Reise von Bangkok über Ayutthaya nach River Kwai

Diskutiere Reise von Bangkok über Ayutthaya nach River Kwai im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe mich hier angemeldet, weil ich eine kurze Frage an euch habe. Wir sind selbst eigentlich recht...
A

Agenda

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
6
Reaktion erhalten
0
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich eine kurze Frage an euch habe. Wir sind selbst eigentlich recht reiseerfahren, vielleicht nicht die ganz klassischen Backpacker, aber meist haben wir nur einen Flug gebucht und vor Ort/am Tag davor unsere Weiterreise geplant. In Thailand war ich bereits einmal, leider zur Zeit der Flut, sodass wir einige Teile nicht besuchen konnten. Daher würden wir das wunderschöne Land gerne nochmal bereisen.

Mittlerweile haben wir allerdings eine kleine Tochter, die bei unserem Reiseantritt Anfang Mai 1,5 Jahre alt wird. Normalerweise würde ich entspannt sein, mit Kind war ich aber noch nie so unterwegs und habe jetzt vor allem wegen der Transfers ein paar Gedanken. Natürlich kann ich ein Reisebüro beauftragen, mir eine kleine Reise von Bangkok aus über Ayutthaya nach Kanchanaburi und River Kwai sowie dem Erawan Nationalpark zusammen zu stellen. Würdet ihr das machen?

Oder kann ich mir wie gewohnt die Hotels suchen, allerdings: wie komme ich zu den Transfers? Ich möchte ungern mit der kleinen an den Bahnhof fahren und lange warten, bis ein voller Bus fährt. Macht ein Mietwagen hier Sinn? Oder doch öffentlich? Privater Fahrer (aber woher bekomme ich den?) oder organisieren mit Hotels einen Transfer?

Ich würde Ansicht schon gerne mit selbst Hotels suchen, bin aber ratlos wie ich jetzt am besten vorgehe, dass mit den Transfers dann alles klappt. Könnt ihr mir hier eventuell Tipps geben?
Und wisst ihr, ob es in den Hotels Reisebetten für Kleinkinder gibt, oder ob diese dann am besten bei uns im Bett schlafen?

Am Ende würden wir gerne noch etwas baden gehen. Bietet sich Koh Samui an? Oder wo würden eurer Meinung nach schöne Ziele sein? Eine Freundin hat mir empfohlen, nach Trat zu fliegen und von dort nach Koh Chang z.B.

Insgesamt ist mit natürlich bewusst, dass wir ein kleines Kind haben, und ich ihr nicht zumuten möchte, jeden Tag woanders zu schlafen. Andererseits ist sie sehr neugierig, offen und dahingehend sehr pflegeleicht, dass wir gerne eine kleine Rundereise machen würden, aber nicht zu weite Wege und stressig und am Ende ein paar Tage Ruhe beim Baden.

Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen? Ich bedanke mich auf jeden Fall schonmal im Voraus, und hoffe, dass ich mein Anliegen ausreichend geschildert habe :-)

Ganz liebe Grüße
Amenta (so sollte mein Name eigentlich heißen, aber die Worterkennung hat es verändert und ich zu schnell geklickt :-)
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
ich selber bin deine Route nicht gefahren, aber grundsätzlich spricht nichts gegen Autofahren in Thailand. Gerade mit Kleinkind kannst du anhalten wann du willst, da ist man mit Bussen doch sehr unflexibel und Bus + Taxi zum Bus wird nicht wirklich günstiger als ein Mietwagen sein. Langzeitmiete kostet um 20€ bis 40€ am Tag je nach Fahrzeug und Vermieter.
Ich habe auch schon mal 3.000km in einem Urlaub mit Kleinkind im Mietwagen in Thailand verbracht - war problemlos, allerdings hatten wir keinen Zeitdruck da 2 Monate Elternzeit :rolleyes:
 
A

Agenda

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
6
Reaktion erhalten
0
Hallo Ferdinand,

Danke für deine schnelle Antwort.
Im Norden Thailand von Chang Mai aus sind wir bereits gefahren. Das ging prima und völlig unproblematisch. Nur um Bangkok rum waren wir noch nicht.

