Reiseroute Juli / August 18 Tage

Diskutiere Reiseroute Juli / August 18 Tage im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Forum, wollte euch mal meine Reiseroute für diesen Sommer vorstellen und Feedback haben, ob man das so planen kann / soll bzw. ob ich was...
P

pascorino

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.05.2013
Beiträge
2
Reaktion erhalten
0
Hallo Forum,

wollte euch mal meine Reiseroute für diesen Sommer vorstellen und Feedback haben, ob man das so planen kann / soll bzw. ob ich was bedenken muss. Ziel ist Badeurlaub, ein wenig durch die Wildnis ziehen (das geht ja auch auf den Inseln) und BKK.
Tag 1 - 7: Koh Samui Lamai beach
Tag 8 - 12: Ko Phangnan
Tag 13 - 14: Ko Thao
Tag 15 - 18: BKK

BKK erst am Ende da man denke ich besser erholt mehr zu sehen bekommt / mehr aufnehmen kann8-)

Was meint ihr?? Zu viele Inseln? Vielleicht doch noch etwas im Sehenswertes im Inland ansehen?

Merci und viele Grüße

Pas
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.157
Reaktion erhalten
6.497
Ort
Im Norden
der Plan klingt wenigstens annähernd plausibel, immer schön locker und flexibel bleiben

ist so wie bei uns in deutschland wenn Du am WE grillen willst weil Montags die Sonne scheint, planen kann man das ja, besser ist das mal locker als Option zu betrachten
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Ich frage mich, warum man gleich 3 Inseln abklappern muß?
Kann man es auf einer Insel nicht länger als bislang geplant, aushalten?
Ich gehe davon aus, dass man für den Trip von einer Insel zur anderen gut einen Tag braucht: Bequem ausschecken - dann zur Fähre - dann auf die Fähre etc.

Kann mich nicht daran erinnern, daß man früher, wenn man nach Ameland fuhr, gleich auch noch andere westfriesische Inseln besuchte. Warum auch? Sind die soo unterschiedlich?

Bin aber kein guter Kenner des Archipels dort. Was sagen die zum Inselhopping aus Unkenntnis oder Langeweile? Oder gibt es lohnenswerte Aktivitäten auf nur einer Insel? Wie sieht es mit Tagestouren jeweils nur von einer einzigen Insel aus?

Und wenn sie sich mit 10 Tagen auf den Inseln begnügen würden, gäbe es neben den 3 Tagen in Bangkok noch die Chance für eine Flußfahrt nach Ayuthaya und einen Abstecher in die Gegend vom River Qwai.

Noch besser: Sie koennten später sagen, sie wären in Thailand gewesen und nicht an der türkischen Riviera.:o)
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.246
Reaktion erhalten
5.528
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich frage mich, warum man gleich 3 Inseln abklappern muß?
Kann man es auf einer Insel nicht länger als bislang geplant, aushalten?
Ich gehe davon aus, dass man für den Trip von einer Insel zur anderen gut einen Tag braucht: Bequem ausschecken - dann zur Fähre - dann auf die Fähre etc.
Waannie, wir sind alte Leut und verstehen das nicht.

Wobei ich jetzt, nach nochmaligem Übelegen feststellen musste, dass ich seit Geburt schon "alte Leute" bin.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.157
Reaktion erhalten
6.497
Ort
Im Norden
Ist wohl ein ähnliches Verständnisproblem mit dem Spaß am eigenen Reisanbau, ein Unverständnis in Spießerhirnen folgt unwillkürlich dem anderen wechselseitig
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.340
Reaktion erhalten
3.764
Ort
Beach/Thailand
es gibt immer mehr, meist Junge, die Inselhopping machen. Nicht nur die 3 im Samui Archipel sondern auch rüber zu den Andamanen Inseln.

Machten wir früher auch, allerdings andere, wesentlich längere Zeiträume pro Beach und Insel....
 
M

mike11

Senior Member
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
904
Reaktion erhalten
5
Hab schon schlimmere Pläne gelesen.
Und da die Inseln immer mit einer 2-3 stündigen Bootsfahrt erreicht werden, vergeudet man auch kaum Zeit.
Optimal wäre halt, sich die Freiheit zu erlauben, eine Insel eher oder später zu verlassen, je nach Gemütslage.
Mein Denken...
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.157
Reaktion erhalten
6.497
Ort
Im Norden
Nunja, es ist ein Plan, mehr nicht und dieser ist nicht mal überfrachtet , oft liest man ja ein 14 Tage Programm das eigentlich kaum in einem Jahr zu schaffen ist, hehe

