Scheidung, aber wie?

Diskutiere Scheidung, aber wie? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hi Leutz, ein Freundin meiner Freundin hat ein großes Problem. Ihr schweizer Ehemann macht ihr richtig Ärger indem er z.B. mit ein paar Thais bei...
S

Sepp

Gast
Hi Leutz,

ein Freundin meiner Freundin hat ein großes Problem. Ihr schweizer Ehemann macht ihr richtig Ärger indem er z.B. mit ein paar Thais bei ihrem Haus in Khorat vorbei schaute und dieses mit Lackfarben verunstaltete. Auch hängte er mittlerweile einige Plakate in der näheren Umgebung auf in dennen er sie als Hure bezeichnet und jeden davor warnt mit dieser Frau Kontakt zu haben weil sie nur auf Kohle aus ist ...

Sie möchte sich nun von ihm scheiden lassen, jedoch willigt ihr Mann nicht ein.

Vielleicht weiss jemand was sie da nun unternehmen kann um trotzdem geschieden zu werden.

Ich wäre für jede Info dankbar

Grüße

Sepp
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Hallo Sepp
Böse Sache. Hier kann nur ein Rechtsanwalt, ein einjähriger Aufenthalt im Frauenhaus oder ein bezahltes Rollkommando einer Gruppe von Freunden schwerer Zweiräder helfen. Ich rate zum Rechtsanwalt. Auf jeden Fall muß schnellstens eine Trennung vollzogen werden, weil nach einjähriger Trennung eine Scheidung überhaupt erst möglich wird. Auch ohne Zustimmung des Noch-Ehemannes. Wenn kein Geld für den Rechtsanwalt da ist, bleibt noch in einem Frauenhaus für die Trennungszeit unter zu tauchen.
Mein Mitgefühl
Jinjok

PS: Sollte das Ganze komplett in Thailand spielen, dann sieht die Sache aber ganz anders aus. :fertig:
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.665
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Arbeiten die auch international ?! ;-D :undweg:

Fragt sich
Mac

P.S. Zurueck zur Originalfrage....es gab wohl irgendeine Aenderung im Scheidungsrecht in Thailand. Ein englischer Kollege hat sich per thailanedischem Anwalt innerhalb einer Stunde seiner Ehefrau rechtlich erledigt. Ohne Wartezeiten, ohne Diskussion. Sie war mitsamt Kind weggelaufen ohne Kontakt und nicht aufzufinden (wessen Schuld es war ist eine andere Frage). Wollte sich auch nicht scheiden lassen, erschien aber zur Verhandlung. Sowas muesste andersrum natuerlich auch funktionieren. Aber ohne rechtliche Hintergrundinfos kann man nur vermuten.
 
J

Jakraphong

Gast
Glaube schon Mad, auf jeden Fall, habe ich die Person, die meinen Zierfischteich über Nacht zubetoniert hat nie mehr gesehen! ;-D

Gruß Jakraphong
 
Jens

Jens

Senior Member
Dabei seit
18.01.2002
Beiträge
4.115
Reaktion erhalten
1.428
Ort
Weiden/Ubon
Aber nicht vergessen!

Die Kosten schwanken durch Ort und Schwierigkeit des Zugriffs so sehr, dass wir Ihnen kein pauschales Angebot machen können. Erfahrungsgemäß liegen die Preise aber zwischen 5.000 und 8.000 EUR für Einsätze in der Bundesrepublik Deutschland. Jedoch können die Kosten besonders bei prominenten Opfern auch schnell auf 30.000 EUR ansteigen.
:cool: :heul:

u.s.w., u.s.w.

Frage: Is this really or joke, i dont no? :hilfe:
 
J

Jakraphong

Gast
Jens hast du schon mal erlebt, dass ich hier was empfehle, das unreally ist? ;-D

Gruß Jakraphong
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.665
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Mein Englaender hat 100000B bezahlt fuer Top-BKK-Anwalt. Bei Detailfragen bitte PM.

Natuerlich fuer die Scheidung, sie lebt noch ;-D :cool: :P :wink:

Gruss,
Mac
 
Zuletzt bearbeitet:
Jens

Jens

Senior Member
Dabei seit
18.01.2002
Beiträge
4.115
Reaktion erhalten
1.428
Ort
Weiden/Ubon
Hallo Jak

Jens hast du schon mal erlebt, dass ich hier was empfehle, das unreally ist?
Dann gehe ich mal davon aus, Duuuuu hast es schon probiert, ODER :nixweiss: :lol: ?

