Rente & Steuern

Diskutiere Rente & Steuern im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Dieses Thema wurde abgetrennt von der Immigration Diskussion. Bin mal gespannt, wann Sie es umsetzen, dass Personen die monatliche...
J

Joe70

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
325
Reaktion erhalten
39
Dieses Thema wurde abgetrennt von der Immigration Diskussion.

Bin mal gespannt, wann Sie es umsetzen, dass Personen die monatliche Renten/Pensionen aus dem Ausland beziehen, diese auch in Thailand besteuern müssen. Entsprechende Abkommen zur Doppelbesteuerung gibt es ja schon.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.126
Reaktion erhalten
3.047
Ort
Bangkok / Ban Krut
Bin mal gespannt, wann Sie es umsetzen, dass Personen die monatliche Renten/Pensionen aus dem Ausland beziehen, diese auch in Thailand besteuern müssen. Entsprechende Abkommen zur Doppelbesteuerung gibt es ja schon.
Das Doppelbesteuerungsabkommen soll genau das, eine doppelte Besteuerung, verhindern. Das haste eventuell falsch verstanden.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.861
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Das Doppelbesteuerungsabkommen soll genau das, eine doppelte Besteuerung, verhindern. Das haste eventuell falsch verstanden.
Nein, hast Du evtl. falsch verstanden. Die Steuer faellt da an, wo man Steuerresident ist (>182 Tage im Jahr), also bei Dir, wie auch anderen Rentnern, in Thailand. Wird bisher nur nicht eingefordert, was nicht heisst, dass es in Zukunft nicht passieren kann, auch rueckwirkend.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.126
Reaktion erhalten
3.047
Ort
Bangkok / Ban Krut
Doppelbesteuerung nach diesem Abkommen bedeutet, du hast die Moeglichkeit dich dort steuerlich erfassen zu lassen, wo dein Lebensschwerpunkt ist. In dem Fall in Thailand anstatt, nicht und, in Deutschland.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.861
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Nochmal nein. Du hast keine Moeglichkeit, dich irgendwie "erfassen" zu lassen. Was zaehlt ist ganz einfach Deine Aufenthaltsdauer. Also bei mehr als 182 Tagen in Thailand, bist Du in Thailand steuerpflichtig.

Das gilt fuer weltweites Einkommen, das Du nach Thailand verbringst. Im Fall einer monatlichen Rentenueberweisung also zu 100%.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.126
Reaktion erhalten
3.047
Ort
Bangkok / Ban Krut
Die korrekte Bezeichnung des Doppelbesteuerungsabkommens lautet ueberigens Abkommen zur Vermeidung der Dppelbesteuerung.

Falls Zweifel bestehen empfehle ich Google.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.861
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Dieter, wie so oft fehlt Dir hier Grundlagenwissen. Du kannst natuerlich gern Google verwenden, um das zu aendern. An der Sachlage aendert das aber nichts. Aktuell fordert Thailand keine solchen Steuern von Auslaendern ein, dazu sind sie wahrscheinlich im Moment ueberfordert. Heisst aber nicht, dass das immer so bleibt.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.861
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Ja, beschaeftige Dich mal damit. Keyword 182 Tage. Google is your friend :D
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.861
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Nein, ich hab das sogar anwaltlich bestaetigt. Du der noch nie in TH Steuern bezahlt hat, noch irgendeine Ahnung hat, worum es geht, kann aber gern im Internet suchen. Das weltweite Wissen und Unwissen ist zum Glueck umsonst.
 
J

Joe70

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
325
Reaktion erhalten
39
Wir können uns darauf einigen, wenn Thailand Renten/Pensionen der Auswanderer hier wirklich besteuert, dass es vielen hier den Rest geben wird.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
14.279
Reaktion erhalten
6.020
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Nein, hast Du evtl. falsch verstanden. Die Steuer faellt da an, wo man Steuerresident ist (>182 Tage im Jahr), also bei Dir, wie auch anderen Rentnern, in Thailand. Wird bisher nur nicht eingefordert, was nicht heisst, dass es in Zukunft nicht passieren kann, auch rueckwirkend.
"Rückwirkend" kann wohl schlecht sein - meine Renten werden kpl. in Deutschland besteuert - kann sich allenfalls in Zukunft nach TH verlagern. Dazu müsste man jedoch auch den Lebensmittelschwerpunkt (über 182 Tage) erst einmal feststellen.

Ich jedenfalls bleibe in D wohnsitzmäßig angemeldet - man müsste dann schon die Stempelei in meinem Reisepass überprüfen und die Tage zählen.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.861
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Ich jedenfalls bleibe in D wohnsitzmäßig angemeldet - man müsste dann schon die Stempelei in meinem Reisepass überprüfen und die Tage zählen.
Nicht noetig. Du bist ja in der Datenbank. Bisher haben sie es nicht geschafft, verschiedene dieser Datenbanken zu vernetzen, das ist aber nur eine Frage der Zeit. Die Chinesen werden es richten. Ob es kommt, ist also wirklich nur eine Frage der Zeit. An der Stelle muss man sich dann aber auch fragen, ob Besteuerung in TH nicht guenstiger waere, als ebensolche in DL. Also, nicht alles ist schlecht :)
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
14.279
Reaktion erhalten
6.020
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Wir können uns darauf einigen, wenn Thailand Renten/Pensionen der Auswanderer hier wirklich besteuert, dass es vielen hier den Rest geben wird.
- wechselnden Schikanen zu den Aufenthaltsbestimmungen
- überzogene Ermessensspielräume der Behörden
- sich alljährlich wiederholende Anstrengung die Duldung für ein weiteres Jahr zu erlangen
- Leben in einem nahezu "rechtsfreien Raum" als Farang
- fehlende Möglichkeit Eigentümer an einer kleinen Fläche oder eines Häuschens zu werden
- permanente, lückenlose Kontrolle der eigenen Bewegungen innerhalb des Landes (Gesichtskontrolle, TM 30)
- nahezu fehlende Möglichkeiten den Status eines permanenten Residenten zu erwerben
- Teuerungs-/Inflationsrate im Land
- (zur Zeit) besch..... Wechselkurs
- neue Gängelei : Verpflichtung zum Abschluss einer lächerlichen, besch..... KV
- eventuell kommende TH-Besteuerung der eigenen Rente

