Ruhestand unter Palmen ...

Diskutiere Ruhestand unter Palmen ... im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Wenn dem so ist, wäre es von den Vätern unverantwortlich, ihre Kinder in Thailand zu besuchen. Aber traut man denn den entsprechenden...
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.386
Reaktion erhalten
4.170
Ort
Leipzig
Wenn dem so ist, wäre es von den Vätern unverantwortlich, ihre Kinder in Thailand zu besuchen.

Aber traut man denn den entsprechenden Verlautbarungen und Zahlen Thailands, auch dort selbst?
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.457
Reaktion erhalten
1.729
Ort
Hannover
Traut man denn den entsprechenden Verlautbarungen und Zahlen Thailands, auch dort selbst?
es kämpfen da 2 Lager,

auf der einen Seite die Millardäre.
die wollen Rückkehr zum Tourismus, weil sie wollen nicht,
die Fütterer der Armen im Land werden,
die alle 6 Wochen von der Regierung zu einer neuen Spende aufgefordert werden.

auf der anderen Seite die Regierung, die natürlich im Interesse aller Alten, und damit Hochrisikogruppen,
eine Gefährdung solange als möglich verhindern will.

zweifellos dagegen ist,
das Land kann den Lockdown finanziell nicht mehr lange durchstehen,

Thai Airways wird wohl demnächst in den Konkurs gehen,
weil man die Leasingraten für die neuen Airbusse nicht mehr bezahlen kann,
und die Regierung kein Geld mehr gibt.

https://thethaiger.com/hot-news/tra...d-file-for-bankruptcy-former-finance-minister

Es kündigt sich am Horizont die Pleite an, da ist die Frage, wielange man das Programm noch durchhalten kann.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.386
Reaktion erhalten
4.170
Ort
Leipzig
Ich meinte eher, ob man geringen Fallzahlen traut oder eine hohe Dunkelziffer befürchtet.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.523
Reaktion erhalten
2.872
Ort
Bangkok / Ban Krut
wie geht es weiter in Thailand,

ab wann dürfen Familien, wo der Vater als Nicht-Thai gerade im Ausland war, als es zum Lockdown kam,

wieder seine Kinder sehen ?

Das wird noch sehr sehr lange dauern.

Schon jetzt ist errechnet worden,
dass Thailand,

ohne Grenzöffnung, aber bei totaler Lockerung innerhalb Thailands,
fast 300 Intensiv-Corona-Patienten pro Tag produzieren würde,
die das Gesundheitssystem kollabieren liessen.

Das will man natürlich nicht, aber deshalb scheidet eine totale Lockerung und Rückkehr zum inner-thailändischem Tourismus aus.

Was machbar ist :

...................................................................................................................................................................................

The first scenario is

if Thailand continues the lockdown
measures announced under the emergency decree, we will have approximately

15 new cases per day and three reported cases per day,”
Dr Taweesin Visanuyothin, CCSA spokesman, said on Friday (May 15).

"The number of critical patients who need to stay in ICU and use ventilation machines will be 15,
which is easily manageable."


The second scenario

is when the country starts to ease lockdown
measures and lets certain businesses to operate as usual;
we may have approximately

114 new cases per day and 24 reported cases per day,”
he said. “We will also have

105 critical patients who need ventilation machines;
our medical facilities and equipment should be adequate.”


According to Taweesin,

the third scenario
projects the situation when Thailand

lifts all lockdown measures and allows all businesses to resume. The daily new cases could jump to

398 with 65 reported cases daily and

289 critical patients.


The second scenario is the most suitable option for us,” said Taweesin.

https://www.nationthailand.com/news/30387951?utm_source=homepage&utm_medium=internal_referral

...................................................................................................................................................

an Grenzöffnung ist noch lange nicht zu denken,

weil bereits ein total freigegebener inner-thailändischer Reiseverkehr zu einem Zusammenbruch des Gesundheitssystems führen würde,
mit 300 ICU Patienten pro Tag, nach 14 Tagen normal knapp 4.000, aber 1.000 bereits gestorben,
das th. Gesundheitssystem würde nach 1 Monat kollabieren,

also keine Chance.

