www.thailaendisch.de

Opera - wirklich besser ?

Diskutiere Opera - wirklich besser ? im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Hallo, surfe gerade mit Opera durch die Welt. Scheint mir um einiges schneller wie der Internet Explorer. Auch Speicherplatz ist wesentlich...
C

CNX

Gast
Hallo,

surfe gerade mit Opera durch die Welt. Scheint mir um einiges schneller wie der Internet Explorer.
Auch Speicherplatz ist wesentlich geringer.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht ?

Gruss
C N X
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
4
Ich verwende fast nur noch Opera, er hat ein paar sehr schöne Features:
  • PopUp-Fenster lassen sich einfach sperren
  • man kann eine Sitzung mit allen Windows speichern
  • persönliche Daten lassen sich einfach löschen
  • Eingabefeld für Suche mit Google und anderen Suchmaschinen
  • einfacher Downloadmanager
  • MDI-Unterstützung d.h. alle Windows in einem Rahmen, Navigationsleiste z.B.links dadurch kann man sehr schnell arbeiten
  • kein ActiveX,
  • OPERA gibt es in 2 Ausführungen mit und ohne JAVA

Woma :wink:
 
O

odysseus

Senior Member
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Servus CNX :-)
Opera ist eine gewöhnungs sache, aber am liebsten surfe ich momentan mit Internet Explorer rum. Mozila ist auch nicht schlecht, besonders Positiv ist das Homepage Page Programm Composer bei Mozila mir aufgefallen.
:computer:
 
C

Chonburi's Michael

Gast
Opera ist toll. Verwende es zu Hause. Hier im Buero Netscape.

Hab heute eine Werbung gesehen. Neuer Browser mit Thaioberflaeche.

Plawan Browser

Werd mal sehen, was meine liebe May (meine Frau) dazu sagt.
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
4
Wer auf der Suche nach Alternativen ist kann sich auch den FireFox ansehen.

woma :wink:
 
Silvus

Silvus

Senior Member
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
171
Reaktion erhalten
0
Ort
NW / Phimai
Wie irgendwann schon mal geschrieben, nutze ich schon länger den "IE-Aufsatz" Avantbrowser. Inzwischen, nach zig neuen Releases, ist er noch stabiler geworden und hat auch neue Funktionen bekommen. Eine gute neue Sache ist die Unterdrückung von Werbebannern, die Unterdrückung von Pop-Ups gibts ja schon lange. Jede Menge Sprachen sind ja auch integriert, unter anderem auch Thai was ich allerdings selbst noch nicht probiert habe.
Total begeistert bin ich von Roboform, welches beim Installieren gleich mit angeboten wird. In einer passwortgeschützten, verschlüsselten Datei können in der Freeware-Version bis 30 Passcards angelegt werden, mittels derer die zuvor gespeicherten Anmeldekennungen hinterlegt sind. Falls es jemanden interessiert, hier der Link.
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.064
Reaktion erhalten
2.465
@Silvus

Genau das RoboForm hat mich vor laengerer Zeit abgeschreckt. Wurde irgendwo als Spyware verteufelt, wohl im Zusammenhang mit Gator. In der Zwischenzeit benutze ich aber denau das RoboForm als unentbehrlichen kleinen Helfer. Nur der Avantbrowser iss dabei auf der Strecke geblieben :P...

So schlecht sind die IE Aufsaetze nicht. Hatte gerade im anderen Thread was dazu geschrieben. Opera ist im Uebrigen ein Mozilla-Aufsatz....ja, wer haette das gedacht :lol:...

Gruss,
Mac
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.064
Reaktion erhalten
2.465
@woma

Du googelst einfach mal nach Opera und Mozilla, da findest Du die Antwort ;-).

Ich hab nix gegen Opera, nehme es auch gerne. Aber bevorzuge trotzdem den IE. Warum weiss ich eigentlich auch nicht. Wahrscheinlich hab ich mir meine Abneigung gegen Netscape + Nachfolger waehrend des Studiums aufgebaut. Damals war Netscape das Einzige was auf den alten Unix Kisten...VAX oder so....lief und es war mies.... ;-D

Gruss,
Mac
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Ich bin nun schon sehr lange nur noch mit Opera unterwegs, jedenfalls zu hause...

Wesentlich schneller und schlanker als IE.

Und last but not least nicht diese Unmenge an Sicherheitsluecken...
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.064
Reaktion erhalten
2.465
@Dr.Locker

Wer hat denn bisher Schaden genommen an sogenannten Sicherheitsluecken im IE? Alles nur ein Hype. Solche Luecken gibts genauso im Netscape oder Opera oder Mozilla oder wo auch immer. Wenn's nach Luecken ginge, dann duerftet ihr an Windows oder Linux nichtmal ansatzweise denken...

Gruss,
Mac
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Hi Mac,

natuerlich gibt es kein Sicheres Programm um im Web zu surfen.

Irgendwo ist immer eine Schwachstelle.

Aber man kann das minimieren, indem man eben zu etwas Anderem als MS greift.

Auch Linux ist da eine Alternative. Zwar auch nicht 100% sicher (das gibt es eh nicht) aber eben nicht so im Zugriff von Viren oder Trojanern wie Windoof.
 
