Reiseprogramm für November - was meint ihr?

Diskutiere Reiseprogramm für November - was meint ihr? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, für Ende November habe auch ich mir Thailand für zwei Wochen als Reiseziel vorgenommen. Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Pläne...
N

Nell

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.10.2015
Beiträge
2
Reaktion erhalten
0
Hallo,

für Ende November habe auch ich mir Thailand für zwei Wochen als Reiseziel vorgenommen. Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Pläne begutachtet. Kritik und Anregungen sind willkommen!
- Ankunft Bangkok am Samstagabend
- Sonntag/Montag Bangkok, Sonntag am Morgen in Richtung Trainmarket, anschließend schwimmende Märkte, Montag die "Klassiker" Bangkoks (Tempel & Co.)
- Dienstagmorgen: Flug nach Chiang Mai
- Mittwoch - Samstag Chiang Mai, Trekking, Wandern, Natur
- Sonntag am frühen Morgen Fahrt nach Pai
- Sonntagnachmittag und Montag Pai genießen
- Montagabend zurück nach Chiang Mai
- Dienstagmorgen Flug nach Phuket
- Mittwoch - Samstag Aufenthalt in Khao Lak, Strand, evtl. Ausflug zu vorgelagerten Inseln, Schnorcheln
- Samstagabend Rückflug :-(

Unser Schwerpunkt soll im Urlaub auf Natur liegen. Falls ihr noch Tipps habt: gerne!

Nell
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.300
Reaktion erhalten
3.132
Ort
Bangkok / Ban Krut
Da liesse sich sicher noch ein Tag Japan und ein Tag Hongkong einbauen, z. B. zwischen den Maerkten und den schwimmenden Tempeln.

Ich verstehe nicht, warum die Leute im Urlaub nur an das Faulenzen denken.
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
[...] Sonntag am Morgen in Richtung Trainmarket, anschließend schwimmende Märkte, Montag die "Klassiker" Bangkoks (Tempel & Co.) [...]
Ich pick das mal raus, was mir da sofort ins Auge sticht:

1. schwimmende Märkte 'anschließend' ist eher nicht so das Wahre. Wenn Du den bekannten Floating Market in Damnoen Saduak meinst, dann musst Du sogar ganz früh losfahren, denn dorthin fährt man, je nach Lage des Hotels in BKK u.U. bis zu 2 Stunden und zu Mittag ist dort der Ofen aus. Allerdings ist Damnoen Saduak nur noch eine abgehalfterte Touristenfalle.

2. Auch die "Geheimtipps" wie Latmayon sind in der Früh am besten.

3. Mit Trainmarket meinst Du wahrscheinlich den in Samut Songkhram. Das bedeutet auch lange Anfahrstzeit und ist eigentlich eher etwas für einen Tagesausflug, jedenfalls suboptimal in Kombination mit einem Floating Market ganz woanders.

4. Die "Klassiker" in BKK an einem Tag? Viel Spaß! Ich würde für meine Lieblingsziele in BKK, und das sind beileibe nicht alle "Klassiker", zumindest 3 volle Tage aufwenden. Du willst ja nicht nur dort gewesen sein (selbst das ist an einem Tag nicht zu machen), sondern auch etwas gesehen haben.

Du machst den Grundfehler, den viele machen, die Thailand nicht so gut kennen: Der Zeitfaktor ist dort ein ganz anderer als bei uns.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.830
Reaktion erhalten
7.737
Ort
Im Norden
ist so als wenn man nach Paris fahren würde, morgens Eifelturm und anschließend den Louvre, nachmittags Sacre Coeur und gegen Abend Pere Lachaise.

Allein der Louvre braucht ja schon einen Tag und man hat nicht alles gesehen.
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
[...] - Mittwoch - Samstag Aufenthalt in Khao Lak, Strand, evtl. Ausflug zu vorgelagerten Inseln, Schnorcheln [...]
Das könnte ziemlich in die Hose gehen. Im November fahren normalerweise keine Boote zu den vorgelagerten Inseln (Similan, etc), wegen des Wetters und des Wellengangs. Mit Schnorcheln könnte es aus den selben Gründen auch eng werden!
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.830
Reaktion erhalten
7.737
Ort
Im Norden
Phuket und Khao Lak im November brauchen vor allem auch einen stabilen Regenschirm, wenn wir schon in die Details gehen.
ganz genau, und im Norden kanns nachts auch schon empfindlich kalt werden. Ich kann nur immer wieder betonen in Thailand flexibel zu sein, Reisen ist so easy sodaß man am besten vor Ort entscheidet was man wann machen möchte.

