darennt es nach Genuss von selbstgebrannten jährlich!
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
@waefi,
super Beitrag, da brauch ich nicht mehr lange rumsuchen, danke!

Zu Methylalkohol: Wenn beim Brennen die Temperatur nicht passt (vor erreichen von 75C° ?)
Schau lieber mal nach, ab welcher Brenntemperatur Methanol entsteht.

Du redest ja immer von Braumeistern die sich am Brennen versuchen anstelle sich dies den Fachleuten zu überlassen.
 
W

waefi

Full Member
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
58
Reaktion erhalten
0
Schau lieber mal nach, ab welcher Brenntemperatur Methanol entsteht.
Der Methanol entsteht während der Gärung nicht während der Destillation.
Bei der Destillation wird die Maische erhitzt, dabei verdampft der Methanol zuerst weil er einen Siedepunkt von 65 Grad hat, danach der normale Alkohol der bei 78 Grad siedet.
Die beiden Temperaturen liegen rel. nahe beieinander, sodass nie 100% Methanol oder 100% Ethanol im Dampf vorliegen, sonsderns immer Gemische.
Bei der von MyLaw erwähnten Temperaturkontrolle, wird die Temperatur im Dampf drin gemessen.

Wie bereits erwähnt entsteht bei Fruchtmaischen praktisch kein Methanol. Der Vorlauf wird da vorallem abgeschieden weil er unerwünschte Geschmacksstoffe enthält. Wann der Vorlauf beendet ist und das eigentliche Destillat kommt, entscheidet der Brenner nebst der Temperatur auch nach Erfahrung (probieren).
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.098
Reaktion erhalten
1.690
Ort
Hannover
die letzten Projekte von Expats, vor ihrem Begräbnis,

- saufen,
- sparen,
- Garten,
- Hund,

und natürlich ...

Zum Thema Garten,

viele arbeiten sich hier ihre Lebensenergie ab,
- wollen kein Gift einsetzen,
- wollen alles schön in Ordnung haben,
- wollen sich den Garten nicht durch Betonflächen verkleinern lassen.

ein Thai dagegen,
- setzt Gift ein, um Probleme schnell zu lösen,
- wollen sich einen Gärtner ersparen, und sich durch einen Garten nicht die Zeit stehlen, also wollen sie viel betonierte Fläche, weil sie dann weniger Probleme und weniger Zeitverlust haben.
- die Gartenschönheit durch eigene Arbeit stellt für sie kein Vorteil und kein Gewinn dar, Gärtner ist eine niedrige Arbeit, für das man nahezu Mindestlöhne berappt, dafür downgraden sie nicht ihr Lebenslicht.
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
3.700
Reaktion erhalten
1.873
die letzten Projekte von Expats, vor ihrem Begräbnis,

- saufen,
- sparen,
- Garten,
- Hund,

und natürlich ...

Zum Thema Garten,

viele arbeiten sich hier ihre Lebensenergie ab,
- wollen kein Gift einsetzen,
- wollen alles schön in Ordnung haben,
- wollen sich den Garten nicht durch Betonflächen verkleinern lassen.


Hier,hier...das bin ich


ein Thai dagegen,
- setzt Gift ein, um Probleme schnell zu lösen,
- wollen sich einen Gärtner ersparen, und sich durch einen Garten nicht die Zeit stehlen, also wollen sie viel betonierte Fläche, weil sie dann weniger Probleme und weniger Zeitverlust haben.
- die Gartenschönheit durch eigene Arbeit stellt für sie kein Vorteil und kein Gewinn dar, Gärtner ist eine niedrige Arbeit, für das man nahezu Mindestlöhne berappt, dafür downgraden sie nicht ihr Lebenslicht.

Da hab ich aber auch schon Farang-Häuser gesehen.Nicht nur Thais regeln vieles mit viel Beton.

ersetze "saufen und "..." bei mir mit noch ein paar Hunden.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.098
Reaktion erhalten
1.690
Ort
Hannover
ne, nur sinnlose Gartenarbeit, die in 2 Monaten wieder anfällt.
 
Thema:

Schnapsbrennen in Thailand

Schnapsbrennen in Thailand - Ähnliche Themen

  • Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand)

    Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand): Moin, beim Ausfüllen des Visaantrages wird auch nach einem Bürge aus Thailand gefragt. Für was bürgt der Thailändische Bürge? Wenn man aber nun...
  • Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

    Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung: Hallo zusammen, ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die...
  • Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

    Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg: Heute aktuell So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555 Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet...
  • Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?

    Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?: Hallo, da gibt es natürlich die Deutsche Bundespost für Briefsendungen. Wer aber hat Erfahrungen wenn es um Paketsendungen geht, Luft- oder...
  • Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..

    Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..: Moin, ich würde gerne einen Thai Online Kurs buchen. Wer hat da Erfahrungen und kann mir einen guten Kurs empfehlen?
  • Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht.. - Ähnliche Themen

  • Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand)

    Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand): Moin, beim Ausfüllen des Visaantrages wird auch nach einem Bürge aus Thailand gefragt. Für was bürgt der Thailändische Bürge? Wenn man aber nun...
  • Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

    Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung: Hallo zusammen, ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die...
  • Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

    Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg: Heute aktuell So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555 Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet...
  • Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?

    Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?: Hallo, da gibt es natürlich die Deutsche Bundespost für Briefsendungen. Wer aber hat Erfahrungen wenn es um Paketsendungen geht, Luft- oder...
  • Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..

    Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..: Moin, ich würde gerne einen Thai Online Kurs buchen. Wer hat da Erfahrungen und kann mir einen guten Kurs empfehlen?
  • Oben