Reiseroute durch den Issan?

Diskutiere Reiseroute durch den Issan? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen, durch das Lesen der Postings hier im Forum bin ich jetzt neugierig auf den Issan geworden. Anscheinend leben sehr viele...
raksiam

raksiam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Hallo zusammen,

durch das Lesen der Postings hier im Forum bin ich jetzt neugierig auf den Issan geworden. Anscheinend leben sehr viele Forenmembers im Issan oder verbringen zumindest Ihren Urlaub hauptsächlich dort.

Ich persönlich war leider noch nie im Nordosten. Kenne die Menschen aus den Issan nur aus Bangkok wo viele von ihnen arbeiten. Doch wie gesagt der Entschluß steht jetzt fest im Oktober 2006 gibt es einen Abstecher nach Nordosten. MEine Frau und ich möchten uns ein eigens Bild vom Issan machen.

Meine Frau hat Vorgeschlagen von Bangkok per Zug nach Udon Thani zu fahren. Sie meint mit den Zug sieht man mehr von der Landschaft und reist trotzdem bequem.

Mein Problem ich bin kein Indianer Jones, bin eher der verweichlichte Komforttpy der gerne in Hotels übernachtet und eine Klimaanlage toll findet.

Da der Issan sehr groß ist würde ich gerne wissen welche Städte ausser Udon Thani noch sehenswert sind.

vielen dank in voraus
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.910
Reaktion erhalten
77
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Die einzige Stadt die ich im Isaan sehenswert finde ist Nakhon Ratchasima (Korat). Alle anderen sehen so ziemlich gleich aus. Ein Abstecher wäre noch NongKai wert, hat so seinen Flair.

Rein persönlich finde ich den Norden sehenswerter.

Gruß
AlHash
 
PengoX

PengoX

Senior Member
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
1.990
Reaktion erhalten
0
Ort
Unterschleißheim
Ich würde dir empfehlen mit dem Auto zu fahren. Da kann man leichter ein paar Abstecher machen (z.B. Phimai) als mit Bus und Zug.
Und wenn Du in Khon Kaen bist dann gönn dir auf alle Fälle das Sofitel. Zu diesem Preis bekommst Du nie wieder ein 5 Sterne Hotel.

PengoX
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.311
Reaktion erhalten
2.777
Ort
Bangkok / Ban Krut
alhash" schrieb:
Die einzige Stadt die ich im Isaan sehenswert finde ist Nakhon Ratchasima (Korat).
Rein persönlich finde ich den Norden sehenswerter.

Gruß
AlHash
Dann bin ich aber beruhigt, dass ich das sehenswerteste im Isaan schon gesehen habe. Hat mir nämlich nicht so gefallen, die Gegend.

Was den Norden und Nordwesten angeht stimme ich Dir voll zu, neben den Küsten für mich eine der schönsten Gegenden des Landes :-).
 
G

Gilalei

Gast
fengshui" schrieb:
Hallo zusammen,

durch das Lesen der Postings hier im Forum bin ich jetzt neugierig auf den Issan geworden. Anscheinend leben sehr viele Forenmembers im Issan oder verbringen zumindest Ihren Urlaub hauptsächlich dort.

Ich persönlich war leider noch nie im Nordosten. Kenne die Menschen aus den Issan nur aus Bangkok wo viele von ihnen arbeiten. Doch wie gesagt der Entschluß steht jetzt fest im Oktober 2006 gibt es einen Abstecher nach Nordosten. MEine Frau und ich möchten uns ein eigens Bild vom Issan machen.


vielen dank in voraus
Vielleicht fengshui könntest Du einmal schildern, auf welchem Gebiet Deine Interessen liegen, so dass man weis, was man Dir empfehlen kann. Und was den post von @alhash angeht; es ist sicher richtig, dass Nakhon Ratchasima oder Korat eine sehenswerte und interessante Stadt ist, doch die einzig sehenswürdige Ortschaft ist sie nach meiner Meinung nicht. Wie geschieben, es kommt darauf an, was Ihr sehen wollt.

Walter
 
G

Gilalei

Gast
Dieter1" schrieb:
Dann bin ich aber beruhigt, dass ich das sehenswerteste im Isaan schon gesehen habe. Hat mir nämlich nicht so gefallen, die Gegend.
Es ist @Dieter1 zwar ein abgeflachte Platitüde; aber stimmst Du mit mir darin überein, dass die Schönheit einer Landschaft immer im Auge des Betrachters liegt? Nach vier Jahren Isaan darf ich Dir sagen, dass dieser Teil Thailands durchaus seine Reize hat, manchmal erst auf den zweiten oder dritten Blick.

Walter
 
raksiam

raksiam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Hallo PengoX

mit den Auto fahren in Thailand! Beim Durchlesen einiger Postings in Thaiforen mußte man doch zum Schluß kommen das Autofahren in Thailand nur was für jemanden ist der starke Nerven hat oder der Adrenalinjunkie ist.

