Raucher fliegt nach Thailand

Diskutiere Raucher fliegt nach Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Leute, hier ein sehr persönliches, sicher auch unschönes Problem. Ich bin starker Raucher :cool: und fliege demnächst nach Thailand...
Testare

Testare

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.04.2003
Beiträge
205
Reaktion erhalten
0
Ort
Internet
Hallo Leute,

hier ein sehr persönliches, sicher auch unschönes Problem.
Ich bin starker Raucher :cool: und fliege demnächst nach Thailand. :undweg:

Der Nonstop-Flug soll bis zu 14 Stunden dauern und die Flieger von Brunei-Air sind komplette Nichtraucher-Flugzeuge, wie ich aus verschiedenen Offline-Quellen (alles Nichtraucher) hörte. Ich habe keine Ahnung, wie ich das überstehen soll... :heul:

Sicher gibt es doch auch unter Euch Raucher, die solche Flüge schon gemacht haben. Wie habt ihr das Problem mit dem Zwangsnichtrauchen gelöst? :???:

Wer kann 14 Stunden schlafen? Jemand hat mir gesagt, er hätte sich zugedröhnt, aber das kanns doch nicht sein, mit nem Brummschädel das ERSTE Mal in Thailand anzukommen...

Gibt es vielleicht andere Auswege? Toilette soll wohl nicht gehen. Mit den Stewardessen schäkern, um in der Bordküche mal eine rauchen zu können...

Aufhören-Jünger bitte ich nicht einzugreifen, das hab ich schon oft genug probiert...

:hilfe: :hilfe: :hilfe:
 
C

CNX

Gast
Interessante Frage. Bin auch mal auf die Antworten gespannt.

Habe selbst einmal in BKK eine Schlaftablette genommen und habe erst kurz vor Frankfurt die Augen aufgemacht.

Gruss
C N X
 
M

mrhuber

Gast
Jeder Flug nach BKK ist ein Nichtraucher-Flug.
Es gibt nur zwei Möglichkeiten, entweder Du bleibst hier und rauchst, oder Du fliegst nach BKK und rauchst ca 12 Stunden nicht.

Ich bevorzuge übrigens Schwarzen Krauser, und das nicht zu knapp.
Ich habe auf meinen zwei Flügen die ganze Nacht nicht geschlafen aus Vorfreude auf Thailand.

Dieses Land ist Droge genug, die ich abwarten konnte.

Bester Gruß
Karlheinz
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Von wo fliegst Du denn nach Thailand? Also ein Non-Stop-Flug sollte von Deutschland aus in 10 bis 11 Stunden erledigt sein.

Wenn Du einen Nichtraucherflug gebucht hast, wirst Du wohl oder übel ohne eine Zigarette anzuzünden auskommen. Das vorweg. Auf dem Klo sind Rauchmelder, und wenn Du den auch nur anfaßt kostet das erstmal 2k USD von zivilrechtlichen Konsequenzen ganz abgesehen. Da würde ich mal drüber nachdenken.

Ansonsten kannst Du Dich ja von dem Apotheker Deines Vertrauens über freiverkäufliche Ersatzdrogen informieren lassen, die normalerweise benutzt werden um die körperlichen Entzugserscheinungen bei Ausstiegswilligen zu therapieren. Frag wie hoch die Dosen von solchen Nikotinkaugummies etc pp sein dürfen. Ansonsten hast Du ja dann noch die Möglichkeit, die legalen Work-Arounds zu kombinieren. Etwas Trinken, etwas Schlafen, etwas zur Ruhigstellung einnehmen. Nicht aber eines als Komplettlösung auswählen.
Jinjok
 
P

PETSCH

Gast
Das Thema ist sicher interessant, und ich bin
auch auf Antworten und Lösungen gespannt, kann
aus eigener Erfahrung (mind.5 non-stop-Flüge
die letzten 4 Jahre) sagen:

bin selbst Raucher; jedoch kein Ketten-Quarzer.

Im Flieger ist es mir immer egal gewesen, ob ich
einen Raucherplatz bekommen habe (als es noch erlaubt war)
oder nicht. Mich hat nach und nach die sauschlechte Luft
gestört und ich kann mir die Kippe mal für 10-15 Stunden
verkneifen.

