Preisteigerungen allerorten! Was tun??!

Diskutiere Preisteigerungen allerorten! Was tun??! im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; https://www.facebook.com/siamburis/
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.443
Reaktion erhalten
285
Ort
Pattaya
Parmesan in der Dose, was soll das fuer ein Ersatzprodukt sein?

Den Feta hatte ich mal und fand ihn grauslich. Ist ausserdem kein richtiger, sondern aus Kuhmilch.

Manchmal scheint es mir so, dass Du einfach nur etwas schreibst um des Schreiben willens,ohne auch nur etwas über das worüber Du schreibst zu wissen!

Beispiel:
„Parmesan in der Dose, was soll das fuer ein Ersatzprodukt sein?“
9fdfc9d2-4398-06a2-c132-5d648628bc86.jpg

„Kraft“ Parmesan ist auch in solch einer Verpackung – ok, keine Dose- ein Kunststoff Streuer wie man auch unschwer erkennen kann…Wenn man denn will!!
20130603_113646.jpg

Nur kostet dieser dann 419.-THB für 250 gr. Das „Ersatzprodukt" kostet eben nur 99.-THB für 454 gr.

Dein Kommentar zu ARLA Feta :



„Den Feta hatte ich mal und fand ihn grauslich. Ist ausserdem kein richtiger, sondern aus Kuhmilch.“

Erst einmal sind Geschmäcker verschieden und mir schmeckt er zum Salat eben sehr gut!

Um Deine Sachkenntnis: „Ist außerdem kein richtiger, sondern aus Kuhmilch“ ein wenig aufzubessern solltest Du das mal lesen!

Apetina Feta ist eine traditionelle Feta-Art, die für ihre cremige, glatte Textur und ihren leicht salzigen Geschmack bekannt ist.
Traditionell wird Feta mit Schafsmilch hergestellt, aber üblicherweise kann Schafs-, Ziegen- oder Kuhmilch oder eine beliebige Kombination der drei verwendet werden. Feta hat einen salzigen und angenehm würzigen Geschmack. Texturell kann es von fest und krümelig bis reich und cremig reichen.


Den gibt es auch noch : https://www.facebook.com/siamexpatfood/
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.459
Reaktion erhalten
2.849
Ort
Bangkok / Ban Krut
Buddy, zwischen Deinen und meinen Vorstellungen von geniessbarem Essen liegen Welten. Industrieprodukte wie Arla und Kraft sind fuer meine Begriffe Sondermuell.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
926
Reaktion erhalten
164
Naja, Sondermüll vielleicht net, aber allemal Müll!
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.951
Reaktion erhalten
1.868
Ort
nicht mehr hier
Buddy, zwischen Deinen und meinen Vorstellungen von geniessbarem Essen liegen Welten. Industrieprodukte wie Arla und Kraft sind fuer meine Begriffe Sondermuell.
du bist halt verwöhnt vom besten Italiener außerhalb Italiens.:rolleyes:(voulgo Pizzabude..:lachen:)
Wobei ich befürchte,dass du noch nie bei einem guten Italiener in Bangkok warst.
 
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
801
Reaktion erhalten
271
Ort
RLP / BW / THAI
Buddy, zwischen Deinen und meinen Vorstellungen von geniessbarem Essen liegen Welten. Industrieprodukte wie Arla und Kraft sind fuer meine Begriffe Sondermuell.
Müssen die Menschen dann als Sondermüll teuer entsorgt werden :confused:
Na ja - über Geschmack läßt sich streiten, will nicht wissen was du als genießbar empfindest.
Oft sind das in Deutschland die schlimmsten Allesfresser die so argumentieren. Hauptsache billig.
Selber schon erlebt !!
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.443
Reaktion erhalten
285
Ort
Pattaya
Hallo Dieter ist doch völlig OK.
Freue Dich doch das Du ausschließlich frische, Bio – Lebensmittel zu Dir nimmst!
Nicht das in einem Deiner bevorzugten Edel-Restaurants ein Industrie-Produkt in der Küche steht!
Habe ich schon in einigen sogenannter Feinschmecker Restaurants gesehen.
Vor allem wen da mehr als 25 – 30 Hauptgerichte angeboten werden!
In Deinem Haushalt werden wohl auch keine Industrieprodukte benutzt, so etwas wie Maggi etc.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.362
Reaktion erhalten
1.723
Ort
Hannover
in Thailand läuft alles rund,
500 Personen in Thailand haben mindestens 100 Mio Euro, und leben gut davon,

https://thethaiger.com/news/business/500-people-own-36-of-equity-in-thai-companies

sie wollen durch Massentourismus, und Dauerstaus nicht behelligt werden,
und wollen ihr Land zurück.
Preissteigerung als Strategie der Vertreibung derjenigen, die sich ihren Lebensmittelpunkt frei wählen können,
ist eine methode.
Weniger Menschen, und die Infrastruktur bleibt, war der Plan.
Die unangenehme Folge, die guten Ärzte nehmen Jobs in Dubai an,
und man muss da jetzt zur Behandlung hinfliegen,
wenn man keinen Pfuscher an sich rumdoktern lassen will.
In keinem anderen Land werden Beine so schnell amputiert, wie in Thailand,
war der Eindruck eines Expats,
aber meine Antwort war, - selbst schuld, wenn man dank regelmässiger Vorsorgeuntersuchungen nicht die Warnzeichen erkennt.

