Rente von Ausländern --> online-Petition

Diskutiere Rente von Ausländern --> online-Petition im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; An derartigen Aussagen erkennt man immer wieder wie Personen mit Kindern in Deutschland subjektiv verbunden werden mit AlgII-Empfängern ...
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Aber egal, der Staat gibt für 12 Monate minimum 300 € "" Geschenkt"" ! für AlgII , 300 € !!! 12 Monate!

Tja, ne Schachtel Zigaretten und ne Pulle weniger am Tag, und alles ist easy!
An derartigen Aussagen erkennt man immer wieder wie Personen mit Kindern in Deutschland subjektiv verbunden werden mit AlgII-Empfängern , Kettenrauchern und Säufern !!!

Erst voller Häme auf diese Leute herab sehen und dann später deren Nachkommen seine Rentenansprüche um die Ohren schlagen .............. so etwas ist schon richtig krank !!!
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Hallo Armin

Seit wann muss die Rente von zukünftigen Kindern aufgebracht werden?
Sag mal wie naiv bist Du eigentlich , so etwas ist ja erschreckend ???

..... der deutsche Staat..... aus was besteht der denn für dich ............ :fallvomstuhl:
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
@Leipziger, diese ständige Anmache an kinderlosen, zukünftigen Rentnern ist mir, als eigentlich toleranter Mensch, der andere Meinungen nicht nur akzeptiert, sondern auch darüber nachdenkt und versucht sie zu verstehen, nun doch schon etwas lästig.

Hast Du nicht irgendwie das Gefühl, dass es beinahe jedem, der in dieses Rentensystem einzahlt, lieber wäre, die Rentenbeiträge gut angelegt mit Return zu wissen?

Du versuchst hier auf derbe Art, das Recht der freien Entscheidung, wie man sein Leben zu führen hat, zu untergraben.

Erschreckend ist, dass ich immer mehr das Gefühl habe, dass Du das, was Du hier schreibst auch wirklich ernst meinst.
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Hallo Thaimax

Du versuchst hier auf derbe Art, das Recht der freien Entscheidung, wie man sein Leben zu führen hat, zu untergraben.
Es ist aber leider genau umgedreht ............ :nono:

Die freie Entscheidung zur kinderlosen Lebensform ist ja hier nur möglich da es auch einem Kinderlosen ermöglicht wird ohne Vorleistung im Alter auf die Kinder der anderen zuzugreifen !

Und eben diese Kinder (und vorher die Eltern) werden gezwungen diese Last zusätzlich mit zu tragen und können sich eben nicht frei entscheiden...........

Erschreckend ist, dass ich immer mehr das Gefühl habe, dass Du das, was Du hier schreibst auch wirklich ernst meinst.
Es gibt zu diesen Thema genug Material von hochrangigen Soziologen und Gesellschaftswissenschaftler und das schon seid 50 Jahren ............. und die meinen das genau so ernst ........... :wink:
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Kinderlose Lebensform, wenn ich sowas höre wird mir irgendwie übel :ohoh:

Nur weil jemand ein hochrangiger Soziologe ist, muss er nicht automatisch eine menschenfreundliche Gesinnung haben, Du versuchst hier zu suggerieren, dass jeder, der Soziologie studiert hat, ein guter, unfehlbarer Menschenfreund ist, auch sehr erschreckend....

Wieso Du nicht auf das Wesentliche eingehst, nämlich, dass es nach Deinen Wunschvorstellungen sinnvoller wäre, anstatt in die Rentenkasse in eine private Versicherung zu investieren, ist sehr interessant.

Da, nach Deinen Vorstellungen, kinderlose Lebensformen wertlos sind, könnte man ja auch gerne auf deren Rentenbeiträge verzichten, diese kinderlosen Lebensformen können mit diesen Beiträgen ihren eigenen Lebensstandard im Alter so gestalten wie sie möchten, sie würden den kinderreichen Gutmenschen nicht auf der Tasche liegen...
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Thaimax" schrieb:
...kinderlose Lebensformen wertlos sind, könnte man ja auch gerne auf deren Rentenbeiträge verzichten,.......
moin max,

das iss ein wenig überzogen, beklagen tut er die zu geringe alimentierung von erziehenden,
dass bei den derzeitigen gegebenheiten eine rentenauszahlung ohne gleichzeitiger
einzahlung aktiver an möglich iss, iss wohl unbestritten
und wie ich bereits erwähnt habe müssen die auch erst gebohren und erzogen werden.

gruss :wink:
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
tira, ich weiss schon, was er meint, klar ist natürlich auch, dass der Generationenvertrag ohne Nachwuchs nicht funktionieren kann, aber, was er da schreibt, vor allem wie er es schreibt, ist unter aller Sau.
 