Diese ganze Onlineplanungen halte ich für völlig überflüssig. Tausendmal gesagt.....
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.447
Ort
Sued-Isaan
Leider Wunschdenken ist auch die Fahrt nach Pai, die man am frühen Morgen zu unternehmen gedenkt, sie lässt dann am Spätnachmittag/ abends keinen großen Spielraum zum "genießen" von Pai . . . . . Das läuft auf eine übermüdete Übernachtung hinaus, und dann "abends" am darauf folgenden Tag schon wieder zurück ?? Was ist "abends", Ihr meint wohl den Nachmittag, abends gehen keine Fahrten zurück nach Chiang Mai. Ein Thai-Fahrer mit Minibus oder der Linienbus ab Pai fährt "abends" nicht mehr auf einen Überlandtrip los.

Kopfschüttel !! Das nennt Ihr Urlaub?

Wenn Euch Bangkok, Tempel und Märkte interessieren, dann sind mindestens 4-5 Übernachtungen nötig, schreibt auch ccc. Und Khao Lak KANN verregnet sein Ende November, muss nicht zwingend so sein . . da sollte man also flexibel bleiben, sich schon in Chiang Mai kundig machen wie das Wetter spielt, bevor man kurzfristig bucht und los fliegt
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.479
Reaktion erhalten
2.394
Wenn ich vorhätte, meinen Urlaub in derart komprimierter Form zu verbringen, würde ich eine Pauschalreise bei einem guten Anbieter wie z. B. Royal Orchid buchen. Diese Reiseprofis schaffen es, ein vergleichbar dichtes Programm einigermaßen Stressfrei zu absolvieren. In eigener Regie wäre mir das trotz Sprachkenntnisse und langjähriger Erfahrung viel zu stressig. Da ginge ich lieber arbeiten.

Nebenbei, reise auch im November nach Thailand. Schwerpunkt ist allerdings: Faulenzen.

Na ja, nebenbei will ich noch den thailändischen Führerschein unter thailändischen Bedingungen, also mit Prüfung in Thai, erwerben. Das ist u. a. mit etwas Fahrerei verbunden, wegen Hausbucheintrag etc.. Aber dafür nehme ich mir Zeit.
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.702
Ort
Chiang Mai
In meinem Thread Leben in Chiang Mai habe ich einige Berichte über Ausflugsziele, Wanderungen, und Fahrradtouren zusammengefasst, die dich interessieren könnten.

Cheers, X-pat
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.447
Ort
Sued-Isaan
Ende November geht in Khao Lak die Saison los, es ist nicht richtig dass es dort dauerregnet oder der Wellengang zu hoch ist um die Similan-Inseln anzusteuern. Wir waren selbst Anfang Dezember bei allerbestem Wetter 9 Tage auf einem Boot und auf 3 der Similan-Inseln. Lasst Euch da nicht irre machen.
Leider ist Eure Reiseplanung halt doch ein bisschen zu eng gefasst. Entzerrt es ein wenig, dann habt ihr mehr von den bereisten Orten.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.573
Reaktion erhalten
1.891
Ort
Hannover
momentan kann man ja im Süden von Feinstauburlaub sprechen,
Surathani - Samui - Phuket wird wohl alles derselbe Wert sein.

-----------------------------------------------------------------------------
In Songkhla war die Luft so schlecht wie seit 17 Jahren nicht mehr. In Hat Yai wurden 369 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft gemessen. Der thailändische Grenzwert liegt bei 120, der deutsche Grenzwert bei 50.
Es handelt sich allerdings nicht nur um Feinstaub, denn in Hat Yai soll der Dreck in der Luft mit bloßem Auge sichtbar gewesen sein, berichtete „The Nation“.
In einer Reihe von anderen Provinzen wurde der Grenzwert ebenfalls erheblich überschritten: Pattani 211, Narathiwat 123, Yala 172 und Surat Thani 187.
Der Flughafen von Koh Samui musste wegen schlechter Sicht vorübergehend geschlossen werden. Betroffen waren auch die Flughäfen in Trang und Krabi.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Premierminister über Smog im Süden alarmiert :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