Wo geht die Entwicklung hin ?

Man muss die Virenstreuer die beim normalen Test als Gesund und unauffällig bestehen,
aufspühren, diese Asymthomatischen verhindern jede totale Lockerung, und sind die dauernde Zeitbombe,

weshalb es nie mehr zu Grenzöffnungen kommen kann,

solange man diesen Personenkreis nicht ausser Verkehr gezogen hat.

Sie sind der Grund, warum sich der chinesische Staat Unsummen kosten lässt,
um in der Millionenmetropole Wuhan JEDEN zwangstesten lässt.

Urlaub, überwintern in Thailand, mal wieder sein Kind sehen,

all dass, wird lange lange Zeit auf sich warten lassen,

wer aus Thailand raus fährt, kommt nicht mehr rein,
so einfach ist das.


Man muss solche Beiträge korrekterweise als Ansichten eines Menschen mit behandlungsbedürftigen mentalen Problemen werten.

Stand heute ist beabsichtigt im Juni die Grenzen auch für den internationalen Luftverkehr wieder zu öffnen.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.498
Reaktion erhalten
807
Ort
Joho (Khorat)
auf der anderen Seite die Regierung, die natürlich im Interesse aller Alten, und damit Hochrisikogruppen,
eine Gefährdung solange als möglich verhindern will
bisher gehst Du noch nicht so weit u. erwartest aus o.g. Gefährdungsgründen der indigenen Gesellschaft eine Komplettreinigung = Rauswurf aller nicht-ethnischen Thai Residenten, die dann zukünftig auch dauerhaft des Landes verwiesen bleiben sollten. Als Nicht-Thai würden Chinesen, Inder, Lao, Birmanen, Khmer, Malay nicht zählen = die dürften weiter im Lande verweilen bzw. wären als Touri willkommen.

Du erkennst, welche Mittel / Werkzeuge sich in TH unvermittelt auftun, um einmal ungestört u. argumentativ akzeptabel dort aufzuräumen, wo man immer schon Unrat vermutete...
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.841
Reaktion erhalten
558
Ort
nähe Uttaradit
Das heißt vor allem nicht, dass eine Einreise für deutsche Staatsbürger dann nicht wieder möglich sein sollte.
Für den Dieter sicher nicht..Nicht weil er Deutscher ist..soondern..weil er in Foren nur 1-1/2 Zeiler zu schreiben imstande ist..8-)
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.457
Reaktion erhalten
1.729
Ort
Hannover
Dieter verwechselt da wieder einiges.
Thailand hatte im April die Verlängerung des Verbotes für ankommende Flüge bis 31. Mai 2020 erklärt.

Da heisst natürlich weder,

- falls dier Ban nicht wieder erneut verlängert wird,

das damit die Touristenvisaeinreise wieder in Kraft ist - mit nichten,
eine solche Ankündigung wird er auf den Webseiten der th Botschaften vergebens suchen.

Zwischen Anflugsverbot und Einreisebestimmungen ist nunmal ein grosser Unterschied.

Wo die Reise in der Thematik Tourismus hin geht, muss er sich schon selber erlesen.

Die Bekanntgabe eines zuständigen Ministers,

https://www.nationthailand.com/news/30387951?utm_source=homepage&utm_medium=internal_referral
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.273
Reaktion erhalten
406
Wenn dem so ist, wäre es von den Vätern unverantwortlich, ihre Kinder in Thailand zu besuchen.

Aber traut man denn den entsprechenden Verlautbarungen und Zahlen Thailands, auch dort selbst?
Das Thema ist ja Unsinn - ein guter verantwortuhngsvoller Vater ist bei seinen Kindern und nicht tausende Kilometer entfernt
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.386
Reaktion erhalten
4.170
Ort
Leipzig
Das ist der Grundsatz. Die reale Situation ist aber nicht immer so.