Wie kommt man denn am besten zum River Kwai und den Unterkünften? Kann ich das Auto da stehen lassen?
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.996
Ort
Beach/Thailand
Mietwagen ab bis Bangkok wäre zweifelsohne das Beste für den Ayutthaya River Kwai Part, falls ihr euch das Fahren zutraut. Sonst kompliziert und ihr kommt nicht an alle Stellen, die gut sind so ohne Weiteres hin. Die Brücke könnt ihr getrost skippen. Je weiter rauf am River Kwai um so besser und das Allerbeste ist der Stausee, der Dschungel rundherum, die Hausboote und Sangkhla Buri.....

Kinderbetten, Baby Cots gibts in manchen Hotels in anderen nicht, manchmal gegen Gebühr, manchmal nicht. So ist es auch mit den Hoteltransfers.

Koh Samui ist besser, da mehr Auswahl und einfacher zu erreichen.
 
A

Agenda

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
6
Reaktion erhalten
0
Danken benni, das hat sich gerade überschnitten 😅

Wie fahren in Bangkok ist weiß ich nicht. Ansonsten wir sind da nicht so schreckhaft und das fahren würde uns nichts ausmachen. Danke schonmal für den Tipp, da habt ihr mit weitergeholfen. Dann sind wir dahingehen flexibler als mit Bussen.
Wo Bucht ihr eure Mietwägen?

Die Brücke ist nicht sehenswert?

Mehr möchte ich auf jeden Fall zum Fluss. Wo ist der Stausee und wie komme ich am besten zu diesen Unterkünften? Einfach das Hotel buchen und die holen mich dann über den Fluss ab? Hast du einen konkreten Tipp? Danke aber schonmal, da lese ist mich am Wochenende nochmal ein. 😅

Wegen den Betten frag ich dann am besten direkt im Hotel nach.

Und nach samui per Flugzeug oder lieber Nachbar Surat Thani und dann per Fähre?

Sorry für meine ganzen Fragen 🤔🤭
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Im Norden Thailand von Chang Mai aus sind wir bereits gefahren. Das ging prima und völlig unproblematisch. Nur um Bangkok rum waren wir noch nicht.
Man kann an einem der Flughäfen mieten, dann kann man gleich aus Bangkok raus um muss nicht durch die Stadt. Die meisten Vermieter bringen aber das Auto auch zum Hotel und wenn man sich den Weg bis zum Toll-Way zutraut dann ist es später auch nicht so kompliziert.
Wo Bucht ihr eure Mietwägen?
Mein Standardtip ist Hertzthailand, ein Honda Jazz eigenet sich gut für ein Paar mit Kind und bis zu drei Koffern und kostet um die 700฿ am Tag. Ein großer SUV, ich nehme letztens meist den Isuzu MuX kostet etwas das doppelte wenn es keine Promotion gibt.

Und nach samui per Flugzeug oder lieber Nachbar Surat Thani und dann per Fähre?
Vom Preis für zwei Erwachsene und Baby kostenlos ist der Flug nach Surat Thani + Auto etwa so teuer wie der Flug nach Samui, ich habe lieber ein Auto dort, ist aber Geschmacksache
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.996
Ort
Beach/Thailand
Lebe in Thailand sehr viele Jahre, habe eigene Autos und Bikes, viel herumgedüst, auch dort wo ihr hinwollt. Die Brücke ist eine ganz normale Brücke, zum Bersten voll mit Tourimassen aus der ganzen Welt. Von mir aus bleibt mal dort und macht ein Foto. Der Stausee ist dort wo der Fluss im Norden anfängt, schau mal auf die Karte. Zu den Unterkünften fährst du mit dem Auto. Die sind überall. Kein Mangel. Ich war in einem Hausboot am Stausee, weit weg vom Ufer, es war fantastisch. Mit Kleinkind kanns aber anders sein, da es ins Wasser rollen kann. Nach Samui am einfachsten direkt natürlich mit Bangkok Airways.

Mai ist übrigens neben dem April der heißeste Monat im Jahr. Und Ayutthaya und Kanchanaburi extrem heiss. Es kann einiges über 40 Grad haben, nächtens nicht unter 32. Gerade in Ayutthaya lähmt die Hitze alle Aktivitäten. Dort gibts auch Hausboote übrigens, an Flussarmen und Kanälen, allerdings nicht so leicht zu finden
 
