Pass verloren - neuer Pass auch in Berlin?

Diskutiere Pass verloren - neuer Pass auch in Berlin? im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, ich habe eine gute Freundin, die Thailänderin ist und eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für Deutschland hat. Leider ist sie sehr...
L

Littlegoaty

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
7
Reaktion erhalten
0
Hallo,

ich habe eine gute Freundin, die Thailänderin ist und eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für Deutschland hat. Leider ist sie sehr nachlässsig was ihr Papiere angeht und ich möchte ihr da nun behilflich sein.

Sie hat Ihren thailändischen Pass verloren und ich möchte nun mit ihr zur Botschaft fahren, um einen neuen Pass zu beantragen. Ich versuche seit vielen Tagen das Konsulat in Berlin telefonisch zu erreichen, aber leider nimmt nie jemand das Gespräch an. Wohnhaft sind wir beide in Hamburg. Dazu habe ich folgende Fragen:

1. Kann man das auch in Berlin beantragen, oder geht das nur in Frankfurt?
2. Geht das ohne Termin?
3. Welche Unterlagen sind erforderlich? Sie hat als einziges Ausweispapier nur ihre unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis, das Dokument ist aber auch bereits seit ein paar Jahren abgelaufen (nicht der Aufenthaltsstatus selbst, der ist wie gesagt unbefristet).
4. Muss im Vorwege ein Antrag ausgefüllt werden, oder kann das alles vor Ort im Konsulat erledigt werden?
5. Braucht sie auch so etwas wie eine Geburtsurkunde, Meldebescheinigung etc.? Dann dürfte es richtig schwierig werden, denn meines Wissens nach liegt nichts davon vor.

Es wäre sehr nett, wenn Ihr mir da ein paar Tipps geben könntet.

Viele Grüße

Littlegoaty
 
oberhesse

oberhesse

Senior Member
Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
265
Ort
Oberhessen - Isaan
Hallo,

ich habe eine gute Freundin, die Thailänderin ist und eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für Deutschland hat. Leider ist sie sehr nachlässsig was ihr Papiere angeht und ich möchte ihr da nun behilflich sein.

Sie hat Ihren thailändischen Pass verloren und ich möchte nun mit ihr zur Botschaft fahren, um einen neuen Pass zu beantragen. Ich versuche seit vielen Tagen das Konsulat in Berlin telefonisch zu erreichen, aber leider nimmt nie jemand das Gespräch an. Wohnhaft sind wir beide in Hamburg. Dazu habe ich folgende Fragen:

1. Kann man das auch in Berlin beantragen, oder geht das nur in Frankfurt?
2. Geht das ohne Termin?
3. Welche Unterlagen sind erforderlich? Sie hat als einziges Ausweispapier nur ihre unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis, das Dokument ist aber auch bereits seit ein paar Jahren abgelaufen (nicht der Aufenthaltsstatus selbst, der ist wie gesagt unbefristet).
4. Muss im Vorwege ein Antrag ausgefüllt werden, oder kann das alles vor Ort im Konsulat erledigt werden?
5. Braucht sie auch so etwas wie eine Geburtsurkunde, Meldebescheinigung etc.? Dann dürfte es richtig schwierig werden, denn meines Wissens nach liegt nichts davon vor.

Es wäre sehr nett, wenn Ihr mir da ein paar Tipps geben könntet.

Viele Grüße

Littlegoaty
Das geht mit Sicherheit auch in Berlin. Mindestens sollte sie ihre thailändische ID-Karte dabei haben und eine Verlustanzeige von der Polizei. Wenn in Berlin niemand ans Telefon geht, ruf doch in Fra an ob das auch in Berlin geht und was sie braucht.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.546
Reaktion erhalten
2.068
Ort
nicht mehr hier
Das geht mit Sicherheit auch in Berlin. Mindestens sollte sie ihre thailändische ID-Karte dabei haben und eine Verlustanzeige von der Polizei. Wenn in Berlin niemand ans Telefon geht, ruf doch in Fra an ob das auch in Berlin geht und was sie braucht.
noch besser sie soll selber anrufen,telefonieren wird sie ja können. Es gibt gewisse Zeiten wo das Telefon besetzt ist,steht auf der HP,zumindest ist es in Wien so.
 