Ein Bekannter hat Partnerin und Tochter in Thailand. Sie will nicht her und er nicht hinziehen, weil er hier eine Baufirma hat.
Er kümmert sich aber materiell (mit der Baufirma als Grundlage) und emotional um Beide, ist mehrmals im Jahr in Thailand gewesen.

Innerhalb Deutschlands gibt es schlechtere Väter.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.841
Reaktion erhalten
558
Ort
nähe Uttaradit
Das ist der Grundsatz. Die reale Situation ist aber nicht immer so.

Ein Bekannter hat Partnerin und Tochter in Thailand. Sie will nicht her und er nicht hinziehen, weil er hier eine Baufirma hat.
Er kümmert sich aber materiell (mit der Baufirma als Grundlage) und emotional um Beide, ist mehrmals im Jahr in Thailand gewesen.

Innerhalb Deutschlands gibt es schlechtere Väter.
Yepp.. wenn ich an die eng zusammenhaltenden Araberclans mit ihren 8 Kindern so denke..allerdings..:ninja:
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.386
Reaktion erhalten
4.170
Ort
Leipzig
An die habe ich in dem Zusammenang nicht gedacht.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.498
Reaktion erhalten
807
Ort
Joho (Khorat)
Thailand hatte im April die Verlängerung des Verbotes für ankommende Flüge bis 31. Mai 2020 erklärt.Das heisst natürlich wieder,- falls dieser Bann nicht wieder erneut verlängert wird...
soeben verlängert - keine Landerechte für internat. Flüge auf allen TH Flughäfen bis 30. Juni 2020
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.890
Reaktion erhalten
805
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Yepp.. wenn ich an die eng zusammenhaltenden Araberclans mit ihren 8 Kindern so denke..allerdings..:ninja:
Warum? Das sind doch gute Väter, ein Sohn bekommt Drogen.geschäft vom Vater, der andere eine Schutzgeldgang, Waffen.handel usw. Diese Väter kümmern sich doch prima um die berufliche Zukunft ihrer Kinder. Und die Töchter dürfen kräftig für Nachwuchs sorgen, um den Clan zu vergrößern.
Ironieknopf aus 8-)
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.599
Reaktion erhalten
222
Ort
Suphan Buri
Bedeutet aber doch Thaiinter fliegt oder verstehe ich das falsch?

https://www.n-tv.de/panorama/05-00-...effnen-ohne-Klimaanlage--article21626512.html

+++ 00:58 Thailand verbietet weiter internationale Flüge +++
Thailand hat den Stopp für internationale Passagierflüge in das südostasiatische Land um einen Monat bis zum 30. Juni verlängert. Das teilte die Luftfahrtbehörde mit. Ausnahmen gelten unter anderem für Fracht-, Hilfs- und Militärflüge sowie für Notlandungen. Für Passagiere an Bord solcher Flüge ist eine 14-tägige Quarantäne vorgesehen. An diesem Sonntag sollen in Thailand einige Einschränkungen wieder gelockert werden: So soll die nächtliche Ausgangssperre verkürzt und Einkaufszentren wieder geöffnet werden. Ende März waren in dem Land der Ausnahmezustand ausgerufen und strenge Maßnahmen verhängt worden. Seither sinkt die Zahl der Neuinfektionen auf täglich weniger als zehn. Insgesamt hat es in Thailand nach offiziellen Angaben bisher 56 Todesfälle gegeben.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.841
Reaktion erhalten
558
Ort
nähe Uttaradit
https://www.n-tv.de/panorama/05-00-...effnen-ohne-Klimaanlage--article21626512.html

