Reiseziel Nordkorea

Diskutiere Reiseziel Nordkorea im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Dieter Du weckst einen alten Traum in mir, immer wenn ich mir die Bilder anschaue frage ich mich, warum man da nicht mal hinfahren sollte...
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
2013-08-02-33.jpg 2013-08-03-1.jpg 28-07-2013-24.jpg 29-07-2013-55.jpg 2013-08-02-15.jpg 2013-08-02-40.jpg 31-07-2013-70.jpg

Dieter Du weckst einen alten Traum in mir, immer wenn ich mir die Bilder anschaue frage ich mich, warum man da nicht mal hinfahren sollte. Vielleicht bin ich aber so naiv wie viele die sich seinerzeit den Westen auch nur per Fernsehen und Intershop schön träumten... gibt es hier im Forum eigentlich einen, der Nordkorea schon mal bereist hat? Ein deutsches Reisebüro habe ich schon mal gefunden.

Buchung-> Individualreisen - Nordkorea-Information
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.694
Reaktion erhalten
2.070
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Na ja, das waren jetzt Bilder von der Schokoladenseite.
Im Winter und auf dem Land dürfte das schon dramatisch anders aussehen.
Trotzdem würde es mich reizen das Land und die einfachen Leute mal kennen zulernen.
Wird aber wohl ein Traum bleiben.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.012
Reaktion erhalten
2.911
Ort
RLP/Isaan
Du weckst einen alten Traum in mir, immer wenn ich mir die Bilder anschaue frage ich mich, warum man da nicht mal hinfahren sollte. Gibt es hier im Forum eigentlich einen, der Nordkorea schon mal bereist hat? Ein deutsches Reisebüro habe ich schon mal gefunden.
Die gezeigten Fotos sind aber höchstwahrscheinlich zensiert bzw. abgelichtete Schokoladenbilder. Zur neutralen Berichterstattung (wenn es die überhaupt gibt) über N.Korea passen sie absolut nicht - von freier Beweglichkeit für einen Touristen dort ganz zu schweigen.
 
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
..schöner Propagandatext, mich aber interessieren mehr Land und Leute, zumal es für unsereinen in Thailand doch fast um die Ecke liegt. Und wenn wir ganz ehrlich zu uns selbst sind, gibt es doch überall in Asien Dinge, die auf den ersten Blick sehr ungewöhnlich erscheinen, verrückte Speisen und Gerüche, aber auch Lebensvorstellungen weit von unseren entfernt und da bleibe ich immer noch ganz tolerant und neugierig.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
9.911
Reaktion erhalten
4.564
Ja super, Nordkorea.

Wer drauf steht, von morgens bis Abends "Begleiter" um sich zu haben, sich gerne den ganzen Tag von Horrorgeschichten über die amerikanischen Imperialisten berieseln lässt, und am liebsten kindische theaterstücke über den grossen Führer Kim Dingsbums ansieht .... der ist mit Nordkorea wahrscheinlich bestens bedient.

Auch die Gesellschaft von DKP-Mumien aus der DDR-Gruft als Mitreisende sollte man gut finden.

Dass man da wahrscheinlich noch beim K.acken abgehört und gefilmt wird dürfte dann eher Nebensache sein. Aufregend könnte es aber werden, wenn plötzlich einer von den Gestalten behauptet, man wäre ein CIA-Schwein und würde jetzt wegen Hochverrats angeklagt werden. Geil.

Anscheinend geht's manchen Leuten zu gut oder denen ist unendlich langweilig.:rolleyes:
 
khwaam_suk

khwaam_suk

Senior Member
Dabei seit
20.07.2013
Beiträge
3.136
Reaktion erhalten
626
Ort
vorhanden




Definitiv ein Land, was mich niemals zu sehen bekommt. Mit Rodney im Gepäck gibt es dann die geschönten Seiten zu sehen,....Freakshow...
 
F

Fenixtx85

Senior Member
Dabei seit
22.06.2013
Beiträge
183
Reaktion erhalten
10
Ich hatte mal in Myanmar einen Bayer kennen gelernt, der für 2 Wochen Urlaub in Nordkorea gemacht hatte. Er war ziemlich begeistert, nur sind die Kosten für Flug, Visum, Reisegruppe usw immens und würde mich persönlich von einer Reise abschrecken.
Auf Youtube ein interessante Doku über Eisenbahnfreaks,die nach Nordkorea gereist sind, um alte Züge zu sehen.

