Pathologin Dr. Pornthip Rojanasunan

Diskutiere Pathologin Dr. Pornthip Rojanasunan im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Re: Weltspiegel, TV Bericht Khun Morpornthip Rojanasunan ist eine Ikone in Thailand. Sie ist nicht nur kompetent was ihr Fachgebiet angeht...
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Re: Weltspiegel, TV Bericht

Khun Morpornthip Rojanasunan ist eine Ikone in Thailand. Sie ist nicht nur kompetent was ihr Fachgebiet angeht, sondern auch die Autorin einer ganzen Reihe landesweit beachteter Bücher. Ihr Kleidungsstil und ihre Frisuren dokumentieren auch ihre Unabhängigkeit von tradtionellen Denkweisen.



Sie hat eine Webseite, wo man (leider nur auf Thai) mehr über ihre Arbeit lesen kann. Da sind einige heftige Bilder dabei.
Rotten.com ist Kinderkramdagegen. Hier werden u.a. auch unidentifizierte Leichen(teile) abgebildet. Also untersucht die Verzeichnisse nur, wenn Ihr auch damit klarkommt. Die Bangkokpost schrieb über diese Webseite folgendes:


Thailand´s most famous forensic scientist put some of her beloved corpses online at her web site; Porntip Rojanasunan, part pathologist and part celebrity, posted dozens of gruesome photos of unidentified bodies hanging around her hangout at the Ramathibodi Hospital morgue.

The point is to give the corpses some celebrity because someone knows who they are, and family or friends may be able to find a long-lost, dead acquaintance; viewers might wish they hadn´t eaten before they do this; the Thai-language web site begins at www.morporntip.com, meaning Dr Porntip, and the good stuff starts at (Link existiert nicht mehr)


Jinjok
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Re: Weltspiegel, TV Bericht

Hi Jiniok,

ich befuerchte, einx in falsche Haende geraten, koennte mit diesen Bildern Schiendluder getrieben werden. :zorn:
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Re: Weltspiegel, TV Bericht

Hallo dawarwas
Die Webseite ist in der Google-Datenbank und damit für jeden auffindbar. Die paar hundert Leute, die hier auf den Link stoßen könnten, sind ein Tropfen im Meer der Besucher der Webseite. Das sich dabei jemand an den Bildern zuschaffen machen könnte? Nun ja, das ist nicht von der Hand zu weisen. Meinst Du ich sollte den Link wieder löschen?
Jinjok
 
A

Airport

Gast
Re: Weltspiegel, TV Bericht

NEIN @ Jinjok,
denn wer auf Perversitaeten aus ist, findet dies auch ohne deinen Link.
Und die Arbeit eines Gerichtsmediziners ist fast wichtiger, wie die Arbeit der Kriminalpolizei.
Und Tatsache ist nun mal der Tod mit all seinen Haesslichkeiten, oder???
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Re: Weltspiegel, TV Bericht

Hi Jiniok,
das musst du endscheiden.

Ich finde das diese Bilder nur fuer Leute sind, die sich auch wirklich dafuer Interessieren. Vielleicht sogar beruflich nutzen. Die werden sie auch bei Google finden.
Ich habe nur ein Bild angesehen, genau wie auch bei "Grot...de".
Bin ich halt kein Fan davon.
Und diese aufgeblaehten Gesichter, aus dem zusammenhang gegriffen, koennte ich die mir auch als Gag meiner bescheuerten A.kollegen vorstellen. :heul:
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Re: Weltspiegel, TV Bericht

Die Frau Doktor wird ja nicht nur zur Aufklärung von Verbrechen hinzugezogen. Bei ungeklärten Todesfällen kommen natürlich auch natürliche, wenn auch seltene Todesursachen vor, die sie ermitteln kann.

Gut ich lasse den Link, hätte aber sein können daß andere ein gewichtiges Argument dagegen sehen, welches mir nicht eingefallen wäre.
Jinjok
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Jetzt habt ihr mich aber neugierig gemacht. ;-D

Bin ja hier in Thailand einige Grausamkeiten gewoehnt.
Erst neulich hat mich mein Sohn auf so eine Blutseite aufmerksam gemacht .
Da ist die Bildzeitung ein Waisenknabe dagegen.

Gruss

Otto
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Hat es dir die Stimme verschlagen, Otto?
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Männer,
Ihr fühlt einen Stich in der Magengegend, wenn Ihr ein Bild betrachtet, diese Frau sieht das wieder und wieder aus nächster Nähe mit allen Gerüchen etc. :zitter: :fertig:
Ich könnte das nicht.
Jinjok
 
B

Bukeo

Gast
Otto-Nongkhai schrieb:
Jetzt habt ihr mich aber neugierig gemacht. ;-D

Bin ja hier in Thailand einige Grausamkeiten gewoehnt.
Erst neulich hat mich mein Sohn auf so eine Blutseite aufmerksam gemacht .
Da ist die Bildzeitung ein Waisenknabe dagegen.
früher gab es solche Bilder auch in der Zeitschrift "191" - so etwas wäre in Deutschland undenkbar.
 
Ampudjini

Ampudjini

Senior Member
Dabei seit
04.04.2002
Beiträge
2.482
Reaktion erhalten
0
Ort
mittendrin
Danke jedenfalls fuer die Vorwarnung! :)
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Die Thais vermeiden Agressionen in der Oeffentlichkeit ,aber irgendwie muss sich ja jeder Mensch den Frust abreagieren.
Dazu sind solche Bilder ,oder ein "netter" Hahnenkampf gut geeignet.

Gruss

Otto
 
Thema:

Pathologin Dr. Pornthip Rojanasunan

Oben