PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

Diskutiere PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Das Ministerium hat Thaksin seinen Diplomaten-Paßport aufgekündigt - nicht weniger, aber auch nicht mehr. Es hat dem Staatsrat darüber hinaus die...
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Das Ministerium hat Thaksin seinen Diplomaten-Paßport aufgekündigt - nicht weniger, aber auch nicht mehr.

Es hat dem Staatsrat darüber hinaus die Frage vorgelegt, ob man einem Thai im Ausland einen normalen Thai Pass kündigen darf. Unter welchen Bedingungen.
Das sind die Fakten.

Daraus macht die Nation als Zeitung, als Journalisten eine Meinung, eine Aufforderung, einen Aufruf:

"he is automatically disqualified from the right to possess a Thai passport"
Übersetzt in die wohl übliche Sprache der Demagogen:
"Er hat somit wohl eindeutig das Recht verwirkt, einen thail. Paß zu haben."

Wo steht denn das? In welchem Gesetz bitte schön?
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
waanjai_2" schrieb:
Das Ministerium hat Thaksin seinen Diplomaten-Paßport aufgekündigt - nicht weniger, aber auch nicht mehr.

Es hat dem Staatsrat darüber hinaus die Frage vorgelegt, ob man einem Thai im Ausland einen normalen Thai Pass kündigen darf. Unter welchen Bedingungen.
Das sind die Fakten.

Daraus macht die Nation als Zeitung, als Journalisten eine Meinung, eine Aufforderung, einen Aufruf:

"he is automatically disqualified from the right to possess a Thai passport"
Übersetzt in die wohl übliche Sprache der Demagogen:
"Er hat somit wohl eindeutig das Recht verwirkt, einen thail. Paß zu haben."

Wo steht denn das? In welchem Gesetz bitte schön?

Ich sag ja dazu brauchst du keinen Tropfen, wo ist das denn "demogogie?

Das brauchst du ausschliesslich um dein kleines, kraenkelndes Ego, das nicht "JA gut" sagen kann, zu balsamieren!

Zum Schluss ist es die Qualitaet des Wortgebrauchs, der Bits und Bites der Website.... :rolleyes:

Bilige Haarspaltereien eben... nix weiter! :ohoh:
 
ReneZ

ReneZ

Senior Member
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
4.327
Reaktion erhalten
0
Ort
Hessische Bergstr.
Also zusammengefasst ist die Begründung, dass er verurteilt
wurde, und sich dazu der Justiz entzogen hat. (?)

Dafür aber sollte er auch seinen normalen Pass verlieren,
was (noch) nicht passiert ist.

Thaksin ist bekanntlich nicht damit einverstanden, und sagt
dass von keinem anderen Ex-PM jemals den Diplomatenpass
eingezogen wurde.

Interessiert mich weiterhin...

Gruss, René
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
ReneZ" schrieb:
Dafür aber sollte er auch seinen normalen Pass verlieren, was (noch) nicht passiert ist.
Nix mit "sollte". Das Ministerium sagt, es habe den Staatsrat eingeschaltet, um zu prüfen, unter welchen Bedingungen das überhaupt rechtlich möglich wäre.

Dass daraus Leute, die sich gerne als Journalisten bezeichnen, daraus demagogische Forderungen ableiten, ist ja eine völlig andere - und im übrigen eine schlechte - Sache.

Um eine Frage wie: Sollte man einem deutschen Staatsbürger, der in D rechtskräftig verurteilt wurde aber flüchtig ist, deshalb sofort auch seinen Reiespaß ungültig erklären oder ihn z.B. nur auf den internationalen Fahndungslisten führen.

Denn der Entzug eines jedem Staatsbürger zustehenden Identitätsdokumentes wäre ja vielleicht nur gesetzlich möglich, wenn ihm vorher auch alle bürgerlichen Ehrenrechte aberkannt worden seien. Was ich beim Fall einer festgestellten Interessen-Kollision nicht sehe. Im Urteil des Gerichts, meine ich.

Der Entzug eines Identitätsnachweises ist ja auch nur in besonderen Fällen zwingend notwendig. Weitaus mildere Mittel sind ja z.B. Auslieferungsbegehren etc.

So ein Rechtsstaat ist schon so eine anstrengende Sache. Für manche, die lieber erst schießen, dann fragen wollen, erst recht. Jerry Springer läßt ´mal wieder grüßen.

Nachtrag:
Inzwischen habe ich auch die Quelle gesehen, aus denen Samuianer ohne sie zu nennen zitierte. Wie war das noch einmal mit der Quellen-Angabe-Pflicht hier im Forum? Gibt es die noch?[highlight=yellow:87204502df]*[/highlight:87204502df]

Es ist das Editorial von heute. Also keine Meldung über Fakten, sondern Wunschdenken. Im Sinne von: Ich wäre dafür, dass.....
http://www.nationmultimedia.com/2008/12/17/opinion/opinion_30091147.php

Dagegen wird von neutralen Beobachtern schon eingeworfen:

