www.thailaendisch.de

Rente in Khon Kaen

Diskutiere Rente in Khon Kaen im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Hallo ich bin auch so einer der träumt seine Rente In Thailand zu verleben( oder bisschen eher) !! weissnoch nicht wie Soll ich haus oder condo...
S

stmodde

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Hallo ich bin auch so einer der träumt seine Rente In Thailand zu verleben( oder bisschen eher) !!
weissnoch nicht wie Soll ich haus oder condo kaufen oder lieber mieten habe noch 10 Jahre zeit und bin seit 20 Jahren mit einer Thai verheiratet und noch zufrieden! Möchte nicht unbedingt aufs Land vielleicht erhalte ich hier ein paar tips über kosten und was ich vermeiden sollte!! dankeschön im voraus!!
 
C

crazygreg44

Gast
hier müsste erstmal die Frage geklärt werden . . . . . . willst DU Deine Rente in Thailand verleben, oder will Deine Thai-Frau Deine Rente in Thailand verleben?

Oder doch lieber zusammen? :D

Es liest sich so als wolltest Du sie mit einem Gewicht am Bein im Meer versenken, weil Du schreibst dass DU (also DU selbst) Deine Rente verleben willst
 
C

crazygreg44

Gast
weiß man natürlich nicht . . . . . in einem Fall würde es Sinn machen schon 10 Jahre davor voraus zu planen . . . . . . . . . . . . . . . . . sie tragen sich vielleicht mit den Gedanken, jetzt schon in Thailand ein Grundstück oder/und eine Immobilie zu kaufen, da ja die Preise ständig am Steigen sind . . .
 
S

stmodde

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
möchte schon zusammen weiter leben die frage ist reichen meine mittel in 10 jahren noch in deutschland aus???
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
31.375
Reaktion erhalten
10.216
Ort
Im Norden
möchte schon zusammen weiter leben die frage ist reichen meine mittel in 10 jahren noch in deutschland aus???
Das wirst Du herausfinden und alles andere auch falls bis dahin nich alles anders ist.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
14.472
Reaktion erhalten
3.272
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Grundstück lasse ich mir noch eingehen, wobei das investierte Geld (bzw. das Grundstück) dann seiner Frau gehört!

Immobilie, wenn er nicht permanent drin wohnt, verrottet sie im Laufe der Zeit.

Familie drin wohnen lassen oder vermieten; wenn man Probleme und Kosten nicht scheut, warum nicht.
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
3.297
Reaktion erhalten
980
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
Stsmodde, ich nehme mal an, dass die Familie deiner Frau in der Nähe (40,50km) von Khon Kaen wohnt und du dir daher diesen Standort ausgesucht hast. Khon Kaen hat sich ja auch gemacht und ist durch seinen Flughafen gut mit Bangkok verbunden.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.157
Reaktion erhalten
4.357
Ort
Beach/Thailand
möchte schon zusammen weiter leben die frage ist reichen meine mittel in 10 jahren noch in deutschland aus???
die gleiche Frage könnte auch für Thailand gelten. Mittel in Deutschland reichen aus zum Leben, hängt von den Ansprüchen ab, die man ev. einschränken müsste.

In Thailand, das ebenso teurer sein wird, allerdings gibt es zusätzliche Grundvoraussetzungen um überhaupt in Thailand leben zu dürfen. Und die Bestimmungen werden zusehends restriktiver. Man kann davon ausgehen, daß die für das Visum benötigten Vorzeigegeldmengen höher sein werden als jetzt. Wie auch, daß das Prozedere schärfer gehandhabt werden könnte. Ev. Pflichtversicherungen obligatorisch? wer weiss?

Würde eher abwarten und bis zur Rente soviel Zeit wie möglich in Khon Kaen oder ... zubringen.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
6.719
Reaktion erhalten
1.402
Ort
Outer Space
In Thailand, das ebenso teurer sein wird, allerdings gibt es zusätzliche Grundvoraussetzungen um überhaupt in Thailand leben zu dürfen. Und die Bestimmungen werden zusehends restriktiver. Man kann davon ausgehen, daß die für das Visum benötigten Vorzeigegeldmengen höher sein werden als jetzt
zum Thema "Vorzeigen": habe mich nie um das grandfathering principle gekümmert u. auch jetzt nicht nachgeschlagen; Gibt es das (noch), hat das jemand bei den wenigen Erhöhung der vergangenen Mindestbeträge erlebt?
 