L

Littlegoaty

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
7
Reaktion erhalten
0
Vielen Dank zunächst, für Eure Antworten, natürlich haben wir es unzählige Male sowohl in Berlin, als auch in Frankfurt telefonisch zu den auf der Homepage angegebenen Sprechzeiten versucht - es geht wirklich nie jemand ran oder es ist besetzt.

Polizeilich ist das Ganze bereits angezeigt, allerdings ohne die alte Passnumner, weil sie die ja nicht hat.

Ich möchte vermeiden, umsonst von Hamburg nach Berlin fahren...

Weiß denn jemand, welche weiteren Papiere neben dieser ID-Karte erforderlich sind?

Ehrlich gesagt glaube ich das sie diese ID-Karte auch nicht mehr besitzt, es ist wie gesagt ein totales Chaos in das ich nun ein wenig Ordnung bringen möchte.

Wie ebenfalls bereits gesagt, ist diese Dokument ihrer Aufenthaltserlaubnis auch bereits abgelaufen - muss das bei der Ausländerbehörde neu beantragt werden, bevor sie den neuen thailändischen Pass beantragen kann?
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.546
Reaktion erhalten
2.068
Ort
nicht mehr hier
in Österreich muss die unbefristete AE alle 5 Jahre verlängert werden (hängt wohl mit der Gültigkeit des Passes zusammen)
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.968
Reaktion erhalten
585
Ort
nähe Uttaradit
Wo ist das Problem???..Alle "Neue " Einwanderer haben ihren Pass in DACH verloren( tschuldigung ..kurz davor..heheh)..und werden mit :grouphug:aufgenommen..sorry couldn't resist wie die Briten sagen..8-)
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
265
Ort
Suphan Buri
Vielen Dank zunächst, für Eure Antworten, natürlich haben wir es unzählige Male sowohl in Berlin, als auch in Frankfurt telefonisch zu den auf der Homepage angegebenen Sprechzeiten versucht - es geht wirklich nie jemand ran oder es ist besetzt.

Polizeilich ist das Ganze bereits angezeigt, allerdings ohne die alte Passnumner, weil sie die ja nicht hat.

Ich möchte vermeiden, umsonst von Hamburg nach Berlin fahren...

Weiß denn jemand, welche weiteren Papiere neben dieser ID-Karte erforderlich sind?

Ehrlich gesagt glaube ich das sie diese ID-Karte auch nicht mehr besitzt, es ist wie gesagt ein totales Chaos in das ich nun ein wenig Ordnung bringen möchte.

Wie ebenfalls bereits gesagt, ist diese Dokument ihrer Aufenthaltserlaubnis auch bereits abgelaufen - muss das bei der Ausländerbehörde neu beantragt werden, bevor sie den neuen thailändischen Pass beantragen kann?
der kannst du nicht mehr helfen, vergess die ganze Scheisse, ich spreche aus Erfahrung.
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
265
Ort
Suphan Buri
Hallo,

ich habe eine gute Freundin, die Thailänderin ist und eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für Deutschland hat. Leider ist sie sehr nachlässsig was ihr Papiere angeht und ich möchte ihr da nun behilflich sein.

Sie hat Ihren thailändischen Pass verloren und ich möchte nun mit ihr zur Botschaft fahren, um einen neuen Pass zu beantragen. Ich versuche seit vielen Tagen das Konsulat in Berlin telefonisch zu erreichen, aber leider nimmt nie jemand das Gespräch an. Wohnhaft sind wir beide in Hamburg. Dazu habe ich folgende Fragen:

1. Kann man das auch in Berlin beantragen, oder geht das nur in Frankfurt?
2. Geht das ohne Termin?
3. Welche Unterlagen sind erforderlich? Sie hat als einziges Ausweispapier nur ihre unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis, das Dokument ist aber auch bereits seit ein paar Jahren abgelaufen (nicht der Aufenthaltsstatus selbst, der ist wie gesagt unbefristet).
4. Muss im Vorwege ein Antrag ausgefüllt werden, oder kann das alles vor Ort im Konsulat erledigt werden?
5. Braucht sie auch so etwas wie eine Geburtsurkunde, Meldebescheinigung etc.? Dann dürfte es richtig schwierig werden, denn meines Wissens nach liegt nichts davon vor.

