Programmvorschau KW 35

Diskutiere Programmvorschau KW 35 im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; MDR 13.30 Mo. 27. August 30 min Reportage/Wissenschaft/Geo 360° - Die GEO-Reportage  "Im Bann der Rubine" WDR 18.20 Di. 28. August 30 min...
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
MDR 13.30 Mo. 27. August 30 min
Reportage/Wissenschaft/Geo
360° - Die GEO-Reportage  "Im Bann der Rubine"

WDR 18.20 Di. 28. August 30 min
Reisemagazin/Ratgeber
WDR ServiceZeit Reisen Themen u.a.: Im Luxuszug von Singapore nach Bangkok, Abzocke in BKK

WDR 23.50 Di. 28. August 85 min           
Film Thailand 2000 s/w
Geheimnisvolles Objekt am Mittag (Orginal Titel: Dogfar nai mae marn)

ARD 20.15 Mi. 29. August 90 min
Der FilmMittwoch im Ersten
Fernsehfilm
Besuch aus Bangkok
Ausgerechnet am 40. Geburtstag seiner Frau Sabine (Katharina Meinecke) bekommt Familienrichter Helmut Köhlermann (Stephan Schwartz) überraschend Besuch aus Bangkok. Es handelt sich um den jungen Halb-Thai Somchai (Richard Barenberg), der auf der Suche nach seinem deutschen Vater ist. Das Unheil nimmt seinen Lauf: nicht nur Helmut, sondern auch seine besten Freunde Max (Leonard Lansink), ein geschiedener Kneipenwirt, und Günther (Udo Schenk), inzwischen Gymnasialdirektor und mit Sabines bester Freundin Carla (Sabine Vitua) verheiratet, kommen als potenzielle Väter Somchais in Frage. Mit ihnen verbrachte Helmut 20 Jahre  zuvor ausschweifende Ferientage am Strand der thailändischen  Insel Phuket. Die drei setzen alles daran, nicht als Sextouristen geoutet zu werden, und versuchen die Angelegenheit zu vertuschen. Doch diese Rechnung haben sie ohne ihre Frauen gemacht, die ihnen schnell auf die Schliche kommen. Helmut  flüchtet sich in Ausreden und gibt den Thai gegenüber der Familie als Jura-Studenten aus. Zu seinem Entsetzen bietet Sabine dem Fremden Quartier in ihrem Haus an und durchkreuzt damit seine Ausweichmanöver. Für die Männer beginnt ein Spießrutenlauf, der nicht nur ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt. Nach einer turbulenten Annäherung beendet Helmut das Versteckspiel und  riskiert einiges. Am Ende zahlt unerwartet ein anderer für die Affäre...

Besuch aus Bangkok - Fernsehfilm, D 2001
Mittwoch, 29.08.2001
Beginn: 20.15 Uhr
Ende: 21.45 Uhr
Länge: 90 Min.
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Im Bann der Rubine

Wer´s verpaßt hat aufzunehmen: Eine Reportage über den Status der Edelsteingewinnung (Saphir und Rubin) und des Handels in Chantaburi Province. Zu sehen war ein US-Einkäufer mit Büro in BKK, der über seine Einkaufstätigkeit auf den Gem Stone Markets erzählte. Er wurde beim Handeln (sprach Thai) gefilmt.

Die Händler kommen nicht selbst zum markt sondern schicken Broker um einen unabhängigen Preis nach Marktlage zu erziehlen. Die Broker bekommen 1% vom Erlös. Der potentielle Käufer nennt einen Preis, wickelt den Rubin oder Saphir in eine Papier, schreibt das Gebot darauf und versiegelt es mit Tesa. Wenn das Papier unverletzt zurückkommt, weiß er der Stein wurde nicht ausgetauscht. Der Broker berichtet den Preis dem Händler, welcher akzeptiert oder ablehnt.

