Oezil, Integration und anderes

Diskutiere Oezil, Integration und anderes im Sport Forum im Bereich Diverses; ich hätte mir auch gewünscht dass Özil diese Bremse schon früher getreten hätte aber anscheinend war der Zeitpunkt nicht ideal, das Umfeld zu...
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
ich hätte mir auch gewünscht

dass Özil diese Bremse schon früher getreten hätte

aber anscheinend war der Zeitpunkt nicht ideal, das Umfeld zu unsicher

erst musste er diverse Meinungen verarbeiten und analysieren

der Mesut braucht vielleicht etwas länger als ein dumpfer vorurteilsbeladener Klugscheisser

um zu einer abschliessenden Meinung zu kommen.

Dies hat er nun nachgeholt

und meiner Meinung nach hat er es 120% richtig gemacht

sein Innerstes für "uns" Fans und Feinde

nach aussen gekehrt

das rechne ich ihm hoch an, denn

er hätte genausogut sagen können, leckt mich alle am Arsch und ich stehe Euch nicht mehr zur Verfügung

einer wie ich hätte es eventuell so kurz und bündig gehalten

weil ich mit Uneinsichtigen und Dummen nicht diskutieren möchte

also warum mich extra langatmig rechtfertigen, und dann auch noch in drei grossen Teilen ??


Da kenne ich genügend Beispiele von beleidigten Sportkartoffeln, die schneller und schmerzfreier

abgetreten sind

Mesut Özil hat treffend den Rassismus und den Hass beschrieben, der von Lügen und Verdrehungen gespeist wird

solchermaßen ist die Stimmung im Land anno 2018, man muss das nicht beschönigen

rechts und links wird radikal in die Bresche gehauen

und da hat Mesut völlig recht, es reicht!
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Liegt es am "Bourbon"oder woran sonst?
bis jetzt bei Russell's Kentucky Bourbon 45% . . . . . erstes Mal (und letztes!) ist mir zu weich zu labberig

hat mich nicht befriedigt, der Geschmack

also wieder den Noah's Mill hervorgeholt (kannst du googeln ich verrate nicht mehr als den Namen)

ein winzig Schlücklein und Du hörst New Orleans jazzen

andere benötigen dafür ein grünes Kraut um sich auf die Reise zu begeben


Ich nehme solche Sachen in homöopathischen Dosen zu mir, denn die Dosis macht das Gift

ich trinke - wenn in Deutschland - ganz selten ein Bier (macht mir nen Wasserbauch!)

lieber ab und zu einen leckeren Wein, gerne Kaiserstühler, beim letzten Besuch bei meinem Cousin in Königschaffhausen in der Winzergenossenschaft mit Rabatt erstanden und in meinem Keller eingelagert

zum Beschwipstwerden in weiblicher Begleitung liegt immer ein Vorrat an Cinzano Asti Spurmante bereit

auf diesen sprechen die meisten an, werden ganz flippig
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
okay zurück zum Thema

es herrscht Funkstille

Somerpause

Sommerloch

Yogi ist abgetaucht

Grindel hat sein Handy ausgeschaltet

Bierhoff kann man immerhin noch auf Twitter mit genügend Dreck bewerfen

vielleicht kapiert er irgendwann dass seine Zeit gelaufen ist

Yogi darf aber bleiben, seine Verdienste sind unbestritten

bloss, die Spannung ist wenn er bleibt, endgültig am Arsch

also sollte etwas neues her

und ALLE haben es gehört: Philipp Lahm For DFB President !!!!!
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
ach wie schön

jetzt bekommt meine Mühle wieder Wasser

http://www.spiegel.de/sport/fussbal...in-versagen-in-der-integration-a-1219640.html

einige posts vorher habe ich ja am Rande bemerkt, dass das was Özil gemacht hat, vom Grundgesetz der BRD vollständig gedeckt ist

Jetzt bekomme ich meine Meinung bestätigt:

"Was Meinungsfreiheit bedeutet

In Deutschland wird das Denken aber nicht vorgegeben. Hier herrscht Meinungsfreiheit. Und die gilt für AfD-Anhänger genauso wie für Fußballspieler und für viele Erdogan-Fans, die hier leben.

