Probleme mit Meyers Weltreisen, etc?

Diskutiere Probleme mit Meyers Weltreisen, etc? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Heute war es ja wieder mal in den News: die LTU ist nur noch bis Mitte Nov. zahlungsfaehig, danach..... Da ich ja immer bei den LTU Toechtern...
G

Guest

Gast
Heute war es ja wieder mal in den News: die LTU ist nur noch bis Mitte Nov. zahlungsfaehig, danach.....

Da ich ja immer bei den LTU Toechtern Meyers, Jahn oder so meinen Thailand Urlaub buche (und es fuer Januar auch wieder getan habe)....... wie seht Ihr die Chancen? Muss ich mich schon einmal vorsorglich nach einer anderen Chartergesellschaft umsehen.....?????

Gruss
Norbert
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ npx

Das Land Nordrhein-Westfalen berät derzeit über die Bewilligung der beantragten Landesbürgschaft. In der Zeitung stand dazu folgendes:
Süddeutsche Zeitung und Handelsblatt

Mit Gruß vom Jinjok
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Hier noch ein Link zum Thema "Die LTU ist Pleite - wie geht´s weiter?" Nichts wird mehr ausgeschlossen, denn LTU ist kein national Carrier wie Swiss Air sondern ein Charterunternehmen. Die EU müßte Beihilfen zustimmen. Düster!

Mit Gruß vom Jinjok
 
C

Chainat-Bruno

Gast
na steffen

das mit der swissair war etwas gemein, was.

aber auch dort will die EU ihre schnautze noch reinhalten. dies wird jedoch nur eines zur folge haben, dass die eu-zustimmer wieder kleiner werden. spllte die eu wirklich versuchen, dass der staat nicht so stark helfen darf wäre dies wohl das todesurteil für die eu-freunde in der schweiz.

bruno
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Bruno,

Der Vergleich zur Swiss Air (oder einer Luftfahrtgesellschaft unter unter dem Dach der Crossair) sollte eigentlich sagen, LTU ist keine Staatsairline sondern rein privat. Ein National Carrier kann ja nicht einfach von der Bildfläche verschwinden. Die EU hat natürlich das Recht die Belgien betreffenden Regelungen zu bewerten und zu genehmigen oder abzulehnen. Das ist nunmal unter deren Hoheit.

Mit Gruß vom Jinjok
 
C

Chainat-Bruno

Gast
steffen
ich meinte nicht die belgier, sondern unsere SWISSAIR.
nadem bekannt wurde vor einer woche, dass der staat eingreift, lies die EU verlauten, sie werde diese beteiligung, oder besser gesagt staatshilfe untersuchen und eventuell einschreiten, da der betrag doch etwas zu hoch sei.

bruno
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Moin Bruno,

Ja wie ich schon schrieb, die EU hat das Recht dazu, da die Swiss Air Anteile an der Sabena hält und die Subventionen für die Swiss Air dann direkt in ein Unternehmen unter EU-Hoheit fliessen können. Das werden sie dann prüfen, wie sich das auf den Wettbewerb innerhalb der Staatengemeinschaft auswirkt.

Mit Gruß vom Jinjok
 
Simmi

Simmi

Senior Member
Dabei seit
30.04.2001
Beiträge
203
Reaktion erhalten
0
Ort
FRA
Au Backe, daran habe ich noch nicht gedacht, Meier´s gehört ja zu LTU-Gruppe. Habe für Weihnachten Hotels aus dem Meiers gebucht, wenn dass mal gut geht......

greetz
Simmi
 
G

Guest

Gast
yohhh, genau das war auch mein Gedanke bei der Ursprungsmail.

Gruss
Norbert
 
Z

ZUFO

Gast
Ich habe auch für Januar bei Meier´s Hotels gebucht.

So wie ich die Nachrichten bisher verstanden habe geht es
bei der Geschichte nur um die Charter-Flug-Aktivitäten und
nicht um die zur Gruppe gehörenden Veranstalter, Reisebüros etc.

Oder ?

Wer weiss mehr dazu ?

Gruß,
ZUFO
 
C

Chainat-Bruno

Gast
steffen

uns schweizer interessiert die sabena nicht, uns geht es nur um die swissair und da hat die eu einfach ihre sch..... zu halten. wir sind nämlich nicht in der eu und wenn die meinen, sie müssten noch mehr reinreden wollen, dann geht die nächste abstimmung über den beitritt bestimmt den bach runter.

bruno
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Bruno,
Sabena und Swiss Air sind beide das gleiche grosse Loch in dass das Geld gesteckt wird. Man kann der Swiss Air nix geben, ohne dass es der Sabena zugute kommt. Versuch das doch zu verstehen. Dann verstehst Du auch warum es die EU was angeht.