Die Rubine aus der Region sind leider von Eintrübungen im Wert gemindert. Das kann durch Erhitzen auf 1700°C verbessert werden. Dabei werden die Eisen-Verunreinigungen im Material gelöst. Durch sanftes Abkühlen wird dieser Prozeß unumkehrbar und die Steine sind hinterher klarer, heller und im Wert gesteigert. Der Ami erzählte nebenbei davon, daß einmal Töpfchen mit vorgeschliffenen Rubinen im Wert von 250.000 USD beim Herausholen zerplatzt ist und die glühenden Steine auf den kalten Betonfußboden fielen und zersprangen. Totalschaden.

Es wurde auch ein lokaler Händler gezeigt, der eine eigene Mine hat, die aber schon lange nicht mehr seine Großfamilie ernähren kann. Daher fährt er regelmäßig auf Schleichwegen nach Kambodscha, wo er Steine zukauft. Im Nachbarland sind die Händler der Wilkür der Militärs und den Horden der Khmer Rouge ausgeliefert. Jeder Fahrt ist sehr risikoreich.

Die Vorkommen um Chantaburi sind fast erschöpft. Als in den 60er die Preise für Steine explodierten, weil der Nachschub aus Birma durch den Militärputsch abriss, kamen 10.000e um ihr Glück in den lokalen Minen zu machen. Nur wenige erreichten die Traum vom Superstein, der sie zu Millionären machte. Heute werden Steine wieder aus dem Ausland dazugekauft, um den Marktplatz Chantaburi nicht absterben zu lassen.

In den Hochzeiten der Minen waren in den viele Städten in der Gegend Gem Stone Märkte. Heute gibt es viele Geisterstädte, eine zerfurchte Mondlandschaft mit rostenden Bergbauutensilien als Errinerung an den Boom übrig.
 
F

Fandao

Gast
Hallo Jinjok,
da Du so intnsiv das TV-Programm nach Thailand-Beiträgen durchsuchst, wäre es doch ein netter Zug, wenn Du mir die Ergebnisse vorab per mail übermitteln würdest. Ich würde dann einen Button mit dem Inhalt "TV-Tips zu Thailand" extra für Dich auf der HP einbauen. Wenn Du Interesse hast, melde Dich bei mir.
Schönen Gruss vom Fandao
 
C

Chainat-Bruno

Gast
in den foren reicht es doch, die vorschaus zu sehen.

c-b
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Hallo Fandao,

Laß uns den Start auf Anfang Oktober verschieben. Ich mag es nicht, wenn ich solche Services im Netz finde und dann war´s zuletzt vor einem Jahr aktualisiert, daher will ich auch sebst nicht sowas "Halbes" machen.

Bis Oktober kannst Du es ja wie Pungparamee machen und den Link auf die Suchfunktion von TV Spielfilm legen. War aber zuletzt nicht so erfolgreich wie meine Methode, die ich bisher aber leider nicht in einem selbstaktualisiertem Link zusammenbasteln konnte. Das stecken also pro Woche etwa 15´ Handarbeit drin, die ich aber nach meiner Hochzeit gerne auch für Dich machen werde.

Mit Gruß vom Jinjok
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Korrekturzeit abgelaufen :-(

Ist ist natürlich TV Movie. Aber wie gesagt, für die nächsten 2 Wochen wird da nix gefunden.
 
F

Fandao

Gast
Hallo Jinjok,
ich wollte Dir keine Arbeit aufdrängen. Internet, Foren und Homepages sind nicht wichtig für das wirkliche Leben - und Deine Hochzeit und alles, was folgt, sind massgebend!!!
Alles klar?
Und an Bruno - das "Superbett" für Dich zur Übernachtung fürs eventuelle Treffen in Limburg bau ich gleich ab. Möge Dir heute mal die Schoggi (nur kurz) im Halse stecken bleiben. Oder bist Du nicht manchmal  auch auf der Suche, um eine Bereicherung für Deine Homepage zu finden? :-)
In diesem Sinne
Lasst es euch gutgehen!
Fandao
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Hallo Uwe

Heute Nacht werde ich erstmal versuchen meine "Geschichte" zu Ende zu bringen und bis wir nach TH fliegen, gibts hier jedes Wochenende die Programmvorschau. Eine andere Möglichkeit wäre ein direkter Link auf Deiner Homepage auf den Artikel hier bei Nittaya.de.