S

Sioux

Gast
Akzeptiert doch endlich einmal, dass Leipziger recht hat und jeder der das in irgend einer Form anders sieht von ueberhaupt nix eine Ahnung hat. :rolleyes:

Sioux




aem, Ironiemodus aus
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Leipziger hat recht, was das Problem betrifft, das war´s aber auch schon, das Erkennen des Problems kann man ihm nicht absprechen.
 
A

antibes

Gast
der post ist das eine, aber der ton macht die musik. du bist doch selber immer einer, der immer den respektvollen umgang untereinander einfordert. ;-)
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Sioux" schrieb:
Akzeptiert doch endlich einmal, dass Leipziger recht hat...
moin josef,

diese behauptung ohne statistischen querverweis aufzustellen halte ich für gewagt.... :rofl:

gruss :wink:
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Hallo Thaimax

Kinderlose Lebensform, wenn ich sowas höre wird mir irgendwie übel :ohoh:
Entschuldige bitte aber man muß die Dinge schon beim Namen nennen .......... und es ist auch absolut nicht persönlich gemeint !

Wems nicht gefällt der kreiere doch mal einen anderen Begriff , ich warte schon gespannt ............ :-)

Wieso Du nicht auf das Wesentliche eingehst, nämlich, dass es nach Deinen Wunschvorstellungen sinnvoller wäre, anstatt in die Rentenkasse in eine private Versicherung zu investieren, ist sehr interessant.
Habe ich niemals geschrieben und auch nie angedeutet .............. :nono:

Denn auch alle privaten Systeme benötigen genau so eine nachwachsende Generation von halbwegs gleicher Größe und Qualität !
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Leipziger" schrieb:
Hallo Thaimax

Kinderlose Lebensform, wenn ich sowas höre wird mir irgendwie übel :ohoh:
Entschuldige bitte aber man muß die Dinge schon beim Namen nennen .......... und es ist auch absolut nicht persönlich gemeint !

Wems nicht gefällt der kreiere doch mal einen anderen Begriff , ich warte schon gespannt ............ :-)
Probiere es, auch wenn es Dir schwerfallen sollte, statt mit Lebensformen einfach mal mit Menschen.

Bei Deinen Postings entsteht vor meinem geistigen Auge folgendes Bild, die heile Familie, dargestellt wie in einer Versicherungswebung, der Single, die kinderlose Lebensform, dargestellt wie Mickey Rourke in dem Film Barfly....

Du hast halt einfach eine sehr menschenverachtende Art Deine Meinung kund zu tun, das hat nichts damit zu tun die Dinge beim Namen zu nennen..
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Leipziger" schrieb:
Denn auch alle privaten Systeme benötigen genau so eine nachwachsende Generation von halbwegs gleicher Größe und Qualität !
Die privaten Systeme brauchen Kapital, wo auch immer es herkommt, da wird kein Unterschied gemacht, ob es von einer nicht Lebensformen produzierenden Lebensform kommt, oder nicht.

Mit der Qualität, wie Du es bezeichnest, meinst Du ja wohl Kinder, ich halte es, um die Qualität der Lebensformen auf einem vernünftigen Standard zu halten für sehr fragwürdig, diese zu produzieren, nur um Deinen bei Verweigerung angedrohten Nachteilen zu entgehen.
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Hallo Thaimax

Probiere es, auch wenn es Dir schwerfallen sollte, statt mit Lebensformen einfach mal mit Menschen.
Ja OK , nur "kinderlose Menschen" klingt für mich ein wenig weinerlich ............ :heul:

Wäre also für die bedauerlichen Leute die zwar wollen aber leider keine Kinder bekommen können sicher angebracht !

Bei jemand der aber bewusst auf Kinder verzichtet um anders zu leben ist doch der Begriff "Lebensform" dann schon eher zutreffend .......... da mach doch bitte noch mal einen anderen Vorschlag !

