Pflegeversicherung - Zuschlag für Kinderlose

Diskutiere Pflegeversicherung - Zuschlag für Kinderlose im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Im Rahmen der Kontenklärung für meine Frau aus dem anderen Thread, bin ich auch auf das Thema Pflegeversicherung und den Zuschlag für Kinderlose...
phi mee

phi mee

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.509
Reaktion erhalten
844
Im Rahmen der Kontenklärung für meine Frau aus dem anderen Thread, bin ich auch auf das Thema Pflegeversicherung und den Zuschlag für Kinderlose gestoßen. Dabei habe ich festgestellt, dass ich mir schon einige Jahre diesen Zuschlag hätte sparen können.

Eigene Recherchen und Gespräche mit meiner Krankenkasse und dem Bürgertelefon des Bundesministerium für Gesundheit ergaben folgendes:

Auch im Ausland geborene und lebende Stiefkinder werden anerkannt. Bedingung hierzu ist der Nachweis der Unterhaltsverpflichtung. Wer also die minderjährigen Kinder seiner Frau in Thailand regelmäßig unterstützt, oder unterstützt hat, sollte mit seinem Arbeitgeber abklären welche Nachweise vorgelegt werden müssen.

Bei mir gestaltete sich das noch schwieriger da die beiden Mädels zum Zeitpunkt der Hochzeit schon 20 bzw. 21 Jahre alt waren. Da aber die ältere Tochter zwischen dem 23. und 24. Lebensjahr in Deutschland war für einen einjährigen studienvorbereitenden Deutschkurs, und während dieser Zeit bei mir Familienversichert war, wäre damit der Nachweis zumindest ab diesem Zeitraum erbracht.

Bei mir hätte das alleine im letzten Jahre knapp € 120 ausgemacht.

Nicht zu vergessen, einmal eingetragen gilt das bis ans Lebensende, auch bei der Rente. Da können schnell ein paar Tausender zusammen kommen, zumal die Kinderlosenzuschläge sicherlich noch steigen werden.

Es lohnt sich also zu prüfen ob man nicht aus der Kinderlosenschiene heraus kommt.



(Bitte keinen unnützen Kommentare von @Leipziger in diesem Thread! :p )
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Zur Vervollständigung der Optionen: Ich bin zusammen mit der KV aus der Pflegeversicherung heraus.
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.509
Reaktion erhalten
844
klar kommt man raus - das normalste der Welt ist doch Kinder zu haben - so kommt man raus
Was würden wir nur ohne Sie machen Herr RAR. :p

Es hat aber nicht jeder im Forum eigene Kinder, aber sicher einige deren thailändische Ehepartnerin Kinder in Thailand hat und diese unterstützt.
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.509
Reaktion erhalten
844
phi mee

phi mee

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.509
Reaktion erhalten
844
Na eigene Kinder werden doch kein Problem sein - ist ganz einfach welche zu machen - echt.

Tatsache? Erzählen Sie mal detailliert wie Sie es gemacht haben!
Als ich darum bat auf unnütze Kommentare von @Leipziger zu verzichten dachte ich auch an andere Klugscheisserkommentare Herr RAR.

Bitte an die Mods den Stuss aus diesem Thread entfernen. Es sollte um Informationen die dem einen oder anderem Member auf eine ihm zustehende Einsparungsmöglichkeit hinweisen.
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.509
Reaktion erhalten
844
Nachtrag!

Ich habe nach meinem Thailandurlaub Mitte April die Unterlagen an die Personalabteilung meiner Firma weitergeleitet, selbstverständlich mit den Informationen die ich vorab gesammelt habe.

Letzte Woche wurde mir eine Rückzahlung überwiesen für die Jahre 2010 - 2013.
Die Verrechnung der bisher in 2014 gezahlten Beträge und die Umstellung des monatlichen Abschlages wird daher sicherlich in Kürze erfolgen.