Es wäre sehr nett, wenn Ihr mir da ein paar Tipps geben könntet.

Viele Grüße

Littlegoaty
Kopie Passport, Meldebescheinigung, Hausregister, Verlustanzeige.

Sie ist der thailändische Sprache mächtig vermute ich, dann sollte sie vielleicht mal persönlich bei ihrer Botschaft anrufen.

Ob ihr Aufenthaltstitel noch gültig ist würde ich bezweifeln.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
10.536
Reaktion erhalten
5.165
In Frankfurt geht keiner ans Telefon.

Meine Frau hat im September in FFM gefragt, warum sie niemanden erreichen konnte.

Antwort: " Wir können nichts ans Telefon gehen und wir gehen auch nicht. Wir können entweder telefonieren oder Kunden bedienen..."

Kann man jetzt gut oder schlecht finden, dass ist die Aussage einer Mitarbeiterin des Konsulats.
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
265
Ort
Suphan Buri
Sie hat als einziges Ausweispapier nur ihre unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis, das Dokument ist aber auch bereits seit ein paar Jahren abgelaufen
Das Ding sollte sie am besten auch noch verlieren, hat sie ja Erfahrung drin, kann nicht verstehen wie jemand so bescheuert sein kann.:banghead:
 
xander1977

xander1977

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
1.486
Reaktion erhalten
324
Ort
Westendorf/กรุงเทพฯ
Das Ding sollte sie am besten auch noch verlieren, hat sie ja Erfahrung drin, kann nicht verstehen wie jemand so bescheuert sein kann.:banghead:
öhm, doch... kenne da ein paar - meine Frau inclusive... wenn ich da nicht dahinter wäre, wäre ihr Aufenthaltstitel auch schon 2 x abgelaufen... da mir das Ganze zu doof wurde, habe ich Anfang diesen Jahres die Einbürgerung beantragt - Einbürgerungsurkunde ist schon fertig, bekommt sie nächstes Jahr...
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
265
Ort
Suphan Buri
öhm, doch... kenne da ein paar - meine Frau inclusive... wenn ich da nicht dahinter wäre, wäre ihr Aufenthaltstitel auch schon 2 x abgelaufen... da mir das Ganze zu doof wurde, habe ich Anfang diesen Jahres die Einbürgerung beantragt - Einbürgerungsurkunde ist schon fertig, bekommt sie nächstes Jahr...
klar habe ich für meine Gattin in D auch regelmässig gemacht, fehlt diesen Personen allerdings die Unterstützung geht alles den Bach runter und irgendein Farang wird gesucht das zu richten, wenn die Karre dann so tief im Dreck ist wird es schwierig.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.546
Reaktion erhalten
2.068
Ort
nicht mehr hier
öhm, doch... kenne da ein paar - meine Frau inclusive... wenn ich da nicht dahinter wäre, wäre ihr Aufenthaltstitel auch schon 2 x abgelaufen... da mir das Ganze zu doof wurde, habe ich Anfang diesen Jahres die Einbürgerung beantragt - Einbürgerungsurkunde ist schon fertig, bekommt sie nächstes Jahr...
manchmal fragt man sich ,welchen Umgang so mancher hat...
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.861
Reaktion erhalten
722
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Vielen Dank zunächst, für Eure Antworten, natürlich haben wir es unzählige Male sowohl in Berlin, als auch in Frankfurt telefonisch zu den auf der Homepage angegebenen Sprechzeiten versucht - es geht wirklich nie jemand ran oder es ist besetzt.

Polizeilich ist das Ganze bereits angezeigt, allerdings ohne die alte Passnumner, weil sie die ja nicht hat.

Ich möchte vermeiden, umsonst von Hamburg nach Berlin fahren...

Weiß denn jemand, welche weiteren Papiere neben dieser ID-Karte erforderlich sind?

Ehrlich gesagt glaube ich das sie diese ID-Karte auch nicht mehr besitzt, es ist wie gesagt ein totales Chaos in das ich nun ein wenig Ordnung bringen möchte.