oberhesse

oberhesse

Senior Member
Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
265
Ort
Oberhessen - Isaan
Hast ja schon gute Tipps hier bekommen. Ich bin diese Route schon gefahren. Würde auch am ehesten Mietwagen vorschlagen, von BKK nach Ayutthaya nicht weit und kein Problem,
von Ayutthaya kannst du über die 321 nach Kanchanaburi fahren, dann umgehst du BKK.
Über die Brücke ist schon alles gesagt,
interessanter ist die Strecke dann Richtung Sanklaburi zum 3-Pagoden-Pass. ich empfehle morgens früh kurz hinter Kanchanaburi die Khmerruinen, morgens früh ohne viele Touris ein Traum von schöner Parkanlage (Findet sich im Lonely Planet, Name ist mir leider entfallen, kennt aber sicher hier noch jemand); Dann der Erawan mit den Wasserfällen, sind um diese Zeit natürlich sehr bescheiden, lohnt sich aber trotzdem. Unbedingt empfehlenswert sind danach die heissen Quellen, in denen man schön badend relaxen kann, statt der Brücke in Kanchanaburi lieber die Todesschlucht und noch den ein oder anderen Abschnitt der Bahnstrecke.
Sanklaburi ist nett wegen der Mon-Brücke, der 3-Pagoden-Pass schließlich an der Grenze zu Myanmar ist absolut unspektakulär, kann man, muss man aber nicht. Die ganze Strecke schließlich ist landschaftlich schon schön, auch weil lange Strecken kaum besiedelt.
Ach so, wegen Hotels: gibt es genügend mit Zustellbetten auch für Kleinkinder.
Aber wie schon drauf hingewiesen, denk an die Hitze dort im Mai. Das muss ein Kind in dem Alter auch verkraften können.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.624
Reaktion erhalten
7.601
Ort
Im Norden
Ein Kind kann übrigens wunderbar im Elternbett mitschlafen oder auf einer Decke auf dem Boden, ein eigenes Bett braucht ein Kind nicht wirklich, Sightseeing auch nicht. Ein bißchen Sand und Wasser reichen dem Kind völlig aus um mit Mamma und Pappa glücklich zu sein.
Also bloß kein Streß in die Planung legen, was geht das geht und das sieht man am besten vor Ort.

Wenn Reisen geht dann Mietwagen mit oder ohne Fahrer.
 
A

Agenda

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
6
Reaktion erhalten
0
Vielen Dank für die weiteren Nachrichten, da habt ihr mir sehr geholfen 😘
Ich bin am Handy, daher nur kurz (und später nochmal ausführlicher):
Ich hatte erstmal nur geschaut, dass zwar Regenzeit beginnt, aber das hat mich nicht abgeschreckt. War schon zur hauptregenzeit in México, das war super, und zur perfekten Zeit in Thailand mit langem Regen. Ich denke, da kann ich Pech haben, aber auch Glück.
Allerdings hatte ich nicht auf die Temperaturen geschaut 🤭 Schande, das ist natürlich schon krass. Dann wäre es wohl nicht so empfehlenswert? Jetzt bin ich dich verunsichert. Viel ändern können wir an der Zeit nichts, evtl nur 1-2 Wochen früher , das bringt aber auch nichts. 🤔
Und Rolf: natürlich will ich nicht zu viel machen. Ich möchte halt das Land gerne etwas mehr kennen lernen, aber kein Riesen Programm. Das ist Stress für alle Seiten.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.996
Ort
Beach/Thailand
Keine Regenzeit Samui Archipel, die ist dort ab Ende Oktober. 1-2 Wochen früher ist es mindestens genauso heiss und Songkran, das Wasserfest und alles voll. Außerdem ist es im Mai nicht so schlimm punkto Regenzeit woanders. Es ist aber wirklich sehr heiss und exakt dort in Zentralthailand waren sogar in etlichen Jahren die heissesten Temperaturen. Am Meer natürlich angenehmer. Kannst ja als unabhängige Reisende jederzeit den Platz wechseln und eventuell früher ans Meer.
 
A

Agenda

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
6
Reaktion erhalten
0
Ok, dann bespreche ich das nochmal. 40 grad ist natürlich schon sehr heiss. 🤔 obwohl ich grad etwas traurig bin, ich hatte mich nun schon so auf Thailand gefreut...
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Ok, dann bespreche ich das nochmal. 40 grad ist natürlich schon sehr heiss. 樂 obwohl ich grad etwas traurig bin, ich hatte mich nun schon so auf Thailand gefreut...
Ich sehe zwischen Januar und Mai nur 2°C Unterschied bei der durchschnittlichen max. Tagestemperatur

Klimatabelle für Zentralthailand

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur in °C323334353433323231313130
Min. Temperatur in °C212324262525252525242320
Sonnenstunden pro Tag999986556688
Wassertemperatur in °C262727282828282828272726
Regentage pro Monat112312131314171451
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.996
Ort
Beach/Thailand
Würde mich nicht davon abhalten lassen, sondern dementsprechend mal schauen. Eventuell länger ans Meer. Du entgehst dadurch auch den extremen Tourihorden. Vieles ist billiger. Ausgestorben ist es auch nicht. Es ist Zwischensaison, keine Nebensaison.

