www.thailaendisch.de

Reisekrankenversicherung

Diskutiere Reisekrankenversicherung im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Thailand erwartet bei der Einreise ja eine Reisekrankenversicherung die auch Covid abdeckt mit mindestens 100000 $ . Wir haben zB eine von...
B

Bang444

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
390
Reaktion erhalten
23
Ort
Celle
Hallo
Thailand erwartet bei der Einreise ja eine Reisekrankenversicherung die auch Covid abdeckt mit mindestens 100000 $ .
Wir haben zB eine von der DKV zahlt auch bei diesen Fällen. Aber muss da ein Extra Formular oder so von der Versicherung als Bestätigung ausgefüllt werden, weil ja im Versicherungsschein keine Summen stehen.
Danke schon mal
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.619
Reaktion erhalten
2.577
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Von der Hanse Merkur bekommst du diese Bescheinigung (100 K USD). Ist ja auch explizit von den Thais gefordert!
 
B

Bang444

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
390
Reaktion erhalten
23
Ort
Celle
Hallo
das ist ja Schön .Aber wir sind nun mal bei der DKV
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.032
Reaktion erhalten
645
Hallo
das ist ja Schön .Aber wir sind nun mal bei der DKV
Darauf nimmt Thailand keine Rücksicht.. :wink2:

Warte doch einfach, bis (lt. Prayuth) Thailand in 120 Tagen wieder für "normalen" Tourismus geöffnet wird.

Bis dahin ist die Forderung nach einer 100.000,- Dollar-Versicherung wg. Corona längst wieder vom Tisch, denn sonst ist Thailand zwar geöffnet, aber nur wenige kommen noch durch die mit bürokratischen Einreisebedingungen und sonstigen, besondere Kosten verursachenden Hindernissen gespickte Eingangstür.. :unbeteiligt:
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.187
Reaktion erhalten
1.365
Über dieses Thema habe ich mir ebenfalls schon Gedanken gemacht, allerdings noch nicht agiert, da ich ebenfalls hoffe, dass es bis Jan. 22 entfällt.

Falls nicht, werde ich meine Reisekrankenversicherung (Hallesche) anrufen und um Erstellung einer entsprechenden Bestätigung bitten. Möglicherweise verlangen einzelne Versicherung zusätzliche Gebühren.

Die Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, denke aber, dass das Thema bei der jeweiligen Versicherung bekannt ist.
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.905
Reaktion erhalten
423
Ort
Pattaya
Hallo
Thailand erwartet bei der Einreise ja eine Reisekrankenversicherung die auch Covid abdeckt mit mindestens 100000 $ .
Wir haben zB eine von der DKV zahlt auch bei diesen Fällen. Aber muss da ein Extra Formular oder so von der Versicherung als Bestätigung ausgefüllt werden, weil ja im Versicherungsschein keine Summen stehen.
Danke schon mal

Thailand erwartet eine "Auslandskrankenversicherung" das ist eigentlich etwas anderes als eine

"Reisekrankenversicherung", denn die ist ja nur zeitlich begrenzt! Meist für 60 - 90 Tage.

Also für den Aufenthalt in Thailand, wenn dieser denn erheblich länger dauert, sollte schon eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung abgeschlossen werden!

Die Versicherung muss für den gesamten Aufenthalt gültig sein!
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
13.623
Reaktion erhalten
3.989
Ort
RLP/Isaan
Thailand erwartet eine "Auslandskrankenversicherung" das ist eigentlich etwas anderes als eine

"Reisekrankenversicherung", denn die ist ja nur zeitlich begrenzt! Meist für 60 - 90 Tage.

Also für den Aufenthalt in Thailand, wenn dieser denn erheblich länger dauert, sollte schon eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung abgeschlossen werden!

Die Versicherung muss für den gesamten Aufenthalt gültig sein!
Hat sich denn der TS bereits darüber geäußert, ob er einen Langzeitaufenthalt plant?
Er wollte lediglich wissen, ob seine DKV-Reisekrankenversicherung den Corona-Kram auch abdeckt!
Das tut die DKV wohl, aber ob sie dafür auch ein von TH gewünschtes Zertifikat ausstellt, weiß nur sie selbst!
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.220
Reaktion erhalten
3.435
Ort
Bangkok / Ban Krut
Beim ADAC bekommt man nach meinen Informationen als Nichtmitglied die fuer die Einreise in Thailand erforderliche Auslands KV fuer ca. 18 Euro. Die entsprechenden Bestaetitigungen kann man im Hauptsitz in Muenchen direkt mitnehmen, ansonsten werden sie online oder per Post zugestellt.

