Schengen-Visa für Thais aus der Schweiz

Diskutiere Schengen-Visa für Thais aus der Schweiz im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen, lese schon lange hier als Gast und habe nun eine Frage an Euch. Habe in meinem letzten Urlaub eine sehr nette Thai kenengelernt...
P

pompibiker

Gast
Hallo zusammen,
lese schon lange hier als Gast und habe nun eine Frage an Euch.

Habe in meinem letzten Urlaub eine sehr nette Thai kenengelernt. Wie es der Zufall nun will, besucht Sie in Kürze Ihre Schwester (Ist dort mit einem Schweizer verheiratet)in der Schweiz für drei Monate. Da die Schweiz ja nicht zu den Schengenstaaten gehört, benötigt Sie für Deutschland ein Visa.
1.) Kann Sie das Visa auch in der Schweiz beantragen und was wird benötigt?
2.) Da Ihr Flug nun schon Ende nächster Woche startet, ist eine schnellere Bearbeitung bei der Botschaft in BKK möglich?
3.) Ist ev. mit Problemen zu rechnen wenn wir das Visa für 40-50 Tage beantragen?

Gruß an alle
 
K

Kali

Gast
Hier dürfte alles Wissenswerte drinstehen.
So, wie´s aussieht, wird ein Visum benötigt. um ganz sicher zu gehen, kannst Du ja mal im Auswärtigen Amt anrufen, oder bei Deiner Ausländerbheörde nachfragen.

Und hier die Informationen für die Reisenden aus der Schweiz...
 
P

PETSCH

Gast
Das kann man wohl nur in der Schweiz gemeinsam
mit dem Einlader bei der deutschen Vertretung
bzw. Konsulat/Botschaft in der Schweiz checken :O
Denke mal, es wird nicht leicht und wenn, auch
nicht kostenlos.
Trotzdem good luck. :wink:
 
C

Chak

Gast
Wenn sie schon alle Unterlagen für die schweizer Botschaft zusammenhat, dürfte es doch ein leichtes sein auch noch ein Visum bei der deutschen Botschaft zu beantragen. Bis Ende der Woche dürfte doch dann die Zeit ausreichen, wenn keine Komplikationen auftreten.

Ansonsten hat sie dann doch in der Schweiz genug Zeit für den Visumsantrag dort bei der deutschen Botschaft.
 
K

Kali

Gast
Ich kann mir kaum vorstellen, daß die Deutsche Botschaft ein Visum für die BRD ausstellt, wenn bereits ein Visum für die Schwiez in den Pass gepappt worden ist.
Ich denke mal, das wird erst möglich sein, wenn sie bereits in die Schweiz eingereist ist. Vielleicht haben die ja Sonderkonditionen für 'Stippvisiten' nach Deutschland :cool:
 
G

garni

Gast
Das Visa für D kann sie nur in BKK beantragen.
In der Schweiz ist das nicht möglich. Habe es selbst
schon mal versucht.
Gruß Matthias
 
K

Kali

Gast
@garni, wo Du´s schreibst.
Suays Stiefbruder wollte, als er in den Staaten war, nach D weiterreisen.
War nicht möglich, auf der Botschaft hatten sie ihm eben das gesagt, er könne als Thai das Visum nur an der Deutschen Botschaft seines Heimatlandes - mit diesem ganzen Verpflichtungskram -, also in Bangkok, beantragen :ohoh:

Ich kenne die Bestimmungen aus der Schweiz heraus allerdings nicht - umgekehrt ist's ja möglich, daß ein(e) Thai, (der)die mit Schengenvisum in D weilt, in die Schweiz fahren kann.
 
C

Chak

Gast
Kali" schrieb:
Ich kenne die Bestimmungen aus der Schweiz heraus allerdings nicht - umgekehrt ist's ja möglich, daß ein(e) Thai, (der)die mit Schengenvisum in D weilt, in die Schweiz fahren kann.
Woran man sieht, dass du deine eigenen Links nicht liest, denn sonst wüsstest du, dass man mit einem Schengenvisum (nicht mit einem nationalen deutschen) in die Schweiz, mit einem Schweizer Visum aber nicht in Schengenstaaten reisen kann, da es sich um eine einseitige Anerkennung durch die Schweiz handelt.
 
K

Kali

Gast
Chak" schrieb:
Kali" schrieb:
Ich kenne die Bestimmungen aus der Schweiz heraus allerdings nicht - umgekehrt ist's ja möglich, daß ein(e) Thai, (der)die mit Schengenvisum in D weilt, in die Schweiz fahren kann.
Woran man sieht, dass du deine eigenen Links nicht liest,...
Bevor Du Dich in dieser Weise äußerst, solltest Du mein Post mal richtig lesen :cool:
Hatte, glaube ich, nichts anderes geschrieben.
 