Du hast halt einfach eine sehr menschenverachtende Art Deine Meinung kund zu tun , das hat nichts damit zu tun die Dinge beim Namen zu nennen..
"menschenverachtende Art" ......... nur weil ich mal für einige vielleicht unbequeme Wahrheiten geschrieben habe , nun übertreibst Du aber ............ :wink:
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Zitat Siam Info # 259:

" Die Tendenz stets immer nur ausschließlich seinen ganz persönlichen Vorteil zu suchen und für die Belange seiner Mitmenschen kein offenes Ohr zu haben lehne ich ab."
________Zitatende________

Damit das klarer wird, warum ich so denke..

Habe in meinem Leben öfters Menschen GEHOLFEN..ohne persönlichem Vorteil.

Als Dank gabs nicht wenige A.rschtritte. Das sind keine leeren Phrasen von mir, sondern meine Realität.


Zu der Rentensache mal ein paar Beispiele, damit auch das klarer wird..wie ich denke.

Beispiel:

Herr Meier, ehemaliger Frisörmeister ( eigener Shop, 3 Angestellte ) siedelt mit seiner Thaifrau nach TH. um. Im Laufe der Jahre hat er etwas Geld zurücklegen können..

Damits ihm in TH. nicht so langweilig wird, auch um etwas Geld zum täglichen Leben zu verdienen...würde er gerne selbst wieder die " Schere schwingen "..

..Verboten.

Nun solls ja in TH. ganze Dörfer geben, wo Farangs mit ihrer angeheirateten Thaifrau incl. Kind wohnen..selbst in D land soll es eine grössere Anzahl thai/deutscher Ehen geben..

Das sich dort mal jemand konzentriert für Falangs eingesetzt hat/ einsetzt

Stichwort: Petition
... ist mir noch nie zu Ohren gekommen.

Meine Mia und ich sind mit einem Paar, thai/deutsch befreundet, die in Pattaya/ Jomtien ein kleines Restaurant haben..

Seine Thaifrau hatte in D - Land die Möglichkeit einige Jahre eigenes Geld verdienen zu können..

Dem Mann ( Rentenbezieher ) bleibt in TH. nur die " Zuschauerrolle".

Ja so gerecht ist die Welt.

Warum sollten mich also Ausländerbelange, zumal fremder Menschen interessieren?

Warum da nun genau der 30 % Abzug gemacht wird, ( Threadthema )
ist mir selbst etwas unklar. Vermutlich weils eine EU Richtlinie dazu gibt..?

Anderes Real Bsp.:

Ältere Thaifrau, wird in D Land Witwe. Sie lernt einen neuen Mann kennen, zieht zu ihm. Einen Grossteil ihrer Euros aus der Witwenrente schickt sie nach TH. um dort familär was zu finanzieren...

...by by Euro.


Zitat Armin, # 260:

" Aber ich habe früher auch mal etwas dem deutschen Staat abgeben müssen und stehe heute auf dem Stand von 160 Euro/Monat falls ich die 65 erreiche. Falls ich in 6 Jahren die noch bekomm, sage ich Danke Schön. Was soll das Gejammere? "
________Zitatende______

Wenn du im Rentenalter..in die BRD zurückkehren solltest,
kannst du von den 160E/Monat nicht leben.

Evtl. kommt für dich die Grundsicherung in Frage.

http://www.deutsche-rentenversicher...grundsicherung/Beispiele__node.html__nnn=true

http://de.wikipedia.org/wiki/Grundsicherung


oder Hilfe zum Lebensunterhalt

http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe_zum_Lebensunterhalt
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Hallo Thaimax

Mit der Qualität, wie Du es bezeichnest, meinst Du ja wohl Kinder, ich halte es, um die Qualität der Lebensformen auf einem vernünftigen Standard zu halten für sehr fragwürdig, diese zu produzieren, nur um Deinen bei Verweigerung angedrohten Nachteilen zu entgehen.
Welchen Nachteilen bitteschön ........ :nixweiss:
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Leipziger" schrieb:
Hallo Thaimax

Probiere es, auch wenn es Dir schwerfallen sollte, statt mit Lebensformen einfach mal mit Menschen.

Ja OK , nur "kinderlose Menschen" klingt für mich ein wenig weinerlich ............ :heul:

Wäre also für die bedauerlichen Leute die zwar wollen aber leider keine Kinder bekommen können sicher angebracht !