Sparen an Arzt-terminen, kein kleverer Weg.
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.578
Reaktion erhalten
216
Ort
Suphan Buri
hab mich schon immer gefragt warum sie sich demütig vor mir ducken beim vorbei gehen, gibt es vielleicht einen Zusammenhang Herr RA?
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
926
Reaktion erhalten
164
Widerlich, diese duckmäusernde Bückerei!
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.459
Reaktion erhalten
2.849
Ort
Bangkok / Ban Krut
Hallo Dieter ist doch völlig OK.
Freue Dich doch das Du ausschließlich frische, Bio – Lebensmittel zu Dir nimmst!
Nicht das in einem Deiner bevorzugten Edel-Restaurants ein Industrie-Produkt in der Küche steht!
Habe ich schon in einigen sogenannter Feinschmecker Restaurants gesehen.
Vor allem wen da mehr als 25 – 30 Hauptgerichte angeboten werden!
In Deinem Haushalt werden wohl auch keine Industrieprodukte benutzt, so etwas wie Maggi etc.
Ist doch Quatsch und voellig uebertrieben, aber ich versuche den Konsum industriell gefertigter Nahrungsmittel soweit es geht zu vermeiden und in Thailand gibts ja auch echten Parmesan aus Italien und echten Feta aus Griechenland.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.951
Reaktion erhalten
1.868
Ort
nicht mehr hier
da bin ich mal ganz bei dir...hoffe dass das deine bevorzugte Läden auch so machen
 
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
801
Reaktion erhalten
271
Ort
RLP / BW / THAI
Das Wichtigste ist, daß es schmeckt und jeder nach seiner Fasson glücklich wird.
Jeder isst gerne was ihm schmeckt und da die Geschmäcker verschieden sind ist die Speisekarte der Erde riesig.
Ob die norddeutschen Spezialitäten Hasenpfeffer oder Labskaus den Asiaten wohl schmecken? Genau so habe ich Geschmacksprobleme wenn sie ihren vergorenen Fisch essen. Schon der Geruch des Zubereitens läßt mich die Flucht ergreifen.
Was ich gern esse ist frischer Fisch. Nur wenn er noch in der Wanne zappelt wird er auf dem Markt gekauft.
Die 100 Baht investiere ich gerne für 1 kg Frischgewicht. Ist zwar nach dem Entschuppen und ausnehmen ein bißchen leichter doch immer noch günstig.
Ob im Salzmantel auf dem Grill, in Öl mit viel Knoblauch gebraten oder in Wasser mit vielen Kräutern gekocht - für mich immer eine Leckerei.
Schweinefleisch oder Hähnchenmittelflügel sind im Big-C oder Tesco Lotus noch teurer und von den Eistheken garantiert nicht frischer.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
4.938
Reaktion erhalten
667
Ort
Hausen
Fonds bringen ca. 10% jährlich:



Quelle für Grafik: Einfach auf das Foto klicken, oder Foto im neuen Tab öffnen

Viel mehr als 10% jährlich dürfte der Euro ja nicht verloren haben in den letzten 10 Jahren, also wären global gestreute Aktien ein guter Ausgleich
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.662
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Chabaa 1 Liter Saftpappen im Rimping ab heute 48B, vorher 45B (+7%).
 
socky7

socky7

Senior Member
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
4.514
Reaktion erhalten
2.855
Ort
Berlin / Prasat / Albay
Also diese Preise muss man ja auch nicht bezahlen, wenn man sich immer einen Vorrat günstig anlegt!
Ich bin also nicht geizig, aber "Wucherpreise" zahle ich aus Prinzip nicht!
Nicht als Eintrittspreis für "Farang" noch bei Lebensmittel die ich ständig essen möchte!
Beispiel
Foodland 250gr Philadelphia cream cheese um THB 168
430 gr. ARLA Cream Cheese kosten 64.-THB und der ist noch bis zum 19.12.2019 haltbar!
Den gleichen Käse gibt es in Thailand auch mit Haltbarkeitsdatum: 19.12.2562.8-)
 
Thema:

Preisteigerungen allerorten! Was tun??!

Preisteigerungen allerorten! Was tun??! - Ähnliche Themen

  • Es glänzt und glitzert allerorten

    Es glänzt und glitzert allerorten: Die "Mutter aller Wasser" gilt als Lebensader des Goldenen Dreiecks. Eine Reise durch das berüchtigte Grenzgebiet von Thailand, Laos und Myanmar...
  • Es glänzt und glitzert allerorten - Ähnliche Themen

  • Es glänzt und glitzert allerorten

    Es glänzt und glitzert allerorten: Die "Mutter aller Wasser" gilt als Lebensader des Goldenen Dreiecks. Eine Reise durch das berüchtigte Grenzgebiet von Thailand, Laos und Myanmar...
  • Oben