W

waanjai

Gast
JT29" schrieb:
Jau, daher einen Titel besorgen und dann geht es auch damit: gruezi in die Schwiiz
Jetzt habt Ihr es geschafft, den höchsten Level an Konfusion zu erzeugen. Respekt. Nochmals zum Ausgangsproblem:
Ein thailändischer Staatsbürger reist mit einem nationalen schweizerischen Visum (muß er, weil die Schweiz nicht zur Schengen-Gang gehört) in die Schweiz. Von dort aus will er nach D besuchsweise reisen.
Da kann er nicht - wie JT29 in seinem jugendlichen Leichtsinn :-) - schreibt, in D auf die Ausländerbehörde gehen und einen Aufenthaltstitel dort besorgen. Er muß ja zuerst in D einreisen können.
Die eigentliche Frage stellt sich somit erneut:
Kann der thailändische Staatsbürger aus der Schweiz nach D einreisen?
Wo muß er das benötigte Visum beantragen: Schon in Bangkok oder kann er dies später in der Schweiz tun?
 
K

Kali

Gast
waanjai" schrieb:
...Wo muß er das benötigte Visum beantragen: Schon in Bangkok oder kann er dies später in der Schweiz tun?
Ich denke mal als thail. Staatsbürger nur in Bangkok. Und in der Beziehung hatte ich meine Bedenken geäußert, ob diese das tut, wenn bereits ein Visum für die Schweiz hineingepappt ist, weil, es muß ja auch dieses ganze Einladungsprozedere ablaufen.
Doch wenn Du ganz sicher gehen willst, dann rufe doch einfach das Auswärtige Amt in Berlin an.
 
W

waanjai

Gast
Kali" schrieb:
Ich denke mal als thail. Staatsbürger nur in Bangkok. Und in der Beziehung hatte ich meine Bedenken geäußert, ob diese das tut, wenn bereits ein Visum für die Schweiz hineingepappt ist, weil, es muß ja auch dieses ganze Einladungsprozedere ablaufen.
Doch wenn Du ganz sicher gehen willst, dann rufe doch einfach das Auswärtige Amt in Berlin an.
... und wenn man bedenkt, was wohl in den Köpfen der Sachbearbeiter in der Dt. Botschaft so alles mitschwingt ..... "Umgehung unserer restriktiven Vergabepraxis bei Schengen-Visa durch vorhergehende Beantragung eines Besucher-Visums für einen Nicht-Schengen-Staat in Europa" .......dann kann das in der Tat in BKK ganz schön haarig werden. :ohoh:
 
C

Chak

Gast
Kali" schrieb:
Chak" schrieb:
Kali" schrieb:
Ich kenne die Bestimmungen aus der Schweiz heraus allerdings nicht - umgekehrt ist's ja möglich, daß ein(e) Thai, (der)die mit Schengenvisum in D weilt, in die Schweiz fahren kann.
Woran man sieht, dass du deine eigenen Links nicht liest,...
Bevor Du Dich in dieser Weise äußerst, solltest Du mein Post mal richtig lesen :cool:
Hatte, glaube ich, nichts anderes geschrieben.
Kali, du kannst dir sicher sein, dass ich dein Post aufmerksam lese, bevor ich eine solche Bemerkung von mir gebe (bei anderen bin ich da weniger umsichtig).
Du hast eben nur von der Handhabung in einer Richtung geschrieben, obwohl auf der Website beide aufgeführt waren.

Schade, eigentlich war es nicht so ernst gemeint in meiner ursprünglichen, zugegeben etwas flapsigen Bemerkung, aber jetzt kommen Außenstehende wieder auf die Idee es könnte eine Meinungsverschiedenheit vorliegen.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
@waanjai

"Da kann er nicht - wie JT29 in seinem jugendlichen Leichtsinn - schreibt, in D auf die Ausländerbehörde gehen und einen Aufenthaltstitel dort "

Halt, who is confused now :lol: . Richtig hast Du erkannt, dass es hier etwas durcheinander geht. Chak sprach von der anderen Richtung (also D -> CH) und darauf bezog sich mein Hinweis mit dem Link als Ergänzung - hat mit deinem Fall (also CH -> D) natürlich nichts zu tun (war somit etwas offtopic).


