scheidungsstatistiken

Diskutiere scheidungsstatistiken im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; hi all achdem immer wieder verwirrende zahlen bzgl statistik scheidung etc in foren auftauchen hier nun einige infos hierzu. die quelle ist...
S

sam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
127
Reaktion erhalten
0
hi all
achdem immer wieder verwirrende zahlen bzgl statistik scheidung etc
in foren auftauchen hier nun einige infos hierzu.
die quelle ist statistisches bundesamt
auf der hp des bundesamtes sind die infos leider nicht so detailiert
aufgeführt (ich habs zumindest nicht gefunden). die daten habe ich
über mail direkt vom amt erhalten und wer interesse daran hat kann gerne die orginale von mir zugesendet bekommen (sind noch detaillierter als hier aufgeführt).

eheschliessungen gesamt d: 1999:430674 2000:418550 2001:389420
scheidungen gesamt d:1999:190590 44%--2000:194408 46% 2001:197498 51%
% immer bezogen auf das gleiche jahr (selber gerechnet).

davon zwischen d/d: 1999 86%
ausländer/ausl.:14% davon frau d/mann ausl:47% mann d/frau ausl:26%
davon zwischen d/d: 2000 85%
ausländer/ausl.:15% davon frau d/mann ausl:47% mann d/frau ausl:28%
avon zwischen d/d: 2001 85%
ausländer/ausl.:16% davon frau d/mann ausl:47% mann d/frau ausl:28%

die prozente muß natürlich im zusammenhang mit der tatsächlichen zahl
der hochzeiten/scheidungen gesehen werden (tendenz der scheidungen ist aber deutlich steigend).
eine detalliertere auflistung bzgl. länder gibt es wohl nicht.
ich habe auch nicht alle datails der liste übertragen (zb auf bundesländer heruntergebrochen).
IHMO werden ca. 2/3 der scheidungen von frauen eingereicht.

noch zur info:
ausländische bevölkerung in d stand 31.12.2001
thai gesamt 41520 männlich 6338 weiblich 35182
zum vergleich chin 63111,35636,27475
phillipinen 23956,5119,18837

so nun aber genug der zahlen. ist ziemlich trocken
und eine statistik erfordert auch etwas interpretation
oder mit churchill:
ich traue keiner statistik die ich nicht selber
gefälscht habe.
sam
 
Thema:

scheidungsstatistiken

Oben