Die sog. heisse Jahreszeit bringt auch die schönsten Farben der Natur mit sich. Nie ist das Smaragdtürkis des Meeres klarer und strahlender, der Himmel wie frisch gewaschen azurblau, die Palmen leuchten nur so saftig grün, strahlend weisse Wolken des späten Nachmittags ziehen in spektakuläre Sonnenuntergänge, einfach unbeschreiblich, Nächte komplett klar wie am Himalaya, das Licht des Monds wie ein sanfter Scheinwerfer, es ist alles traumhaft schön und friedlich.
 
A

Agenda

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
6
Reaktion erhalten
0
Und die Regenzeit ist auch mich so dramatisch, dass es durchgehend regnet? (In der Regel, mir ist klar dass keiner in die Zukunft schauen kann und dass theoretisch alles möglich ist). Von heftigen Regenschauern für kurze Zeit lasse ich mich nicht abschrecken. Tagelanger regen ist dann aber auch schwierig 🤔
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Wie kann man Temperaturen sehen, wenn man nicht Van Gogh ist? Einfach Menschen glauben, die im Lande leben, wäre ratsamer.
OK, ablesbare Messinstrumente zeigen in Zentralthailand im Maidurchschnitt eine maximale Tagestemperatur 34°C an, das entspricht gefühlten 40°C bei Langzeitexpaten :rolleyes:
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.863
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Kaum wurde eine einfache Frage gestellt, geht das Gehakele wieder los.
Samui ist-natürlich- für den Inselkönig das Nonplusultra. Wetterkarten traut er nicht, nur dem eigenen "Gefühl"! Und er kann Haare spalten.

Vor Touris muss man sich schützen. Es sind ja im Jahr nur 36 Millionen im Lande, denen man konsequent aus dem Weg gehen muss. Ein Grossteil "Touris" fliegt sogar nach Samui, PFUI!!!! Das muss verboten werden........

Zitat:
Tourismus

In den 1970er Jahren wurde Ko Samui von Aussteigern (siehe auch Hippie) „entdeckt“, die zuvor bereits auf Ibiza, in Goa und auf Bali zu unfreiwilligen Wegbereitern des Massentourismus geworden waren. Es dauerte allerdings bis in die späten 1980er Jahre, dass Samui zum Ziel „normalerFernreisender wurde. Bis dahin war die Anreise, eine Nachtfahrt mit dem Zug von Bangkok nach Phunphin, dem Hauptbahnhof von Surat Thani, gefolgt von einer mindestens dreistündigen Fahrt mit dem Schiff zur Inselhauptstadt Na Thon, kompliziert und sehr anstrengend gewesen. Dann wurde die Anreise zuerst mit klimatisierten Bussen und eigenen Fähren zunehmend verbessert und 1989 schließlich durch die Eröffnung des Flughafens Ko Samui im Nordosten der Insel auch dem Pauschaltourismus ermöglicht.
Der etwa 70-minütige Flug von Bangkok machte Samui zur leicht erreichbaren „Trauminsel“ für internationale Reiseveranstalter und ihre Kunden. Der Flughafen wird mittlerweile (2005) auch von Singapur, Phuket, Pattaya, Krabi und Hong Kong aus direkt angeflogen.


Heute besuchen jährlich etwa 1,2 Millionen Touristen aus aller Welt die Insel. Quelle: Wiki



Das ist doch ekelig und unfair den paar Expats gegenüber und gehört verboten!!! @ Ferdi: Lass Dich von dem Alleswisser nicht einschüchtern.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.247
Reaktion erhalten
3.996
Ort
Beach/Thailand
Unglaublich. Das Nichtwissen, Verfälschen und Reininterpretieren hier.