Juergen
 
K

Kali

Gast
Chak" schrieb:
...flapsigen Bemerkung,..
Ich liebe flapsige Bemerkungen, ich denk mal, da wird nun kein Problem draus.
Und auf welche Ideen andere kommen ?

Was juckt es eine deutsche Eiche...... ;-D
 
B

bernd

Gast
hallo miteinander,
wenn jemand ein visum fuer die schweiz im pass hat, ist es in der regel einfach, bei der deutschen botschaft ein visum fuer die schengener staaten zu bekommen. es gibt allerdings eine einschraenkung. sie geben es fuer max. 30 in dem zeitraum von 90 tagen. auf jedenfall muss es in bkk beantragt werden und nicht in der schweiz.
viele gruesse aus pattaya
bernd
 
C

Chak

Gast
Schön, dass meine Aussage in Posting #4 bestätigt wurde.
Dann sollte sie jetzt aber wohl mal schnellstens zur deutschen Botschaft, also da Montag um 6 auf der Matte stehen.
 
U

uf53

Gast
Ich bin deutscher Staatsbürger, lebe und arbeite in der Schweiz.
Mein Liebling ist jetzt das 2. Mal hier in der Schweiz und wir wollten ebenfalls ein Schengenvisum haben.
Also schnurstraks und guter Dinge zur deutsche Botschaft in Bern.
Wir sind nicht einmal in die Botschaft hereingekommen.
Antwort: Das Visum muss im Heimatland beantragt werden.
Ich bin stinksauer auf meine eigenen Landsleute und musste unverrichteter Dinge wieder abreisen.
Es gibt keine Ausnahmen.
Wir sind letztes Jahr etliche male "schwarz" ueber die Grenze gefahren, ist dieses jahr aber schwierig weil die Kontrollen verstaerkt worden sind.
Naja was soll man dazu sagen: Wir deutschen waren schon immer Betonköpfe, Besserwisser und Klugscheisser. :wink:
Gruss Uwe
 
Thema:

Schengen-Visa für Thais aus der Schweiz

Schengen-Visa für Thais aus der Schweiz - Ähnliche Themen

  • Schengen-Visa für Kinder?

    Schengen-Visa für Kinder?: Die Nichte meiner Frau ist 10 Jahre alt und würde gerne Deutschland besuchen oder ein Austauschprogramm machen. Braucht sie einen eigenen Pass...
  • Wichtige Mitteilung zur Antragstellung für Schengen-Visa

    Wichtige Mitteilung zur Antragstellung für Schengen-Visa: Deutsche Botschaft https://bangkok.diplo.de/th-de/-/2188474
  • Schengenvisum (Besuchervisum) für Freundin

    Schengenvisum (Besuchervisum) für Freundin: Hallo liebe Nittaya Gemeinde, wie der Titel schon sagt geht es um das Besuchervisum meiner Thailändischen Freundin. All die Informationen über...
  • schengen touristen visa für thai

    schengen touristen visa für thai: ich habe folgende frage an euch. ich möchte meine bekannte nach A einladen. haus und verpflichtungserklärung vorhanden. über wieviel geld sollte...
  • Chance für Schengen Visa

    Chance für Schengen Visa: Hallo, ist es eigentlich von Vorteil wenn die Dame bei der Beantragung vorher schon mal ein Schengen Visa gehabt hat ? Folgende Situation : Meine...
  • Chance für Schengen Visa - Ähnliche Themen

  • Schengen-Visa für Kinder?

    Schengen-Visa für Kinder?: Die Nichte meiner Frau ist 10 Jahre alt und würde gerne Deutschland besuchen oder ein Austauschprogramm machen. Braucht sie einen eigenen Pass...
  • Wichtige Mitteilung zur Antragstellung für Schengen-Visa

    Wichtige Mitteilung zur Antragstellung für Schengen-Visa: Deutsche Botschaft https://bangkok.diplo.de/th-de/-/2188474
  • Schengenvisum (Besuchervisum) für Freundin

    Schengenvisum (Besuchervisum) für Freundin: Hallo liebe Nittaya Gemeinde, wie der Titel schon sagt geht es um das Besuchervisum meiner Thailändischen Freundin. All die Informationen über...
  • schengen touristen visa für thai

    schengen touristen visa für thai: ich habe folgende frage an euch. ich möchte meine bekannte nach A einladen. haus und verpflichtungserklärung vorhanden. über wieviel geld sollte...
  • Chance für Schengen Visa

    Chance für Schengen Visa: Hallo, ist es eigentlich von Vorteil wenn die Dame bei der Beantragung vorher schon mal ein Schengen Visa gehabt hat ? Folgende Situation : Meine...
  • Oben