Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?

Diskutiere Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Bei uns in der Familie hat jeder eine LV. Diese ist nur dazu da, um diese ganzen Kosten zu übernehmen - und laut Erzählungen sind das nicht wenig.
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
Bei uns in der Familie hat jeder eine LV. Diese ist nur dazu da, um diese ganzen Kosten zu übernehmen - und laut Erzählungen sind das nicht wenig.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.239
Reaktion erhalten
1.760
tomtom24" schrieb:
Weisst Du, ich habe zwischenzeitlich noch ein paar Thais gefragt (ohne Namen zu nennen, versteht sich ;-D ) Irgendwie bekomme ich aber immer das selbe als Antwort :rolleyes: Haetten mir Thais heute gesagt, das sei voll in Ordnung so, haette ich das auch geschrieben und haette mich auch entschuldigt fuer meine Kritik, genauso wie ich mich fuer die derbe, gerade Interpretierung auch entschuldigt habe.
Also wenn Dir zum Thema Treffen bei thailändischen Beerdigungsfeierlichkeiten - wozu nunmal auch Frauen gehören - nichts anderes einfällt als über errigierte Schwä...ze zu schreiben, brauchst Du Dich bei mir nicht zu entschuldigen. Denn es ist Deine Sache.
Und dass Du auf Deine Fragen in dem von Dir erdachten Zusammenhang stets dieselbe Antwort bekommst, dürfte auch nicht überraschen.

Vielleicht bist Du ja eines Tages soweit, dass Du wenigstens einschätzen kannst, wie man bei den Einheimischen mit derartigen Fragen ankommt.
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
Micha" schrieb:
tomtom24" schrieb:
Weisst Du, ich habe zwischenzeitlich noch ein paar Thais gefragt (ohne Namen zu nennen, versteht sich ;-D ) Irgendwie bekomme ich aber immer das selbe als Antwort :rolleyes: Haetten mir Thais heute gesagt, das sei voll in Ordnung so, haette ich das auch geschrieben und haette mich auch entschuldigt fuer meine Kritik, genauso wie ich mich fuer die derbe, gerade Interpretierung auch entschuldigt habe.
Also wenn Dir zum Thema Treffen bei thailändischen Beerdigungsfeierlichkeiten - wozu nunmal auch Frauen gehören - nichts anderes einfällt als über errigierte Schwä...ze zu schreiben, brauchst Du Dich bei mir nicht zu entschuldigen. Denn es ist Deine Sache.
Und dass Du auf Deine Fragen in dem von Dir erdachten Zusammenhang stets dieselbe Antwort bekommst, dürfte auch nicht überraschen.

Vielleicht bist Du ja eines Tages soweit, dass Du wenigstens einschätzen kannst, wie man bei den Einheimischen mit derartigen Fragen ankommt.
Da scheinst jetzt aber was in den falschen Hals bekommen zu haben. oder schlicht vergessen zu haben, was eigentlich der Ausloeser fuer das, was ich geschrieben habe, war oder Du weisst wirklich nicht mehr, was Du geschrieben hast. Naemlich Deine Anmerkung:


Micha" schrieb:
Nebenbei, aus meiner Erfahrung sind selbst bei einer einzigen thailändischen Beerdigungfeier die Chancen eine Frau kennen zu lernen ungleich größer als in zig Jahren Deutschland zusammen genommen.
Und da sich ja 90 Prozent (wenn nicht gar mehr ;-D ) ausschliesslich um das eine Thema drehen, habe ich halt mal meinen Senf dazugegeben. Wuerde ich uebrigens wieder machen ;-D :wai:
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.239
Reaktion erhalten
1.760
Ok, ein Mann mit Deinem geistigen Horizont kann eben nur das daraus lesen, was Du letztlich geschrieben hast. Hätte ich berücksichtigen sollen...
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
Micha" schrieb:
Ok, ein Mann mit Deinem geistigen Horizont kann eben nur das daraus lesen, was Du letztlich geschrieben hast. Hätte ich berücksichtigen sollen...
Wieso muss man, wenn man nicht mehr weiter weiss, gleich ausfallend werden? :nixweiss:

Aber gut Micha...

ich bin gerne geistig verarmt oder von haus aus dumm, wenn es Dir dann besser geht und das endlich ein Ende findet :wai:
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.239
Reaktion erhalten
1.760
Nun, einen engen geistigen Horizont kann man u. U. erweitern, gerade Thailand bietet gute und zahlreiche Gelegenheiten, aber wenn Du das so siehst...

tomtom24" schrieb:
ich bin gerne geistig verarmt oder von haus aus dumm,...
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Warum hat der Micha Recht mit seiner Bemerkung, dass man auf so laengeren Beerdigungsfeiern auch neue Bekanntschaften schliessen kann?

