Qualitativ gute Uhren in Thailand kaufen ?

Diskutiere Qualitativ gute Uhren in Thailand kaufen ? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Hi, zunächst mal HALLO von meiner Seite. :wink: Bin schon einige Zeit am Mitlesen und habe jetzt doch auch mal ne Frage :nixweiss: In ein...
D

deckerc

Gast
Hi,
zunächst mal HALLO von meiner Seite. :wink:

Bin schon einige Zeit am Mitlesen und habe jetzt doch auch mal ne Frage :nixweiss:

In ein paar Monaten bin ich wieder in Thailand und will mir dabei ein paar Uhren (Replikas) mitnehmen. Da ich von vielen Bekannten gehört habe, daß die Qualität immer mehr abnehmen soll, wollte ich fragen, wo man am Besten Uhren kauft.

Allerdings will ich auch nicht unbedingt >100€ für eine Replika ausgeben. Bei meinem letzten Aufenthalt bekam man für ca. 20€ echt vernünftige Uhren, die nicht schon nach wenigen Wochen defekt waren oder im Falle von Automatik ständig nachgingen.

Da diese Frage nicht ganz zum ´Einkaufen in Bkk´ Thread paßt bzw. sehr speziell ist, habe ich ein weiters aufgemacht.

Ich hoffe, daß eine derartige Frage nicht gegen Boardregeln verstößt :cool:

Danke im voraus für jeden Tip.
Beste Grüße
Christian
 
P

PuFoilom

Senior Member
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
490
Reaktion erhalten
0
Da es Gesetz bricht, werde ich Dir nicht sagen können, dass gewünschte Artikel in Laos zu finden sind, tut mit Leid. :ohoh:
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
deckerc" schrieb:
...will mir dabei ein paar Uhren (Replikas) mitnehmen.
Danke im voraus für jeden Tip.
Schaust du mal hier oder hier.


P.S. Und detailierte Angaben schreibt dem Christian bitte via PN.
 
K

Kuddel

Gast
degerc

20 Euro fuer ne gute Automatik? Da wirst du dich schwer tun.
Man kriegt zwar brauchbare "Replikas" fuer nen Tausender, aber bei den Mechanischen wirds schwieriger.
 
C

Chak3

Gast
Der Omega-Vertragshändler hat folgende Adresse:

omega boutique
1F-02 Gaysorn 999 Ploenchit Road
10330 Bangkok
Mon - Sun: 10.00 - 20.00
T. 0043-5572-222 14
F. 66 (0) 2656 1240

Da kann man mit Sicherheit qualitativ gute Uhren erwerben. Warum man die aber in Thailand kaufen will ist mir rätselhaft.
 
M

MisterB

Full Member
Dabei seit
04.01.2006
Beiträge
77
Reaktion erhalten
0
Ort
Karlsruhe
Hat jemand eine gute Adresse für alte Armbanduhren (Originale)in Bangkok?
Sowas ist hier schwer zu kriegen.

viele Grüsse
Bernhard
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
Alsoooo, Fakes sind ja verboten.

Aber ich oute mich, hatte vor Jahren auch einen Uhrentick odda so.

Wie die Preise und Qualität heute sind, :nixweiss:

Noch 2003 habe ich nur Automatik-Uhren in Bkk in Chinatown gekauft.

Die Fakes waren in 3 Kategorien eingeteilt. Billig, teurer und am Teuersten. Bei der letzten Kategorie hatte aber schon ein Fachmann Schwierigkeiten, den Fake vom Original zu unterscheiden.
Ich habe damals, nach langem Handeln, z.B. für eine Rolex der 3. Kategorie schon zwischen 2.500 - 3.000 Baht bezahlt. Das schöne Stück läuft übrigens immer noch. :-)
Uhren mit Batterie sind zwar günstig aber ein Batteriewechsel in D´land ist teurer als der Invest in BKK.

Übrigens, habe meinen Tick kuriert.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.096
Reaktion erhalten
3.039
Ort
Bangkok / Ban Krut
Pef,

Deiner Einteilung in 3 Kategorien kann ich folgen. Die 3. und teuerste Kategorie, das sind schon Meisterwerke der Fake Kunst.