Mit ihnen darf und muss man streiten.

Aber man darf sie wegen ihrer Positionen nicht von der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ausschließen.

Bei der Kritik an Özil und Gündogan schwang aber von Beginn an mit, dass den beiden Sportlern das "Deutschsein" abgesprochen wurde.

Was für eine Anmaßung."


(aus dem SPON)
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.441
Reaktion erhalten
5.633
Ort
Essen/ Nong Prue
Na dann mache ich es noch einmal, mit der von dir eingestellten Übersetzung.:banghead:

Also wenn er ein Gefühl des Rassismus und Respektlosigkeit hat, sollte er eigentlich mal an sich arbeiten.

Ich befürchte nur, der meint das etwas anders, als er geschrieben hat.

Mit schwerem Herzen und nach langer Überlegung werde ich wegen der jüngsten Ereignisse nicht mehr für Deutschland auf internationaler Ebene spielen, so lange ich dieses Gefühl von Rassismus und Respektlosigkeit verspüre.

(korrekt übersetzt aus dem Englischen "whilst I have this feeling of racism and disrespect")
 
LosFan

LosFan

Senior Member
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.184
Reaktion erhalten
782
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
da krachen gerade beim DFB alle Marketing-Konzepte und Werbespots "gegen Rassismus" vor die Wand.

Özil beklagt sich, das er nicht als Deutscher im DFB-Team angenommen wurde,

Der 29-Jährige fühlt sich ungewollt, als Deutscher nicht akzeptiert, vom DFB im Stich gelassen.
aber er zeigt selbst auch überdeutlich, das er gar kein Deutscher sein will
(singt die dt.Nationalhymne nicht mit, zugekniffene Lippen) und lässt sich lieber mit Erdogan fotographieren


https://www.focus.de/sport/fussball...ng-sendet-verheerendes-signal_id_9295340.html
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.720
Reaktion erhalten
2.095
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Was für ein Bohei um einen mittelmässigen Fussballer, der offensichtlich die falschen Berater hat.

Jetzt die beledigte Leberwurst spielen und nach Wochen eine in englisch verfasste, fadenscheinige Begründigung für seinen Patzer mit Edogan!

Hat die Presse in Deutschland keine anderen Themen!!
 
strike

strike

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.106
Reaktion erhalten
4.992
Ort
Superior
Ich bin auch beeindruckt, welchen Raum dieses Thema einnimmt.
Panem Et Circenses.
 
Z

zaparot

Gesperrt
Dabei seit
26.11.2004
Beiträge
2.161
Reaktion erhalten
185
Stichwort AblenkerThemen - und keiner denkt mehr an Merkel+Seehofer + GroKo-Krach usw
Woran man ganz gut sehen kann, dass es den professionellen Renitenten und Altersstarrsinnigen hier nur ums Draufhauen geht. Das Thema selbst ist egal. Neues Thema, neue Lust. Das Ding, das ihre ganze Energie gefressen hat, und das ihnen, quasi wie im Kreislauf, erst Vitalität erschaffen hat, ist unwichtig, an den Rand gerückt :D
 
strike

strike

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.106
Reaktion erhalten
4.992
Ort
Superior
Bin kein Freund von BLOED, aber wenn die tatsaechlich mal was Substanzielles schreiben, darf es auch geteilt werden. Selbst an mich ;)