Nach @Buddys Richtigstellung moechte ich korrigieren, Reise KV, nicht Auslands KV.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bang444

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
390
Reaktion erhalten
23
Ort
Celle
Hi
wir haben letztes Jahr den Urlaub geplant und jetzt ist es halt im September möglich (soll)und es sind 3 Wochen Phuket

Klar frage ich bei der DKV nach . aber oft weis eine ja schon wie die Bescheinigung aussehen muss. Dann ist es einfach den so oft qualifizierten Fachberatern das zu erklären, was man genau braucht
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.905
Reaktion erhalten
423
Ort
Pattaya
Reisekrankenversicherung oder Auslandskrankenversicherung?
Der Unterschied zwischen Auslandskrankenversicherung und Reisekrankenversicherung ist in der Dauer Ihrer Reise zu finden. Für kurze Reise bis zu 6 Wochen sollten Sie sie die Reisekrankenversicherung genauer betrachten, für lange Reisen über mehrere Monate oder gar über Jahre empfehlen wir Ihnen auf jedem Fall eine Auslandskrankenversicherung.
 
Phyton

Phyton

Senior Member
Dabei seit
29.06.2006
Beiträge
773
Reaktion erhalten
114
Ort
Baden / Cha-Am
Hi
wir haben letztes Jahr den Urlaub geplant und jetzt ist es halt im September möglich (soll)und es sind 3 Wochen Phuket

Klar frage ich bei der DKV nach . aber oft weis eine ja schon wie die Bescheinigung aussehen muss. Dann ist es einfach den so oft qualifizierten Fachberatern das zu erklären, was man genau braucht
Du bist sicherlich nicht der Einzige der solch eine Bestätigung anfordert bzw. angefordert hat. Du kannst also anrufen oder evtl. wie bei HM ne E-Mail schreiben, dann wird sie zugeschickt.

Vermerke aber, für Thailand somit in Englisch, + Cofid-19 und 100.000 $. Also US Dollar und nicht Euro.
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.187
Reaktion erhalten
1.365
Richtig auf Englisch. Meine Dauerpolice ist natürlich auf deutsch und beinhaltet beliebig viele Auslandsreisen mit jeweils max
56 Tagen am Stück. Die 100.000 Dollar sollten kein Problem sein, da diese Reiseversucherung nach oben nicht gedeckelt ist. Nur Covid muss expliziet hinzugefügt werden.

Dafür beinhaltete meine Versicherung damal bei Abschluß eine Selbstbeteiligung von DM 100,00 pro Reise.

Selbst als meine Frau mal ins Krankenhaus ging wegen plötzlichem starken Schüttelfrost, habe ich für Untersuchung, Behandlung, Medikamente und Arztbrief auf Englisch rund THB 1.700,00 bezahlt. Dafüt hätte ich auch gar nicht erst einen Schriftverkehr mit der Reisekrankenkasse angefangen
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.119
Reaktion erhalten
7.191
Ort
Essen/ Nong Prue
Nur als Hinweis zur ADAC.
1. Für Rentner wird sie um 1/3 teurer. Jetzt ca. 50 Euro im Jahr. (Familie)
2. Die nehmen das nicht mehr so locker, also dokumentiert alles, am besten noch in Englisch. Ich hatte mich gewundert, was die alles von mir wollten, bei meiner Legionellen-Infektion. Habe das hier mal in einem Thread geschrieben.
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.187
Reaktion erhalten
1.365
Meine permanente Reiseversicherung erhöht den Beitrag auch ab dem 60 Lebensjahr erheblich. Schein so Usus zu sein. Bei mir von € 12,50 im Jahr auf € 48,00

Überlegungen meine Frau deswegen in eine jüngere einzuwechseln wenn sie soweit ist habe ich jedoch verworfen.
Kommt mich letztendlich dann wahrscheinlich teurer.

