Putin .......... Präsident auf Lebenszeit ?

Diskutiere Putin .......... Präsident auf Lebenszeit ? im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; Putin hat es doch tatsächlich geschafft ! Ob dies eine Inspiration nun auch für unsere Mama sein wird ? Von Gottes Gnaden...
Spencer

Spencer

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.047
Reaktion erhalten
4.631
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Putin hat es doch tatsächlich geschafft !
Ob dies eine Inspiration nun auch für unsere Mama sein wird ?



Von Gottes Gnaden .........................



Auszug :
Am Donnerstagmorgen teilte die Wahlkommission dann nach Auszählung fast aller Wahlzettel mit, dass 78 Prozent für das neue Grundgesetz stimmte, mit der der russische Präsident Putin die Atom- und Rohstoffmacht mit mehr Machtbefugnissen noch auf Jahre weiter führen kann. 21 Prozent stimmten demnach für „Nein“. Die Wahlbeteiligung wurde mit 65 Prozent angegeben. Pamfilowa, die Leiterin der Wahlkommission, sagte, dass es keine Verstöße gegeben habe, die das Ergebnis beeinflussen könnten.

Damit zeichnet sich ab, dass diese Abstimmung eine Zäsur in der Geschichte der russischen Demokratie werden dürfte. Und Putin bekommt wohl gleich zwei gute Ergebnisse: Die Mehrheit für seine Verfassungsänderung, sowie einen erfolgreichen Testlauf des neuen Wahlsystems – mit mehrtägiger Abstimmung, improvisierten Wahllokalen und einer manipulationsanfälligen Onlineabstimmung.
 
maexel

maexel

Senior Member
Dabei seit
24.06.2020
Beiträge
105
Reaktion erhalten
20
Ort
CH
Wo gibt es eigentlich noch faire Wahlen Im Sinne der Demokratie von Oberhäuptern auf dieser Welt?

Von Ausländischen Mächten gesteuerte, von Sozial Medien erpresste und von sich selbst Gezinkte Präsidenten wohin man schaut.

Vorher wird Opposition gelyncht. Während den Wahlen gemeuchelt. Nachher noch zwei Nullen an das Wahlergebnis vom Präsidenten selber und fertig ist die neue Regierung mit ihren Schergen und Zulieferern.
 
Amsel

Amsel

Senior Member
Dabei seit
07.11.2014
Beiträge
6.227
Reaktion erhalten
894
Ort
Bangkok
Nach meinem Kenntnisstand geht es der Mehrzahl der Russen besser, im

Vergleich zu seinen Vorgaengern.


Das kann die D-Administration sicherlich nicht ernsthaft behaupten,

dass es der Mehrzahl der Deutschen besser geht, oder ?
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.047
Reaktion erhalten
4.631
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Nach meinem Kenntnisstand geht es der Mehrzahl der Russen besser, im

Vergleich zu seinen Vorgaengern.


Das kann die D-Administration sicherlich nicht ernsthaft behaupten,

dass es der Mehrzahl der Deutschen besser geht, oder ?
Das stimmt wohl.
Die Mehrheit der Russen steht wohl fest hinter ihrem "starken Präsidenten".
Dennoch sind die eben durchgeführten Wahlen lediglich eine riesige Show und Verarsche.

Nach dem Trauma des Zusammenbruchs der Sowjetunion, war Putin schlicht zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle. Er war zu diesem Zeitpunkt die Rettung für die gekränkte und im übrigen ohnehin notorisch depressive, russische Seele.

Das ihm von unserem Schröder verliehene Adelsprädikat "lupenreiner Demokrat,"
ist und bleibt dennoch ein Treppenwitz der Weltgeschichte.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.008
Reaktion erhalten
187
Dennoch sind die eben durchgeführten Wahlen lediglich eine riesige Show und Verarsche.
Das ist die Frage, ob das wirklich so ist, und was die Russen in ihrer Gesamtheit davon halten.