Damit ist dieses Thema erfolgreich abgeschlossen! :super:
 
A

Amier

Junior Member
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
10
Reaktion erhalten
0
Ich wusste nicht das die Adoptionsrechte auch im Ausland ihre Gültigkeit haben. Das erstaunt mich schon, da der deutsche Staat nichts davon hat.....Ich kenne es eigentlich so, dass Stiefkinder nicht als eigene Kinder angesehen werden....aber wie ich hier es lesen muss, stimmt meine Annahme nicht.....gut zu Wissen.....aber es ist irgendwo schon sehr ungerecht, dass kinderlose Paare derart viel Geld bezahlen müssen.
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.509
Reaktion erhalten
844
@Amier

Auch bei Erbschaften z. b. haben Stiefkinder die gleiche Freibeträge wie eigene Kinder, dafür ist keine Adoption erforderlich.

Meine Meinung zur Pflegeversicherung allgemein kann hier nicht äußern da nur eine Reihe von Punkten erscheinen würde. :rolleyes2:
Der Staat zieht mir so viel Geld aus der Tasche für das ich arbeiten muss, da halte ich es nur für gerecht legale Einsparmöglichkeiten zu nutzen.

Beim Thema "Anerkennung der Kindererziehungszeiten" für meine Frau hat es leider nicht so hingehauen. Also abwarten bis eventuell Gesetzestexte mal wieder ein wenig korrigiert werden.
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
Kinderlose Paare haben aber meisst schon mehr Geld zur Verfuegung als Eltern mit Kindern,

dafuer zahlen die Kinder ja spaeter auch die Rente der Kinderlosen
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.584
Reaktion erhalten
3.531
Ja ist richtig , wenn sie nicht im Öffentlichen Dienst beschäftigt sind .
Wenn die Kinder später Beamte , Steuerberater , Soldaten oder Bundeskanzler werden ,
zahlen sie nicht für die Rentner .
Bitte nicht
" Zahlen ja Steuer u. die geht auch in den Rententopf "
1 . Versicherungsfremde Leistungen .
2. Sozialversicherte zahlen doppelt , Steuer u. Beiträge .
Aber grundsätzlich tun sich kinderlose schon leichter .

Sombath



Kinderlose Paare haben aber meisst schon mehr Geld zur Verfuegung als Eltern mit Kindern,

dafuer zahlen die Kinder ja spaeter auch die Rente der Kinderlosen
 
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
Wechsel in PKV befreit nicht von der Pflegeversicherungspflicht.
Bitte immer genau lesen, dem Solidaritätsprinzip entkommt man durch Wechsel in die PKV stand da geschrieben.. denn privat versichert zahlt man zwar die private Pflegeversicherung, da aber keine Strafbeiträge für nicht gezeugte Nachkommen. Ist also wurscht.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.179
Reaktion erhalten
2.268
Bitte immer genau lesen, dem Solidaritätsprinzip entkommt man durch Wechsel in die PKV stand da geschrieben.. denn privat versichert zahlt man zwar die private Pflegeversicherung, da aber keine Strafbeiträge für nicht gezeugte Nachkommen. Ist also wurscht.
Hast Du freilich Recht. Ob das aber bei der Pflegeversicherung allzuviel ausmacht? Gänzlich ausklinken kann man sich - im Gegensatz zu früher - nicht mehr.
 
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
Ich habe einige harsche Kunden die mir 1995 die Pistole auf die Brust gesetzt haben und seitdem keine private Pflegeversicherung zahlen..
 
A

Amier

Junior Member
Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
10
Reaktion erhalten
0
Eine private Pflegeversicherung abzuschließen macht Sinn. Denn laut der Stiftung Warentest, kann die gesetzliche Pflegekasse die Versorgung der Bevölkerung nicht mehr aufrecht erhalten. Daher müssen die Betroffenen oder die Familienmitglieder sehr hohe Eigenanteile für die Versorgung bezahlen. Ich habe auf unterschiedlichen Seiten gelesen, dass daher viele Deutschland verlassen und sich in Polen oder auch in Thailand behandeln lassen. Die können jedoch nur Rentner machen.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.584
Reaktion erhalten
3.531
Kennst du die Visa - Bestimmungen für Rentner in Thailand .
Als Pflegebedürftiger reicht eine normale Rente in Thailand bei weitem nicht aus .

