Rentner & Fitness – wer macht was ?

Diskutiere Rentner & Fitness – wer macht was ? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen, Rentner sollte übrigens kein Schimpfwort sein. 😇 im gewissen Alter, früher oder später, ist es sinnvoll, meine Meinung, etwas...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
WilfriedStevens

WilfriedStevens

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
59
Reaktion erhalten
18
Ort
Bangkok
Hallo zusammen,

Rentner sollte übrigens kein Schimpfwort sein. 😇

im gewissen Alter, früher oder später, ist es sinnvoll, meine Meinung, etwas für die Fitness zu machen oder diese zu erhalten.

Bei mir ist es so, auch nach einer Vorerkrankung, das ich regelmässig ins Fitnessstudio gehe so 3-4 die Woche. Outdoor-Laufen ist nicht mehr wegen Bänderschaden.

Wie ist es mit euch, ob Sport, Fitness, Gartenarbeit oder ähnliches ? :skip::playfull:

Danke für jeden Beitrag zum Thema. :super:
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.560
Reaktion erhalten
319
Ort
Pattaya
Ich stehe täglich um 5:30 Uhr auf und beginne meinen Tag damit, dass ich erst einmal ein paar Aufwärmübungen mache für Arme und Beine. Das dauert nicht länger als vielleicht 5-6 Minuten.

Dann gehe ich 400 Treppenstufen hinauf, das sind 25 Etagen. Damit kommt mein Kreislauf in Schwung.

Runter geht es mit dem Lift, wegen der Gelenke und deren Belastung!

Dann geht es für 30 Minuten in den Swimmingpool.

Eine Bahn Brust- und eine Lage Rückenschwimmen immer im Wechsel.

Das mit dem Treppensteigen und dem Schwimmen mache ich 3 x täglich!

So komme ich auf 1200 Treppenstufen = 75 Etagen und 90 Minuten schwimmen am Tag, das reicht mir!

Und fast täglich je nach Wetter und Lust gehe ich noch zu Fuß so zwischen 6 – 12 km. durch die Stadt
 
WilfriedStevens

WilfriedStevens

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
59
Reaktion erhalten
18
Ort
Bangkok
Hallo buddy,

das ist doch schon ein ordentliches Pensum, Hut ab ! 👍
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.881
Reaktion erhalten
5.745
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Ich laufe jeden Tag (bei jedem Wetter - außer Gewitter ) mindestens 15 km bis 20 km in unserem Wald herum. Bin ich in Thailand, sind wir direkt nach dem Sonnenaufgang im Park und drehen dort unsere Runden. Ab und zu gehe ich schwimmen und auch mit dem Rad bin ich oft unterwegs. Gerade eben kommen wir von einer Tour vom "Hohen Berg" (Homberg / Ohm, nahe dem "Dannenröder Forst") zurück; wunderschöne Herbstfarben und herrlicher Sonnenschein..................
 
WilfriedStevens

WilfriedStevens

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
59
Reaktion erhalten
18
Ort
Bangkok
Hallo Spencer,

das ist ein gutes Pensum von Dir, Hut ab, Du bist fit. 👍
 
WilfriedStevens

WilfriedStevens

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
59
Reaktion erhalten
18
Ort
Bangkok
Hallo U-411,

also ich finde es schön, das jeder mehr oder weniger macht, aber auch darüber schreibt. 👍

Ist doch mal ein lockeres Thema aus dem Fitness-Alltag. :playfull::skip:
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.981
Ort
Beach/Thailand
Empfehle allen, auch allen ungelenkigen, Alten, jetzt mal wirklich allen Ernstes Tai Chi Chuan.

Nicht schwer zu lernen, nicht anstrengend a la Fitnesscenter, Yoga, Nordic Walking ..... braucht nicht viel Platz, ist absolut gesund für Körper und Geist, macht sehr stark auf beiden Ebenen
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.004
Reaktion erhalten
4.649
Ort
Leipzig
Ich trainiere in einem Fitneßclub an den Geräten und mache Gymnastik in der Gruppe.
Dabei ist mit außerdem die soziale Komponente wichtig.

Allein daheim könnte ich gar nicht so lange trainieren.

Anschließend meistens ne Fahrradrunde, d. h. nicht gleich nachhause. Zwischenstopp in Unibibliothek und Café.
 
WilfriedStevens

WilfriedStevens

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
59
Reaktion erhalten
18
Ort
Bangkok
Hallo benni,

Tai Chi oder auch Qigong finde ich auch gut, besonders die erreichbare harmonische und geistige Beweglichkeit oder Ruhe dabei. :wai:

Hallo Micha L,

bin ja auch im Fitness-Studio und wäre vielleicht sonst nicht so motviert. Und Fahrdfahren, bist also aktiv. In Thailand gibt es ja zum Glück auch schon modern eingerichtete Studios.