Von der thailändischen Regierung bzw. vom Chef sagt man ja im Ausland Ähnliches. Aber ausnahmslos alle thailändischen Personen, die ich so kenne, sind mit Prayuth zufriefen oder sogar sehr zufrieden, und sagen, dass es ein Glücksfall ist, dass er am Hebel der Macht sitzt.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.047
Reaktion erhalten
4.631
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Das ist die Frage, ob das wirklich so ist, und was die Russen in ihrer Gesamtheit davon halten.

Von der thailändischen Regierung bzw. vom Chef sagt man ja im Ausland Ähnliches. Aber ausnahmslos alle thailändischen Personen, die ich so kenne, sind mit Prayuth zufriefen oder sogar sehr zufrieden, und sagen, dass es ein Glücksfall ist, dass er am Hebel der Macht sitzt.
Seltsam !
Nahezu ausnahmslos alle thailändischen Personen, die ich so kenne, lassen kein gutes Haar an Prayuth und würden ihn am liebsten auf den Mond schießen oder nach Tutzing schicken !

Putin selbst hat bei seinen Bürgern wohl ein hohes Ansehen, das ändert aber nichts daran, dass es bei dieser "Wahl" ( Präsident auf Lebenszeit )wohl nicht mit rechten Dingen zuging.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.008
Reaktion erhalten
187
Seltsam !
Nahezu ausnahmslos alle thailändischen Personen, die ich so kenne, lassen kein gutes Haar an Prayuth und würden ihn am liebsten auf den Mond schießen oder nach Tutzing schicken !
Echt? Das ist ja ein Hammer, das man so unterschiedliche Erfahrungen machen kann. Also bei mir sind es Leute ganz im Norden, und fast nur solche in "höheren Positionen" (Lehrer, Selbstständige, Beamte in Leitungsfunktionen, wie Kulturamtsleiter, Schulamtsleiter, ...)
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.115
Reaktion erhalten
4.999
Ort
Superior
Nachdem anfänglich die Unterstützung für den General sehr hoch war, winken mittlerweile doch viele der vorher Begeisterten nur noch müde ab. Alternativen benennt allerdings niemand.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.047
Reaktion erhalten
4.631
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Wie korrupt ( und unfähig ) auch diese Figur, nebst kpl. Begleitmannschaft ist, hat man inzwischen selbst im hintersten Winkel Thailands erkannt. In der thailändischen Gesellschaft brodelt es gewaltig - selbst die Starnberger Eskarpaden sind auch dem "gemeinen Volk" durchaus bekannt. Widerstand, besonders innerhalb der jüngeren, gebildeten Generation, formiert sich. "Gefühlt" steht eine Explosion kurz bevor.

Wir sind aber schnell OT geraten - wollten eigentlich über Putin und sein Russland reden ??
 
Amsel

Amsel

Senior Member
Dabei seit
07.11.2014
Beiträge
6.227
Reaktion erhalten
894
Ort
Bangkok
Nach dem Trauma des Zusammenbruchs der Sowjetunion, war Putin schlicht zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle.
Die US-Konzerne hatten ihre klebrigen Finger bereits in Richtung der unermesslichen Bodenschaetze Russlands ausgestreckt.

Putin hat ihnen eine ordentliche Lektion erteilt.

Die Fingerlein schmerzen sicherlich noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spencer

Spencer

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.047
Reaktion erhalten
4.631
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Echt? Das ist ja ein Hammer, das man so unterschiedliche Erfahrungen machen kann. Also bei mir sind es Leute ganz im Norden, und fast nur solche in "höheren Positionen" (Lehrer, Selbstständige, Beamte in Leitungsfunktionen, wie Kulturamtsleiter, Schulamtsleiter, ...)
Es liegt in der Natur des Menschen, in erster Linie im Sinne des eigenen Vorteils / Wohlergehens zu denken und zu handeln. In einer extremen Spielart gilt dies jedoch besonders in Thailand - hier ist mit Geld nahezu alles käuflich, ist lediglich eine Frage der Summe. Dass nun ausgerechnet die Profiteure des im Moment herrschenden Systems, vehement für dessen Fortbestand eintreten, ist nicht wirklich verwunderlich.