Rauche z.B. im Auto überhaupt nicht und
geniesse die sog.Pausenzigarette beim Zwischenstop.

Das Schönste beim Fliegen nach LOS ist für mich immer,
wenn ich in BKK durch die Automatiktür in der Ankunftsebene
gehe und die erste Marlboro nach dem langen Flug anzünde.
Solange ich nicht umkippe bei dem zusätzlichen Smog :cool:
ist doch prima.

Für den Eingangs-Poster steht eine Alternative im Raum:
beim nächsten Mal eine airline buchen, die im arab. Raum
zwischenlandet, dann hat "man" schonmal nach ca. 6 Std.
wieder den ersten Genuss.

Wäre mal interessant, ob es überhaupt auf der Strecke
Europa-Thailand noch Raucherflüge gibt für unseren
Poster: mir war so, als wenn die Condor/Th.Cook noch
so etwas erlaubt. LTU=nein, alle anderen mir bekannten
Linien: auch nein.

Der Trick mit dem Glas über dem
Rauchmelder in der Toilette ist absolut nicht empfehlswert;
denn dies führt nur zu Ärger.

Noch ne mögliche Alternative:
schmeiss nach dem ersten Essen eine Schlaftablette ein,
falls Sie Dir gesundheitlich bekommt; dann überstehst
Du die "Wartezeit" bestimmt. Kenne einen Österreicher,
der das auf allen Asien-Flügen so macht..............


beste Grüße und einen nikotinfreien Flug und eine schöne
Tabak-Inhalation bei der Ankunft in THL
:wink:
 
E.Phinarak

E.Phinarak

Senior Member
Dabei seit
24.03.2003
Beiträge
1.516
Reaktion erhalten
0
Ort
Maha Sarakham / NDS
Hi,
ich rauche ebenfalls ziemlich viel. Irgendwie hatte ich aber, immer wieder, das 10stündige Nichtrauchen überstanden. :nixweiss:
Hilfsmittel hatte ich nicht. Die Nikotinkaugummis hab ich mal probiert :fertig:
Ein Freund hatte sich Nikotinpflaster aus der Apotheke geholt und sich auf alle möglichen Stellen am Körper geklebt. Aber so wie ich, hatte auch er diesen gemeinen Japs auf die Zigarette nach dem Essen.
Da hilft dann nichts.
Aber dann in BKK, so schnell wie möglich, bereits an der Stelle wo man seine Koffer wiederbekommt (ich weiß, das kann teuer werden),
man tat das gut. Mir wurde richtig schwindelig.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
@Testare, von Raucher zu Raucher :cool: . Versuch dir ein Ticket bei irgendeinem Chartercarrier zu besorgen (z.B. LTU, Thomas Cook). Die haben Raucherplätze und sind teilweise günstiger als die Linienflieger :super: . Zahle bei denen nie mehr als 55o €.
Ansonsten halte ich das so: Flug mit Emirates/Gulf Air mit Zwischenstopp in Dubai. Andere Möglichkeit (ebenfalls erprobt) einen Nachtflug zu nehmen und nach ein paar Gin Tonic :einergehtnochrein: wird bis zum Zielort durchgeschlummert ;-) .

Aber dann in BKK, so schnell wie möglich, bereits an der Stelle wo man seine Koffer wiederbekommt (ich weiß, das kann teuer werden),
man tat das gut. Mir wurde richtig schwindelig.
So spät erst :???: , da gibts doch noch vor der immigration die schönen Glaskästen :super: :cool: .
Nebenbei bemerkt macht nie einen längeren Zwischenstopp in London.
In Heathrow, muß man wirklich nach Raucherzonen suchen :zorn: .

Gruß Sunnyboy
 
K

Kali

Gast
Vielleicht kannst Du ja zwischendurch vor die Tür gehen und eine qualmen ;-D
Nein, im Ernst, bin auch starker Raucher. Es ist allerdings ein Phänomen bei mir: wenn ich irgendwo nicht rauchen darf, oder es ist nicht erwünscht, kann ich auch stundenlang nicht rauchen, ohne, daß es mir schwer fällt.
Vor dem Flug war mir klar, daß es ein Nichtraucherflug sein wird, und da habe ich mich auch gar nicht verrückt gemacht.