aber wie alle Pläne, insbesondere für Thailand gilt, grau ist alle Theorie, vielleicht bleibt er ja tatsächlich schon in BKK hängen, wer weiß?
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Machten wir früher auch, allerdings andere, wesentlich längere Zeiträume pro Beach und Insel....
Ganz zu Anfang meines Interesses an Thailand war ich einmal 3 Wochen auf Samui. Als ich zurückkehrte hatte ich immer noch das Gefühl, nur die Hälfte gesehen zu haben.
Ein Grund war u.a., dass ich ja gar nicht das Klima gewohnt war. Also brauchte ich doch viel mehr Auszeiten am Pool als ich mir dies vorgestellt hatte. Und nach 2 Flaschen lokalem Bier war ich knülle, wegen der Hitze. Damit hatte ich auch nicht gerechnet.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.157
Reaktion erhalten
6.497
Ort
Im Norden
Ganz zu Anfang meines Interesses an Thailand war ich einmal 3 Wochen auf Samui. Als ich zurückkehrte hatte ich immer noch das Gefühl, nur die Hälfte gesehen zu haben.
Ein Grund war u.a., dass ich ja gar nicht das Klima gewohnt war. Also brauchte ich doch viel mehr Auszeiten am Pool als ich mir dies vorgestellt hatte. Und nach 2 Flaschen lokalem Bier war ich knülle, wegen der Hitze. Damit hatte ich auch nicht gerechnet.
Und so oder so ähnlich wird's dem Fredstarter auch ergehen, aber man kann ja mal so ins blaue planen;-)
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.340
Reaktion erhalten
3.764
Ort
Beach/Thailand
fast alle kommen auf die Inseln wegen Strand, Meer, Seafood, Sonnenuntergänge, laue Nächte unterrn Sternenhimmel am Meer etc und sekundär um sich die Insel auf der sie gerade sind anzuschauen. Den Wenigsten geht es so
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.157
Reaktion erhalten
6.497
Ort
Im Norden
fast alle kommen auf die Inseln wegen Strand, Meer, Seafood, Sonnenuntergänge, laue Nächte unterrn Sternenhimmel am Meer etc und sekundär um sich die Insel auf der sie gerade sind anzuschauen. Den Wenigsten geht es so
Und dann kann man sich ja die Frage stellen ob der Strand, die Palmen, das Seafood auf der nächsten Insel 2std entfernt wohl irgendwie ganz anders ist? Da bleibe ich doch lieber gleich da wo es mir jetzt gefällt anstatt noch weiter rumzueiern in der Hitze wenn ich sowieso nur 14 Tage Zei habe:rolleyes:
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.340
Reaktion erhalten
3.764
Ort
Beach/Thailand
du bist zu alt und zu reiserfahren um das zu verstehen, zu kerouacd. Inselhopping in Thailand ist irgendwie wie exotisches Interrail mit einem Hauch von The Beach für sehr viele Junge heutzutage....würd ich auch nicht machen, wir waren damals als Jugendliche monatelang nur am Beach, Tag und Nacht.....Times are changing und wer weiss wo so Typen wie wir damals heutzutage sind.......
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.343
Reaktion erhalten
2.791
Ort
Bangkok / Ban Krut
Und dann kann man sich ja die Frage stellen ob der Strand, die Palmen, das Seafood auf der nächsten Insel 2std entfernt wohl irgendwie ganz anders ist? Da bleibe ich doch lieber gleich da wo es mir jetzt gefällt anstatt noch weiter rumzueiern in der Hitze wenn ich sowieso nur 14 Tage Zei habe:rolleyes:
Das wuerde ich genauso machen, aber es gibt auch Leute die lieber rumeiern und von daher ist die Frage des Threadstarters besser wie die Antwort, "lass es besser sein".
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Vielleicht ist die moderne Hast ja auch ein Zeichen von innerer Leere und Langeweile. Durch das Wechseln zwischen eigentlich auf den Sandstrand und Palmen reduzierten "Inseln" kann ja kaum mehr Befriedigung entstehen als am Mittelmeer, im Atlantik oder in Afrika - zu den Zeiten, wo es dort vergleichsweise warm ist.

Ist denn Urlaub nicht mehr als die Strandliege?

An den TS gewandt, will ich noch eine kleine Petitesse anfügen. Irgendwo habe ich einmal etwas über die wichtigsten Todes-Ursachen auf Samui gelesen. Klar, an erster Stelle: Motorrad(motorcycle) Unfälle. An zweiter Stelle dann aber: Todesursache durch fallende Kokosnüsse. Immer noch viele erlauben sich den Schlaf unter tropischen Palmen und wachen nie wieder auf.