C

crazygreg44

Gast
zum Thema "Vorzeigen": habe mich nie um das grandfathering principle gekümmert u. auch jetzt nicht nachgeschlagen; Gibt es das (noch), hat das jemand bei den wenigen Erhöhung der vergangenen Mindestbeträge erlebt?
wenn es das "grandfathering" Prinzip noch gäbe, hätte ich es öfters mal in den von mir aufgesuchten Thailandforen geschrieben gesehen. Die Tatsache dass darüber nirgendwo geschrieben wird und dass es auch nie in den häufig gestellten Fragen vorkommt, kann darauf hindeuten dass dieses Verfahren nicht mehr angewendet wird
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
41.578
Reaktion erhalten
4.546
Ort
Bangkok / Ban Krut
zum Thema "Vorzeigen": habe mich nie um das grandfathering principle gekümmert u. auch jetzt nicht nachgeschlagen; Gibt es das (noch), hat das jemand bei den wenigen Erhöhung der vergangenen Mindestbeträge erlebt?
Die letzte Erhoehung war vor ueber 10 Jahren, es kann also ueberhaupt keinen aktuellen Anlass geben, das Thema anzusprechen.

Sorry, die Antwort galt cg44.
 
C

crazygreg44

Gast
Die letzte Erhoehung war vor ueber 10 Jahren, es kann also ueberhaupt keinen aktuellen Anlass geben, das Thema anzusprechen.

Sorry, die Antwort galt cg44.
nee danke, Du hast schon völlig korrekt dem @berti geantwortet, denn der Anstoß zu diesem Thema kam ja von ihm und nicht von mir
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
41.578
Reaktion erhalten
4.546
Ort
Bangkok / Ban Krut
wenn es das "grandfathering" Prinzip noch gäbe, hätte ich es öfters mal in den von mir aufgesuchten Thailandforen geschrieben gesehen. Die Tatsache dass darüber nirgendwo geschrieben wird und dass es auch nie in den häufig gestellten Fragen vorkommt, kann darauf hindeuten dass dieses Verfahren nicht mehr angewendet wird
Ich habe auf diesen Unsinn geantwortet. Wo soll denn darueber geschrieben werden, wenn kein Anlass gegeben ist?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
41.578
Reaktion erhalten
4.546
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich befuerchte eher, du bist wieder in die Bourbon Falle getappt.

Es ist doch voellig klar, auf was ich geantwortet habe.
 
C

crazygreg44

Gast
Die letzte Erhoehung war vor ueber 10 Jahren, es kann also ueberhaupt keinen aktuellen Anlass geben, das Thema anzusprechen.

Sorry, die Antwort galt cg44.
nein, die Antwort muss berti gelten . . . .er hat ja das Thema begonnen 8-) also musst Du es IHM unter die Nase reiben, und nicht MIR


d1 verdreht wieder die Worte wie es ihm beliebt

bleibe Du lieber mal bei der Wahrheit
 
S

stmodde

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
vielleicht könntet ihr mir seröse tipp geben wo man sich Infos holt über preise kaufen oder bauen??? Dankeschön im voraus
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.939
Ort
Hannover
in den letzten 10 Jahre hat man unzählige Abläufe von Leuten mitbekommen,
die ihre Rente in Thailand nicht verleben konnten,
weil sie schon zu Alt waren,
und sie kalt von Schicksalsschlägen aus ihrem Gesundheitsbestand getroffen wurden.

Lange Rede, kurzer Sinn,

versuch, Dir 1 Jahr Auszeit vom Job zu nehmen,
und es jetzt zu erleben,
später ... ja später wird es heissen,

ja hätte ich ...

Soll nicht heissen, dass Du in 5 Jahren unbedingt irgendeine Hiobsbotschaft vom Arzt hören musst,

aber mit über 60 das erste Mal eine Regenzeit in Thailand zu erleben,
das packen nicht alle.