Wie ebenfalls bereits gesagt, ist diese Dokument ihrer Aufenthaltserlaubnis auch bereits abgelaufen - muss das bei der Ausländerbehörde neu beantragt werden, bevor sie den neuen thailändischen Pass beantragen kann?
Warum geht die Gute nicht in Hamburg zum thai. Honorarkonsulat und bittet dort zunächst um Beantwortung ihrer Fragen.

"
Willkommen beim Königlich Thailändischen Honorarkonsulat für Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern


Sie können in unserem Honorarkonsulat Visa zur Einreise nach Thailand beantragen und/oder Beglaubigungen von Dokumenten und Urkunden vornehmen lassen.



Öffnungszeiten


Montag bis Freitag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
(Antragseinreichung bis 11:30 Uhr)
Zusätzlich in der Wintersaison
18. September 2018 bis 14. Februar 2019
Dienstag und Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
(Antragseinreichung bis 15:30 Uhr)
Weihnachten 2018 / Neujahr 2019
24. Dezember 2018 bis 01.01.2019 geschlossen

Telefon
+49 40 24839 118



!!! Bitte beachten Sie!!!


Neue Visa-Bestimmungen für das
„Non-Immigrant-Multiple“ (O/M)

O/M-Visa-Anträge müssen spätestens 4 Wochen vor Abflugtermin persönlich im Thailändischen Honorarkonsulat in Hamburg eingereicht werden.
Bei kurzfristigeren Abflugterminen muss das Visum entweder bei der Botschaft in Berlin oder persönlich beim Generalkonsulat in Frankfurt beantragt werden.
Alternativ kann das Visum über
eine Visaagentur in Berlin
beantragt werden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Zuständigkeiten


Passangelegenheiten thailändischer
Staatsangehöriger
können nur hier bearbeitet werden:
Königlich Thailändische Botschaft
Berlin
| Telefon +49 30 794 810
Königlich Thailändisches
Generalkonsulat Frankfurt |
Telefon +49 69 698 680
Zollangelegenheiten
Office of the Customs Counsellor

Royal Thai Embassy
Telefon: +32 2 660 5835

Reise- und Sicherheitshinweise


Aktuelle Informationen:
Auswärtiges Amt



Königlich Thailändisches Honorarkonsulat Hamburg
An der Alster 85
20099 Hamburg
Telefon +49 40 24839 - 118
Telefax +49 40 24839 - 206"
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
265
Ort
Suphan Buri
1. Kann man das auch in Berlin beantragen, oder geht das nur in Frankfurt?

Ja das geht in Berlin ohne Termin


3. Welche Unterlagen sind erforderlich? Sie hat als einziges Ausweispapier nur ihre unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis, das Dokument ist aber auch bereits seit ein paar Jahren abgelaufen (nicht der Aufenthaltsstatus selbst, der ist wie gesagt unbefristet).

Ich würde euch raten zuerst bei der Ausländerbehörde vorzusprechen, die haben bestimmt auch eine
Kopie vom Passport und dann solltest du mal ihre Papiere sichten, ich kann mir nicht vorstellen das alles verschwunden ist.


4. Muss im Vorwege ein Antrag ausgefüllt werden, oder kann das alles vor Ort im Konsulat erledigt werden?

Kannst du von der HP der Botschaft runterladen, oder auch vor Ort ausfüllen


5. Braucht sie auch so etwas wie eine Geburtsurkunde, Meldebescheinigung etc.? Dann dürfte es richtig schwierig werden, denn meines Wissens nach liegt nichts davon vor.

Geburtsurkunde ist nicht nötig, Meldebescheinigung wäre nicht schlecht, vielleicht reicht dafür
die Elektronische Niederlassungserlaubnis.


Ihr habt in HH eine sehr nette Dolmetscherin, die Frau Hübner, die kann euch vielleicht auch sagen
was zu machen ist.
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.183
Reaktion erhalten
1.279
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@littlegoaty................WARUM machst keine Papier-Farbkopie von den Dokumenten und zusätzlich in der Cloud einspeichern?? Ich mache dies schon seit vielen Jahren, das erleichtert alles !! Die Papierkopie mit Visum habe ich immer bei mir hier in TH bei etwaigen Kontrollen.......
Ja,ja, das Leben könnte etwas einfacher sein, wenn man mal nachdenkt:confused::super:
 
