Reiseplanung 21 Tage Thailand November/Dezember

Diskutiere Reiseplanung 21 Tage Thailand November/Dezember im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo liebe Leute, ich habe meinen Jahresurlaub verplant und habe mir 3 Wochen Urlaub im November genommen (21 Tage Thailand). Meinen Flug nach...
S

Socki

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.03.2016
Beiträge
5
Reaktion erhalten
0
Hallo liebe Leute,

ich habe meinen Jahresurlaub verplant und habe mir 3 Wochen Urlaub im November genommen (21 Tage Thailand).

Meinen Flug nach Bangkok und zurück habe ich bereits gebucht und nun geht es für mich an die weitere Reiseplanung. Ich werde mit einem Rucksack anreisen, möchte mit möglichst wenig Stress viel von Thailand sehen. Das klingt im ersten Moment etwas schwierig, ich möchte es aber probieren. :-)

Ich komme am 20.11. in Bangkok an und bleibe erstmal bis zum 22.11 in Bangkok. Das Hotel ist bereits gebucht.
Ab dem 22.11 habe ich mir überlegt einen Flug nach Phuket zu buchen. Ich kenne mich mit dem Reisewetter leider nicht in Thailand aus, da dies mein erster Besuch wird. Allerdings habe ich bereits gelesen, dass Khao Lak sehr schön sein soll. Khao Sok auch.

Und Krabi sieht auf den Bildern auch klasse aus.

Würde man die 3 Wochen in/auf und um Phuket "gut" rumbekommen?

Ich würde mir Patong auch gerne mal anschauen, kann mir aber nicht vorstellen, dass ich dort mehrere Tage verbringen möchte. Ein wenig Ruhe zum abschalten werde ich benötigen, es soll aber auch nicht im kompletten Nirvana liegen. :)

Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen. Meine Reiseplanung lege ich gerne im Vorwege fest und bin eher sehr unspontan, weil ich vorher gerne weiß wo ich am nächsten Tag schlafen werde. :o)

Die Hotels und die möglichen Inlandsflüge würde ich somit im Vorwege buchen.

Vor der Rückreise am 10.12. möchte ich auch noch 2 Tage in Bangkok verbringen um keinen Stress zu haben, wenn irgendein Transport zeitlich nicht hinhauen sollte. :)

Vielen dank vorab und Grüße an alle
Socki
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
hört sich gut an. Mit dem Wetter kannst Du nicht viel verkehrt machen zu dieser Reisezeit auf der Andamansee-Seite. Entweder hat man Glück oder eben nicht. Dafür kann man jederzeit flexibel durch eine Verlegung des Orts reagieren.

Wenn man alles im voraus buchen möchte, muesste man das aber schon auf Seiten vornehmen, auf denen eine Planänderung keine Gebühren kosten oder wo sonst die kompletten Vorauszahlungen verfallen.

Auf Phuket würde ich an den Karon oder den Kata Beach, diese sind schöner als der Patong Beach. Dort kannst auch einen Roller mieten und damit die Gegend erkunden.
 
S

Socki

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.03.2016
Beiträge
5
Reaktion erhalten
0
Hallo!

Vielen dank für deine Antwort. Das freut mich :)

Wäre das evtl. eine Möglichkeit für 20 Tage:

Tag 1: Bangkok Ankunft
Tag 2: Bangkok Aufenthalt
Tag 3: Abreise Bangkok, Flug Phuket, Weiterreise Khao Lak
Tag 4: Khao Lak
Tag 5: Khao Lak
Tag 6: Khao Lak
Tag 7: Khao Lak
Tag 8: Khao Lak
Tag 9: Abreise Khao Lak, Anreise Phang-Nga
Tag10: Phang-Nga
Tag11: Abreise Phang-Nga, Anreise Krabi
Tag12: Krabi
Tag13: Krabi
Tag13: Anreise Ko Lanta
Tag14: Ko Lanta
Tag15: Ko Lanta
Tag16: Ko Lanta
Tag17: Abreise Ko Lanta, Anreise mit Fähre Phuket/Krabi
Tag18: Abreise Phuket/Krabi, Anreise Bangkok
Tag19: Bangkok
Tag20: Abreise Deutschland

Seid ihr der Meinung, dass ich zuviele Tage in Khao Lak verbringe und dafür vielleicht woanders etwas dranhängen sollte? (Phuket oder so? Bin eher nicht so der Party-Typ und suche eher Ruhe. :o))

Viele Grüße und nochmals vielen Dank!
Socki
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.184
Reaktion erhalten
6.504
Ort
Im Norden
Ja...................nein, und alles dazwischen8-)
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
. . . alles paletti, bis auf Tag 17. Da hast Du echt die Wahl zwischen den Airports Krabi oder Phuket. Von Koh Lanta aus weiß ich mangels eigener Erfahrung nicht, was sich empfiehlt und besser ist: der Landweg zum Airport Krabi) oder die Fähre von Lanta nach Phuket rüber (gibt es eine solche überhaupt?) und dann noch per Landweg zum Airport Phuket. Das müsstest Du nochmal in Ruhe checken. Ich persönlich würde von Krabi aus zurück nach Bangkok fliegen da kürzere Anreise zum Airport und weniger Risiko.