Sombath



Eine private Pflegeversicherung abzuschließen macht Sinn. Denn laut der Stiftung Warentest, kann die gesetzliche Pflegekasse die Versorgung der Bevölkerung nicht mehr aufrecht erhalten. Daher müssen die Betroffenen oder die Familienmitglieder sehr hohe Eigenanteile für die Versorgung bezahlen. Ich habe auf unterschiedlichen Seiten gelesen, dass daher viele Deutschland verlassen und sich in Polen oder auch in Thailand behandeln lassen. Die können jedoch nur Rentner machen.
 
Thema:

Pflegeversicherung - Zuschlag für Kinderlose

Pflegeversicherung - Zuschlag für Kinderlose - Ähnliche Themen

  • Geschäftsmodell 1

    Geschäftsmodell 1: Der in Thailand lebende Sohn meiner Frau plant in einigen Jahren den Bau eines Ressort u.a. auch für pflegebedürftige Europäer. Um das nötige...
  • Pflegeversicherung

    Pflegeversicherung: Hi, ich mache mir schon seit ein paar Wochen Gedanken über eine eine zusätzliche Pflegeversicherung. Nun naht ja mit großen Schritten der...
  • STEUERN und KEROSIN ZUSCHLÄGE

    STEUERN und KEROSIN ZUSCHLÄGE: :fertig: Hi Leute, mich hat eben der Schlag getroffen. Thai Airways hat die o.g. Zuschläge von 200€ auf ca 300€ pro Ticket angehoben - macht mal...
  • Kennt sich jemand mit der Pflegeversicherung aus ?

    Kennt sich jemand mit der Pflegeversicherung aus ?: Habe ein Schreiben von der Krankenversicherung bekommen, worin es heißt, dass ich aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen, ab dem 01. Juli ca. 65...
  • Saison- Zuschläge "Hotels"

    Saison- Zuschläge "Hotels": wie lange wird es noch dauern, bis die bisher wenigen läppischen Saisonzuschläge (Weihnachten, Sylvester) ausgeweitet werden auf viele zusätzliche...
  • Saison- Zuschläge "Hotels" - Ähnliche Themen

  • Geschäftsmodell 1

    Geschäftsmodell 1: Der in Thailand lebende Sohn meiner Frau plant in einigen Jahren den Bau eines Ressort u.a. auch für pflegebedürftige Europäer. Um das nötige...
  • Pflegeversicherung

    Pflegeversicherung: Hi, ich mache mir schon seit ein paar Wochen Gedanken über eine eine zusätzliche Pflegeversicherung. Nun naht ja mit großen Schritten der...
  • STEUERN und KEROSIN ZUSCHLÄGE

    STEUERN und KEROSIN ZUSCHLÄGE: :fertig: Hi Leute, mich hat eben der Schlag getroffen. Thai Airways hat die o.g. Zuschläge von 200€ auf ca 300€ pro Ticket angehoben - macht mal...
  • Kennt sich jemand mit der Pflegeversicherung aus ?

    Kennt sich jemand mit der Pflegeversicherung aus ?: Habe ein Schreiben von der Krankenversicherung bekommen, worin es heißt, dass ich aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen, ab dem 01. Juli ca. 65...
  • Saison- Zuschläge "Hotels"

    Saison- Zuschläge "Hotels": wie lange wird es noch dauern, bis die bisher wenigen läppischen Saisonzuschläge (Weihnachten, Sylvester) ausgeweitet werden auf viele zusätzliche...
  • Oben