Hatte bisher nur einmal mit meiner Reisekrankenversicherung zu tun. War mit einer ehemaligen Lebensgefährtin die auch dort versichert war. Arzt und Krankenhausbericht mit Rechnungen auf französisch eingereicht. Es wurde nur zusätzlich ein attest von einem deutsche Arzt angefordert der die Behandlung bestätigt. War ein Kieferbruch der Tochter, den sie sich beim Bananenboot fahren zugezogen hatte. Erforderte sowieso weiterführende Behandlungen in Deutschland. Eine kurze Bescheinigung unseres Zahnarztes der der Kieferbruch und die durchgeführte Behandlung bestätiget reichte aus und es wurde anstandslos bezahlt.

Etwas verwundert war ich nur warum der zuvor erwähnte Selbstbehalt nicht abgezogen wurde. Da müsste ich mir eventuell nochmal das Kleingedruckte im Detail vornehmen. Ich vermute, dass es nur darum geht, dass sie Vorgange die Unterhalb liegen gar nicht erst bearbeiten. Wenn die jede Packung Aspirin nach einer durchzechten Nacht im Urlaub auf den Tisch kriegen, hätten die auch viel zu tun.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
13.623
Reaktion erhalten
3.989
Ort
RLP/Isaan
Nur als Hinweis zur ADAC.
1. Für Rentner wird sie um 1/3 teurer. Jetzt ca. 50 Euro im Jahr. (Familie)
2. Die nehmen das nicht mehr so locker, also dokumentiert alles, am besten noch in Englisch. Ich hatte mich gewundert, was die alles von mir wollten, bei meiner Legionellen-Infektion. Habe das hier mal in einem Thread geschrieben.
Wieso für Rentner? Bisher war die doch im Alter gestaffelt!

Was kostet die Auslandskranken-versicherung?

Die Auslandskrankenversicherung können Sie in weniger als 2 Minuten ganz einfach berechnen und abschließen. Mit dem Sofortigen Schutz können Sie die Auslandskrankenversicherung auch dann abschließen, wenn Sie noch am selben Tag verreisen.
Ihr Versicherungsbeitrag ist abhängig von

1. Ihrem Alter: Der Beitrag Ihrer Auslandskrankenversicherung erhöht sich jeweils ab einem Alter von 66 Jahren sowie ab 76 Jahren.

2. Ihrer Vertragsart: Sie haben in der Auslandskrankenversicherung die Wahl zwischen einem Einzelvertrag oder einem Familienvertrag.

3. Ihrer Mitgliedschaft: Die Auslandskrankenversicherung kann auch von Personen ohne Mitgliedschaft abgeschlossen werden. ADAC Mitglieder erhalten einen Rabatt.
aus: Auslandskrankenversicherung - Schutz im Urlaub | ADAC

https://www.adac.de/-/media/pdf/versicherungen/aks/aks-beitragsuebersicht.pdf

https://www.adac.de/-/media/pdf/versicherungen/aks-lz/aks-lz-beitragsuebersicht-1219.pdf

Hier ist der Selbstbehalt 100 €, ich habe sie seit ich das erste Mal im Ausland geurlaubt habe (USA 1990) und bis heute noch nie gebraucht! Ab 76 Jahren kann man es aber kaum noch bezahlen!
 
Phyton

Phyton

Senior Member
Dabei seit
29.06.2006
Beiträge
773
Reaktion erhalten
114
Ort
Baden / Cha-Am
Eine Auslandskrankenversicherung ist zudem bei vielen Kreditkarten inclusive (das Kleingedruckte lesen).
Meine Amex z.B. beinhaltet einen Reisekomplettschutz der AXA, einschließlich einer Auslandskrankenversicherung für Reisen bis zu 120 Tage.

Die AXA hat mir auch den für Thailand notwendigen Versicherungsschutz per E-Mail bestätigt, in Englisch usw.
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.119
Reaktion erhalten
7.191
Ort
Essen/ Nong Prue
Wieso für Rentner? Bisher war die doch im Alter gestaffelt!

