www.thailaendisch.de

Routerproblem Internetzugang

Diskutiere Routerproblem Internetzugang im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; haben wir hier einen Netzwerk Spezialisten ? habe meine Computer fast alle aufgebaut, Netzwerk funktioniert auch. was nicht geht ist der Zugang...
Karl

Karl

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
735
Reaktion erhalten
139
Ort
Bangkok
haben wir hier einen Netzwerk Spezialisten ?
habe meine Computer fast alle aufgebaut, Netzwerk funktioniert auch.
was nicht geht ist der Zugang zum Internet.

in DL hatte ich eine Leitung vom Router zum Modem von da gings in WAN
hier in BKK habe ich von TOT aber eine Modem/Router bekommen.
und irgendwie bekomme ich die Konfiguration nicht so hin wie es soll.
weil, jetzt habe ich 2 Router.
Kann mir hier bitte einer Hilfestellung geben ?
danke
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.901
Reaktion erhalten
3.739
Ort
Shithole Münster
Nen bisken genauer musst du das schon beschreiben.
Welche Geräte, LAN oder WLAN......?
 
Karl

Karl

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
735
Reaktion erhalten
139
Ort
Bangkok
(das einkopieren des Schaltbildes funktioniert nicht)

WAN- Eingang von Telefongesellschaft

hier kommt normalerweise das Modem, von der Thai- Telekom habe ich aber ein Modem/Router bekommen (Billion Bipac 5210S)

hier mein Router SMC 7008 ABR

danach 8 Anschlüsse, auf einem habe ich einen Access Point von Linksys


Netzwerk innerhalb vom SMC funktioniert problemlos.

wenn ich den PC direkt an den Modem/Router hänge, funktioniert Internt problemlos.

das Problem ist die Verbindung vom SMC-Router zum Modem/Router (BillionDual Port ADSL 2+, # Bipac 5210S)

kannst Du mir eine email senden, ich sende dann das Bild zurück
karl@karlr.de
 
R

Ruedi

Senior Member
Dabei seit
02.01.2004
Beiträge
594
Reaktion erhalten
49
Ort
Sriracha
Versuchs mal am Router mit Dynamic IP , und gib die Mac Adr des Modems ein

oder Static

IP Adr vom IP :1.Adr des DHCP vom Modem
Mask :255.255.255.0
Gateway :Modem IP

zB 192.168.1.33
255.255.255.0
192.168.1.1

müsste beides funktionieren
 
C

Charly

Gast
>hier mein Router SMC 7008 ABR

Lass den mal weg und haenge einfach einen Switch, 4,8 oder soviel Ports wie Du brauchst an den Billion und gut ist es.

Das Problem wird an den beiden Routern liegen, und zwar im IP Bereich. Aber wie gesagt Du brauchst eh keine zwei Router.
 
A

Alek

Gast
So wie ich sehe machst Du das doppelt gemoppelt. Wenn Du bereits einen Router von der Telefongesellschaft hast, parametriere ihn entsprechend mit den Zugangsdaten, aktiviere den DHCP-Server (wenn du keine statischen IPs vergibst) und lass' das SMC-Teil weg. Besorge Dir notfalls noch eine kleine Switch, falls der Route zu wenig Ports hat.

Ich kenne den Bipac Router nicht, möglicherweise kanst Du ihn so konfigurieren, dass er als "dummes" Modem operiert. Ich weis, dass das bei den Fritz-Boxen z.B. möglich ist. Dann passt Deine Konfig, Du musst dann die Zugangsdaten etc. entsprechend auf dem SMC parametrieren.

Zum Verständnis: ein Modem ist ein vergleichsweise dummes Teil, es setzt lediglich DSL auf PPoE (Point to Point over Ethernet um). Der Router wickelt den Verbindungsauf- und abbau ab, erledigt IP-Adressumsetzung, etc. Mittlerweile haben die meisten Router aber das Modem bereits integriert, hier reicht dann eine einzige Kiste.

:wink:
Alex
 
Karl

Karl

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
735
Reaktion erhalten
139
Ort
Bangkok
de TOT router hat natürlich nur einen Anschluß
ähnlich dem Telekom Gewurschtl zur Anfangszeit von DSL

Problem dadurch gelöst, daß ich das kabel vom TOT-Router
an meinem SMC Router vom WAN-Port auf den Port Nr. 1 gelegt habe.
 
Thema:

Routerproblem Internetzugang

Routerproblem Internetzugang - Ähnliche Themen

  • Internetzugang: Hotspot oder Kabel?

    Internetzugang: Hotspot oder Kabel?: Ist es eigentlich sinnvoll sich einen festen Internetzugang ins Haus legen zu lassen oder einfacher/besser/günstiger einfach eine 3 oder 4G...
  • Was kostet der Internetzugang bei Qatarairways an Bord?

    Was kostet der Internetzugang bei Qatarairways an Bord?: Hallo, hat von euch schon jemand mal an Bord einer Qatar Maschine von FRA nach BKK das Internet testen können? Was kostet der Spaß und ist es...
  • Internetzugang nähe UDON Thani

    Internetzugang nähe UDON Thani: ich werde mich in etwa 2 monaten im isaan (90 km süd-östlich von udon thani in wang samor)niederlassen, und brauche dort einen schnellen und...
  • kurzfristigen Internetzugang

    kurzfristigen Internetzugang: Hallo zusammen. Wenn ich im Sommer nach Thailand fahre, benötige ich für meinen Laptop wieder einen Internetzugang. Bisher konnte ich immer den...
  • Internetzugang?

    Internetzugang?: folgendes: habe adsl von hansenet(modem auch von hansenet) - soweit so gut -alles wunderbar. möchte mich aber ab und zu mit einem anderen...
  • Internetzugang? - Ähnliche Themen

  • Internetzugang: Hotspot oder Kabel?

    Internetzugang: Hotspot oder Kabel?: Ist es eigentlich sinnvoll sich einen festen Internetzugang ins Haus legen zu lassen oder einfacher/besser/günstiger einfach eine 3 oder 4G...
  • Was kostet der Internetzugang bei Qatarairways an Bord?

    Was kostet der Internetzugang bei Qatarairways an Bord?: Hallo, hat von euch schon jemand mal an Bord einer Qatar Maschine von FRA nach BKK das Internet testen können? Was kostet der Spaß und ist es...
  • Internetzugang nähe UDON Thani

    Internetzugang nähe UDON Thani: ich werde mich in etwa 2 monaten im isaan (90 km süd-östlich von udon thani in wang samor)niederlassen, und brauche dort einen schnellen und...
  • kurzfristigen Internetzugang

    kurzfristigen Internetzugang: Hallo zusammen. Wenn ich im Sommer nach Thailand fahre, benötige ich für meinen Laptop wieder einen Internetzugang. Bisher konnte ich immer den...
  • Internetzugang?

    Internetzugang?: folgendes: habe adsl von hansenet(modem auch von hansenet) - soweit so gut -alles wunderbar. möchte mich aber ab und zu mit einem anderen...
  • Oben