Folgendes: In Thailand gibt es sogar offiziell 3 Jahreszeiten, ausser Südthailand mit 2 Jahreszeiten. Der Beginn einer davon, die sogenannte "Heisse Jahreszeit" wird sogar durch das beliebteste Fest Thailands am 13.April jährlich gefeiert.
Das nationale Heiligtum Thailands, der Smaragd Buddha im Wat Phra Kaeo, wird eigens in einer feierlichen Zeremonie vom König zur heissen Jahreszeit anders bekleidet. etc etc etc
Die "Wetterkarte" ist kein Maßstab für die beiden Provinzen aus verschiedenen Gründen. Dazu gibts wesentlich bessere, wie jene in meinem Link.
Außerdem empfehle ich Samui quer durch diesen Thread als gute Möglichkeit im Mai den Urlaub zu verbringen. Das Wasser ist flach und ruhig wie ein See und für Kleinkinder optimal, da gefahrlos. Es ist wunderschön.

All diese Dinge wird einer, der es gerade von der Soi Nana zur Soi 2 in Pattaya schafft, nicht wissen und möchte das auch nicht. Denn dazu ist er nicht da.
 
Thema:

Reise von Bangkok über Ayutthaya nach River Kwai

Reise von Bangkok über Ayutthaya nach River Kwai - Ähnliche Themen

  • Thailand Reise (mit Bangkok) momentan gefährlich??

    Thailand Reise (mit Bangkok) momentan gefährlich??: Liebes Forum, am Mittwoch habe ich nun unseren Flug nach Bangkok gebucht. Los gehts am 29.03. und zurück geht es wieder am 16.04. Bei der...
  • Eure Lieblingsziele - Wo geht euer nächste Urlaub hin?

    Eure Lieblingsziele - Wo geht euer nächste Urlaub hin?: Hallo Liebe Thai-Fans, ich habe gerade einen Gedanken an meinen nächsten Thailandurlaub verschwendet und überlege wo es hingehen soll. Noch bin...
  • Veranstalter sagen Bangkok Reisen ab!

    Veranstalter sagen Bangkok Reisen ab!: Wie das deutsche Wochenamgzin "Der SPiegel" berichtet: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,694809,00.html Das wird Wohlstand vor allem...
  • 7 Gründe für eine Reise nach Bangkok

    7 Gründe für eine Reise nach Bangkok: Aus dem CH-Tagesanzeiger: Sieben Gründe für mehr als eine Nacht in Bangkok Von Roger Zedi. Der thailändischen Hauptstadt widmen die meisten...
  • Service: Reisen "Bangkok" 15.03.05 19:00 HR

    Service: Reisen "Bangkok" 15.03.05 19:00 HR: Prachtvolle Tempel, pittoreske Märkte, delikates Essen - das ist die eine Seite von Thailands schillernder Hauptstadt Bangkok. Die andere Seite...
  • Service: Reisen "Bangkok" 15.03.05 19:00 HR - Ähnliche Themen

  • Thailand Reise (mit Bangkok) momentan gefährlich??

    Thailand Reise (mit Bangkok) momentan gefährlich??: Liebes Forum, am Mittwoch habe ich nun unseren Flug nach Bangkok gebucht. Los gehts am 29.03. und zurück geht es wieder am 16.04. Bei der...
  • Eure Lieblingsziele - Wo geht euer nächste Urlaub hin?

    Eure Lieblingsziele - Wo geht euer nächste Urlaub hin?: Hallo Liebe Thai-Fans, ich habe gerade einen Gedanken an meinen nächsten Thailandurlaub verschwendet und überlege wo es hingehen soll. Noch bin...
  • Veranstalter sagen Bangkok Reisen ab!

    Veranstalter sagen Bangkok Reisen ab!: Wie das deutsche Wochenamgzin "Der SPiegel" berichtet: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,694809,00.html Das wird Wohlstand vor allem...
  • 7 Gründe für eine Reise nach Bangkok

    7 Gründe für eine Reise nach Bangkok: Aus dem CH-Tagesanzeiger: Sieben Gründe für mehr als eine Nacht in Bangkok Von Roger Zedi. Der thailändischen Hauptstadt widmen die meisten...
  • Service: Reisen "Bangkok" 15.03.05 19:00 HR

    Service: Reisen "Bangkok" 15.03.05 19:00 HR: Prachtvolle Tempel, pittoreske Märkte, delikates Essen - das ist die eine Seite von Thailands schillernder Hauptstadt Bangkok. Die andere Seite...
  • Oben