Und die Räucherkämmerchen in Dubai sind deprimierender als die Rauchzimmer in einer Suchtklinik :heul:

Und die erste nach der Landung hat im Grunde gar nicht so richtig geschmeckt :cool:

Im Grunde sind es nur die Gedanken daran, dass man jetzt 10 oder 12 Stunden auf die Zigarette verzichten soll, und das kann einen schon nerven. Es haben allerdings so viele durchgestanden, Du wirst es auch durchstehen :super:
 
M

mrhuber

Gast
@kali

eigenartigerweise hätte dieser Beitrag ebenso von mir sein können :cool:
Erstaunlich, wie sich der Umgang mit diesem Thema ähnelt.

Besten Gruß
Karlheinz
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
@Smokers, :cool:

ist vielleicht leicht gesagt, aber doch mal ne Chance damit aufzuhören...
 
M

mrhuber

Gast
vergiss es, UAL,
die Chancen sitzen im Kopf und nicht hinter der Gelegenheit.

besten Gruß
Karlheinz
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Und die Räucherkämmerchen in Dubai sind deprimierender als die Rauchzimmer in einer Suchtklinik
, ja ja die Raucherkästen :nixweiss: , aber ich habe in diesen Raucherkästen schon viele interessante Leute kennengelernt :super: (zugegeben, bin sehr kontaktfreudig ;-) ) und manchmal können auch an diesen Orten lange Freundschaften enstehen :super: . Manchmal kann die Qualmerei sehr verbindend sein :lol: .
Gruß Sunnyboy
 
K

Kali

Gast
sunnyboy schrieb:
... Manchmal kann die Qualmerei sehr verbindend sein...
Stimmt, in der Gruppe läßt sich der Sauerstoffmangel wesentlich besser ertragen.
Ausserdem ist immer jemand da, der notfalls die Hinterbliebenen benachrichtigen kann ;-D
 
B

Bakwaan

Full Member
Dabei seit
12.09.2003
Beiträge
52
Reaktion erhalten
0
Ort
Udon Thani
Hallo Testare :cool: ,

ich kann Deine Bedenken sehr gut nachvollziehen, da auch ich leider viel zu viel rauche.
Während ich auf meinen ersten Langstreckenflügen noch relativ stark gelitten habe, ist es jetzt so, daß ich mich mental besser darauf vorbereiten kann. Zum einen freue ich mich viel zu sehr auf Thailand, als daß ich nur wegen dem Rauchen darauf verzichten würde, zum anderen gibt es für mich auf so einem Flug noch genügend Abwechslung(schlafen, essen, trinken, lesen, Videofilme, Unterhaltung mit dem Sitznachbarn und zwischendurch mal ein paar Schritte laufen lassen mich schnell den Gedanken an das Rauchen wieder vergessen).
Sicherheitshalber könntest Du aber Kaugummi und Nikotinpflaster mitnehmen, was ich allerdings nie probiert habe.

Vor dem Rückflug solltest Du mal versuchen am Airport Bangkok in einer der Raucherzellen eine Zigarette zu rauchen. Nach zwei Zügen habe ich die Zigarette weggeworfen und diese Zelle fluchtartig verlassen. Eigentlich brauchst Du da drin keine Zigarette, sondern nur einmal durchlaufen und Du hast passiv so viel Qualm inhaliert, daß Du während des ganzen Rückflugs nicht mehr ans Rauchen denkst.

Wünsche Dir eine schöne, nikotinfreie Reise.
Die paar Stunden wirst auch Du es ohne Kippe schaffen.

Gruß
Bakwaan
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.673
Reaktion erhalten
1.958
Testare schrieb:
Der Nonstop-Flug soll bis zu 14 Stunden dauern
Ja wo gibt´s denn sowas ?