Also insgesamt, muss man als Rentner in Thailand schon eine ausgesprochene Frohnatur sein
und .................................................................. sollte gesund und auch geistig fit bleiben.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
14.279
Reaktion erhalten
6.020
Ort
Nähe Marburg / Lahn
An der Stelle muss man sich dann aber auch fragen, ob Besteuerung in TH nicht guenstiger waere, als ebensolche in DL. Also, nicht alles ist schlecht :)
Na ja, die dem gemeinen deutschen Kleinrentner in D eingeräumten Freibeträge,
werden wohl in Thailand kaum übernommen werden.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.861
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Da kenne ich mich nicht mit aus in DL mit beschraenkter und unbeschraenkter Steuerpflicht. Also Abmeldung oder nicht. An den 183 Tagen aendert es aber nichts. Krieg eh keine Rente, also wurscht.
 
pegasus

pegasus

Senior Member
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
2.753
Reaktion erhalten
325
Ort
Bangkok - Town in Town
Das zur Zeit gültige Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Thailand ist aus den 50er Jahren, soweit ich mich erinnere. Es besagt, dass die im jeweiligen Land erwirtschafteten Einkommen auch im jeweiligen Land versteuert werden. Es gibt keinen Progressionsvorbehalt in Deutschland in Bezug auf Einkommen aus Thailand und umgekehrt auch nicht.

Einfacher gesagt, was in Thailand passiert, bleibt in Thailand.

Sent from my EML-L29 using Tapatalk
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.861
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Das gilt alles aber nur, wenn man weniger als 183 Tage in einem Land Steuerresident ist.
 
niemand

niemand

Senior Member
Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
670
Reaktion erhalten
194
Das Thema wird sicher noch richtig interessant, ich freu mich drauf :)
 
Thema:

Rente & Steuern

Rente & Steuern - Ähnliche Themen

  • RiesterRente Bezug in Thailand

    RiesterRente Bezug in Thailand: Kann ich auch die RiesterRente in Thailand beziehen ? Das heißt , der ständige Wohnsitz ist als Rentner in Thailand. Würde ein deutsches...
  • Rente versteuern

    Rente versteuern: Hallo Habe versucht über Sufu was zu finden zu dem Thema, fand aber nichts. Bin ab Juli Rentner, Altersrente, 3 Jahre früher beginnend, da ich 60%...
  • Rente in Khon Kaen

    Rente in Khon Kaen: Hallo ich bin auch so einer der träumt seine Rente In Thailand zu verleben( oder bisschen eher) !! weissnoch nicht wie Soll ich haus oder condo...
  • Wenn die Rente nicht reicht

    Wenn die Rente nicht reicht: Auch dann ist ein Leben in Thailand ganz einfach möglich. Es gibt da Möglichkeiten, die kaum einer in Betracht gezogen hat. Es bedarf nur etwas...
  • Lese gerade der Prinz von Edinburg dankt ab, hat die Schnautze voll und will in Rente

    Lese gerade der Prinz von Edinburg dankt ab, hat die Schnautze voll und will in Rente: Soeben ging die Meldung über den Ticker es gäbe Neuigkeiten aus London, die Queen hat sämtliche Bedienstete und Mitarbeiter aus allen Teilen...
  • Lese gerade der Prinz von Edinburg dankt ab, hat die Schnautze voll und will in Rente - Ähnliche Themen

  • RiesterRente Bezug in Thailand

    RiesterRente Bezug in Thailand: Kann ich auch die RiesterRente in Thailand beziehen ? Das heißt , der ständige Wohnsitz ist als Rentner in Thailand. Würde ein deutsches...
  • Rente versteuern

    Rente versteuern: Hallo Habe versucht über Sufu was zu finden zu dem Thema, fand aber nichts. Bin ab Juli Rentner, Altersrente, 3 Jahre früher beginnend, da ich 60%...
  • Rente in Khon Kaen

    Rente in Khon Kaen: Hallo ich bin auch so einer der träumt seine Rente In Thailand zu verleben( oder bisschen eher) !! weissnoch nicht wie Soll ich haus oder condo...
  • Wenn die Rente nicht reicht

    Wenn die Rente nicht reicht: Auch dann ist ein Leben in Thailand ganz einfach möglich. Es gibt da Möglichkeiten, die kaum einer in Betracht gezogen hat. Es bedarf nur etwas...
  • Lese gerade der Prinz von Edinburg dankt ab, hat die Schnautze voll und will in Rente

    Lese gerade der Prinz von Edinburg dankt ab, hat die Schnautze voll und will in Rente: Soeben ging die Meldung über den Ticker es gäbe Neuigkeiten aus London, die Queen hat sämtliche Bedienstete und Mitarbeiter aus allen Teilen...
  • Oben