Kaufen,
denke erst darüber, wenn Du 1 Jahr durchgängig in Thailand zur Miete gelebt hast,
und zwar jetzt.
Am Ende des Jahres weisst Du mehr,
kannst Dich dann für eine Gegend entscheiden, und bei Bedarf ein Grundstück kaufen,
dass man dann, in 10 Jahren bebauen kann.
Preise, jede Gegend hat andere Preise 1Rai kosten dort 30.000 Euro umgerechnet, und anderswo 50.000 Euro,
aber es gibt keine Logik, der eine will 50k schon seit Jahren haben, und will gar nicht, oder muss gar nicht verkaufen.

Nicht jeder ist zum Leben in Thailand geeignet,
der eine beginnt mit dem Geldzählen, weil er Angst wegen den unkalkulierbaren Kosten bei einem Unfall hat, die er ev. auslegen muss,,
der Andere hat noch einen Bruder in Deutschland, der in einem Notfall sofort 50.k Euro locker machen kann, und diese Gewissheit gibt ihm die Leichtigkeit zum Leben, ohne sich des unnötigen Risiko eines Motorradunfalls auszusetzen, und sich deshalb gleich ein Auto geleistet hat.

Also, erst orientieren, ob man mit einem Leben ohne Nachbarschaftsrecht klar kommt, und welche Gegend einem zusagt.
Wenn es später wirklich zur Kaufphase kommt,
herumfahren, auf den Grundstücken stehen die Verkaufsschilder mit Preis und Handynummer.

also,

die Übung heisst nicht,

vegetieren in Thailand,
sondern
leben in Thailand,

und das mach jetzt,
solange es Dir möglich ist.
 
Thema:

Rente in Khon Kaen

Rente in Khon Kaen - Ähnliche Themen

  • Rente Deutsche und Schweizer aufs Wise konto

    Rente Deutsche und Schweizer aufs Wise konto: Hallo bin seit ende 2021von deutschland wieder in die schweiz gezogen .Nun die frage bisher Wise aus deutschland bedient nun aber aus der schweiz...
  • Rente beantragen.

    Rente beantragen.: Hallo Gemeinde. Ich habe eine Firma beauftragt, meine Rente zu beantragen und habe alle erforderliche Unterlagen übermittelt. Natürlich möchte ich...
  • Rente ab 68

    Rente ab 68: Rente ab 68 ,ein riskantes Thema vor den Wahlen. Wie soll aber sonst das Rentenloch gestopft werden.
  • RiesterRente Bezug in Thailand

    RiesterRente Bezug in Thailand: Kann ich auch die RiesterRente in Thailand beziehen ? Das heißt , der ständige Wohnsitz ist als Rentner in Thailand. Würde ein deutsches...
  • Rente & Steuern

    Rente & Steuern: Dieses Thema wurde abgetrennt von der Immigration Diskussion. Bin mal gespannt, wann Sie es umsetzen, dass Personen die monatliche...
  • Rente & Steuern - Ähnliche Themen

  • Rente Deutsche und Schweizer aufs Wise konto

    Rente Deutsche und Schweizer aufs Wise konto: Hallo bin seit ende 2021von deutschland wieder in die schweiz gezogen .Nun die frage bisher Wise aus deutschland bedient nun aber aus der schweiz...
  • Rente beantragen.

    Rente beantragen.: Hallo Gemeinde. Ich habe eine Firma beauftragt, meine Rente zu beantragen und habe alle erforderliche Unterlagen übermittelt. Natürlich möchte ich...
  • Rente ab 68

    Rente ab 68: Rente ab 68 ,ein riskantes Thema vor den Wahlen. Wie soll aber sonst das Rentenloch gestopft werden.
  • RiesterRente Bezug in Thailand

    RiesterRente Bezug in Thailand: Kann ich auch die RiesterRente in Thailand beziehen ? Das heißt , der ständige Wohnsitz ist als Rentner in Thailand. Würde ein deutsches...
  • Rente & Steuern

    Rente & Steuern: Dieses Thema wurde abgetrennt von der Immigration Diskussion. Bin mal gespannt, wann Sie es umsetzen, dass Personen die monatliche...
  • Oben