Fliegen die Royal Brunai-Maschinen wirklich so viel langsamer oder einen längern Weg als Thai Airways ? Die brauchen für den Hinflug keine 10,5 Stunden und für den Rückflug maximal 12 Stunden.
Gewiss, die 747 fliegt Spitze Mach 0,84 im Gegensatz zu zweistrahligen Maschinen mit Mach 0,81.
Aber das ergibt keine solche Diskrepanz. :nixweiss:
Interessiere mich deshalb, weil ich mich bis nächste Woche wegen der Buchung entscheiden muss. Werde wahrscheinlich das erste Mal nicht mit Thai fliegen, sondern eben mit Royal Brunai.
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hi Testare,
bist du vom Stuhl gefallen wegen der vielen guten Ratschläge :???:
Einen schönen Urlaub im Land des Hechelns...äh Lächelns
wünscht Michael :-)
 
I

irrlicht

Gast
Also ich fliege fast nur Emirates mit Zwischenlandung in Dubai. Dann sind das nur 2 x ca. 6 Stunden rauchfrei. Fällt mir zwar auch manchmal schwer, aber durch das gute Unterhaltungsprogramm bei der Emirates habe ich es immer geschafft.
In Dubai dann schoen in den "Pub", ein paar Bierchen schluerfen und die Zigaretten bis zum Weiterflug geniessen.
In Bangkok sofort in die erste Raucherkabine... dort braucht man eigentlich nicht selbst rauchen, Nikotin haengt genug in der Luft :cool:
In 3 Wochen darf ich diese Prozedur wiederholen... :rofl:
 
Thema:

Raucher fliegt nach Thailand

Raucher fliegt nach Thailand - Ähnliche Themen

  • Selber räuchern von Fisch,Fleischund Wurst in Thailand

    Selber räuchern von Fisch,Fleischund Wurst in Thailand: Ich habe meinen Räucherofen(V2A ,100 x 35 x 35 cm ,selber geschweisst))mit nach Th.gebracht. Dazu Buchenspäne und eine Heizspirale.Zusätzlich habe...
  • Zigaretten, Brandstiftungen und anderes zum Thema Rauch

    Zigaretten, Brandstiftungen und anderes zum Thema Rauch: viele nutzen die Zeit jetzt, und wollen ihre Höfe und Häuser anzünden, um abzuwickeln. Tragisch sind die Nachbarn, die sich nicht oder nicht...
  • Räuchern

    Räuchern: Hallo zusammen. welche holzart nehmt ihr zum Räuchern?,
  • Raucher Bereich Emirates Dubai

    Raucher Bereich Emirates Dubai: Einfeohes neues Jahr wünsche ich euch! Morgen ist es soweit und wir fliegen endlich nach Thailand. Wir haben absichtlich einen Flug mit...
  • Vom Raucher zum Dampfer .........

    Vom Raucher zum Dampfer .........: ......... bin ich jetzt auch umgestiegen. Und mich würde mal interessieren wer den Wechsel auf die E-Zigarette noch gemacht hat und wie dessen...
  • Vom Raucher zum Dampfer ......... - Ähnliche Themen

  • Selber räuchern von Fisch,Fleischund Wurst in Thailand

    Selber räuchern von Fisch,Fleischund Wurst in Thailand: Ich habe meinen Räucherofen(V2A ,100 x 35 x 35 cm ,selber geschweisst))mit nach Th.gebracht. Dazu Buchenspäne und eine Heizspirale.Zusätzlich habe...
  • Zigaretten, Brandstiftungen und anderes zum Thema Rauch

    Zigaretten, Brandstiftungen und anderes zum Thema Rauch: viele nutzen die Zeit jetzt, und wollen ihre Höfe und Häuser anzünden, um abzuwickeln. Tragisch sind die Nachbarn, die sich nicht oder nicht...
  • Räuchern

    Räuchern: Hallo zusammen. welche holzart nehmt ihr zum Räuchern?,
  • Raucher Bereich Emirates Dubai

    Raucher Bereich Emirates Dubai: Einfeohes neues Jahr wünsche ich euch! Morgen ist es soweit und wir fliegen endlich nach Thailand. Wir haben absichtlich einen Flug mit...
  • Vom Raucher zum Dampfer .........

    Vom Raucher zum Dampfer .........: ......... bin ich jetzt auch umgestiegen. Und mich würde mal interessieren wer den Wechsel auf die E-Zigarette noch gemacht hat und wie dessen...
  • Oben