Rückholung thailändischer Staatsangehörige von Deutschland nach Thailand

Diskutiere Rückholung thailändischer Staatsangehörige von Deutschland nach Thailand im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Habe vor langer Zet in der Partnervermittlung gearbeitet, da gab es Idioten, die waren noch nie in Thailand und wollten eine Thai Frau ...
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
@2sc2500, es ist genau so, wie Ochs beschrieben habe. Details, wie und warum der Einlader es geschafft hatte, eine Thaifrau so zu bezirzen, dass diese sogar ihr Ticket nach DE selbst zu bezahlen, ist mir auch nicht klar. Sicher ist, dass er wohl nen ganz guter Blender ist. Nur davon scheint es wohl genug zu geben.

Als ich meine heutige Frau, eingeladen hatte, waren ihre persönlichen finanziellen Mittel auch nicht die besten, wie wohl bei vielen dort. War wohl auch die Hauptursache wegen der zweimaligen Ablehnung der beantragten Visen.
Habe vor langer Zet in der Partnervermittlung gearbeitet,

da gab es Idioten, die waren noch nie in Thailand und wollten eine Thai Frau !!!

Die wollten auch nicht nach Thailand fliegen um die Frau kennen zulernen, sondern das die Frau nach Deutschland kommt und alles selbst bezahlt.

Da haben wir nur gelacht und das Gespräch beendet.

Wahrscheinlich war der Einlader nie in Thailand, das Dorf hat Geld gesammelt, THAI RAK THAI das Sie nach Deutschland zum zukünftigen Farlang Mann reisen kann, was in einer Katastrophe geendet ist.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.298
Reaktion erhalten
5.064
Ort
Chumpae
@2sc5200-ich habe damals auch über die Naivität oder besser gesagt Waghalsigkeit der Thais gestaunt, die in der Art wie von @allsome beschrieben, hier in Dschland(Berlin) eingeflogen sind.Das lief dann über Annoncen und meine Frau war dann schon eher eingeschnappt, weil ich sowohl der Thai , als auch dem Zukünftigen versucht habe "reinen Wein einzuschenken".
Aber so eine Geschichte, wie sie @andichan hier eingestellt hat, gab es dazumals nicht und ich finde es absolut richtig, das dieses A.rschloch noch mal Bekanntschaft mit dem Gesetz macht.
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
3.981
Reaktion erhalten
620
Die " Story " von mir, was da geschah,war im gegenseitigen Einvernehmen..
Die Frau wusste was sie erwartet. Ein Geschäft.

Das lief nicht über Annoncen, sondern über Privatkontakte..
Meine mal, nicht Stundenweise,sondern z.B. über Nacht, war die " Vergabe ",
der OTW.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.298
Reaktion erhalten
5.064
Ort
Chumpae
Die " Story " von mir, was da geschah,war im gegenseitigen Einvernehmen..
Die Frau wusste was sie erwartet. Ein Geschäft.

Das lief nicht über Annoncen, sondern über Privatkontakte..
Meine mal, nicht Stundenweise,sondern z.B. über Nacht, war die " Vergabe ".
Igitt- so einen "Schweinskram" (copyright Else Tetzlaff)gab es bei uns nicht!:nono::unbeteiligt::wait:
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
3.981
Reaktion erhalten
620
was ist, bzw. was bedeutet denn bei UNS ?
 
Andichan

Andichan

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
882
Reaktion erhalten
96
Ort
Borkwalde/Chiang Saen
Um die Geschichte nun zum Ende zu bringen.

Dat Fräulein ist heute, am späten Abend in BKK gelandet und begibt sich nun in eine zweiwöchige Quarantäne.

Was bleibt, ist eine Erkenntnis, dass man nicht mit jedem Blender oder Blenderin mitgelatscht, alles was so gesagt wird auch Glauben geschenkt wird, aber auch, dass es Leute gibt die einen in Notlagen helfen. Auch wenn’s schwierig ist. So möchte ich mich an den Bekannten hier auch einen Dank aussprechen, dessen Frau diesen Hilferuf erhört wurde.

Und wollen wir uns nichts vormachen. Wenn man nicht gut genug aufpasst, dann fällt man sehr schnell in eine Grube. Es kommt nur darauf an, ob man erkennt, dass man in eine Notlage geraten ist.

Ick bin zufrieden und weis, dass diese „Gute Tat“ meiner Frau, aber vielleicht auch mir ein klitzekleines besseres Karma verschaffen wird.

