Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?

Diskutiere Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; So, hab jetzt auch mal extra meine Frau gefragt, wie sie als Thai das auffassen wuerde: ich verharmlose jetzt starkt: nicht schoen, denn man...
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
So, hab jetzt auch mal extra meine Frau gefragt, wie sie als Thai das auffassen wuerde: ich verharmlose jetzt starkt: nicht schoen, denn man sollte die Situation dieser Art von Party bedenken. Mit Sicherheit werden sich andere Thais ihren Teil ueber den Farang denken. Aber nicht nur - sondern auch ueber die Frau.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.355
Reaktion erhalten
1.815
tomtom24" schrieb:
... scheint es wohl mehr als einen Steifen zu geben
tomtom24" schrieb:
Mir wuerde da gleich noch einer mit in die Kiste huepfen einfallen...

... wenn Farang dabei nur ans Abschleppen denkt.

... bei welchen Gegebenheiten der kleine Freund durchaus ne Pause vertragen koennte ...
Schau, dass sind ganz allein Deine Gedanken, die Du da in spießiger Weise kritisierst.

Mit dem was ich geschrieben habe, hat das nur wenig bis gar nichts zu tun. Sagt vielmehr was aus über Deinen Erfahrungs- und Gedankenhorizont.

Und mach Dir mal um meine Außerwirkung als Farang keine Kopp. Gerade Du würdest Dich nur wundern.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.355
Reaktion erhalten
1.815
tomtom24" schrieb:
So, hab jetzt auch mal extra meine Frau gefragt, wie sie als Thai das auffassen wuerde: ich verharmlose jetzt starkt:... Mit Sicherheit werden sich andere Thais ihren Teil ueber den Farang denken...
Wenn Du Dich in Thailand so verhälst, wie es Deine hier zum besten gegebenen Vorstellungen vermuten lassen, träfe das wohl zu.
 
Silom

Silom

Senior Member
Dabei seit
05.02.2008
Beiträge
4.776
Reaktion erhalten
0
Ort
EDPH/SVK
Es wird sich daran nichts ändern.
Bei identischer Missachtung der Regeln, geniesst der Farang ein höheres Augenmerk.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.355
Reaktion erhalten
1.815
tomtom24" schrieb:
Aber in Zurueckhaltung ueben ist dabei bestimmt keine schlechte Taktik.
In diesem Punkt bin ich mit dem tomtom24 einer Meinung.
Hatte es ja so ähnlich, mit anderen Worten, schon geschrieben.

Das schließt aber nicht aus, dass man sich in höflicher, zurückhaltender Weise an "Sondierungsgesprächen" beteiligt, zumindest dann nicht, wenn man angsprochen- und einander vorgestellt wird.
 
Pee Niko

Pee Niko

Senior Member
Dabei seit
28.02.2005
Beiträge
3.007
Reaktion erhalten
360
Ort
Retourniert
Ich finde die Kritik an @Michas Verhalten jetzt nicht gut.

Jemand, der von 52 möglichen Wochen im Jahr seine Beziehungen zum anderen Geschlecht auf 4-6 Wochen begrenzen muss, hat nun mal keine Minute zu verschenken.

Das ist zu verstehen.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.355
Reaktion erhalten
1.815
Finde es immer wieder schön auf Mitleid und Verständnis zu treffen. Aber - auch in der Wüste wird Wasser getrunken - wenn auch nicht so üppig.
 
Pee Niko

Pee Niko

Senior Member
Dabei seit
28.02.2005
Beiträge
3.007
Reaktion erhalten
360
Ort
Retourniert
Schön, dass du den Humor nicht verloren hast :super: .
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.221
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
verwunderlich, dass das zupfen á la Micha immer noch funktioniert... ;-D :rolleyes:
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
dutlek" schrieb:
Etwa 200.000 Baat hat die Feier gekostet. Zu teuer? Nein, die Liebe zu ihrem Vater war es wert.
Bei aller Liebe - man sollte auch an de Lebenden denken oder ans das Weiterleben,

ich dachte immer Liebe kann man nicht erkaufen
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Joerg_N" schrieb:
dutlek" schrieb:
Etwa 200.000 Baat hat die Feier gekostet. Zu teuer? Nein, die Liebe zu ihrem Vater war es wert.
Bei aller Liebe - man sollte auch an de Lebenden denken oder ans das Weiterleben,

ich dachte immer Liebe kann man nicht erkaufen
glaubst du in Thailand verhungert jemand?
 
G

Guest

Gast
Kann doch jeder halten wie er will.
Aber eine gewisse Wertschaetzung gegenueber dem Toten sollte halt doch noch drin sein. Wer da meint jeden Satang zweimal umdrehen zu muessen, na ja, soll es halt tun. Hat dann aber mit thailaendischer Lebensweise halt auch herzlich wenig zu tun.