Gegen Crosspopstings durch alle Foren habe ich eigentlich immer noch was. Vielleicht weil mir in meiner Zeit bei der M@us-Mailbox die Nettiquette eingebläut wurden. :-) Aber vielleicht haben sich die Zeiten ja auch geändert?

Mit Gruß vom Jinjok
 
C

Chainat-Bruno

Gast
Uwe
hatte gerade flüssige schoggi, also nix steckenbleiben. lol Aber einen typ an dich, rege dich weniger auf wegen den admins im dream.

Steffen
war ganz lustig, da mal die mäuse zu durchstöbern, obwohl ich immer noch nicht checke, wie alt dies ist, denn da stand was von 1990. war dies damals schon online, denke da an BB oder ähnlich.

chainat-bruno
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Hallo Bruno,

Ich weiß nicht wann die erste M@us online ging, aber da war Internet noch was für Freaks. Die M@us war wie gesagt eine Mailbox, da wählst Du mit dem Modem an und saugst alles runter, liest und antwortest offline und lädtst dann alles wieder hoch. Mehrmals am Tag tauschten dann alle M@use im Ringtausch alle Mgs´ aus und jeder konnte in seine abonnierten Gruppen seine neuen Nachrichten runterladen. War alles noch etwas langsammer daher der header Informationsfeldweg :-) Meine Onlinezeit war wohl so um 95-97. Dann kam Internet und die M@us war tot. Aber wie man sieht, nicht für alle.

Mit Gruß vom Jinjok
 
C

Chainat-Bruno

Gast
Ich hatte etwa 1993 mit dem BB angefangen, war eine einfache Plattform für die Registrierten User, etwa wie eine Webseite von heute mit Forum. Doch dann war schluss, weiter kam man nicht, erst etwa anfang 1995 konnte man sich dann weiter gegen eine weitere Gebühr ins damalige Internet einloggen.
Frühling 1996 hatte ich dann in Chainat, in meinem Restaurant das erste Internetcafe gestartet. Auch kam dann Ende 1996 meine erste HP online, doch gibt es davon nichts mehr. Damals in Chainat war es noch ein Graus, zuerst 14400 modem, danach mal ein 28800. das war damals richtig gail, wie schnell der unterschied war.

Bruno

Der Starke ist nur dann stark, wenn er den Schwachen achtet.
 
H

Harakon

Gast
Siehst du mal wie lange das schon her ist und immernoch gurken so viele mit 56k rum. Wird Zeit, dass DSL überall angeboten wird.
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
DSL wird sich auch gar nicht mehr umgehen lassen, wenn sie hierzulande noch mehr IT-User kriegen wollen. Die legen den Telekomikern ja die ganzen Telefonleitungen lahm mit ihrem Surfen. Mit DSL, ISDN oder Analog bleiben die Leitung für Telefonate frei.

Aber den richtigen Boost wird es erst mit dem Flächendeckenden Anschluß von breitbandzugängen wie zum Bsp über das Energienetz geben. Auf der IFA in Berlin werden schon wieder digitalisierte Welten vorgegaukelt, das 3. Jahr in Folge. Internet, Heimkino, TV und radio alles verschmilzt. Mal sehen wenn´s denn mal im richtigen Leben soweit ist, digitales Radio und TV über Antenne und nicht nur über Sat.

Mit Gruß vom Jinjok
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
WDR Servicezeit Reisen

Für die, die es wieder verpaßt haben sollten, hier kann ich mir das Review ganz einfach machen. Der WDR hat die ganzen Texte der Berichte online (mit Bildern sogar!) und jeder kann die Sendung quasi nachlesen.