Ich hab mir ganz ohne Tick und nur weil mir die Uhr sehr gut gefallen hat in einem Laden in Patpong ne JaegerLeCulture fuer 3.500,-- erworben, die von einer echten nicht mehr zu unterscheiden ist.

In den Laeden in Patpong kommen sie mit der besten Kategorie erst auf Nachfragen raus.

Gruss Dieter
 
R

rudi_ko

Junior Member
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
47
Reaktion erhalten
0
Dieter1" schrieb:
Pef,

Ich hab mir ganz ohne Tick und nur weil mir die Uhr sehr gut gefallen hat in einem Laden in Patpong ne JaegerLeCulture fuer 3.500,-- erworben, die von einer echten nicht mehr zu unterscheiden ist.
Gruss Dieter
Servus Dieter,

wenn auf dem Ziffernblatt deiner Uhr JaegerLeCulture steht, kann man sie leicht als fake erkennen.
Es sollte schon JAEGER-LECOULTRE draufstehen. ;-)

Die JAEGER-LECOULTRE REVERSO ist ein absoluter Klassiker.

Gruß Rudi
 
K

karsten2

Senior Member
Dabei seit
16.10.2003
Beiträge
166
Reaktion erhalten
0
Ort
Hannover
auf ner Omega copy die ich mal hatte stand auf der Rückseite " first watch worn on the modl ".
Fand ich auch lustig.
Gruß
Karsten
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
@Dieter1,

richtig, die Uhren der 3. Kategorie werden nur auf Nachfrage angeboten. Mit den anderen wird mehr Geld verdient.
 
Silvus

Silvus

Senior Member
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
171
Reaktion erhalten
0
Ort
NW / Phimai
pef" schrieb:
Alsoooo, Fakes sind ja verboten.
....
Stimmt nicht so ganz, wenn die Grenze von 175 Euro nicht überschritten wird, denn der Zoll schreibt (Ausschnitt S. 56 von http://www.zoll-d.de/e0_downloads/d0_veroeffentlichungen/z1_reisezeit_2005.pdf :
...
"Gefälschte Markenartikel
Textilien, Taschen, Uhren, Kosmetika, Fanartikel, Ersatzteile
und viele andere Erzeugnisse namhafter Hersteller
werden Ihnen im Urlaubsland häufig zu Billigstpreisen
angeboten. Dabei handelt es sich meist nur um illegal
und in sehr schlechter Qualität hergestellte Kopien.
Neben dem Schaden für die Hersteller der Originalwaren
können diese Plagiate auch ihre Gesundheit und sogar
Ihr Leben gefährden. So werden beispielsweise bei der
Herstellung von Textilien häufig giftige Farbstoffe verwendet.
Bei Kfz-Ersatzteilen müssen Sie davon ausgehen,
dass diese keiner Sicherheitsprüfung unterzogen worden
sind.
Gefälschte Marken und Produkte dürfen nur für den
eigenen Gebrauch innerhalb der Einreisefreimenge
(siehe Seite 26) mitgebracht werden.
Anderenfalls müssen Sie mit der Beschlagnahmung
und einem Straf- oder
Bußgeldverfahren rechnen."
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Also ich hab mir auf dem Weekendmarket nen Breitling-Bleder für 2500,- zugelegt, sah sehr gut aus, da konnte ich nicht anders. Naja, lange gehalten hat sie nicht, war hier genau 1 mal schwimmen und es war vorbei :rofl:
Wie sieht´s denn mit den hochwertigen Fakes aus, sind die Wasserdicht?
 
K

karsten2

Senior Member
Dabei seit
16.10.2003
Beiträge
166
Reaktion erhalten
0
Ort
Hannover
Da hilft nur ausprobieren, und dass hast du ja gemacht. :super:
Wahrscheinlich sind da nicht mal die Taucheruhren wasserdicht.
Gruß
Karsten
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.478
Reaktion erhalten
21
ist interessant wie die jungs springen wenn du beim feilschen die uhr in ein wasserglas stecken willst um die angaben zu ueberpruefen aber die teuerste breitling die ich gekauft habe kostete 300baht gekauft bei einer fliegenden haendlerin in der die anschliesend noch gepoppt werden wollte ;-D