Mit Gruß vom Jinjok
 
C

Chainat-Bruno

Gast
steffen

vielleicht begreifen es auch mal die eu-bürger.

es kommt nichts mehr in die sabena von seiten der schweiz. dieses thema ist schon lange vorbei, auch wenn die belgier meinen, sie müssten wieder swissairmaschienen beim abflug behindern.

bruno
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Bruno,

Ich denke genau das muß die EU-Wettbewerbskommision prüfen (es kommt nichts mehr in die Sabena hinein von Seiten der Schweiz)

Mit Gruß vom Jinjok

Letzte Änderung: Jinjok am 01.11.01, 08:00
 
Simmi

Simmi

Senior Member
Dabei seit
30.04.2001
Beiträge
203
Reaktion erhalten
0
Ort
FRA
Entwarnung, habe gerade meinen Bruder angerufen, dieser arbeitet bei Start Amadeus und sagte mir, dass Meier´s nicht mehr zur LTU-Gruppe gehört; sondern zur DER Tour. Daher auch kein Direktinkasso mehr, sondern Abrechnung über das jeweilige Reisebüro.....

.....ob die den Braten gerochen haben????

greetz
Simmi, der in 6 Wochen wieder dran ist.....  :)
 
G

Guest

Gast
..... und wie sieht es mit Jahn-Reisen aus? Wenn Du Deinen Bruder mal wieder in der Leitung hast, frag Ihn mal bitte. Waere nett!

Gruss
Norbert
 
Simmi

Simmi

Senior Member
Dabei seit
30.04.2001
Beiträge
203
Reaktion erhalten
0
Ort
FRA
Jahn Reisen wäre auch kein Problem.....er fragte mich warum wir uns so Sorgen machen würden, wir hätten doch bei Buchung den Reisesicherungsschein ausgehändigt bekommen, oder????

greetz
Simmi
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ Simmi

IMVHO sichert dieser Schein dagegen, daß Du irgendwo in der Welt strandest und nicht mehr nach Hause kommst. Er sichert keine Kostenerstattung für eine wegen Pleite gar nicht angetretene oder vorzeitig abgebrochene Reise. Oder liege ich da falsch?

Mit Gruß vom Jinjok
 
G

Guest

Gast
Stimmt schon........ nur wer traut einer Versicherung ;-)))))))

Danke fuer  die Info!!!

Gruss
Norbert
 
C

Chainat-Bruno

Gast
wird wohl etwa gleich sein wie bei der swissair letzten monat. wer einen schein hatte und wegen bodigung der flotte nicht fliegen konnte, der schaute ins dunkle, denn es gab nichts zurück  lol

bruno
 
Thema:

Probleme mit Meyers Weltreisen, etc?

Probleme mit Meyers Weltreisen, etc? - Ähnliche Themen

  • Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme

    Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme: Angeregt vom Member Amsel, habe ich mir mal so meine Gedanken gemacht. Was offenbar voellig in Vergessenheit geraten ist, hier die Wurzel der...
  • Tourismus-Steuer, die Lösung aller Probleme

    Tourismus-Steuer, die Lösung aller Probleme: Wenn Gäste ausbleiben, dann erhöhen die Hotels in Thailand ihre Preise um den Verlust wettzumachen. Das ist jahrzehntelange Praxis, hilft zwar...
  • Probleme bei Bonitätsprüfung

    Probleme bei Bonitätsprüfung: Hallo liebe Community, Ich bin erst seit kurzem hier dabei und braüchte ein paar Informationen zum Thema Bonität.Meine langjährige Freundin und...
  • Outlook-Probleme ........

    Outlook-Probleme ........: Moin,moin ............ eine Frage an die Computerfreaks im Hause habe ich. Seit gestern sind plötzlich alle von mir selbst erstellten Ordner in...
  • Probleme mit Rentenkasse wegen Ausland

    Probleme mit Rentenkasse wegen Ausland: Hallo Habe gerade Probleme mit der Rentenantragsstelle. Hatte von der Rentenkasse Telefonnr. bekommen von Leuten , welche einem beim Rentenantrag...
  • Probleme mit Rentenkasse wegen Ausland - Ähnliche Themen

  • Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme

    Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme: Angeregt vom Member Amsel, habe ich mir mal so meine Gedanken gemacht. Was offenbar voellig in Vergessenheit geraten ist, hier die Wurzel der...
  • Tourismus-Steuer, die Lösung aller Probleme

    Tourismus-Steuer, die Lösung aller Probleme: Wenn Gäste ausbleiben, dann erhöhen die Hotels in Thailand ihre Preise um den Verlust wettzumachen. Das ist jahrzehntelange Praxis, hilft zwar...
  • Probleme bei Bonitätsprüfung

    Probleme bei Bonitätsprüfung: Hallo liebe Community, Ich bin erst seit kurzem hier dabei und braüchte ein paar Informationen zum Thema Bonität.Meine langjährige Freundin und...
  • Outlook-Probleme ........

    Outlook-Probleme ........: Moin,moin ............ eine Frage an die Computerfreaks im Hause habe ich. Seit gestern sind plötzlich alle von mir selbst erstellten Ordner in...
  • Probleme mit Rentenkasse wegen Ausland

    Probleme mit Rentenkasse wegen Ausland: Hallo Habe gerade Probleme mit der Rentenantragsstelle. Hatte von der Rentenkasse Telefonnr. bekommen von Leuten , welche einem beim Rentenantrag...
  • Oben