Probleme mit DSL 2000 kb/s

Diskutiere Probleme mit DSL 2000 kb/s im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Habe seit kurz nach Ostern von 768 kb/s auf 2.000 kb/s bei der Telekom gewechselt. Seitdem habe ich massive Probleme mit der Standfestigkeit der...
Yala

Yala

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.732
Reaktion erhalten
39
Ort
Mittelhessen
Habe seit kurz nach Ostern von 768 kb/s auf 2.000 kb/s bei der Telekom gewechselt.

Seitdem habe ich massive Probleme mit der Standfestigkeit der Internet-Verbindung, d.h. mitten im Surfen wird die Verbindung gekappt. :heul:

Kennt jemand ein solches Phänonem ?

Vielen Dank, für die möglichen Antworten.
 
F

fireball

Full Member
Dabei seit
11.11.2003
Beiträge
54
Reaktion erhalten
0
Hi,

wenn du noch probleme haben solltest, mit deinem 2000 anschluss, melde dich doch nochmal, dann kann ich dir vieleicht etwas helfen.

Tino
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.677
Reaktion erhalten
3.567
Ort
Shithole Münster
Moin!
Hab es gerade bestellt. Wie und woran merke ich, wann es für mich freigeschaltet ist( ausser beim Download) ?
 
Yala

Yala

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.732
Reaktion erhalten
39
Ort
Mittelhessen
@Nokhu


Gar nicht !!

Ist noch nicht einmal ein Download.

Die Telekom macht es einfach irgendwann !!



Konsequenz:

Kommst dann nicht mehr in das Internet.

War bei mir so, da ich bei meinem Provider auch die Umstellung des Tarifs beantragen musste, dies konnte ich aber erst dann veranlassen wenn die Leitung auch freigeschaltet wurde.

Da ich seit der Umstellung nur noch Probleme habe, werde ich wieder auf 768 kb/s umstellen.

Folgende irreführende Werbung hat mich zum Wechsel veranlasst:

1. "Sie wechseln auf mehr Geschwindigkeit mit dem gleichen Monatspreis von 19,99 €" !!

2. "Keine Umstellungsgebühr, bei Beantragung über das Internet".


zu 1.:

Hatte einen alten Tarif mit 16,48 €, nun habe ich einen Monatspreis von 19,99 € (wenn ich 768 kb/s heute neu bestelle bezahle ich
19,99 €, daher die Angabe der Telekom "gleicher Monatspreis").

zu 2.:
Bekomme eine Rechnung über den Umstellungspreis von 49,90 €, Anruf bei der Telekom was das soll ??
Antwort: Das bekommen sie wieder erstattet.

Soviel zu der Deutschen Telekom :zorn:
 
K

Kali

Gast
Nokhu" schrieb:
...Wie und woran merke ich, wann es für mich freigeschaltet ist( ausser beim Download) ?
Hallo Nokhu, Du kannst Dir ja mal auf der Seite von T-Online den TDSL-Manager runterladen und installieren. Da kannst Du verfolgen, mit welcher Geschwindigkeit gerade geloaded wird.

Und wenn er dann schon mal die 1000-er Marke übersteigt, dann haben sie die 2000 freigeschaltet.

Ich bin noch am überlegen - ich weiß allerdings nicht wofür. Vielleicht für jemanden noch interessant, der viel aus dem Internet runterlädt. Das normale DSL reicht mir in der Geschwindigkeit.
 
C

CNX

Gast
Habe ein Schreiben über die neuen Tarife von der Telkom erhalten.
Stelle von meiner Seite nicht um. Mal sehen was passiert.


@Yala

Zu den Gebühren.
Sie Schreiben übrigens das zuerst eine Berechnung der Anschluß und Umstellungsgebühren erfolgt, diese aber mit der nächsten Rechnung gutgeschrieben wird.

Gruss
C N X
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.677
Reaktion erhalten
3.567
Ort
Shithole Münster
@ Yala

Ich habe so verstanden, das es ab 01.2005 nur noch 1000 kb/s als Standard gibt, 2000 und 3000 kb/s als Option.
Mir geht es nur darum festzustellen, ob und wann es bei mir läuft. (Eindeutig)
Nicht, das ich für 2000 bezahle und nur 768 bekomme.

@ Kali

Den TDSL Manager nutze ich schon seit Jahren, darauf möchte ich nicht mehr verzichten. Zeigt er doch schön die Up und Down-Raten an.
Auch ich bin bislang mit 768 kb/s zufrieden, auch wenn ich hin wieder mal sauge, Aber alles neu macht der Mai. :-)

Ich werds mal testen, kündigen kann ich immer noch.
 
M

matthi

Senior Member
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
Für Bestandskunden kostet das DSL768 zZt. noch 12,99 Euro. Für Neukunden schon jetzt und für alle anderen ab dem 01.01.2005 kostet DSL1000 16,99 Euro, damit wird DSL768 ersetzt. Wenn ich jetzt schon zu DSL1000 wechsel erhalte ich den T-Sinus 154 für 99,99 Euro anstatt 159,- Euro-. Wechselgebühr fällt zZt. nicht an.