Ich habe von denen ein Schrieben bekommen, dass jetzt, wo ich Rentner bin, sich der Jahresbeitrag vom
ca. 35 Euro auf ca. 50 Euro erhöht.
Wenn es dir wichtig ist, mach ich mal einen Scan und stelle es ein.
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.187
Reaktion erhalten
1.365
Ich glaube es dir Yogi, aber das wäre ja schon Rentnerdiskriminierung.
Woher weiß der ADAC denn das du Rentner bist? (OK, du fliegst 3 Monate, könntest aber auch Saisonarbeiter sein)
Meine Reiskrankenkasse kennt natürlich mein Alter, aber warum sollt ich denen meinen Renteneintritt mitteilen.
Des wegen kassieren die vorsorglich wohl schon ab 60 mehr.
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.119
Reaktion erhalten
7.191
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich glaube es dir Yogi, aber das wäre ja schon Rentnerdiskriminierung.
Woher weiß der ADAC denn das du Rentner bist? (OK, du fliegst 3 Monate, könntest aber auch Saisonarbeiter sein)
Meine Reiskrankenkasse kennt natürlich mein Alter, aber warum sollt ich denen meinen Renteneintritt mitteilen.
Des wegen kassieren die vorsorglich wohl schon ab 60 mehr.
Jetz, wo de datt schreiben tust, Nobbärt. Habe mal 55 Sekunden nachgedacht. Mein Regeleintrittsalter in die Rente war 65 Jahre und 8 Monate, hieß also ab April letzten Jahres. Jetzt hatte ich aber die Jahresprämie 2020 bereits im März überwiesen. Das sind jetzt unbestätigte Annahmen meinerseits. Hat aber den Hauch von einer Logik. Die neue Kostenmitteilung kam im März diesen Jahres.
 
Thema:

Reisekrankenversicherung

Reisekrankenversicherung - Ähnliche Themen

  • Welche Krankenversicherung brauche ich, um ein Visum zu bekommen?

    Welche Krankenversicherung brauche ich, um ein Visum zu bekommen?: Hallo, ich will Mitte März für etwa 1,5 - 3 Monate nach Thailand. Wie lange ich genau bleibe, würde ich am liebsten erst entscheiden, wenn ich in...
  • Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte

    Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte: Frage , hat hier schon Einer die Reisekrankenversicherung einer Kreditkarte in Anspruch genommen und wie hat das geklappt ? Wir sind im Frühjahr...
  • Reisekrankenversicherung incoming für ThailänderInnen in D

    Reisekrankenversicherung incoming für ThailänderInnen in D: sehr günstiger Tarif: Visum Plus: Versicherung für ausländische Gäste
  • Reisekrankenversicherung

    Reisekrankenversicherung: Bei welcher Reisekrankenversicherung (Thailand) muss man die Arztkosten nicht erstmal selbst bezahlen? Hat jemand Erfahrungen damit? Es gibt ja...
  • Reisekrankenversicherung Warnung vor falscher Handhabung

    Reisekrankenversicherung Warnung vor falscher Handhabung: Die Central Krankenversicherung ist sehr günstig und kostet o,80 € pro Tag man kann sie für ein Jahr max abschliessen. das funktioniert so: man...
  • Reisekrankenversicherung Warnung vor falscher Handhabung - Ähnliche Themen

  • Welche Krankenversicherung brauche ich, um ein Visum zu bekommen?

    Welche Krankenversicherung brauche ich, um ein Visum zu bekommen?: Hallo, ich will Mitte März für etwa 1,5 - 3 Monate nach Thailand. Wie lange ich genau bleibe, würde ich am liebsten erst entscheiden, wenn ich in...
  • Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte

    Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte: Frage , hat hier schon Einer die Reisekrankenversicherung einer Kreditkarte in Anspruch genommen und wie hat das geklappt ? Wir sind im Frühjahr...
  • Reisekrankenversicherung incoming für ThailänderInnen in D

    Reisekrankenversicherung incoming für ThailänderInnen in D: sehr günstiger Tarif: Visum Plus: Versicherung für ausländische Gäste
  • Reisekrankenversicherung

    Reisekrankenversicherung: Bei welcher Reisekrankenversicherung (Thailand) muss man die Arztkosten nicht erstmal selbst bezahlen? Hat jemand Erfahrungen damit? Es gibt ja...
  • Reisekrankenversicherung Warnung vor falscher Handhabung

    Reisekrankenversicherung Warnung vor falscher Handhabung: Die Central Krankenversicherung ist sehr günstig und kostet o,80 € pro Tag man kann sie für ein Jahr max abschliessen. das funktioniert so: man...
  • Oben