 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.340
Reaktion erhalten
3.764
Ort
Beach/Thailand
Wir, damals Ende 70er bis 80er, wollten überhaupt nichts anderes, sondern nur am Strand sein, so lange wie möglich. So wie auf den Kykladen, in Indien/Sri Lanka etc, absolutes Beachlife, am besten im Schlafsack am Strand unter den Sternen, Lagerfeuer, Gitarren, Bongos, Hesse, Fischen......und konnten gar nicht genug davon kriegen....
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.157
Reaktion erhalten
6.497
Ort
Im Norden
Ich bin eher phlegmatisch und Genießer, während ich monatelang mit meiner Hütte am damals idyllischen Chaweng sehr zufrieden war und die Tage einfach so habe verstreichen lassen, wollten einige Freunde von mir weiterziehen und zum sagenumwobenen Lektoba See .

meine Antwort damals wie heute, warum sollte ich ein paar tausend Kilometer in Bussen abreißen, nur um dann an einem anderen Strand zu sein von dem ich nicht weiß ob er mir denn auch gefallen würde. Das war 1987, schon damals gabs Leute die ganz Asien in 14 Tagen abgerissen haben, für son Stress fehlt mir jedes Verständnis, andererseits verstehen diese Leute mich auch nicht und würden vermutlich vor Langeweile sterben wenn sie irgendwo mal ne Woche abhängen ohne die Illusion etwas zu erleben.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
.... und würden vermutlich vor Langeweile sterben wenn sie irgendwo mal ne Woche abhängen ohne die Illusion etwas zu erleben.
Von Heileit zu Heileit heißt das ja heute. Am Schluß weiß dann keiner wie es irgendwo komplett aussieht. Erst Recht, wenn auf den Inseln dann Hotelketten wie Holiday Inn entstehen. In den USA weiß man ja auch eigentlich nie, in welchem Holiday Inn in welcher Stadt man sich gerade befindet. Das hat also noch Potential.:)
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.343
Reaktion erhalten
2.791
Ort
Bangkok / Ban Krut
Von Heileit zu Heileit heißt das ja heute. Am Schluß weiß dann keiner wie es irgendwo komplett aussieht. Erst Recht, wenn auf den Inseln dann Hotelketten wie Holiday Inn entstehen. In den USA weiß man ja auch eigentlich nie, in welchem Holiday Inn in welcher Stadt man sich gerade befindet. Das hat also noch Potential.:)
Wenn Du gelegentlich den Ueberblick verlierst, spricht das aber nicht gegen die Idee ansich 8-) .
 
Thema:

Reiseroute Juli / August 18 Tage

Reiseroute Juli / August 18 Tage - Ähnliche Themen

  • Welche Reiseroute für Thailand Urlaub im März 2017

    Welche Reiseroute für Thailand Urlaub im März 2017: Hallo an alle, ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Unentschlossenheit weiterhelfen ;-) Und zwar geht es im Anfang März 2017 für 3 Wochen nach...
  • Reiseroute Südwestthailand, Hilfe und Tips

    Reiseroute Südwestthailand, Hilfe und Tips: Hallo Zusammen :) Wir fliegen vom 13.02.2015 - 06.03.2015 endlich das erste Mal nach Thailand!! Los geht es in Bangkok, von dort fliegen wir...
  • Reiseroute BKK-Ayutthya-Kanchanaburi-Ratchaburi gefährlich?

    Reiseroute BKK-Ayutthya-Kanchanaburi-Ratchaburi gefährlich?: Hallo Wir fliegen Ende Januar für zwei Wochen nach Thailand und wollen nichts riskieren, vor allem, weil wir mit unserem vierjährigen Sohn...
  • 14 Tage im Süden, Reiseroute?

    14 Tage im Süden, Reiseroute?: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir bei meinen Fragen weiterhelfen. Meine beiden Freunde und ich (alle Ende 20) fliegen...
  • Hilfe bei Reiseroute

    Hilfe bei Reiseroute: Hallöchen, ich habe eben schon meinen ersten Beitrag verewigt und damit der nicht zu lang wird, hier gleich noch einer. Eventuell könnt ihr mir...
  • Hilfe bei Reiseroute - Ähnliche Themen

  • Welche Reiseroute für Thailand Urlaub im März 2017

    Welche Reiseroute für Thailand Urlaub im März 2017: Hallo an alle, ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Unentschlossenheit weiterhelfen ;-) Und zwar geht es im Anfang März 2017 für 3 Wochen nach...
  • Reiseroute Südwestthailand, Hilfe und Tips

    Reiseroute Südwestthailand, Hilfe und Tips: Hallo Zusammen :) Wir fliegen vom 13.02.2015 - 06.03.2015 endlich das erste Mal nach Thailand!! Los geht es in Bangkok, von dort fliegen wir...
  • Reiseroute BKK-Ayutthya-Kanchanaburi-Ratchaburi gefährlich?

    Reiseroute BKK-Ayutthya-Kanchanaburi-Ratchaburi gefährlich?: Hallo Wir fliegen Ende Januar für zwei Wochen nach Thailand und wollen nichts riskieren, vor allem, weil wir mit unserem vierjährigen Sohn...
  • 14 Tage im Süden, Reiseroute?

    14 Tage im Süden, Reiseroute?: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir bei meinen Fragen weiterhelfen. Meine beiden Freunde und ich (alle Ende 20) fliegen...
  • Hilfe bei Reiseroute

    Hilfe bei Reiseroute: Hallöchen, ich habe eben schon meinen ersten Beitrag verewigt und damit der nicht zu lang wird, hier gleich noch einer. Eventuell könnt ihr mir...
  • Oben