Der Verkehr dort soll doch so höllischsein, keiner nimmt Rücksicht und das größte Auto hat immer Vorfahrt.
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
fengshui" schrieb:
....Der Verkehr dort soll doch so höllischsein, keiner nimmt Rücksicht und das größte Auto hat immer Vorfahrt.
jo feng,

da nimmste dir halt einen leihwagen mit fahrer kostet auch net die welt.
du bist hat einfach unabhäniger und manche dinge sind mit dem zug/bus nicht
oder nur schlecht erreichbar.

gruss :wink:
 
raksiam

raksiam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Das der Nordosten von Thailand also der Issan nicht zu den schönsten bzw. interessantesten Flecken Thailands gehört kann ich mir vorstellen.

Mir geht es eigenlich auch darum, dass meine Frau und ich einmal persönlich von der Umgebung aber hauptsächlich doch von den Lebensumständen der Menschen im Issan uns ein Bild machen zu können.

DEn wie gesagt habe schon viel über Thailand gelesen doch im Issan war ich bis jetzt noch nie.
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.910
Reaktion erhalten
77
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
@Gilalei,

natürlich hast Du recht, daß sich das Schöne erst auf dem 2. oder 3. Blick erschließt, bzw. weit abseits der Wege.

Ich bin aber von einem "Abstecher" fengshui's ausgegangen.

Mit einem Auto den Isaan zu bereisen finde ich nicht so schlecht, weil die Verkehrsdichte wesentlich geringer als in den Städten ist, man sollte eben zurückhaltender und aufmerksamer fahren, im Zweifel mal lieber auf sein Recht verzichten.

Gruß
AlHash
 
Daniel Sun

Daniel Sun

Senior Member
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
198
Reaktion erhalten
0
Ort
Lage
@fengshui

So ähnlich geht es mir auch, viel gelesen und viel gehört, aber nie dagewesen...
Wir haben es in etwa so geplant: Flug von BKK nach Udon Thani, von da dann mit nem Mietwagen (ohne Fahrer) erstmal weiter nach Nong Khai bzw. Phon Phisai (Familie meiner Kleinen besuchen) und dann wird es wohl so Richtung Loei gehen. Aber was es da so zu sehen gibt versuche ich auch noch rauszubekommen. Das Auto wollten wir dann in Udon Thani oder Khon Kaen wieder abgeben und von da aus mit dem Zug wieder nach BKK.

Gruß Daniel
 
T

Tom_Bern

Gast
Dieter1 schrieb:
Dann bin ich aber beruhigt, dass ich das sehenswerteste im Isaan schon gesehen habe. Hat mir nämlich nicht so gefallen, die Gegend.
Gut ist alles Geschmackssache... Wenn man etwas nicht kennt, kann man sich auch nicht unbedingt ein wirkliches Urteil darüber erlauben. Meine Meinung... :nixweiss:

@fengshui:
Spontan (und ohne genauer auf Deine Wünsche eingehen zu können) fallen mir folgende wirklich sehenswerten Sachen im Isaan ein:

- Khon Kaen und Umgebung
- Weingüter von Loei (inkl. Degustation)
- Khongjiam (bei Ubon Ratchanthani) am Mekong
- Generell eine Fahrt dem Mekong entlang
- Phanom Rong bei Buriram
- Prasat Khao Phra Vihan (Provinz Sisaket)
- Elefantenfest in Surin im November

Es gäbe noch einiges mehr... Wie bereits erwähnt, es kommt ganz darauf an, was ihr denn gerne sehen möchtet. Auch die Jahreszeit kann entscheidend sein... Im April ist es trocken, dürr und sehr heiss, im Oktober führt der Mekong oft Hochwasser... Dies kann natürlich auch eine Reiseroute beeinflussen.

Wenn ihr es Euch nicht zutraut selbst zu fahren (es ist halb so wild wie man es oft hört... Du fährst einerseits im Isaan ja nicht nur auf dem Highway 24 (Korat - Ubon) herum, sondern auch mal auf kleineren Strassen. Und im Zweifelsfall einfach eine Spur zurückhaltener fahren und immer den anderen den Vortritt lassen, dann kommts schon gut... ;-) ) finde ich die ebenfalls bereits erwähnte Variante mit einem gemieteten Fahrer mit Chauffeur auch nicht so schlecht.

Gruss Tom
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.311
Reaktion erhalten
2.777
Ort
Bangkok / Ban Krut
Walter,

dass der Isaan durchaus seine Reize und kulturelle sowie landschaftlichen Hoehepunkte besitzt, davon haben mich die zum Teil hervoragenden Photos von Chris laengst ueberzeugt.

Es ist trotzdem so, dass mich da nix hinzieht.