Nur meine persönliche Meinung zum TH-relevanten Teil: Es war echt hilfreich für TH-Neulinge. Keine Horror-Geschichten die eh keiner glaubt oder krasse Einzelfälle. Die Tricks der Tuk-Tuk und Taxifahrer, die ahnungslosen Touristen auszunehmen sind Alltag in TH. Da ich nie allein in TH unterwegs war, kenne ich sowas eigentlich gar nicht, weil einem mit Thaifrau sowas eben nicht passiert. :-) Mögen viele Anfänger-Farrangs die Sendung gesehen haben, bevor sie nach BKK kommen.

Hier die Links:

http://www.wdr.de/tv/service/reisen/archiv/01/0828_4.html  Abzocke in BKK
http://www.wdr.de/tv/service/reisen/archiv/01/0828_3.html  Eastern&Oriental Express
http://www.wdr.de/tv/service/reisen/archiv/01/0828_2.html  Bali
http://www.wdr.de/tv/service/reisen/archiv/01/0828_1.html  Yünnan

Mit Gruß vom Jinjok

Letzte Änderung: Jinjok am 29.08.01, 00:56
 
Thema:

Programmvorschau KW 35

Programmvorschau KW 35 - Ähnliche Themen

  • Programmvorschau KW 28

    Programmvorschau KW 28: 3sat 00.35 Mo. 08. Juli 105 Min. Drogen- und Mafia-Krimi Krimi Bangkok Story Ein deutscher Entwicklungshelfer wird zunächst ohne sein...
  • Programmvorschau KW 21

    Programmvorschau KW 21: Wie Pustebacke bereits freundlicherweise an anderer Stelle mitgeteilt hat, Hier, 18.5.02 um 11.18 Uhr, läuft in 3sat, am Mittwoch, den 22.05., um...
  • Programmvorschau KW 19

    Programmvorschau KW 19: SWR BW/RP/SR 21.00 Mo. 13. Mai 30 Min. Auslandsreportage Teleglobus "Dick & Doof von Laos" Am Hofe dar nur der Harlekin die Wahrheit sagen...
  • Programmvorschau KW 18

    Programmvorschau KW 18: WDR 21.05 Mo. 29. April 40 Min. Auslandsreportage 360° "Im Bann der Rubine" Die Dörfer sind verlassen, die Straßen lebensgefährlich. Nur...
  • Programmvorschau KW 17

    Programmvorschau KW 17: SR 18.55 Mi. 24. April 32 Min. Tierreportage Treffpunkt "Tiere - Thailands Elefanten, Urwaldriesen ohne Zukunft?" Am Anfang unseres...
  • Programmvorschau KW 17 - Ähnliche Themen

  • Programmvorschau KW 28

    Programmvorschau KW 28: 3sat 00.35 Mo. 08. Juli 105 Min. Drogen- und Mafia-Krimi Krimi Bangkok Story Ein deutscher Entwicklungshelfer wird zunächst ohne sein...
  • Programmvorschau KW 21

    Programmvorschau KW 21: Wie Pustebacke bereits freundlicherweise an anderer Stelle mitgeteilt hat, Hier, 18.5.02 um 11.18 Uhr, läuft in 3sat, am Mittwoch, den 22.05., um...
  • Programmvorschau KW 19

    Programmvorschau KW 19: SWR BW/RP/SR 21.00 Mo. 13. Mai 30 Min. Auslandsreportage Teleglobus "Dick & Doof von Laos" Am Hofe dar nur der Harlekin die Wahrheit sagen...
  • Programmvorschau KW 18

    Programmvorschau KW 18: WDR 21.05 Mo. 29. April 40 Min. Auslandsreportage 360° "Im Bann der Rubine" Die Dörfer sind verlassen, die Straßen lebensgefährlich. Nur...
  • Programmvorschau KW 17

    Programmvorschau KW 17: SR 18.55 Mi. 24. April 32 Min. Tierreportage Treffpunkt "Tiere - Thailands Elefanten, Urwaldriesen ohne Zukunft?" Am Anfang unseres...
  • Oben