:cool: mfg lille :cool:
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
karsten2" schrieb:
Da hilft nur ausprobieren, und dass hast du ja gemacht. :super:
Ich hatte vergessen, zu erwähnen, dass ich sie unfreiwillig getestet habe, da ich nicht damit gerechnet habe, dass sie wasserdicht ist.
Sie vorher abzulegen, viel mir aber erst ein, als ich schon im warmen Salzwasser planschte und da war es halt zu spät :fertig:
 
C

Chak3

Gast
Silvus" schrieb:
Gefälschte Marken und Produkte dürfen nur für den
eigenen Gebrauch innerhalb der Einreisefreimenge
(siehe Seite 26) mitgebracht werden.
Anderenfalls müssen Sie mit der Beschlagnahmung
und einem Straf- oder
Bußgeldverfahren rechnen."
Handel darf man eben nicht damit betreiben. Hier in Hamburg haben sie mal einen Taxifahrer vor Gericht gestellt, der ein wenig die teuren Thailandaufenthalte refinanzieren wollte durch Handel mit Uhrenreplika.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Kennt sich jemand mit Uhren aus und kann etwas über diese Marke sagen:
Watchmakers since 1842

Wollte dieses Model jemanden schenken

ffchrono11.jpg
 
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.123
Reaktion erhalten
726
Ort
Tholey im schönen Saarland
Jo, so ne echte Flötenschniedel ist schon was feines. Ich habe ne echte Möösenhuber verschenkt, kam gut an. Echte deutsche Handarbeit.
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
2.898
Reaktion erhalten
788
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
Jetzt hatte ich doch beinahe das Datum des ersten Postings übersehen. Erst als ich einen Beitrag des Members Pef entdeckte, fiel der Groschen. Hat noch jemand Kontakt mit Pef?
 
Thema:

Qualitativ gute Uhren in Thailand kaufen ?

Qualitativ gute Uhren in Thailand kaufen ? - Ähnliche Themen

  • Guten RA für Sorgerechtsstreit

    Guten RA für Sorgerechtsstreit: Hallo liebe Gemeinde ! Ich habe mit Interesse einige Themen besonders Sorgerecht verfolgt. Da ich nun auch einen guten RA in Thailand brauche...
  • Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben

    Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben: "Unfreundliches Personal" in Hotels gibt es in Thailand nicht: US-Bürger droht in Thailand wegen schlechter Hotelbewertung Gefängnis - DER...
  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst

    Im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst: im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst u.a. gute Kabarettisten und Comedians: Harald Schmidt (zumindest weniger TV-Auftritte...
  • Wir wollen in LOS bauen, und zwar qualitativ hochwertig. Wie vorgehen?

    Wir wollen in LOS bauen, und zwar qualitativ hochwertig. Wie vorgehen?: Wir wollen im Frühjahr 2017 oder 2018 nach LOS umsiedeln. Meine Frau ist Thai, kam irgendwann nach Deutschland, hat hier BWL studiert und mit dem...
  • Wir wollen in LOS bauen, und zwar qualitativ hochwertig. Wie vorgehen? - Ähnliche Themen

  • Guten RA für Sorgerechtsstreit

    Guten RA für Sorgerechtsstreit: Hallo liebe Gemeinde ! Ich habe mit Interesse einige Themen besonders Sorgerecht verfolgt. Da ich nun auch einen guten RA in Thailand brauche...
  • Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben

    Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben: "Unfreundliches Personal" in Hotels gibt es in Thailand nicht: US-Bürger droht in Thailand wegen schlechter Hotelbewertung Gefängnis - DER...
  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst

    Im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst: im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst u.a. gute Kabarettisten und Comedians: Harald Schmidt (zumindest weniger TV-Auftritte...
  • Wir wollen in LOS bauen, und zwar qualitativ hochwertig. Wie vorgehen?

    Wir wollen in LOS bauen, und zwar qualitativ hochwertig. Wie vorgehen?: Wir wollen im Frühjahr 2017 oder 2018 nach LOS umsiedeln. Meine Frau ist Thai, kam irgendwann nach Deutschland, hat hier BWL studiert und mit dem...
  • Oben