Z.B. von Bangkok Pundit (BP):
"On the diplomatic passport, BP agrees, but on the standard passport, is this a new policy that will be applied to all? What about all the other Thai nationals who have been convicted of crimes, will their passports also be revoked? Sondhi L? Prasong Soonsiri? Vatana? The godfather of Chonburi? They have all been convicted of criminal offences including some of more serious offences than Thaksin. Is this a standard that will only be applied to Thaksin or is it a policy that will be applied to everyone? The Nation´s definition of the rule of law seems to be that exists when laws are enforced against Thaksin."
Weitere werden folgen, da bin ich mir sicher.
http://bangkokpundit.blogspot.com/2008/12/thaksins-passports.html

[highlight=yellow:87204502df]* Und ich möchte auch nur sehr ungern wieder von Samuianer hören, ich solle mich doch nicht so anstellen. Ich hätte die Quelle doch schon selbst gefunden.
Als wäre das Quellengebot eine Serviceleistung für faule Poster und nicht ein Schutzmechanismus gegen Vorwürfe wg. Verletzung des Copyrights.[/highlight:87204502df]
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.382
woody" schrieb:
@Loso und Co, nachtraeglich mein Beileid zur gescheiterten Mission.
Von mir denn auch einen herzlichen Glückwunsch zur gewünschten politischen Situation in Thailand. Du, die ähnlich denkenden Member hier und die ähnlich denkenden Thailänder sollten ihren Sieg geniessen. Ich weiss nicht wer massgeblich am Geniestreich der Bildung dieser Koalition mitgewirkt hat, aber dieses Talent wird mit Sicherheit auch zukünftig gefragt sein. Es sieht für mich im Moment nicht so aus, dass das gegnerische Lager in absehbarer Zeit die Möglichkeit bekommt Politik in Thailand zu gestalten. Schaun wir mal wie sich die Dinge entwickeln.
 
bromo

bromo

Senior Member
Dabei seit
01.08.2007
Beiträge
143
Reaktion erhalten
0
im Übrigen kann auch einem Deutschen der Reispass entzogen werden.
steht so im Passgestz $7 und 8

http://www.aufenthaltstitel.de/passg.html

waanjai_2" schrieb:
Ob man ihm - der straffällig ins Ausland geflüchtet ist - seinen normalen Thai-Paßboard entziehen - also für ungültig erklären - kann, tangiert die "Höchsten Güter der Nation". Kann man sich einen Thai staatenlos im Weltraum vorstellen?
....
Vielleicht muß man auch erst jemanden die thail. Staatsbürgerschaft aberkennen, bevor man so etwas tun kann. Und dass auch noch in absentu.
Der Entzug des Passes ist nicht der Entzug der Staatsbürgerschaft
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
bromo" schrieb:
im Übrigen kann auch einem Deutschen der Reispass entzogen werden. steht so im Passgestz $7 und 8
TiT - Da läßt die Rechtsabteilung des Außenministeriums beim Staatsrat die rechtlichen Möglichkeiten für Thailand prüfen, wenn sie doch nur im Deutschen Paßgesetz hätte nachschauen brauchen, was in D rechtens wäre. :-)
 
Thema:

PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament

PAD hat jetzt angeblich Koalitionsmehrheit im Parlament - Ähnliche Themen

  • Preiskontrollen - Obergrenze für Pad Krapau?

    Preiskontrollen - Obergrenze für Pad Krapau?: Was für eine Schwachsinnsidee, als ob sich Inflation durch Preisgrenzen stoppen ließe. Meal prices set to be controlled | Bangkok Post: news
  • Samsung Galaxy Tab Pad

    Samsung Galaxy Tab Pad: Hallo zusammen hat von Euch im Panthip oder im MBK ( oder wo anders in BKK ) das Samsung Galaxy Tab Pad gesehen und kann mir etwas über den...
  • PAD jetzt auch in Deutschland aktiv!

    PAD jetzt auch in Deutschland aktiv!: Quelle: http://www.stern.de/reise/service/lufthansa-streik-was-flugpassagiere-jetzt-wissen-muessen-1544340.html Die kreieren ueberall nur Chaos...
  • UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD: doppelt
  • UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD: schon gehoert? die udd moechte den flughafen, nach dem vorbild der pad, belagern. dabei sollen die zu erwartenden sanktionen, die es bei der pad...
  • UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD - Ähnliche Themen

  • Preiskontrollen - Obergrenze für Pad Krapau?

    Preiskontrollen - Obergrenze für Pad Krapau?: Was für eine Schwachsinnsidee, als ob sich Inflation durch Preisgrenzen stoppen ließe. Meal prices set to be controlled | Bangkok Post: news
  • Samsung Galaxy Tab Pad

    Samsung Galaxy Tab Pad: Hallo zusammen hat von Euch im Panthip oder im MBK ( oder wo anders in BKK ) das Samsung Galaxy Tab Pad gesehen und kann mir etwas über den...
  • PAD jetzt auch in Deutschland aktiv!

    PAD jetzt auch in Deutschland aktiv!: Quelle: http://www.stern.de/reise/service/lufthansa-streik-was-flugpassagiere-jetzt-wissen-muessen-1544340.html Die kreieren ueberall nur Chaos...
  • UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD: doppelt
  • UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD: schon gehoert? die udd moechte den flughafen, nach dem vorbild der pad, belagern. dabei sollen die zu erwartenden sanktionen, die es bei der pad...
  • Oben