Weil das auch in Europa gang und gaebe war, in den Jahrhunderten wo die Alten nicht wie heute ins Altersheim ausgesteuert wurden.

Beerdigung ist und bleibt doch mehr als nur Trauer. Das ist sie auch, anfangs. Dann aber beginnen die Freuden des "Leichenschmauses" als wahrhaft geselligem Akt.

Und es setzen die anderen Funktionen von Beerdigungsfeiern ein. Die Ehrerbietung, das Respektzeigen, ja das gemeinsame Erinnern an die frueheren Zeiten.

Beerdigungen waren vor dem 2. Weltkrieg oftmals - neben der Heirat - die Gelegenheit, dass sich weit verstreute Verwandte - so weit weg verwandt, dass sie auch wieder heiraten duerften - wieder sahen. Die Ethnologen und Soziologen sehen in dieser Aktualisierung der Clan-Beziehungen die groesste soziale Funktion von Beerdigungen, wo man sich gemeinsam an eine Person erinnert, von der im Zeitalter, wo die Kinderzahlen noch 2-stellig waren, halt ne ganze Menge Leute abstammten oder mit verwandt waren. Im feudalen Europa war das wichtig, den nur so konnte die Einigkeit innerhalb des Clans bewahrt werden.

Will sagen: Der Tod, das Sterben war das Traurige. Die Beerdigung das Zukunftsweisende.

Und wie so oft im normalen Leben damals und heute noch in Thailand treffen sich dort dann Leute, die zwar ueber 8-Ecken verwandt, aber sich vorher nie gesehen hatten. Dem Clan konnte es nur Recht sein. Die sozialen Bindungen am Rande wurden erneut geknuepft. Der Farang-Gast macht da keine Ausnahme. :-)
 
Claude

Claude

Senior Member
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
2.292
Reaktion erhalten
57
Ort
hier und da
Eine Beerdigung ist keine Hochzeit, da werden keine Briefumschläge am Tisch eingesammelt, gespendet werden darf schon.
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
@ wanjai

mir entgeht der Hintergrund Deines Postings trotz der geistigen Umnachtung, die mir Micha attestiert, nicht ;-D

Aber stressen tut's mich auch nicht ;)
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Claude" schrieb:
Eine Beerdigung ist keine Hochzeit, da werden keine Briefumschläge am Tisch eingesammelt, gespendet werden darf schon.
bei einer traditionellen Thaihochzeit weren auch keine Umschläge eingesammelt, da wird das auch gebracht, bei den näheren Verwandten sogar in einer sehr formellen Zeremonie
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
franky_23" schrieb:
Claude" schrieb:
Eine Beerdigung ist keine Hochzeit, da werden keine Briefumschläge am Tisch eingesammelt, gespendet werden darf schon.
bei einer traditionellen Thaihochzeit weren auch keine Umschläge eingesammelt, da wird das auch gebracht, bei den näheren Verwandten sogar in einer sehr formellen Zeremonie
Auf der Beerdigung oder besser gesagt Totenfeier hier wurde waehrend der 4 tage so ne Art Spendenbox aufgestellt, die dann auch noch mal vor dem Krematorium aufgestellt wurde...
 
D

dutlek

Senior Member
Dabei seit
27.04.2005
Beiträge
1.806
Reaktion erhalten
1
Joerg_N" schrieb:
ich dachte immer Liebe kann man nicht erkaufen
Diese Aussage musst du mir jetzt genauer erklaeren :gruebel: Wie kommst du darauf?

Meine Frau hatte ihren Vater sehr geliebt. Dessen Unfalltot war fuer sie absolut katastrophal. Bei der Beerdigung hatte sie den Moench eingeladen, der auch im Thaifernsehn die Reden haellt. Einer der besten Li-Gee (Thaitheater) Veranstalter des Landes war zur Feier geladen. Da kommen schnell solche kosten zusammen.
Warum also eine solche Aussage?

PS

Und ein ATM hatte mit der ganzen Geschichte absolut nix zu tun :nono:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Laisse les morz, aiue as vis!


Lass die Toten, hilf den Lebenden!


Was sucht ihr Lebenden bei den Toten?


Lass die Toten ihre Toten begraben!

Der Mensch ist schon ein komisch Tier....


Ist "Trauer" der Schock, die Wut das uns etwas unwiederbringlich genommen wurde, von uns gegangen ist und uns somit der Kern der Realitaet unserer, eigentlich aller Existenz so gruendlich und unverbluemt vor die Nase gestellt wird und wir dem so machtlos, hilflos gegenueberstehen?
 