Die Einaescherung meines Schwiegervaters mit viertagiger Tempelaufbahrung in Bangkok und entsprechender taglicher Bewirtung hat rund 50.000 Baht gekostet, davon haben wir 10.000 uebernommen. Meine Frau hat vier Geschwister und das wurde gleichmessig aufgeteilt. Niemand hat von mir ein extra Geschenk erwartet.

Meine Frau wollte aber bei der Einaescherung als Extra Tempeltaenzer haben, daran haben sich die anderen dann halt nicht beteiligt. Weiss aber nicht mehr was das gekostet hat, jedenfalls wars sehr im Rahmen.
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
Extranjero" schrieb:
Wer da meint jeden Satang zweimal umdrehen zu muessen, na ja, soll es halt tun. Hat dann aber mit thailaendischer Lebensweise halt auch herzlich wenig zu tun.
Tja, die thailaendische Lebensweise krieg ich in D-Land auch nicht hin,
als Schwiegermuttern gestorben ist haben wir auch 250 Euro fuer die Beerdigung geschickt,

ich empfinde halt 4000 Euro als etwas heftig - ich denk bei so etwas immer auch an meinen Sohn der davon spaeter vielleicht mehr anfangen kann als die Toten
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Joerg_N" schrieb:
franky_23" schrieb:
glaubst du in Thailand verhungert jemand?
Nee, aber ich verstehe jetzt die Frage nicht
moin,

... essen + trinken doch vorallem die lebenden mit, gibt ja keine grab beilage
ins glas an der watmauer :hilfe:

:wai:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Joerg_N" schrieb:
....ich empfinde halt 4000 Euro als etwas heftig - ich denk bei so etwas immer auch an meinen Sohn
der davon spaeter vielleicht mehr anfangen kann als die Toten
moin,

.... legste du was beiseite :nixweiss:

die knete geht doch eh den weg bei aldi :einergehtnochrein:

:wai:
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
tira" schrieb:
.... legste du was beiseite :nixweiss:

die knete geht doch eh den weg bei aldi :einergehtnochrein:

:wai:
Klar legen wir was beiseite - und da Aldi guenstig ist bleibt auch mehr fuer beiseite über :cool:
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
Micha" schrieb:
...die Du da in spießiger Weise kritisierst.
Von spiessig hatte ich immer ne andere Vorstellung ;-D Sollte ich wohl ueberdenken ;-D Taktlos haette es schon eher getroffen, jedoch nicht weniger als Deine Aussage, nur halt etwas direkter :wai:

Weisst Du, ich habe zwischenzeitlich noch ein paar Thais gefragt (ohne Namen zu nennen, versteht sich ;-D ) Irgendwie bekomme ich aber immer das selbe als Antwort :rolleyes: Haetten mir Thais heute gesagt, das sei voll in Ordnung so, haette ich das auch geschrieben und haette mich auch entschuldigt fuer meine Kritik, genauso wie ich mich fuer die derbe, gerade Interpretierung auch entschuldigt habe. ich habe kein Problem damit, Fehler einzugestehen. Auch nicht in einem Forum.

Allerdings, vielleicht macht's Dich ja gluecklich und ich kann mich hier ausklinken: vielleicht habe ich Dich ja auch einfach missverstanden. Dann tut's mir leid und gut ist's (ich kann ja nicht ahnen, dass Du gleich so empfindlich... ;-D ) Also, in diesem Sinne :wai:

Extranjero" schrieb:
Kann doch jeder halten wie er will.
Aber eine gewisse Wertschaetzung gegenueber dem Toten sollte halt doch noch drin sein. Wer da meint jeden Satang zweimal umdrehen zu muessen, na ja, soll es halt tun. Hat dann aber mit thailaendischer Lebensweise halt auch herzlich wenig zu tun.

Die Einaescherung meines Schwiegervaters mit viertagiger Tempelaufbahrung in Bangkok und entsprechender taglicher Bewirtung hat rund 50.000 Baht gekostet, davon haben wir 10.000 uebernommen. Meine Frau hat vier Geschwister und das wurde gleichmessig aufgeteilt. Niemand hat von mir ein extra Geschenk erwartet.

Meine Frau wollte aber bei der Einaescherung als Extra Tempeltaenzer haben, daran haben sich die anderen dann halt nicht beteiligt. Weiss aber nicht mehr was das gekostet hat, jedenfalls wars sehr im Rahmen.
Und genauso ist es auch in Ordnung. Wobei das interessant ist, was Du ueber die Aufbahrung im Tempel schreibst. Bei dem bereits erwaehnten Bekannten wurde die Schwiegermama zu hause aufgebahrt fuer die 4 Tage.

Auch finde ich andere regionale Unterschiede interessant: hier in Mae Sot "boellert" man den Geistern den Weg waehrend des Trauermarschs und in Nakhon Sawan zeigt man ihnen mit Kerzen den Weg.
 