Thaiman

Thaiman

Senior Member
Dabei seit
24.01.2004
Beiträge
2.168
Reaktion erhalten
0
Ort
Esslingen
phimax" schrieb:
Genau so ist was?
Das Sicherheitsrisiko bei Windoof,natürlich.
Es ist nun mal mit Abstand das weitverbreiteste Anwendungsprog.Das sich da Hacker und Konsorten breittun ist doch klar.
Hier wirds für diese Art von Spezies erst interesant zu hacken und wurmen und überhaupt. :nixweiss:
Auf der anderes Seite bin ich voll zufrieden denn meine Ansprüche werden voll erfüllt. :super:
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Thaiman,

jetzt hab' ich's verstanden ;-)

Michael
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.064
Reaktion erhalten
2.465
Wen's interessiert. Schaut Euch mal das Konzept der Xbox (auch von Kleinstweich) an. Clever gemacht. Hardware, Software, alles dicht. So dachte man..... Vom Sicherheits-Design-Aspekt ein sehr interssantes Beispiel. Und trotzdem gehackt ;-D...

Gruss,
Mac
 
Thaiman

Thaiman

Senior Member
Dabei seit
24.01.2004
Beiträge
2.168
Reaktion erhalten
0
Ort
Esslingen
MadMac" schrieb:
Und trotzdem gehackt ;-D...
Sei mir nicht böse,aber es gibt mit Sicherheit ganz wenige Progs.die wenns für die Profis interesant wird nicht gehackt werden können. :???:

Ich meine damit zum einen um der breiten Masse zu beweisen wie gut Sie sind zum anderen als eine Art Selbstbestätigung.
Diese Spezies sind auf ihre Art wahre Künstler. :bravo:
 
Oberlaender

Oberlaender

Senior Member
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
126
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Hallo,

Eindeutig ja wegen der vielen Sicherheitslücken
siehe http://www.heise.de/security/dienste/browsercheck/demos/

außerdem hat Opera mehr nützliche Funktionen Onboard (hier schon ausreichend beschrieben) und man
muß sich nicht mit irgenwelchen "Aufsätzen" rummachen.

außerdem gibt es Opera für Linux

Opera ist wirklich mein zweitliebster Browser nach Mozilla
aber das ist eine reine Geschmacksfrage.

Bedauerlich ist nur, dass es Seiten gibt die nur mit dem IE
funktionieren :heul: -kein Komentar-

Noch etwas zum Thema Geschwindigkeit.
Ich teste eigentlich alle Browser im Firmen Intranet (mehrfache DSL Geschwindigkeit)und kann dabei keinen signifikanten Unterschied bei der Arbeitsgeschwindigkeit feststellen.
Wichtiger ist die Performace des entfernten Servers,
die Bandbreite zwischen eigenem PC und fernen Server,
und ob ein Proxy eingeschaltet ist.
Wer mit 56k Modem surft braucht sich ueber die Geschwindigkeit des Browsers keine Gedanken machen.

Euer

Armin


P.S: Nachdem man einen Text markiert hat kann man mit der rechten Maustaste ein Übersetztungsmenu aufrufen. praktisch. :P
 
Thema:

Opera - wirklich besser ?

Opera - wirklich besser ? - Ähnliche Themen

  • Opera Unite: Der Browser wird zum Server

    Opera Unite: Der Browser wird zum Server: was halten die Experten aus dem Forum davon ??? ich habe es ausprobiert den Opere 10 beta installiert ist mir aber noch nicht voll verständlich...
  • Opera 9.0

    Opera 9.0: Habe mir also Opera 9.0 installiert, zumal ich ständig mit Opera browsen tue. Das Problem, das ich bisher hatte, dass ich nämlich ausgerechnet...
  • Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos

    Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos: Quelle: Golem Online
  • 10 Jahre Opera. Gratis Lizenz für Opera 8

    10 Jahre Opera. Gratis Lizenz für Opera 8: Hallo, zum 10. Geburtstag des Browsers Opera verschenkt Opera Lizenzen unter der Webseite LINK nach Eingabe der Emailadresse werden die...
  • Eine Million Downloads -- Opera-Chef geht baden

    Eine Million Downloads -- Opera-Chef geht baden: 1.043.353 Mal wurde der Web-Browser Opera 8 in den ersten vier Tagen seit der offiziellen Veröffentlichung am 19. April heruntergeladen. Damit zog...
  • Eine Million Downloads -- Opera-Chef geht baden - Ähnliche Themen

  • Opera Unite: Der Browser wird zum Server

    Opera Unite: Der Browser wird zum Server: was halten die Experten aus dem Forum davon ??? ich habe es ausprobiert den Opere 10 beta installiert ist mir aber noch nicht voll verständlich...
  • Opera 9.0

    Opera 9.0: Habe mir also Opera 9.0 installiert, zumal ich ständig mit Opera browsen tue. Das Problem, das ich bisher hatte, dass ich nämlich ausgerechnet...
  • Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos

    Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos: Quelle: Golem Online
  • 10 Jahre Opera. Gratis Lizenz für Opera 8

    10 Jahre Opera. Gratis Lizenz für Opera 8: Hallo, zum 10. Geburtstag des Browsers Opera verschenkt Opera Lizenzen unter der Webseite LINK nach Eingabe der Emailadresse werden die...
  • Eine Million Downloads -- Opera-Chef geht baden

    Eine Million Downloads -- Opera-Chef geht baden: 1.043.353 Mal wurde der Web-Browser Opera 8 in den ersten vier Tagen seit der offiziellen Veröffentlichung am 19. April heruntergeladen. Damit zog...
  • Oben