Man muss vor Ort entscheiden, was man macht, und was man umgestaltet.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.300
Reaktion erhalten
3.132
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ende November geht in Khao Lak die Saison los, es ist nicht richtig dass es dort dauerregnet oder der Wellengang zu hoch ist um die Similan-Inseln anzusteuern. Wir waren selbst Anfang Dezember bei allerbestem Wetter 9 Tage auf einem Boot und auf 3 der Similan-Inseln. Lasst Euch da nicht irre machen.
Anfang Dezember ist nicht Mitte November, insofern ist Dein Beispiel eh missglueckt, aber wenn Du mal Anfang Dezember Glueck mit dem Wetter hattest, berechtigt das in keiner Weise zu Deiner Verallgemeinerung.

Ich hatte bis Anfang / Mitte Dezember an der Andaman bisher mehr Pech als Glueck und der November ist wettermaessig fuer diese Region eher eine ziemlich schlechte Idee.
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
[...] Ich hatte bis Anfang / Mitte Dezember an der Andaman bisher mehr Pech als Glueck und der November ist wettermaessig fuer diese Region eher eine ziemlich schlechte Idee.
Ich bin zwar nur selten einer Meinung mit Dieter, aber das ist so ein Fall! :)
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.447
Ort
Sued-Isaan
Khao Lak am 5. November 2008. Kaiserwetter, kein einziger Regentag in Sicht weder davor noch danach;-)

Ihr seid halt sprichwörtliche Pechvögel . . .

khao lak 5 November 2008.jpg
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.447
Ort
Sued-Isaan
dito, 6. November 2008, Blick vom freischwebenden Swimming-Pool auf den Strand von Khao Lak, Südende

weiterhin Kaiserwetter, kein Wölkchen in Sicht ausser dem vom Meeresfrüchte-Barbecue am Strand

swimmingpool baan krathing.jpgswimmingpool baan krathing3.jpg
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
Klimatabelle Durchschnittswerte Khao Lak:

November: mit 19 Regentagen nur vom Oktober und Mai (je 20) übertroffen;

temperatur-niederschlag-klimatabelle.jpg

Quelle
 
N

Nell

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.10.2015
Beiträge
2
Reaktion erhalten
0
Danke für eure Infos und Hinweise! x-pat, ich bin gerade dabei, deinen Thread durchzugehen, einige gute Hinweise habe ich aber schon gefunden.

Ein paar Zusatzinfos, die vielleicht dienlich gewesen wären: wir werden am 27. November starten und erst am 8. Dezember in Khao Lak sein. Ich gehe davon aus, dass das Wetter dann auch stabiler ist als noch Mitte November.

Mit Trainmarket meine ich den Maeklong Railway Market, anschließend wäre der Amphawa Floating Market geplant (falls es zeitlich klappt).

Allgemein: unsere "Eckdaten" stehen fest, d.h. dass wir am 28. November in BKK landen werden, am 1. nach Chiang Mai fliegen, am 8. von Chiang Mai nach Phuket (bzw. Khao Lak) und am 12. Dezember geht es zurück in die Heimat. Für Bangkok ist relativ wenig Zeit eingeplant, da wir beide keine Großstadtmenschen sind und und unser Fokus auf Natur gerichtet ist. Wie wir die Tage füllen werden, möchten wir vorab auch nicht bis ins kleinste Detail festlegen, aber wir möchten die Möglichkeiten, die wir haben, vorab auskundschaften. Die Pläne sind nicht ganz so "steif", wie es den Anschein macht. Wenn der Floating Market klappt: gut. Wenn nicht: auch gut. Genauso verhält es sich mit dem Besuch von Pai.

Danke jedenfalls für eure Hilfe und Tipps!
 