Bei jemand der aber bewusst auf Kinder verzichtet um anders zu leben ist doch der Begriff "Lebensform" dann schon eher zutreffend .......... da mach doch bitte noch mal einen anderen Vorschlag !
Du hast halt einfach eine sehr menschenverachtende Art Deine Meinung kund zu tun , das hat nichts damit zu tun die Dinge beim Namen zu nennen..

Nein, der Begriff Lebensform bezeichnet von Einzellern bis zum Menschen alles, könnte ja sein, dass Dir jemand in Zukunft unterstellen möchte, dass Du Menschen, die nicht Deinem Ideal entsprechen, als Bazillen bezeichnest, das wollen wir doch nicht...

Kinderlose Menschen klingt für mich deswegen am wertefreisten, ich würde es vorziehen bei dieser Bezeichnung zu bleiben.

Kinderlose Menschen leben "bewusst anders"? Was meinst Du damit, bewusst anders als Deine Idealvorstellung einer Lebensform?
 
A

antibes

Gast
was ist denn kinderlos?
ein kind zu haben, zu dem man nach der ausbildung keinen kontakt hat, auch wenn es um die ecke wohnt, ist für ebenfalls kinderlos. :gruebel:
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Hallo Nokgeo

Warum da nun genau der 30 % Abzug gemacht wird, ( Threadthema )
ist mir selbst etwas unklar.
Wiel dieser Abzug durch die höhere Kaufkraft des Geldes im Ausland locker wieder kompensiert wird........... :wink:
 
Thema:

Rente von Ausländern --> online-Petition

Rente von Ausländern --> online-Petition - Ähnliche Themen

  • Invaliden-Versicherung kann nicht mehr im Ausland bezogen werden

    Invaliden-Versicherung kann nicht mehr im Ausland bezogen werden: Hallo Leute Ich weiss, dies ist eher ein Deutsches Forum, aber evtl. weiss jemand mehr: Ich habe mal gehört, wenn jemand IV (Invaliden...
  • BILD-Serie: Rente im Ausland

    BILD-Serie: Rente im Ausland: Die BILD wirbt seit neuestem total hemmungslos für Auswanderungen nach Thailand. Es gibt sogar Rubriken "WIE FINDE ICH IN THAILAND EINEN ARZT"...
  • Rente im Ausland

    Rente im Ausland: Ich habe 28 Jahre lang in Deutschland gearbeitet und in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt. Zwei Jahre war ich in Frankreich...
  • Rente ins Ausland, wie lange noch?

    Rente ins Ausland, wie lange noch?: Beim Durchlesen verschiedener Threads bin ich nun schon öfters darauf gestossen, dass viele noch die Hoffnung haben sich später einmal die...
  • Deutsche Rente im Ausland geniessen

    Deutsche Rente im Ausland geniessen: Re: Hauskauf in Bangkok Gibt es tatsächlich weniger Geld aus der Rentenversicherung, wenn man keinen Wohnsitz mehr hier hat? Ich dachte, das...
  • Deutsche Rente im Ausland geniessen - Ähnliche Themen

  • Invaliden-Versicherung kann nicht mehr im Ausland bezogen werden

    Invaliden-Versicherung kann nicht mehr im Ausland bezogen werden: Hallo Leute Ich weiss, dies ist eher ein Deutsches Forum, aber evtl. weiss jemand mehr: Ich habe mal gehört, wenn jemand IV (Invaliden...
  • BILD-Serie: Rente im Ausland

    BILD-Serie: Rente im Ausland: Die BILD wirbt seit neuestem total hemmungslos für Auswanderungen nach Thailand. Es gibt sogar Rubriken "WIE FINDE ICH IN THAILAND EINEN ARZT"...
  • Rente im Ausland

    Rente im Ausland: Ich habe 28 Jahre lang in Deutschland gearbeitet und in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt. Zwei Jahre war ich in Frankreich...
  • Rente ins Ausland, wie lange noch?

    Rente ins Ausland, wie lange noch?: Beim Durchlesen verschiedener Threads bin ich nun schon öfters darauf gestossen, dass viele noch die Hoffnung haben sich später einmal die...
  • Deutsche Rente im Ausland geniessen

    Deutsche Rente im Ausland geniessen: Re: Hauskauf in Bangkok Gibt es tatsächlich weniger Geld aus der Rentenversicherung, wenn man keinen Wohnsitz mehr hier hat? Ich dachte, das...
  • Oben