Weeeeer hat dran glauben muessen? :cool: :nixweiss: ;-) :lol: :rofl:
 
J

Jakraphong

Gast
Jens normalerweise erzählt man solche Geschichten nicht in der Öffentlichkeit, aber für dich mach ich eine Ausnahme.
Ich habe den Service von Rent-A-Kill bisher zweimal in Anspruch genommen und zwar das erste mal waren es ein paar zickige Affen von Jakra-Island die partout nicht aufhören wollten nach Bananen zu betteln und im zweiten Fall war es meine Ex-Schwägerin Siou, die, obwohl die Hochzeitsglocken schon geläutet hatten, es vorzog wieder zurück zu ihren Lover nach Thailand zu fliehen, von dem sie ein Kind erwartete. Ich hoffe das reicht fürs erste.
Jakraphong
Ps. Bei dem Nachbar mit dem Fischbassent habe ich noch keine Vollzugsmeldung, ihn aber auch nicht mehr gesehen.
Nähere Einzelheiten nur über PM.
 
B

bernd

Gast
hallo,
um hier auch nur einigermassen konkrete antwort geben zu koennen, muss man naeheres wissen. grundsaetzlich aber ist zu sagen, dass sie zum gericht gehen soll, um sich beraten zu lassen. wenn es dann ernst wird benoetigt sie vor gericht auf jeden fall einen anwalt.
viele gruesse aus pattaya
bernd
 
Thema:

Scheidung, aber wie?

Scheidung, aber wie? - Ähnliche Themen

  • Privat Scheidung

    Privat Scheidung: Hat jemand Erfahrung mit der Privat Scheidung in Thailand und deren anerkennung in Deutschland?
  • Heiraten nach Scheidung

    Heiraten nach Scheidung: Hallo, meine Freundin ist derzeit noch verheiratet. Sie möchte sich nun von ihrem noch Ehemann scheiden lassen. Dieses war bisher noch nicht...
  • Scheidung Ausländerbehörde

    Scheidung Ausländerbehörde: Ich fass mich kurz meine Frau ist vor einem Jahr mit Heiratsvisum nach Deutschland gekommen. Sie hat Visum für 3 Jahre im Pass. (Sie aus Vietnam...
  • Scheidung nach 10 Monaten... Was tun?

    Scheidung nach 10 Monaten... Was tun?: Aufgrund schlecht gelaufener Umstände hat sich leider seit der Eheschließung im Januar noch kein ehegattennachzug ergeben. Während der letzten 10...
  • Scheidung Amphoe Nachtrag

    Scheidung Amphoe Nachtrag: Mal kurz ein Update zu dem bereits geschlossen Fred: Was braucht man bei einer Zivilscheidung in Thailand: Reisepass Heiratseintrag...
  • Scheidung Amphoe Nachtrag - Ähnliche Themen

  • Privat Scheidung

    Privat Scheidung: Hat jemand Erfahrung mit der Privat Scheidung in Thailand und deren anerkennung in Deutschland?
  • Heiraten nach Scheidung

    Heiraten nach Scheidung: Hallo, meine Freundin ist derzeit noch verheiratet. Sie möchte sich nun von ihrem noch Ehemann scheiden lassen. Dieses war bisher noch nicht...
  • Scheidung Ausländerbehörde

    Scheidung Ausländerbehörde: Ich fass mich kurz meine Frau ist vor einem Jahr mit Heiratsvisum nach Deutschland gekommen. Sie hat Visum für 3 Jahre im Pass. (Sie aus Vietnam...
  • Scheidung nach 10 Monaten... Was tun?

    Scheidung nach 10 Monaten... Was tun?: Aufgrund schlecht gelaufener Umstände hat sich leider seit der Eheschließung im Januar noch kein ehegattennachzug ergeben. Während der letzten 10...
  • Scheidung Amphoe Nachtrag

    Scheidung Amphoe Nachtrag: Mal kurz ein Update zu dem bereits geschlossen Fred: Was braucht man bei einer Zivilscheidung in Thailand: Reisepass Heiratseintrag...
  • Oben