Gruss Dieter
 
raksiam

raksiam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Hallo Zusammen,

erstmal Danke für die vielen Anregungen. Wie viele von euch habe ich bis jetzt nur immer gehört wie Menschen über den Issan reden. Leider habe ich auch die leidigen Vorurteile gegen die Issaner hauptsächlich immer von Thais in Bangkok. Warum und weshalb diese Vorurteile bestehen wurde hier bereits ausführlcih diskutiert.

Mein Beweggrund für meinen Abstecher in den Issan ist nicht Sightseeing sondern ich will mir einfach selbst einmal ein Bild von den Menschen dort machen.

Bis jetzt gab es noch nie Probleme mit den Thais egal wo ich in Thailand war ins Gespräch zukommen. Ich bin groß, rund,
habe ausser am Kopf viele blonde Harre und spreche Thai, das reicht immer aus um Thais neugierig zu machen.

Wie gesagt mir geht es um die Menschen.
 
P

pfammi

Junior Member
Dabei seit
30.08.2006
Beiträge
12
Reaktion erhalten
0
fengshui" schrieb:
mir geht es um die Menschen.
Genau das macht den Issan(bis auf die Musik) so Einzigartig.

Für ein Fernweh hätte ich da noch ein paar Fotos aus dem Issan.

Gruss pfammi
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.235
Reaktion erhalten
1.759
Als ich vor wenigen Jahren das erste Mal für einen Urlaubsaufenthalt in den Isaan gereist bin (UdonThani, Nongkhai), hatte ich ein ähnliches Gefühl wie bei meinem ersten Eintreffen in Thailand vor 17 Jahren.
 
Thema:

Reiseroute durch den Issan?

Reiseroute durch den Issan? - Ähnliche Themen

  • Welche Reiseroute für Thailand Urlaub im März 2017

    Welche Reiseroute für Thailand Urlaub im März 2017: Hallo an alle, ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Unentschlossenheit weiterhelfen ;-) Und zwar geht es im Anfang März 2017 für 3 Wochen nach...
  • Reiseroute Südwestthailand, Hilfe und Tips

    Reiseroute Südwestthailand, Hilfe und Tips: Hallo Zusammen :) Wir fliegen vom 13.02.2015 - 06.03.2015 endlich das erste Mal nach Thailand!! Los geht es in Bangkok, von dort fliegen wir...
  • Reiseroute BKK-Ayutthya-Kanchanaburi-Ratchaburi gefährlich?

    Reiseroute BKK-Ayutthya-Kanchanaburi-Ratchaburi gefährlich?: Hallo Wir fliegen Ende Januar für zwei Wochen nach Thailand und wollen nichts riskieren, vor allem, weil wir mit unserem vierjährigen Sohn...
  • Reiseroute Juli / August 18 Tage

    Reiseroute Juli / August 18 Tage: Hallo Forum, wollte euch mal meine Reiseroute für diesen Sommer vorstellen und Feedback haben, ob man das so planen kann / soll bzw. ob ich was...
  • 14 Tage im Süden, Reiseroute?

    14 Tage im Süden, Reiseroute?: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir bei meinen Fragen weiterhelfen. Meine beiden Freunde und ich (alle Ende 20) fliegen...
  • 14 Tage im Süden, Reiseroute? - Ähnliche Themen

  • Welche Reiseroute für Thailand Urlaub im März 2017

    Welche Reiseroute für Thailand Urlaub im März 2017: Hallo an alle, ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Unentschlossenheit weiterhelfen ;-) Und zwar geht es im Anfang März 2017 für 3 Wochen nach...
  • Reiseroute Südwestthailand, Hilfe und Tips

    Reiseroute Südwestthailand, Hilfe und Tips: Hallo Zusammen :) Wir fliegen vom 13.02.2015 - 06.03.2015 endlich das erste Mal nach Thailand!! Los geht es in Bangkok, von dort fliegen wir...
  • Reiseroute BKK-Ayutthya-Kanchanaburi-Ratchaburi gefährlich?

    Reiseroute BKK-Ayutthya-Kanchanaburi-Ratchaburi gefährlich?: Hallo Wir fliegen Ende Januar für zwei Wochen nach Thailand und wollen nichts riskieren, vor allem, weil wir mit unserem vierjährigen Sohn...
  • Reiseroute Juli / August 18 Tage

    Reiseroute Juli / August 18 Tage: Hallo Forum, wollte euch mal meine Reiseroute für diesen Sommer vorstellen und Feedback haben, ob man das so planen kann / soll bzw. ob ich was...
  • 14 Tage im Süden, Reiseroute?

    14 Tage im Süden, Reiseroute?: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir bei meinen Fragen weiterhelfen. Meine beiden Freunde und ich (alle Ende 20) fliegen...
  • Oben