 
S

savag

Senior Member
Dabei seit
16.03.2012
Beiträge
201
Reaktion erhalten
31
Ort
Isaan, Provinz Bueng Kan
Es muss schlussendlich jeder selbst entscheiden, welche Regierungen er mit einem Besuch in dem Land unterstützen will. Ich würde mich dort jedenfalls nicht wohlfühlen im Bewusstsein, dass viele Menschen hungern müssen und äusserst brutale Foltermethoden zur Normalität in diesem Lande gehören. Und dabei die Machthaben mit meinem Geld in Saus und Braus leben.
 
franki

franki

Senior Member
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
3.715
Reaktion erhalten
451
Ort
Dresden
Also nee, Nordkorea, vielen Dank! Sozialistische Tristesse habe ich bis 1989 in der DDR genug gesehen, da ist mein Bedarf gedeckt! Auch nach Kuba werde ich nicht gehen, obwohl es bei weitem nicht so schlimm wie in Nordkorea ist. Eine Bekannte von mir war neulich dort und hat erzählt, das alles verfällt und es für die einheimische Währung nichts zu kaufen gibt und die Leute alle deprimiert von den Verhältnissen sind.
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Eine Bekannte von mir war neulich dort und hat erzählt, das alles verfällt und es für die einheimische Währung nichts zu kaufen gibt und die Leute alle deprimiert von den Verhältnissen sind.
Das stimmt zwar, aber es sollte kein Grund sein Kuba aus der Reiseliste zu streichen. Die Kultur, Musik, und Leute in Kuba sind wirklich einzigartig. Wenn man etwas Spanisch spricht, bekommt man schnell Kontakt und generell ist Kuba sicherer als viele andere südamerikanische Länder.

Nordkorea dagegen... :help:

Cheers, X-pat
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.059
Reaktion erhalten
1.320
Ort
Hamburg
Joachim, ein Land, in dem man als Reisender keine kritischen Fragen stellen darf wie ja das von dir zitierte "Reisebüro" selbst schreibt, wo man ob man will oder nicht dazu genötigt wird vor dem ehemaligen Präsidenten, entschuldige ewigen Präsidenten, tot zu sein hindert ihn ja nicht weiterhin Staatsoberhaupt zu sein, einen Kranz nieder zu legen, klingt nicht nach einem Ziel für Menschen die Wert auf Freiheit legen.

Aber dir könnte es da sicherlich ganz gut gefallen. Zumindest würdest du da in deiner DDR-Nostalgie wunderbar schwelgen können.
 
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
DANKE Micha - toller Buchtip! Ich lass mich aber nicht abhalten und will einfach mal während einer Visaausreise nach Peking und dann am besten im März nächsten Jahres für 999€ eine Woche* nach Nordkorea. Sollte dann alles bei etwas über tausend Euronen liegen, ist es sicher wert, Kamera mit bei und dann können wir das wieder ganz entspannt diskutieren. Bei mir ganz oben auf der Wunschliste stehen ein Besuch am Königsgrab Kongmin und für einen Berliner natürlich der klassische Abstecher an die Todesgrenzen der Welt, wo Panmunjom sicher nur noch durch die 6m hohe Mauer in Israel und die technische Perfektion zwischen den USA und Mexiko übertroffen wird. Zu aktuellen europäischen Grenzen lese man die Lageberichte der FRONTEX oder besuche mal die platt gemachte zwischen Hessen und Thüringen, wo inzwischen glücklicherweise Gras wächst.

gPanmunjom-A-Unique-Living-Relic-Of-the-Cold-War-Era-700x651.jpg gGrenze500.jpg gbild2grenzzaun.jpg gApartheidWallPalestine.jpg g06big.jpg gdie-ehemalige-zonengrenze-zwischen-hessen-und-thueringen-an-der-b7-66f02673-d982-4215-999b-8e11.jpg





* Nordkorea-Reisen: Gruppenreisen 2014-2015 - Nordkorea-Information

PS: für Willi unsern Reichsbahner, soll´s da auch ein paar Leckerbissen geben http://shelf3d.com/SFBM4R8cf5E#EISENBAHN DAMPF IN NORDKOREA ..
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.446
Reaktion erhalten
788
Ort
Joho
läßt Th. als strammes antikommunistisches Land eigentlich Reisende mit Paßstempel aus dem erzstalinistischen Steinzeit- Kommieland N-K einreisen?
 
