Philosophische Frage..

Diskutiere Philosophische Frage.. im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig...
Charin

Charin

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.973
Reaktion erhalten
584
Ort
nähe Uttaradit
Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig werden und man vor Herausforderungen steht.
Willkommen also..alzuschöne Zeiten werden auf die Dauer doch langweilig oder etwa nicht??? :confused2:
 
B

bbs72

Senior Member
Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
749
Reaktion erhalten
400
Warum soll man noch wachsen und sich nicht am status quo seiner Größe erfreuen?

Das Land ist fest in der Hand der Linksfaschisten und bei einem Neuaufbau werde ich nicht mehr mitwirken.
Den werde ich mir aus weiter Ferne anschauen ...
 
Charin

Charin

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.973
Reaktion erhalten
584
Ort
nähe Uttaradit
Ohh.. die Welt ist seehr klein geworden...Ueberall wohin man geht..die gleichen Leute und das sage ich von Thailand heraus...woher ich komme wisst ihrjaschon..
The world is not enough..war mal ein Wahlspruch einer britischen Adelsdynastie..jetzt verstehe ich langsam warum.. :ninja:
 
Charin

Charin

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.973
Reaktion erhalten
584
Ort
nähe Uttaradit
Ohh aus Ithaka???Nöö dort war ich noch nie...obwohl ich den Odiseus gerne kennen lernen wollte..
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.588
Reaktion erhalten
841
Ort
Joho (Khorat)
zum Titel: bisher habe ich kaum Filosofie aber viel bullshit gesehen, weiter so - dann bleibt es einfach für mich
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.081
Reaktion erhalten
5.116
Ort
Nähe Marburg / Lahn
zum Titel: bisher habe ich kaum Filosofie aber viel bullshit gesehen, weiter so - dann bleibt es einfach für mich
Also, ich finde die Eröffnung dieses "Threads" besonders Klasse und tiefsinnig :
Schöne Zeiten sind was schönes ... man möge sie geniessen,
Ich bin gespannt wie ein Flitzbogen, wie sich das Ding weiter entwickeln wird.

Am Ende des Bogens wird wohl stehen :
"Schlechte Zeiten sind was Schlechtes ............................... da muss man uffbasse"

Den Bereich zwischen diesen beiden Eckpunkten sollten wir nun auffüllen (z.B. mit " Odiseus" und so) , Berti !
Auf geht`s !
 
Charin

Charin

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.973
Reaktion erhalten
584
Ort
nähe Uttaradit
zum Titel: bisher habe ich kaum Filosofie aber viel bullshit gesehen, weiter so - dann bleibt es einfach für mich
Ich wartet auf einen Philosophischen Beitrag vom Berti..Aaaalsoo?????
Mit der Rechtschreibung möge er beginnen....:biggrin:
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.623
Reaktion erhalten
239
Ort
Bangkok
Philosophische Fragen gibt es unendlich viele, doch leider mangelt es an Antworten. :nerd:
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.081
Reaktion erhalten
5.116
Ort
Nähe Marburg / Lahn
obwohl ich den Odiseus gerne kennen lernen wollte................................

Ich wartet auf einen Philosophischen Beitrag vom Berti..Aaaalsoo?????
Mit der Rechtschreibung möge er beginnen....:biggrin:
Genau !

Ich "wartet" auch !
Beginnen wir doch mit dem ollen "Odiseus" ................................ .:D
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.623
Reaktion erhalten
239
Ort
Bangkok
Ach was, scheiss was auf "Odiseus", Sokrates sollte Inspiration sein. Ich tue mal so, als ob ich auf seinen Spuren waere:

Dadurch, dass ich so bin wie ich bin, werde ich zum Philosophen, aber auch gleichzeitig der Philosophie abtraeglich.

:biggrin:
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.623
Reaktion erhalten
239
Ort
Bangkok
Yoh, Philosophie ist extrem harter Toback. Zu hart, um leichtfertig damit umzugehen. Also nicht versuchen, in der Pfeiffe zu rauchen. :skip:
 
Charin

Charin

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.973
Reaktion erhalten
584
Ort
nähe Uttaradit
nun ich sehe schon...
Tout ça est bien dit, mais maintenon il fault cultiver le jardin.... :rolleyes2: ..
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.623
Reaktion erhalten
239
Ort
Bangkok
Kram, kram, kram... Froschfresserspracheunterricht. Musste ich nehmen, weil Muttern darauf bestand. Scheene Sprache und notwendig zum Ueberwechseln auf's Gymnasium und so...

Also jardin. Kenne ich noch.

Nur die Harten komm' in Garten, gell? :rolleyes2:
 
Charin

Charin

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.973
Reaktion erhalten
584
Ort
nähe Uttaradit
Aalso.... war ein französischer Philosoph der das gesagt hatte..(in der CH ist französisch in der oberen Schule Pflicht)
Nach einem ausgiebigen hochinteressantem Tischgespräch unter Hochgebildeten.. 8-)....
All das ist gut gesagt worden..aber nun muss ich meinen Garten pflegen..
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.588
Reaktion erhalten
841
Ort
Joho (Khorat)
Ich wartet auf einen ... Beitrag vom Berti..
Mit der Rechtschreibung möge er beginnen...
dann woll'mer ma: Mit der Rechtschreibung möge ER beginnen

@Karin, mal im Ernst: meinst Du diesen Frätt noch einmal eingefangen zu bekommen? und warum schreibe ICH hier? ganz einfach, weil mir bis 17h noch zu warm ist, draußen zu arbeiten - also: ein Stündchen orgele ich noch mit
 
Thema:

Philosophische Frage..

Philosophische Frage.. - Ähnliche Themen

  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Keine Kritik, nur eine Frage.

    Keine Kritik, nur eine Frage.: Warum werden öfters schon nach 1 bis 2 Seiten etwas nicht ganz zum Threadthema passende Beiträge gelöscht, dann aber wieder z.B. bei "Merkel muß...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Philosophisches...

    Philosophisches...: Re: Überhaupt eine realistische Chance? Ureigenste Recht? Von wem denn? Wer ist denn der ureigenste Gesetzgeber, der das bestimmt hat? Mit...
  • Philosophisches... - Ähnliche Themen

  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Keine Kritik, nur eine Frage.

    Keine Kritik, nur eine Frage.: Warum werden öfters schon nach 1 bis 2 Seiten etwas nicht ganz zum Threadthema passende Beiträge gelöscht, dann aber wieder z.B. bei "Merkel muß...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Philosophisches...

    Philosophisches...: Re: Überhaupt eine realistische Chance? Ureigenste Recht? Von wem denn? Wer ist denn der ureigenste Gesetzgeber, der das bestimmt hat? Mit...
  • Oben