Silom

Silom

Senior Member
Dabei seit
05.02.2008
Beiträge
4.776
Reaktion erhalten
0
Ort
EDPH/SVK
dutlek" schrieb:
Und ein ATM hatte mit der ganzen Geschichte absolut nix zu tun :nono:
@Dutlek, war nicht individuell auf Dich bezogen, sondern generell. Da eine Geldmaschine in der Familie vermutet wird, gibt es oft ein üppigere Party. Die Preise werden angehoben und letztendlich bleiben die Kosten beim Farang hängen.

Die Beerdigung des Großvaters meiner Partnerin hatte in allem umgerechnet ca. 100.000 bht betragen. Nur ist seine Asche in einem naheliegenden Wat verewigt.
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
Silom" schrieb:
dutlek" schrieb:
Und ein ATM hatte mit der ganzen Geschichte absolut nix zu tun :nono:
@Dutlek, war nicht individuell auf Dich bezogen, sondern generell. [highlight=yellow:eb8b9ca5ab]Da eine Geldmaschine in der Familie vermutet wird, gibt es oft ein üppigere Party[/highlight:eb8b9ca5ab]. Die Preise werden angehoben und letztendlich bleiben die Kosten beim Farang hängen.

Die Beerdigung des Großvaters meiner Partnerin hatte in allem umgerechnet ca. 100.000 bht betragen. Nur ist seine Asche in einem naheliegenden Wat verewigt.
Es ist zwar ein anderer Thread, in dem es um die Thais und ihre vermeintlichen Fischzuege mit Farangs geht (Brautgeld Thread). Aber das sind genau die Aussagen, die ich meine. Die kommen so automatisch und selbstverstaendlich, dass man sie auch ganz von alleine verinnerlicht.

Dann tritt man den Thais gegenueber entsprechend auf und das "Unglueck" nimmt seinen Lauf.

Godefroi hat dazu ein gutes Beipiel an anderer Stelle geschrieben (ich weiss jetzt leider nicht wo), aber ich denke, man kann es nahezu uberall anwenden: was, wenn Ihr mit Euerer frau zusammenlebt (egal ob Thai, deutsch, afrikanisch oder sonst was) und Eure Frau zur Beerdigung eines Euerer Elternteile (ich wuensch es keinem, ist aber nun mal so i.d.R) sagt "aber sparsam!!!!".

Wenn man eine normale beziehung hat, stellen sich diese Fragen gar nicht so (auch nicht in der Weise). Und vielleicht, anstelle Angst zu haben, dass sie voellig ausgezogen werden, sollten diejenigen, denen das scheinbar immer wieder passiert, einfach mal ihre Beziehung ueberdenken. Ich glaube, da haengt mit der Beziehung mehr im Argen, als das "es einen ATM in der Familie gibt".
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
dutlek" schrieb:
Joerg_N" schrieb:
ich dachte immer Liebe kann man nicht erkaufen
Diese Aussage musst du mir jetzt genauer erklaeren :gruebel: Wie kommst du darauf?
Gebe zu , etwas unglücklich ausgedrückt,

meine wenn man einen Menschen sehr liebt - muss dann die Trauerfeier teuer und " bombastisch " sein ?

Wie Samuianer schrieb - denke an die Lebenden - so denke ich auch,

deine Frau ist doch auch mal nach thailand geflogen obwohl ihr wusstet dass sie dann auf der Arbeit entlassen wird -
ich finde man muss auch an die Zukunft denken ,
das Leben geht ja weiter und will bezahlt werden.

Gruss
Joerg
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Joerg_N" schrieb:
,

meine wenn man einen Menschen sehr liebt - muss dann die Trauerfeier teuer und " bombastisch " sein ?
Keine Ahnung von einer Großfamilie oder den Strukturen und offensichtlich auch nicht bereit sich hineinzudenken.
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
franky_23" schrieb:
Joerg_N" schrieb:
,

meine wenn man einen Menschen sehr liebt - muss dann die Trauerfeier teuer und " bombastisch " sein ?
Keine Ahnung von einer Großfamilie oder den Strukturen und offensichtlich auch nicht bereit sich hineinzudenken.
Manche Dinge gehen nicht in meinen Kopf rein
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Joerg_N" schrieb:
franky_23" schrieb:
Joerg_N" schrieb:
,

meine wenn man einen Menschen sehr liebt - muss dann die Trauerfeier teuer und " bombastisch " sein ?
Keine Ahnung von einer Großfamilie oder den Strukturen und offensichtlich auch nicht bereit sich hineinzudenken.
Manche Dinge gehen nicht in meinen Kopf rein
und dann am Ende über die eigene Beschränktheit und den ableitbaren Folgen klagen??? :gruebel:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Joerg_N" schrieb:
dutlek" schrieb:
Joerg_N" schrieb:
ich dachte immer Liebe kann man nicht erkaufen
Diese Aussage musst du mir jetzt genauer erklaeren :gruebel: Wie kommst du darauf?
Gebe zu , etwas unglücklich ausgedrückt,