G

Guest

Gast
tomtom24" schrieb:
Und genauso ist es auch in Ordnung. Wobei das interessant ist, was Du ueber die Aufbahrung im Tempel schreibst. Bei dem bereits erwaehnten Bekannten wurde die Schwiegermama zu hause aufgebahrt fuer die 4 Tage.

Auch finde ich andere regionale Unterschiede interessant: hier in Mae Sot "boellert" man den Geistern den Weg waehrend des Trauermarschs und in Nakhon Sawan zeigt man ihnen mit Kerzen den Weg.
In dem Wat in Krung Thep (liegt direkt vor dem Eingang zum Hafen in Klong Toy rechts in der Soi vor dem Bootsanleger)
gibts ich glaub sechs von diesen Aufbahrungsraeumen, keonnten auch sieben sein.
In der Grossstadt funktioniert das mit dem aufbahren daheim halt nicht mehr so gut. Mein Schwiegervater starb ams paeten abend und ist am fruehen Morgen ohne grosse Zeremonie in den TEmpel gebracht worden.

Nachdem sich die Angehoerigen versammelt hatten gabs dann die persoenlichen Verabschiedungen mit Waschungen und Blumen ueberreichen. Danach dann das Weichen des Geistes aus dem Koerper und einbetten in den Sarg.

Empfand es durchaus als Ehre, dass ich zusammen mit dem aeltesten Sohn die Leiche in den Sarg legen durfte. Erst nachdem dann der Sarg festlich aufgebahrt war kamen dann die Moenche zum Gebet.

Der Rest duerfte ueberall aehnlich sein. Wobei bei der Einaeschaerung in einem BKK-Tempel an dem taeglich mehrere durch den Kamin gehen natuerlich mit modernerer Technik als auf dem Land gearbeitet wird.

Jedenfalls koennte man in D von den Thais hier noch einiges lernen. Psychologisch sind diese Verabschiedungszeremonien den Einaescherungen hier weit, weit voraus.
 
Thema:

Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?

Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ? - Ähnliche Themen

  • Thaiairways: Preise One-Way <-> hin und zurück

    Thaiairways: Preise One-Way <-> hin und zurück: Wenn man bei Thaiairways nach Flügen schaut BKK->FRA->BKK von 11.2. bis 11.5. dann bekommt man einen Flugpreis von 1280€. Schaut man aber nach...
  • Gibt es noch gute Preise kurzfristig nach Bangkok in den Sommerferien?

    Gibt es noch gute Preise kurzfristig nach Bangkok in den Sommerferien?: Hallo meine Frau will mit dehn Kinder noch nach Bangkok.Habe aber nichts günstiges Gefunden.Flug sollte unter 700Euro liegen. Habe schon alles...
  • Taxis / Preise und alles was dazu gehört

    Taxis / Preise und alles was dazu gehört: ich weiss,ist O.T,aber da es gerade ja mehr um den Flughafen als die Wechselkurse geht: Kurze Frage,geht der Taxi-Trick auf dem Departure-level...
  • Lust auf 4(5) Tage Kurzurlaub zum kleinen Preis?

    Lust auf 4(5) Tage Kurzurlaub zum kleinen Preis?: 4 (5)Tage( Mittwoch bis Sontag)in Berchtesgaden inklusiv Frühstück und einigen kostenlosen Extras. Kurzurlaub ab 149 ? Das wäre doch mal...
  • Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?

    Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?: Wenn man Dich - anstelle des verdienten In-den-Hintern-Tretens - nur anlaechelt.
  • Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ? - Ähnliche Themen

  • Thaiairways: Preise One-Way <-> hin und zurück

    Thaiairways: Preise One-Way <-> hin und zurück: Wenn man bei Thaiairways nach Flügen schaut BKK->FRA->BKK von 11.2. bis 11.5. dann bekommt man einen Flugpreis von 1280€. Schaut man aber nach...
  • Gibt es noch gute Preise kurzfristig nach Bangkok in den Sommerferien?

    Gibt es noch gute Preise kurzfristig nach Bangkok in den Sommerferien?: Hallo meine Frau will mit dehn Kinder noch nach Bangkok.Habe aber nichts günstiges Gefunden.Flug sollte unter 700Euro liegen. Habe schon alles...
  • Taxis / Preise und alles was dazu gehört

    Taxis / Preise und alles was dazu gehört: ich weiss,ist O.T,aber da es gerade ja mehr um den Flughafen als die Wechselkurse geht: Kurze Frage,geht der Taxi-Trick auf dem Departure-level...
  • Lust auf 4(5) Tage Kurzurlaub zum kleinen Preis?

    Lust auf 4(5) Tage Kurzurlaub zum kleinen Preis?: 4 (5)Tage( Mittwoch bis Sontag)in Berchtesgaden inklusiv Frühstück und einigen kostenlosen Extras. Kurzurlaub ab 149 ? Das wäre doch mal...
  • Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?

    Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?: Wenn man Dich - anstelle des verdienten In-den-Hintern-Tretens - nur anlaechelt.
  • Oben