+++ 00:58 Thailand verbietet weiter internationale Flüge +++
Thailand hat den Stopp für internationale Passagierflüge in das südostasiatische Land um einen Monat bis zum 30. Juni verlängert. Das teilte die Luftfahrtbehörde mit. Ausnahmen gelten unter anderem für Fracht-, Hilfs- und Militärflüge sowie für Notlandungen. Für Passagiere an Bord solcher Flüge ist eine 14-tägige Quarantäne vorgesehen. An diesem Sonntag sollen in Thailand einige Einschränkungen wieder gelockert werden: So soll die nächtliche Ausgangssperre verkürzt und Einkaufszentren wieder geöffnet werden. Ende März waren in dem Land der Ausnahmezustand ausgerufen und strenge Maßnahmen verhängt worden. Seither sinkt die Zahl der Neuinfektionen auf täglich weniger als zehn. Insgesamt hat es in Thailand nach offiziellen Angaben bisher 56 Todesfälle gegeben.
Whoww 56 Tote in ganz??? Thailand????In der Schweiz waren es 2019, über 60000 Tote...:skull::skull::skull:
2017 starben in der CH ALLEINE an Infektionen über 800...
 
Thema:

Ruhestand unter Palmen ...

Ruhestand unter Palmen ... - Ähnliche Themen

  • In welches Land lohnt es sich, im Ruhestand auszuwandern? Teil 2

    In welches Land lohnt es sich, im Ruhestand auszuwandern? Teil 2: Hier noch ein paar "billige" oder Preis werte Alternativ-Länder zur Abstimmung......., neben der bestehenden Umfrage. Sicher nicht jedermanns...
  • In welches Land lohnt es sich, im Ruhestand auszuwandern? Teil 1

    In welches Land lohnt es sich, im Ruhestand auszuwandern? Teil 1: Es wurde ja bereits über die beliebtesten Expat-Länder berichtet. Berücksichtigt wurden dort wohl eher von Firmen entsendete Manager oder...
  • Ruhestand doch im Isaan?

    Ruhestand doch im Isaan?: Mit dem Angebot ein oder auch fünf Rai zu kaufen in einer flutsicheren Gegend stellt sich die Frage, nachdem ich meiner Frau mitteilen musste...
  • Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?

    Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?: Mit einer Schweizer AHV-Rente aber auch der Rente aus Deutschland oder Österreich lässt sich in Thailand schon recht gut leben, wer dazu noch...
  • Ruhestand 50+

    Ruhestand 50+: Hallo an Alle, bin neu hier und lese mir die Augen nach Info´s Rot!! Wir möchte nächstes Jahr nach Thailand Chonburi und suchen für den Anfang...
  • Ruhestand 50+ - Ähnliche Themen

  • In welches Land lohnt es sich, im Ruhestand auszuwandern? Teil 2

    In welches Land lohnt es sich, im Ruhestand auszuwandern? Teil 2: Hier noch ein paar "billige" oder Preis werte Alternativ-Länder zur Abstimmung......., neben der bestehenden Umfrage. Sicher nicht jedermanns...
  • In welches Land lohnt es sich, im Ruhestand auszuwandern? Teil 1

    In welches Land lohnt es sich, im Ruhestand auszuwandern? Teil 1: Es wurde ja bereits über die beliebtesten Expat-Länder berichtet. Berücksichtigt wurden dort wohl eher von Firmen entsendete Manager oder...
  • Ruhestand doch im Isaan?

    Ruhestand doch im Isaan?: Mit dem Angebot ein oder auch fünf Rai zu kaufen in einer flutsicheren Gegend stellt sich die Frage, nachdem ich meiner Frau mitteilen musste...
  • Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?

    Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?: Mit einer Schweizer AHV-Rente aber auch der Rente aus Deutschland oder Österreich lässt sich in Thailand schon recht gut leben, wer dazu noch...
  • Ruhestand 50+

    Ruhestand 50+: Hallo an Alle, bin neu hier und lese mir die Augen nach Info´s Rot!! Wir möchte nächstes Jahr nach Thailand Chonburi und suchen für den Anfang...
  • Oben