oberhesse

oberhesse

Senior Member
Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
265
Ort
Oberhessen - Isaan
@littlegoaty................WARUM machst keine Papier-Farbkopie von den Dokumenten und zusätzlich in der Cloud einspeichern?? Ich mache dies schon seit vielen Jahren, das erleichtert alles !! Die Papierkopie mit Visum habe ich immer bei mir hier in TH bei etwaigen Kontrollen.......
Ja,ja, das Leben könnte etwas einfacher sein, wenn man mal nachdenkt:confused::super:
Warum wohl nicht, er hat ja nix verloren sondern eine Dritte, der er helfen will.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.223
Reaktion erhalten
3.402
Ort
RLP/Isaan
In Frankfurt geht keiner ans Telefon.

Meine Frau hat im September in FFM gefragt, warum sie niemanden erreichen konnte.

Antwort: " Wir können nichts ans Telefon gehen und wir gehen auch nicht. Wir können entweder telefonieren oder Kunden bedienen..."
Kann man jetzt gut oder schlecht finden, dass ist die Aussage einer Mitarbeiterin des Konsulats.
Die wurden wohl in den Amtsstuben der "Service-Wüste Deutschland" ausgebildet!
 
Thema:

Pass verloren - neuer Pass auch in Berlin?

Pass verloren - neuer Pass auch in Berlin? - Ähnliche Themen

  • Passerneuerung bei zwei Pässen

    Passerneuerung bei zwei Pässen: Hallo zusammen, meine Frau ist seit einiger Zeit stolze Besitzerin eines deutschen Pappendeckels. Den thailändischen Pass musste sie nicht...
  • Kindernachzug zu Thaifrau mit deutschem Pass

    Kindernachzug zu Thaifrau mit deutschem Pass: Liebe Forenmitglieder, meine Frau hat gerade die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten und möchte nun ihren 17jährigen Sohn nach Deutschland...
  • Reise mit Zwischenstopp mit 2 Pässen

    Reise mit Zwischenstopp mit 2 Pässen: Hallo Schwarmintelligenz! Ich habe mich schon in den Foren durchgeforstet, konnte aber nichts finden, was mich nun erleuchtet hat. Ich besitze...
  • deutscher Pass für >60 jährige Thai (und länger in DE lebend) ohne Sprach-Test

    deutscher Pass für >60 jährige Thai (und länger in DE lebend) ohne Sprach-Test: eine Bekannte meiner Frau sagte, das sie jetzt einen deutschen Pass habe, Parallel zur thailänd.Staatsbürgerschaft, sie hat also jetzt beide...
  • Pass verloren...

    Pass verloren...: Manchmal ist es ja kaum zu glauben. Aber in UK muss man als Auslaender seinen Reisepass zur Ausstellung eines Fuehrerscheins an die zustaendige...
  • Pass verloren... - Ähnliche Themen

  • Passerneuerung bei zwei Pässen

    Passerneuerung bei zwei Pässen: Hallo zusammen, meine Frau ist seit einiger Zeit stolze Besitzerin eines deutschen Pappendeckels. Den thailändischen Pass musste sie nicht...
  • Kindernachzug zu Thaifrau mit deutschem Pass

    Kindernachzug zu Thaifrau mit deutschem Pass: Liebe Forenmitglieder, meine Frau hat gerade die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten und möchte nun ihren 17jährigen Sohn nach Deutschland...
  • Reise mit Zwischenstopp mit 2 Pässen

    Reise mit Zwischenstopp mit 2 Pässen: Hallo Schwarmintelligenz! Ich habe mich schon in den Foren durchgeforstet, konnte aber nichts finden, was mich nun erleuchtet hat. Ich besitze...
  • deutscher Pass für >60 jährige Thai (und länger in DE lebend) ohne Sprach-Test

    deutscher Pass für >60 jährige Thai (und länger in DE lebend) ohne Sprach-Test: eine Bekannte meiner Frau sagte, das sie jetzt einen deutschen Pass habe, Parallel zur thailänd.Staatsbürgerschaft, sie hat also jetzt beide...
  • Pass verloren...

    Pass verloren...: Manchmal ist es ja kaum zu glauben. Aber in UK muss man als Auslaender seinen Reisepass zur Ausstellung eines Fuehrerscheins an die zustaendige...
  • Oben