W

walkabout

Senior Member
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
126
Reaktion erhalten
4
Interessanter Thread. Ich fliege auch am 27.11, bleibe aber 3 Wochen. Wollte eigentlich auch endlich Mal nach Chiang Mai. Obwohl ich mehrere Male in Thailand war, habe ich es irgendwie nie dahin geschafft. Auch die Similan Islands will ich besuchen. Da ich nächstes Jahr Ende März auch wieder nach Thailand fliege, werde ich aber wahrscheinlich doch nächstes Jahr Chiang Mai besuchen. Wahrscheinlich sogar an Songkhran. Denke Mal, dass es dort im April etwas wärmer sein wird wie jetzt Bleibt noch Similan Islands. Ein Satz hier hat mir ganz gut gefallen, dass man sich immer noch vor ort entscheiden kann wo es hingehen soll. Ok, die Flug- und Ressortschnäppchen sind dann häufig weg. Werde mir morgen nochmal das Forum ansehen. War halt schon mehrere Male auf den selben Inseln , weil es mir dort so gut gefallen hat, nämlich auf Koh Samui und Koh Phangan. Da ich alleine reise, mag ich zu viel Ruhe nicht all zu lange wie man sie auf den Bilderbuchinseln genießen kann. Aber für ein paar Tage zum Schnorcheln, das hat schon was. Eventuell würde auch Ao Nang in Frage kommen deshalb. Dort gibts nachts bestimt auch etwas Abwechslung und tagsüber kann man auf die Insleln. War dort auf der ersten Thailandreise in 2007. Fand die einzigartige Insellandschaft dort gigantisch. Schau mer Mal. Falls jemand noch einen Tipp hat, bin ganz Ohr. Vll. Koh Lanta ?
 
Thema:

Reiseprogramm für November - was meint ihr?

Reiseprogramm für November - was meint ihr? - Ähnliche Themen

  • Angelschein für Thailänderin

    Angelschein für Thailänderin: Guten Tag, ich habe das folgende Problem: meine Frau (Thailänderin) möchte gern mit mir hier in Deutschland angeln. Ich habe einen Angelschein...
  • Sponsored Thai online lernen für Deutschsprachige

    Thai online lernen für Deutschsprachige: ThaiLernen.net ist die erste und einzige Online-Schule mit manueller Aufgabenkorrektur (durch Muttersprachler) für Deutschsprachige. Durch unser...
  • Thai für Deutsche, Englisch für Thais

    Thai für Deutsche, Englisch für Thais: Hallo, meine Frage an die Moderation dieses Forums: Spricht was dagegen, dass ich den Mitgliedern das Angebot mache, Lehrmaterial zum Thailernen...
  • Guten RA für Sorgerechtsstreit

    Guten RA für Sorgerechtsstreit: Hallo liebe Gemeinde ! Ich habe mit Interesse einige Themen besonders Sorgerecht verfolgt. Da ich nun auch einen guten RA in Thailand brauche...
  • ADAC Premium Mitgliedschaft für Thailand

    ADAC Premium Mitgliedschaft für Thailand: Moin, der ADAC bietet nun eine Premium Mitgliedschaft an für weltweiten Schutz. Da ich im Januar nach Thailand fliege für mind. 6 Monate, hatte...
  • ADAC Premium Mitgliedschaft für Thailand - Ähnliche Themen

  • Angelschein für Thailänderin

    Angelschein für Thailänderin: Guten Tag, ich habe das folgende Problem: meine Frau (Thailänderin) möchte gern mit mir hier in Deutschland angeln. Ich habe einen Angelschein...
  • Sponsored Thai online lernen für Deutschsprachige

    Thai online lernen für Deutschsprachige: ThaiLernen.net ist die erste und einzige Online-Schule mit manueller Aufgabenkorrektur (durch Muttersprachler) für Deutschsprachige. Durch unser...
  • Thai für Deutsche, Englisch für Thais

    Thai für Deutsche, Englisch für Thais: Hallo, meine Frage an die Moderation dieses Forums: Spricht was dagegen, dass ich den Mitgliedern das Angebot mache, Lehrmaterial zum Thailernen...
  • Guten RA für Sorgerechtsstreit

    Guten RA für Sorgerechtsstreit: Hallo liebe Gemeinde ! Ich habe mit Interesse einige Themen besonders Sorgerecht verfolgt. Da ich nun auch einen guten RA in Thailand brauche...
  • ADAC Premium Mitgliedschaft für Thailand

    ADAC Premium Mitgliedschaft für Thailand: Moin, der ADAC bietet nun eine Premium Mitgliedschaft an für weltweiten Schutz. Da ich im Januar nach Thailand fliege für mind. 6 Monate, hatte...
  • Oben