Ich könnte natürlich auch auf DSL2000 wechseln, monatl. 19,99 Euro. Aber dann wird bei T-Online die Flatrate unverschämt teuer. Glatt das doppelte. Was tun sprach Zeus, die Götter sind besoffen :nixweiss:
 
M

matthi

Senior Member
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
Nokhu" schrieb:
Ich habe so verstanden, das es ab 01.2005 nur noch 1000 kb/s als Standard gibt, 2000 und 3000 kb/s als Option.
Mir geht es nur darum festzustellen, ob und wann es bei mir läuft. (Eindeutig)
Nicht, das ich für 2000 bezahle und nur 768 bekomme.
Gelackmeiert sind diejenigen, die bisher 12,99 Euro zahlen und ab dem 01.01.2005 auch 16,99 Euro zahlen müssen, aber trotzdem nur 768 bekommen. Das enspricht so mal eben einer Preissteigerung von 30%.
 
C

CNX

Gast
matthi" schrieb:
Gelackmeiert sind diejenigen, die bisher 12,99 Euro zahlen und ab dem 01.01.2005 auch 16,99 Euro zahlen müssen, aber trotzdem nur 768 bekommen. Das enspricht so mal eben einer Preissteigerung von 30%.
Glaube nicht das dies bei Bestandskunden so einfach geht.

Gruss
C N X
 
C

Chak

Gast
CNX" schrieb:
matthi" schrieb:
Gelackmeiert sind diejenigen, die bisher 12,99 Euro zahlen und ab dem 01.01.2005 auch 16,99 Euro zahlen müssen, aber trotzdem nur 768 bekommen. Das enspricht so mal eben einer Preissteigerung von 30%.
Glaube nicht das dies bei Bestandskunden so einfach geht.

Gruss
C N X
Geht schon, du hast dann eben das Recht zu kündigen, was dir aber nichts nützt, wenn du weiterhin DSL haben willst.

Ich glaube ich sollte auch mal auf DSL umsteigen, mit 56k-Modem ist es doch irgendwie deprimierend.
 
M

matthi

Senior Member
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
CNX" schrieb:
Glaube nicht das dies bei Bestandskunden so einfach geht.
Ist leider so. Die Preiserhöhung gilt ja nun schon länger. Auf Grund des Bestandsschutzes für Bestandskunden erst ab 01.01.2005. Natürlich hat man dann ein Sonderkündigungsrecht. Was soll ich aber dann machen ? Hier gibt es nur T-Com. Arcor macht nur Werbung und sonst nichts. Ausserdem ist die Preiserhöhung zwar 30% aber die Leistung ist ja auch höher. Was mir persönlich aber egal ist. Soviel sauge ich nicht. Alternativ suche ich vielleicht eine andere Flatrate. DSL2000 ist mir zu teuer, das heisst die 3,- Euro für DSL sind noch nicht so schlimm, aber die Flatrate... :heul:

Ausserdem muss man mal irgendwo die Grenze ziehen.
 
Thema:

Probleme mit DSL 2000 kb/s

Probleme mit DSL 2000 kb/s - Ähnliche Themen

  • Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme

    Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme: Angeregt vom Member Amsel, habe ich mir mal so meine Gedanken gemacht. Was offenbar voellig in Vergessenheit geraten ist, hier die Wurzel der...
  • Tourismus-Steuer, die Lösung aller Probleme

    Tourismus-Steuer, die Lösung aller Probleme: Wenn Gäste ausbleiben, dann erhöhen die Hotels in Thailand ihre Preise um den Verlust wettzumachen. Das ist jahrzehntelange Praxis, hilft zwar...
  • Probleme bei Bonitätsprüfung

    Probleme bei Bonitätsprüfung: Hallo liebe Community, Ich bin erst seit kurzem hier dabei und braüchte ein paar Informationen zum Thema Bonität.Meine langjährige Freundin und...
  • Probleme mit DSL Geschwindigkeit

    Probleme mit DSL Geschwindigkeit: Moin Moin, Ich habe eine Arcor DSL 6000 Flat und immer öfters geht meine Geschwindigkeit zurück. Zuletzt am Samstag.Ich ziehe dann immer den...
  • Probleme mit DSL 2000

    Probleme mit DSL 2000: Hallo Forum, habe folgendes Problem seit Umstellung auf DSL 2000. Besonders in den Abendstunden, nach 22.00 Uhr wird meine komplette...
  • Probleme mit DSL 2000 - Ähnliche Themen

  • Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme

    Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme: Angeregt vom Member Amsel, habe ich mir mal so meine Gedanken gemacht. Was offenbar voellig in Vergessenheit geraten ist, hier die Wurzel der...
  • Tourismus-Steuer, die Lösung aller Probleme

    Tourismus-Steuer, die Lösung aller Probleme: Wenn Gäste ausbleiben, dann erhöhen die Hotels in Thailand ihre Preise um den Verlust wettzumachen. Das ist jahrzehntelange Praxis, hilft zwar...
  • Probleme bei Bonitätsprüfung

    Probleme bei Bonitätsprüfung: Hallo liebe Community, Ich bin erst seit kurzem hier dabei und braüchte ein paar Informationen zum Thema Bonität.Meine langjährige Freundin und...
  • Probleme mit DSL Geschwindigkeit

    Probleme mit DSL Geschwindigkeit: Moin Moin, Ich habe eine Arcor DSL 6000 Flat und immer öfters geht meine Geschwindigkeit zurück. Zuletzt am Samstag.Ich ziehe dann immer den...
  • Probleme mit DSL 2000

    Probleme mit DSL 2000: Hallo Forum, habe folgendes Problem seit Umstellung auf DSL 2000. Besonders in den Abendstunden, nach 22.00 Uhr wird meine komplette...
  • Oben