Am Khao Lak kannst Du soviel unternehmen, da wird's Dir nicht langweilig. Heiße Quellen, Schnorcheltrips, Wasserfälle, Strand von Süd nach Nord. Nimm Dir viele Tage Zeit dafür.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Naja, du warst ja laut eigener Aussage letztmals 2008 in Thailand und daher koennte man vermuten, dass du keine Ahnung von den aktuellen Gegebenheiten hast.
Blick auf die Karte sollte reichen: Von Koh Lanta zum Krabi Airport über die 4206 und die 4. Diese Strecke kenne ich, da ich sie schon zweimal gefahren bin. Es gibt von Koh Lanta aus stündliche, easy Verbindungen zum Krabi Airport.

Ich schreibe "mangels eigener Erfahrung", weil ich die Variante Koh Lanta - Fähre - übersetzen nach Phuket - vom Fähranleger zum Phuket Airport - NICHT kenne.

Nicht mehr und nicht weniger.

. .auch, weil er da schreibt "Phuket/Krabi" dachte ich, helf ihm mal die beiden auseinander zu halten.

Tag17: Abreise Ko Lanta, Anreise mit Fähre Phuket/Krabi
Tag18: Abreise Phuket/Krabi, Anreise Bangkok

Der Threadstarter sollte die Fähre nehmen, da er noch eine Übernachtung Puffer vor dem Abflug eingeplant hat (Tag 18). Das ist auch ein Erlebnis für sich und sicher interessanter wie eine Fahrt über den Landweg über Krabi.
 
S

Socki

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.03.2016
Beiträge
5
Reaktion erhalten
0
Bitte nicht anfangen zu streiten. ^^

Würdet ihr eventuell einen Tag mehr auf Ko Lanta verbringen und dafür einen Tag in Krabi streichen, oder eher doch volle 2 Tage in Krabi verbringen. Ein halber Tag Aufenthalt bei Anreise und Abreise in Krabi kommt ja sowieso dazu.

Die Variante am Ende von Ko Lanta nach Krabi ist wohl besser als nach Phuket. Habe das gerade mal zeitlich nachgeschaut.

Danke für den Hinweis, greg!
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Da stellt sich latürnich die Frage, ob ein Hin- und der Rückflug über denselben Airport nicht günstiger kommt als eine Anreise am Phuket Airport und eine Abreise aus der Gegend vom Krabi Airport jeweils als one-way Flug.

So teuer sind die domestic Flüge zwar auch wieder nicht. . . Der Zeitgewinn bei der Krabi Variante besteht aus einem Tag länger relaxen auf Lanta.

Die Fähre zurück nach Phuket zu nehmen, hat aber auch seinen Reiz, es ist ein Erlebnis, nur müsstest Du Dir dann auf Phuket nochmal wegen einer einzigen Übernachtung eine Unterkunft in Airport-Nähe besorgen.
Wenn ich das gegeneinander abwäge, wäre ein Abflug über Krabi ein Zeitgewinn. Du hast ja bestimmt inzwischen ein paar Boots-Ausflüge unternommen, also ist das Erlebnis Fähre pille palle
 
S

Socki

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.03.2016
Beiträge
5
Reaktion erhalten
0
Hallo nochmal,

die Fähre aus Ko Lanta nach Krabi braucht ca. 2,5 Stunden. Ich denke das ist am Abreisetag aus Ko Lanta optimal für mich.

Phuket (Flughafen) habe ich jetzt nur auf dem Hinflug "untergebracht", aber ich denke die Ecken die ich mir ausgesucht habe sind mindestens genauso schön, oder?

Ein Inlandsflug kostet ca. 25€ mit Gepäck. Das ist ja wirklich okay!!
 
W

Wharitchapum

Gesperrt
Dabei seit
04.02.2016
Beiträge
23
Reaktion erhalten
8
Hallo!

Vielen dank für deine Antwort. Das freut mich :)

Wäre das evtl. eine Möglichkeit für 20 Tage:

Tag 1: Bangkok Ankunft
Tag 2: Bangkok Aufenthalt
Tag 3: Abreise Bangkok, Flug Phuket, Weiterreise Khao Lak
Tag 4: Khao Lak
Tag 5: Khao Lak
Tag 6: Khao Lak
Tag 7: Khao Lak
Tag 8: Khao Lak
Tag 9: Abreise Khao Lak, Anreise Phang-Nga
Tag10: Phang-Nga
Tag11: Abreise Phang-Nga, Anreise Krabi
Tag12: Krabi
Tag13: Krabi
Tag13: Anreise Ko Lanta
Tag14: Ko Lanta
Tag15: Ko Lanta
Tag16: Ko Lanta
Tag17: Abreise Ko Lanta, Anreise mit Fähre Phuket/Krabi
Tag18: Abreise Phuket/Krabi, Anreise Bangkok
Tag19: Bangkok
Tag20: Abreise Deutschland