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
Die Frage ist berechtigt, denn auch in Israel und den USA kann man verwiesen werden, wenn man aus einem "falschen" Land kommt. Hier hilft beim heimischen Einwohnermeldeamt einen 2.Pass zu beantragen und zur Begründung auf genau diesen Sachverhalt schriftlich zu verweisen. Freiheit hat eben auch ihre Grenzen.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.059
Reaktion erhalten
1.320
Ort
Hamburg
Yogi, da gibt es noch einen nicht ganz so kleinen Unterschied.
 
Thema:

Reiseziel Nordkorea

Reiseziel Nordkorea - Ähnliche Themen

  • Die besten Reiseziele für Thailand/Bali im Oktober, November

    Die besten Reiseziele für Thailand/Bali im Oktober, November: Hallo zusammen, wir wollen im Okt, Nov, mit unserem kleinen Sohn nach Thailand/Bali reisen. Welches sind in dieser Jahreszeit die besten...
  • Hilfe bei Reiseziel im Mai / Welche Insel?

    Hilfe bei Reiseziel im Mai / Welche Insel?: Hallo zusammen, meine Freundin und ich möchten im Ende Mai / Anfang Juni (Pfingsten) gerne 9-12 Tage nach Thailand fliegen. Da dies unsere erste...
  • Links zu guten Fotolocations - Reisezielen

    Links zu guten Fotolocations - Reisezielen: Dieser Thread sollte wirklich NUR für Links zu Seiten von lohnenden Zielen in Thailand genutzt werden! Bitte hier keine Fotos einstellen - es wird...
  • Bangkok - aktuell das Top Reiseziel

    Bangkok - aktuell das Top Reiseziel: Top 20 Global Destination Cities in 2013 | MasterCard WorldWide Insights Ranking der meistbesuchten Städte 2013: Top-Reiseziel ist Bangkok -...
  • Reiseziel Thailand

    Reiseziel Thailand: Hallo Zusammen! Ich möchte endlich mal nach Thailand. Und so ging ich gestern spontan ins Reisebüro und habe mich mal erkundigt. Um ganz erhlich...
  • Reiseziel Thailand - Ähnliche Themen

  • Die besten Reiseziele für Thailand/Bali im Oktober, November

    Die besten Reiseziele für Thailand/Bali im Oktober, November: Hallo zusammen, wir wollen im Okt, Nov, mit unserem kleinen Sohn nach Thailand/Bali reisen. Welches sind in dieser Jahreszeit die besten...
  • Hilfe bei Reiseziel im Mai / Welche Insel?

    Hilfe bei Reiseziel im Mai / Welche Insel?: Hallo zusammen, meine Freundin und ich möchten im Ende Mai / Anfang Juni (Pfingsten) gerne 9-12 Tage nach Thailand fliegen. Da dies unsere erste...
  • Links zu guten Fotolocations - Reisezielen

    Links zu guten Fotolocations - Reisezielen: Dieser Thread sollte wirklich NUR für Links zu Seiten von lohnenden Zielen in Thailand genutzt werden! Bitte hier keine Fotos einstellen - es wird...
  • Bangkok - aktuell das Top Reiseziel

    Bangkok - aktuell das Top Reiseziel: Top 20 Global Destination Cities in 2013 | MasterCard WorldWide Insights Ranking der meistbesuchten Städte 2013: Top-Reiseziel ist Bangkok -...
  • Reiseziel Thailand

    Reiseziel Thailand: Hallo Zusammen! Ich möchte endlich mal nach Thailand. Und so ging ich gestern spontan ins Reisebüro und habe mich mal erkundigt. Um ganz erhlich...
  • Oben