[highlight=yellow:6ed27af3dc]meine wenn man einen Menschen sehr liebt - muss dann die Trauerfeier teuer und " bombastisch " sein ?[/highlight:6ed27af3dc]

Wie Samuianer schrieb - [highlight=yellow:6ed27af3dc]denke an die Lebenden - so denke ich auch,[/highlight:6ed27af3dc]

deine Frau ist doch auch mal nach thailand geflogen obwohl ihr wusstet dass sie dann auf der Arbeit entlassen wird -
ich finde man muss auch an die Zukunft denken ,
das Leben geht ja weiter und will bezahlt werden.

Gruss
Joerg


@Joerch: Fuer die Nachbarn, Eindruck schinden, angeben prahlen, mit der Kohle anderer Leute!

- fuer diese Sorte Kekslutscher, Blasenteetrinker, Hoehepunkt-Vortaeuscher und "ichernteinNachbarsgartenerntehelfer" liegen bei mir seit geraumer Zeit und ausreichend Erfahrungen auf dem Gebiet der Irrfahrten, ein fetter Knueppel und ein paar handfeste, ernuechternde Worte bereit!

Verschwendungssucht ist hier wie eine Kur fuer Lungenschwindsuechtige in Bad Reichenhall!

Das ganze gefuehlsschwangere, gut eingeprobte, Gedoehns der "ihreeigenenkindervergesser", die gehoeren selbst zu Pla Ra verarbeitet!
 
Thema:

Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?

Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ? - Ähnliche Themen

  • Thaiairways: Preise One-Way <-> hin und zurück

    Thaiairways: Preise One-Way <-> hin und zurück: Wenn man bei Thaiairways nach Flügen schaut BKK->FRA->BKK von 11.2. bis 11.5. dann bekommt man einen Flugpreis von 1280€. Schaut man aber nach...
  • Gibt es noch gute Preise kurzfristig nach Bangkok in den Sommerferien?

    Gibt es noch gute Preise kurzfristig nach Bangkok in den Sommerferien?: Hallo meine Frau will mit dehn Kinder noch nach Bangkok.Habe aber nichts günstiges Gefunden.Flug sollte unter 700Euro liegen. Habe schon alles...
  • Taxis / Preise und alles was dazu gehört

    Taxis / Preise und alles was dazu gehört: ich weiss,ist O.T,aber da es gerade ja mehr um den Flughafen als die Wechselkurse geht: Kurze Frage,geht der Taxi-Trick auf dem Departure-level...
  • Lust auf 4(5) Tage Kurzurlaub zum kleinen Preis?

    Lust auf 4(5) Tage Kurzurlaub zum kleinen Preis?: 4 (5)Tage( Mittwoch bis Sontag)in Berchtesgaden inklusiv Frühstück und einigen kostenlosen Extras. Kurzurlaub ab 149 ? Das wäre doch mal...
  • Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?

    Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?: Wenn man Dich - anstelle des verdienten In-den-Hintern-Tretens - nur anlaechelt.
  • Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ? - Ähnliche Themen

  • Thaiairways: Preise One-Way <-> hin und zurück

    Thaiairways: Preise One-Way <-> hin und zurück: Wenn man bei Thaiairways nach Flügen schaut BKK->FRA->BKK von 11.2. bis 11.5. dann bekommt man einen Flugpreis von 1280€. Schaut man aber nach...
  • Gibt es noch gute Preise kurzfristig nach Bangkok in den Sommerferien?

    Gibt es noch gute Preise kurzfristig nach Bangkok in den Sommerferien?: Hallo meine Frau will mit dehn Kinder noch nach Bangkok.Habe aber nichts günstiges Gefunden.Flug sollte unter 700Euro liegen. Habe schon alles...
  • Taxis / Preise und alles was dazu gehört

    Taxis / Preise und alles was dazu gehört: ich weiss,ist O.T,aber da es gerade ja mehr um den Flughafen als die Wechselkurse geht: Kurze Frage,geht der Taxi-Trick auf dem Departure-level...
  • Lust auf 4(5) Tage Kurzurlaub zum kleinen Preis?

    Lust auf 4(5) Tage Kurzurlaub zum kleinen Preis?: 4 (5)Tage( Mittwoch bis Sontag)in Berchtesgaden inklusiv Frühstück und einigen kostenlosen Extras. Kurzurlaub ab 149 ? Das wäre doch mal...
  • Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?

    Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?: Wenn man Dich - anstelle des verdienten In-den-Hintern-Tretens - nur anlaechelt.
  • Oben