Seid ihr der Meinung, dass ich zuviele Tage in Khao Lak verbringe und dafür vielleicht woanders etwas dranhängen sollte? (Phuket oder so? Bin eher nicht so der Party-Typ und suche eher Ruhe. :o))

Viele Grüße und nochmals vielen Dank!
Socki
wenn Du Ruhe suchst aber nicht im Einsiedlerdorf wohnen möchtest ist Khao Lak - und erst Recht zu Deiner Reisezeit - wirklich sehr gut gewählt. Ko Lanta darf meiner Meinung nach auch 1-2 Tage kürzer ausfallen, da würde ich lieber einen kurztrip von Khao Lak nach Khao Sok einwerfen. Ansonsten gilt: viel Spass - und evtl. sieht man sich ja in Khao Lak - ich bin zur gleichen Zeit da.
 
S

Socki

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.03.2016
Beiträge
5
Reaktion erhalten
0
Hallo ihr!

Nachdem ich übers Wochenende sehr detailliert in diversen Reiseführern geblättert habe, schweben mir noch zwei Alternativen zu Khao Lak am Anfang meiner Reise im Kopf.

Was haltet ihr von Kata Beach oder Kamala?

Ich denke Ao Nang und Ko Lanta würde ich von den Tagen her gerne so lassen, bin mir aber nach einigen Tipps mit Khao Lak nicht so sicher.
Strand wäre schon super, aber 1-2 Tage den Wahnsinn in Patong zu beobachten stelle ich mir auch lustig vor.

Allerdings nur, wenn ich direkt danach wieder in mein ruhiges Hotel abseits des Trubels flüchten kann. :D
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.184
Reaktion erhalten
6.504
Ort
Im Norden
ja hey, mach doch was Du denkst, ist ok, vertrau dir selbst und mach Deine Erfahrungen. :wavespin:
 
Thema:

Reiseplanung 21 Tage Thailand November/Dezember

Reiseplanung 21 Tage Thailand November/Dezember - Ähnliche Themen

  • Reiseplanung Thailand 2019

    Reiseplanung Thailand 2019: Hola in die Runde, Vorgestellt habe ich mich hier bereits und man gab mir den Tip, hier bei den Mitgliedern weiter nach Rat zu suchen. Schön dass...
  • Reiseplanung mit Kindern - habt Ihr noch Tipps

    Reiseplanung mit Kindern - habt Ihr noch Tipps: Hallo, ich habe vor einiger Zeit schon ein paar Fragen gestellt. Mit den hilfreichen Antworten und viel Lesen hier im Forum habe ich nun einen...
  • Reiseplanung Thailandurlaub

    Reiseplanung Thailandurlaub: Hallo zusammen! Ich und mein bester Freund möchten diesen Sommer nach Thailand in der Zeit vom (Juli-Sept) für 2 Wochen. Aufgrund des Regens...
  • Reiseplanung Thailand

    Reiseplanung Thailand: Hallo! Wir sind im März in Thailand (erst Bangkog, dann Kanchanabouri m. Brücke am Kwai, Ayutthaya und anschließend hoch nach Chiang Mai) und...
  • Südthailand Reiseplanung

    Südthailand Reiseplanung: Vorwort: ich möchte nach meinen zwei Großreisen nach Marokko & Kroatien nun im Februar für 3 Wochen Süd Thailand mit meiner Freundin bereisen. Ich...
  • Südthailand Reiseplanung - Ähnliche Themen

  • Reiseplanung Thailand 2019

    Reiseplanung Thailand 2019: Hola in die Runde, Vorgestellt habe ich mich hier bereits und man gab mir den Tip, hier bei den Mitgliedern weiter nach Rat zu suchen. Schön dass...
  • Reiseplanung mit Kindern - habt Ihr noch Tipps

    Reiseplanung mit Kindern - habt Ihr noch Tipps: Hallo, ich habe vor einiger Zeit schon ein paar Fragen gestellt. Mit den hilfreichen Antworten und viel Lesen hier im Forum habe ich nun einen...
  • Reiseplanung Thailandurlaub

    Reiseplanung Thailandurlaub: Hallo zusammen! Ich und mein bester Freund möchten diesen Sommer nach Thailand in der Zeit vom (Juli-Sept) für 2 Wochen. Aufgrund des Regens...
  • Reiseplanung Thailand

    Reiseplanung Thailand: Hallo! Wir sind im März in Thailand (erst Bangkog, dann Kanchanabouri m. Brücke am Kwai, Ayutthaya und anschließend hoch nach Chiang Mai) und...
  • Südthailand Reiseplanung

    Südthailand Reiseplanung: Vorwort: ich möchte nach meinen zwei Großreisen nach Marokko & Kroatien nun im Februar für 3 Wochen Süd Thailand mit meiner Freundin bereisen. Ich...
  • Oben