:goodjob::goodjob::goodjob::goodjob::goodjob::goodjob:
 
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
Um die Geschichte nun zum Ende zu bringen.

Dat Fräulein ist heute, am späten Abend in BKK gelandet und begibt sich nun in eine zweiwöchige Quarantäne.

Was bleibt, ist eine Erkenntnis, dass man nicht mit jedem Blender oder Blenderin mitgelatscht, alles was so gesagt wird auch Glauben geschenkt wird, aber auch, dass es Leute gibt die einen in Notlagen helfen. Auch wenn’s schwierig ist. So möchte ich mich an den Bekannten hier auch einen Dank aussprechen, dessen Frau diesen Hilferuf erhört wurde.

Und wollen wir uns nichts vormachen. Wenn man nicht gut genug aufpasst, dann fällt man sehr schnell in eine Grube. Es kommt nur darauf an, ob man erkennt, dass man in eine Notlage geraten ist.

Ick bin zufrieden und weis, dass diese „Gute Tat“ meiner Frau, aber vielleicht auch mir ein klitzekleines besseres Karma verschaffen wird.

:goodjob::goodjob::goodjob::goodjob::goodjob::goodjob:
Ende gut alles gut
 
Jens

Jens

Senior Member
Dabei seit
18.01.2002
Beiträge
4.113
Reaktion erhalten
1.424
Ort
Weiden/Ubon
Ankündigung für alle, die zurück nach Thailand reisen wollen. Um das Leid der thailändischen Brüder zu lindern, die in der Bundesrepublik Deutschland leben, die während der Epidemie der koviralen 19 Botschaft in Berlin zurück nach Thailand reisen wollen, Generalkonsulat in Frankfur. Das Generalkonsulat in München, wir haben mit Lufthansa Airlines zusammengearbeitet, um einen Sonderflug von Frankfurt-Bangkok zu vereinbaren, um thailändische Menschen mit dringenden Bedürfnissen nach Thailand zu bringen Reisende müssen für die Karte verantwortlich sein. 780 Euro (Einbahnweg) und ein gesund angegebene ärztetes, geeignet für Flugreisen (Fliegenfit), das höchstens 72 Stunden vor Reisetermin herauskommt, einschließlich Zustimmung zu Quarantäne am Platz. Regierung für 14 Tage bei Ankunft in Thailand geplant.

Alle thailändischen Brüder, die mit Sonderflug nach Thailand reisen möchten, melden Sie sich bitte auf diesem Link an.

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdz2Hbe4enkqcPU0zP082TuoiKRdYOpurjAWC4jP8OdkEQlfQ/viewform
(
Registrierung für Thailänder in Deutschland, die während des Ausbruchs des Virus nach Thailand zurückkehren möchten, Covid 19.)

Die Botschaft möchte Reisende nach dringenden Bedarf vorführen und bestellen.

Übersetzt m. Chrome
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.298
Reaktion erhalten
5.064
Ort
Chumpae
Gut, dass du das dazu geschrieben hast. Ich habe dich schon im Vollsuff gewähnt.
Naja - aber ob die den Flieger vollkriegen- wo doch nur die "Brüder " angesprochen werden ?:gruebel: Die Schwestern brauchen sicherlich ein "fit for fly"-Zertifikat !!!

Die Botschaft möchte Reisende nach dringenden Bedarf vorführen und bestellen.
:giggle:Das klingt aber schon eher wie eine Drohung aus finstersten Zeiten Doitschlands !

Aber ansonsten liebe ich diese Translator- bringen sie doch allerlei Kurzweil in den tristen Alltag :clap:
 
Thema:

Rückholung thailändischer Staatsangehörige von Deutschland nach Thailand

Rückholung thailändischer Staatsangehörige von Deutschland nach Thailand - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Urlaub außer Thailand?!

    Urlaub außer Thailand?!: Ahoi nochmal, Reise ist mein Hobby - in Asien/Thailand war ich allerdings noch nicht... wieso, weil ich erst Nordamerika durch habe und ich 2...
  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • [CoronaVirus] China und Thailand - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Urlaub außer Thailand?!

    Urlaub außer Thailand?!: Ahoi nochmal, Reise ist mein Hobby - in Asien/Thailand war ich allerdings noch nicht... wieso, weil ich erst Nordamerika durch habe und ich 2...
  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • Oben