Pflegetagegeld

Diskutiere Pflegetagegeld im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hat jemand damit Erfahrung ? Bitte "Wissen" nicht spekulieren :unsure: Ich denke an eine "PRIVATE".... "PflegeTAGEGELD" Hauptwohnsitz bleibt D -...
Tschaang-Frank

Tschaang-Frank

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
4.226
Reaktion erhalten
20
Ort
Braunschweig
Hat jemand damit Erfahrung ?
Bitte "Wissen" nicht spekulieren :unsure:

Ich denke an eine "PRIVATE".... "PflegeTAGEGELD"
Hauptwohnsitz bleibt D - Aufenhalt in Thailand unbestimmt, kann mal 3 Monate sein, kann mal 12 + xxxx Monate sein.....

Welche Gesellschaften bieten volle Leistungen (laut ihres Tarifes) in TH an ohne irgendwelche "Fallstricke" ?
Wie sind die Bedingungen um die Pflegestufe festzustellen ? Geht das auch in TH ( zugelassene Aerzte, KHs....)

Hat jemand praktische Erfahrungen ?

Danke :cool2:
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
35.107
Reaktion erhalten
5.961
Ort
Essen/ Nong Prue
Pflegestufe, Pflegegeld, Pflegetagegeld und Pflegetagegeldversicherung kenne ich jetzt nur von Deutschland.
Würde mich jetzt überraschen, wenn es das auch noch mit voller Kostenübernahme in Thailand gibt.
Ich weiß, dass dir das nicht weiterhilft, sorry dafür.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.389
Reaktion erhalten
5.299
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Ich steige schon bei der Frage nicht ganz durch.
Du möchtest in D eine Pflegeversicherung für Dich abschliessen, welche auch in TH leistet - richtig ?
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.204
Reaktion erhalten
1.947
Ort
nicht mehr hier
kann mir nur vorstellen,dass eine Pflegegeldversicherung gibt,die einen Tagsatz xx auszahlt,Prüfung natürlich hier in D. Wie und wo du das Geld verwendest ist egal.
 
Chumphon

Chumphon

Senior Member
Dabei seit
19.08.2004
Beiträge
1.072
Reaktion erhalten
31
Ort
Göttingen
Pflegegeldversicherung bezahlen das Geld auf Dein Konto, egal wo du bist. Allerdings musste du in Deutschland/EU Pflegeberatungseinsätze machen. Die Frequenz ist von dem Pflegegrad abhängig. Pflegegrad 2+3 Zweimal pro Jahr, Pflegegrad 4+5 Viermal pro Jahr.

Eine Pflegeversicherung hat natürlich auch viele Gesundheitsfragen. Und sie wird auch nicht günstig sein in deinem Alter
 
Thema:

Pflegetagegeld

Oben