Aber selbst in der thailändischen Beamtenschaft bröckelt es mittlerweile gewaltig.


OT-Ende (meinerseits) ;-) ;-)
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.209
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Die US-Konzerne hatten ihre klebrigen Finger bereits in Richtung der unermesslichen Bodenschaetze Russlands ausgestreckt.
Putin hat ihnen eine ordentliche Lektion erteilt.
Die Fingerlein schmerzen sicherlich noch.
Das ist richtig!
Letztlich steht es uns eigentlich nicht an, die "Wahlen" in Russland zu kritisieren. Dieses Riesenland hat genau den Präsi den es braucht, um seine Souveränität gegenüber den machtgeilen und gierigen Amis zu wahren! Es wäre schön, wenn wir mit denen Handel treiben könnten (was die Amis selbst unter'm Tisch übrigens machen!).
Es ist neben der US-Besatzung unsere eigene Wirtschaft, die diesen Handel wegen der Sanktionen selbst ausbremst. Sie wollen sich die "besseren" Geschäfte mit den Amis nicht verderben. Die milliardenfachen Strafzahlungen der Autoindustrie (und ähnliche Fälle) stellen das infrage!
 
Zuletzt bearbeitet:
Spencer

Spencer

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.047
Reaktion erhalten
4.631
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Dieses Riesenland hat genau den Präsi den es braucht, um seine Souveränität gegenüber den machtgeilen und gierigen Amis zu wahren!
Sehe ich auch so.

Dennoch :
Wenn die für mich "greifbaren" Berichte stimmen sollten ...............
kann man die durchgeführten Wahlen jedoch nur noch als "Farce" bezeichnen.
Hier hat man sich wohl einen Bärendienst erwiesen.
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
6.947
Reaktion erhalten
985
Ort
NRW/BKK
Das ein Teil der deutschen - vorwiegend älteren - Bevölkerung eine diffuse Sympathie für starke Männer hat ist allseits bekannt. So ein starker Mann ist Putin sicherlich, warum dann Rückgriff auf Wahlbetrug wie in alzen UDSSR-Zeiten nehmen?

@U-411: Meinst du? Ich sehe da nur die Thai-Version der Three Stooges
c1_1943380_200630123511.jpg
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.047
Reaktion erhalten
4.631
Ort
Nähe Marburg / Lahn
So ein starker Mann ist Putin sicherlich, warum dann Rückgriff auf Wahlbetrug wie in alzen UDSSR-Zeiten nehmen?

@U-411: Meinst du? Ich sehe da nur die Thai-Version der Three StoogesAnhang anzeigen 41141
Beide Kommentare treffen ins Schwarze !

PS :
So ein rosa Leibchen würde ich mir nur unter Waffengewalt oder Folterandrohung überziehen.;-);-);-)
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.209
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Sehe ich auch so.