Schöne Beiträge bisher! :wai:👍
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.981
Ort
Beach/Thailand
Hallo Willi, habe beides, Thai Chi und Qigong, vor vielen Jahren intensiv erlernt und ausgeübt. Tao Chi, die 35 Minuten Variante, mit dem, damals, besten Lehrer in der Stadt, habe noch immer Bücherschränke voll mit Literatur darüber etc etc

Tai Chi ist mMn gerade für ältere Personen optimal, da gleichzeitig nicht zu anstrengend, dennoch enorm wirksam.

Aber, wie bei allem dem Guten Förderlichen, nur dann behilflich, wenn man es konstant, täglich, mit Aufmerksamkeit auch macht. Auch wenn es bloss 12 Minuten sind. So wie Zähneputzen.
 
WilfriedStevens

WilfriedStevens

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
59
Reaktion erhalten
18
Ort
Bangkok
Hallo benni,

danke für Deine Erfahrung zu Tai Chi und Qigong. Hatte zuletzt im Lumpini-Park eine ältere Gruppe gesehen, die Tai Chi machen.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.881
Reaktion erhalten
5.745
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Ihr habt ja alle eine ganz schöne Fantasie. ;-)
Fantasie ?
Kannst gerne mal mitlaufen - selbst 60 km "am Stück" in unverändertem Tempo sind für mich kein Problem und ich habe dies schon ungezählte Male praktiziert ( Kirchhain bis Marburger Schloss und zurück nach Kirchhain - nur als Beispiel). Regelmäßig erklären mich meine lieben Mitmenschen dafür "plem plem" - aber das macht mir fast gar nix aus. Ich werde beim Laufen einfach nicht müde - im Gegenteil ... immer schneller.

Wenn ich so zurückdenke, war das eigentlich schon immer so - schon als kleiner Junge hat mich niemand erwischen können. Beim damals modernen "Völkerball" stand oft die kpl. Klasse links und rechts in den Feldern und versuchte mich in der Mitte "abzuwerfen" - keine Chance ! und die Pause wurde wegen mir oft um ne halbe Stunde verlängert.

Ich kann nur hoffen, dass ich so fit bleiben darf / kann und mich nicht irgendein "Leiden" doch noch erwischt.
Bis jetzt hatte ich extremes Glück - das ist mir schon klar. Allerdings ernähre ich mich auch gesund, rauche nicht und trinke nur wenig / selten Alkohol.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
10.115
Reaktion erhalten
4.788
Marburger Schloss..... da waren wir neulich, da meine Frau Schlösser "sammelt". :rolleyes2: Mittlerweile gibt's keine Burg im Umkreis von 300km, wo wir noch nicht waren.
Heute 3,5 Stunden durch die Weinberge mit anschliessender Belohnung in Form eine kühlen Rieslings. bei über 20 ° musste man den heute draussen sogar zügig trinken.
Der Federweisser ist dieses Jahr auch im Schnitt besser als im Letzten.

Jedenfalls ist Bewegung das A und O egal was man macht. Nicht sehr vielversprechend finde ich allerdings, wenn Ältere die offensichtlich in ihrem Leben noch nie Jogging gemacht haben, plötzlich auf diese Idee kommen. Man sieht das häufig und wie die laufen, kann halt nicht gut für die Sprungelenke/Knie sein.

Besser ein E-Bike - das kommt uns nächste Jahr ins Haus. Bislang hab ich mich immer geweigert, aber mir fallen mittlerweile die zu bewältigenden Peaks mit unseren Non_E-bikes auch immer schwerer, so dass man eher geneigt ist das Auto zu nehmen. Also kontraproduktiv.

Wünsch dir noch ein langes gesundes Rentnerleben.....
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
7.162
Reaktion erhalten
3.332
Ich hab mal gelesen daß täglich 1/2 Std. spazierengehen für Rentner ausreicht! Ich halte mich strikt daran!
Ebene Strecken bis 10 km fahre ich mit dem Pedelec darüber mit meiner Maschine (Roller 110 ccm)
Aber alles nur bei schönem Wetter, sonst mit dem Auto!:redface2:
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.584
Reaktion erhalten
3.531
Ich hab mal gelesen daß täglich 1/2 Std. spazierengehen für Rentner ausreicht! Ich halte mich strikt daran!
Ebene Strecken bis 10 km fahre ich mit dem Pedelec darüber mit meiner Maschine (Roller 110 ccm)
Aber alles nur bei schönem Wetter, sonst mit dem Auto!:redface2:

So ist es Heinrich , Rentner ist man mit 65 und mit 85 .
Wenn ich 5 km laufe , habe ich genug .
Wir haben jetzt 2 Wochen im Garten gearbeitet , eine 10 m Tanne selbst gefällt und Hecken geschnitten
und alles mit PKW Anhänger weg gefahren .
Die eBikes werden nächste Woche winterfest gemacht .
Wenn das Wetter gut ist , laufe ich jeden Tag 5 - 6 km , dann ist das für mich genug .
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
7.162
Reaktion erhalten
3.332
So ist es Heinrich , Rentner ist man mit 65 und mit 85 .
Wenn ich 5 km laufe , habe ich genug .
Wir haben jetzt 2 Wochen im Garten gearbeitet , eine 10 m Tanne selbst gefällt und Hecken geschnitten
und alles mit PKW Anhänger weg gefahren .
Die eBikes werden nächste Woche winterfest gemacht .
Wenn das Wetter gut ist , laufe ich jeden Tag 5 - 6 km , dann ist das für mich genug .
Workoholic und Laufoholic nenne ich das!:rolleyes2:

Wenn irgend möglich lasse ich alle anfallenden Arbeiten von Profis erledigen!
Kostet mich nix, zahlen meine Erben!
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.816
Reaktion erhalten
416
Bin beeindruckt!
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
1.151
Reaktion erhalten
1.001
Ort
Hong Kong
Ich laufe jeden Tag (bei jedem Wetter - außer Gewitter ) mindestens 15 km bis 20 km in unserem Wald herum.
Da wird Dir der Pattana Cross Country Run in Thailand vielleicht zusagen.
Sollte der in 2021 stattfinden kann man vielleicht eine Trainingsgruppe
ins Leben rufen wenn sich alles normalisiert.
Bin bisher nur in HK cross country und Marathon gelaufen.
 
R

rampo

Senior Member
Dabei seit
31.05.2011
Beiträge
672
Reaktion erhalten
817
Da es am Bauerhof , genug Bewegung gibt fuer mich .

Kein Sport , Fall ins Bett und Schoff glei ein .

Ja ins Planschbecken , und da geht oft rein .

Mach ich Gelaenksuebungen , im Wasser ist ja leichter .



Ein angehender 70 ziger .

Fg.
 
alwaro

alwaro

Senior Member
Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
251
Reaktion erhalten
29
Meine Fitness ist gut. Vorallem mit dem rechten Arm 18 Stunden Bierflaschen heben ist doch auch eine Leistung :dance2:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rentner & Fitness – wer macht was ?

Rentner & Fitness – wer macht was ? - Ähnliche Themen

  • Voraussetzungen für das Jahresvisum Rentner mit Thaifrau verheiratet

    Voraussetzungen für das Jahresvisum Rentner mit Thaifrau verheiratet: hallo, ich habe gerade bei der th. botschaft in berlin angerufen. dort erklärte man mir das man entweder 1500,- euro regelmässiges einkommen haben...
  • Fünfjahresvisum für Rentner und Studenten geplant

    Fünfjahresvisum für Rentner und Studenten geplant: Tourismusministerin Kobkarn Wattanavrangkul hat einen Plan wieder aufgegriffen, mit einem Fünfjahresvisum Langzeitresidenten den Aufenthalt in...
  • Als Rentner in Thailand

    Als Rentner in Thailand: Mein Thema wird hier sein: Infos für Rentner für einen Urlaub, Überwinterung und Auswanderung nach Thailand in Wort und Videos zu übermitteln. Zu...
  • Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand

    Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand: Hallöchen! Ich würde mich freuen, wenn sich hier ganz viele alleinstehende Leute melden, die sich mit dem Gedanken tragen, nach Thailand...
  • Bungalows am See für Rentner und alte Leute !

    Bungalows am See für Rentner und alte Leute !: Bungalows am See für Rentner und alte Leute ! Der realistische Plan wird wohl langsam in Realität umgesetzt. Eine Anlage mit rund um die Uhr...
  • Bungalows am See für Rentner und alte Leute ! - Ähnliche Themen

  • Voraussetzungen für das Jahresvisum Rentner mit Thaifrau verheiratet

    Voraussetzungen für das Jahresvisum Rentner mit Thaifrau verheiratet: hallo, ich habe gerade bei der th. botschaft in berlin angerufen. dort erklärte man mir das man entweder 1500,- euro regelmässiges einkommen haben...
  • Fünfjahresvisum für Rentner und Studenten geplant

    Fünfjahresvisum für Rentner und Studenten geplant: Tourismusministerin Kobkarn Wattanavrangkul hat einen Plan wieder aufgegriffen, mit einem Fünfjahresvisum Langzeitresidenten den Aufenthalt in...
  • Als Rentner in Thailand

    Als Rentner in Thailand: Mein Thema wird hier sein: Infos für Rentner für einen Urlaub, Überwinterung und Auswanderung nach Thailand in Wort und Videos zu übermitteln. Zu...
  • Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand

    Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand: Hallöchen! Ich würde mich freuen, wenn sich hier ganz viele alleinstehende Leute melden, die sich mit dem Gedanken tragen, nach Thailand...
  • Bungalows am See für Rentner und alte Leute !

    Bungalows am See für Rentner und alte Leute !: Bungalows am See für Rentner und alte Leute ! Der realistische Plan wird wohl langsam in Realität umgesetzt. Eine Anlage mit rund um die Uhr...
  • Oben