Dennoch :
Wenn die für mich "greifbaren" Berichte stimmen sollten ...............
kann man die durchgeführten Wahlen jedoch nur noch als "Farce" bezeichnen.
Hier hat man sich wohl einen Bärendienst erwiesen.
Warum vergleicht man "Sitten" anderer Völker immer mit unseren Gegebenheiten? Warum können Andere nicht auch nach ihren eigenen Vorstellungen "selig werden"? Russland ist ein Riesenland, dass nur von einem starken Mann zusammen gehalten und organisiert werden kann. Das gilt auch für China u.ä.!
Sind die "Wahlen" bei uns besser (wenn man sie mit der anschließenden Politik vergleicht)?
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.008
Reaktion erhalten
187
@U-411: Meinst du? Ich sehe da nur die Thai-Version der Three Stooges
Tja, ich weiß es nicht, ich kann nur meine Eindrücke widergeben, die ich von anderen habe.
Danach sind die Leute über Prayuth froh, weil er zur richtigen Zeit das Richtige gemacht hat (Covid-19, Korruptionsbekämpfung, Lock-Down, das Land für Aussenstehende zu gemacht, ...).
Selbständige, z.B. Klimaanlagenbauer- und techniker müssen nicht mehr 40% Provision an ... zahlen, sondern können sich einen Auftrag ergattern und mit der Arbeit loslegen, usw. usf. ...
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.209
Reaktion erhalten
2.993
Ort
RLP/Isaan
Tja, ich weiß es nicht, ich kann nur meine Eindrücke widergeben, die ich von anderen habe.
Danach sind die Leute über Prayuth froh, weil er zur richtigen Zeit das Richtige gemacht hat (Covid-19, Korruptionsbekämpfung, Lock-Down, das Land für Aussenstehende zu gemacht, ...).
Selbständige, z.B. Klimaanlagenbauer- und techniker müssen nicht mehr 40% Provision an ... zahlen, sondern können sich einen Auftrag ergattern und mit der Arbeit loslegen, usw. usf. ...
OT
Das ist aber die Ansicht eines Träumers! Wegen der Toten eines einzigen Tages im Straßenverkehr, das ganze Land an die Wand gefahren, ist schon eine tolle Leistung! Ich kenne niemand, der über diesen Junta-Chef froh ist! Korruptionsbekämpfung? Selten so gelacht!
 
Thema:

Putin .......... Präsident auf Lebenszeit ?

Putin .......... Präsident auf Lebenszeit ? - Ähnliche Themen

  • will Putin denn Russen Auslandsreisen verbieten?

    will Putin denn Russen Auslandsreisen verbieten?: das waere doch bestimmt ein Vorteil dann wuerde thailand wieder etwas angenehmer oder?
  • "Putin Versteher" - was soll denn das sein ?

    "Putin Versteher" - was soll denn das sein ?: Ein paar mal hab ich hier schon den Begriff ``Putin Versteher´´ gelesen, dabei hab ich mir gedacht, dass ich mich mit der Bezeichnung, einer in...
  • Polens Praesident in Russland abgestuerzt

    Polens Praesident in Russland abgestuerzt: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,688219,00.html
  • Thaksin schon wieder Präsident

    Thaksin schon wieder Präsident: Thaksin Shinawatra wurde gestern zum Presidenten der "Professional Golf Association of Thailand (PGAT)" gewählt. :lol: "Council for National...
  • Thai Airways Präsident suspendiert

    Thai Airways Präsident suspendiert: Wegen unbefriedigender Performance von Thai Airways Intl. PLC in den letzten 3 Monaten wurde dessen Präsident Kanok Abhiradee mit sofortiger...
  • Thai Airways Präsident suspendiert - Ähnliche Themen

  • will Putin denn Russen Auslandsreisen verbieten?

    will Putin denn Russen Auslandsreisen verbieten?: das waere doch bestimmt ein Vorteil dann wuerde thailand wieder etwas angenehmer oder?
  • "Putin Versteher" - was soll denn das sein ?

    "Putin Versteher" - was soll denn das sein ?: Ein paar mal hab ich hier schon den Begriff ``Putin Versteher´´ gelesen, dabei hab ich mir gedacht, dass ich mich mit der Bezeichnung, einer in...
  • Polens Praesident in Russland abgestuerzt

    Polens Praesident in Russland abgestuerzt: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,688219,00.html
  • Thaksin schon wieder Präsident

    Thaksin schon wieder Präsident: Thaksin Shinawatra wurde gestern zum Presidenten der "Professional Golf Association of Thailand (PGAT)" gewählt. :lol: "Council for National...
  • Thai Airways Präsident suspendiert

    Thai Airways Präsident suspendiert: Wegen unbefriedigender Performance von Thai Airways Intl. PLC in den letzten 3 Monaten wurde dessen Präsident Kanok Abhiradee mit sofortiger...
  • Oben