WIRRE ABRECHNUNG MIT DEUTSCHLAND - Özils Jammer-Rücktritt

Und damit verabschiede ich mich aus dem Thema, denn die 5 heute bereits investierten Minuten sind eigentlich schon zuviel fuer diese tatsaechliche Nebensache ...
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.118
Reaktion erhalten
1.253
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Nun ja, einmal Türke bleibt immer Türke und wird nie ein Integrierter Bewohner seiner ( neuen ) Heimat werden, und mit 2 Pässen schon garnicht ! Der ist ein Jammerlappen und wäre bei Besiktas-Istanbul besser aufgehoben...........
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.030
Reaktion erhalten
5.620
Ort
hamburg
Mesut Özil: „Die Zeitungen kritisieren nicht meine Leistung, sondern bloß meine türkische Herkunft“. Genau mein Humor, solch eine Aussage zu treffen, nach dem er bei der WM wieder einmal wie Prinz Valium auf dem Acker herumlief und nicht eine Zeitung seine einzige Herkunft kritisierte, sondern einzig und allein sein Treffen mit Erdogan.

Diese Abrechnung ist also der Dank dafür, dass Löw und andere ihn gedeckt haben und das man ihn trotz der Erdogan Treffens mit zur WM nahm. Der Typ hat das Ansehen der Nationalmannschaft mit seinem Erdogan treffen und seinem jetzigen Rumdumschlag aber mal sowas von angerotzt.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.345
Reaktion erhalten
4.143
Ort
Leipzig
Das alles nur, weil das bei uns überhaupt möglich ist.

Unvorstellbar solch eine "Özilei" in Rußland, China, Japan, Thailand usw.
Und das hat nichts mit Demokratie zu tun.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.293
Reaktion erhalten
5.056
Ort
Chumpae
Also mit dem alleinigen Draufschlagen auf Oezil ist es aber nicht getan.Diejenigen, welche heute aus der Deckung kommen,haben genauso Dreck am Stecken. Ich erinnere mich an die Aussage vom Neuer"wir haben in der Mannschaft ueber das Thema gesprochen...." und das unleidige Foto beim DFB-Grindel, wo alle Protagonisten Friede, Freude, Eierkuchen signalisierten. Fakt ist- ueber das Thema Oezil hinaus- in dem Laden DFB muss genauso aufgeraeumt werden, wie es inwischen auch in den obersten Fuehrungsriegen dieses Landes notwendig ist.
Und so sehr ich den Lahm auch mag, es macht mich argwoehnisch, dass er jetzt von Allen irgendwie zu Hoeherem benannt wird.Es gibt da leider in der Vergangenheit zu viele Faelle, wo man vorschnell einen willigen Nachfolger(im Sinne von willfaehrig) prasentiert hatte, der zumindest sich als zu schwach etrwiesen hatte, einen totalen Neuanfang umzusetzen- dafuer waren alle zu tief involviert in das bestehende System.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.030
Reaktion erhalten
5.620
Ort
hamburg
Das alles nur, weil das bei uns überhaupt möglich ist.

Unvorstellbar solch eine "Özilei" in Rußland, China, Japan, Thailand usw.
Und das hat nichts mit Demokratie zu tun.
Özil macht das genau so, wie es ihm viele Deutsche seit Jahren vorgemacht haben. - wenn man nicht weiter weiß, dann einfach mal den Rassimus-Joker ziehen. Da hat der lupenreine Demokrat Mesut Özil es den faschistischen Deutschen aber mal richtig gezeigt.

Jetzt kann man die Uhr danach stellen, dass linke Politiker auf das Rassismusgejammer von Özil anspringen und wieder jeden zum N.azi machen, der nicht bei drei auf den Bäumen ist. Das ist schon eine geile Nummer, die Özil da abzieht. Er feiert einen Despoten und Andere müssen sich jetzt rechtfertigen.
 
strike

strike

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.106
Reaktion erhalten
4.992
Ort
Superior
... Jetzt kann man die Uhr danach stellen, dass linke Politiker auf das Rassismusgejammer von Özil anspringen und wieder jeden zum N.azi machen, der nicht bei drei auf den Bäumen ist.

;-)

Bildschirmfoto 2018-07-23 um 10.43.30.png
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.345
Reaktion erhalten
4.143
Ort
Leipzig
Schizophren bei dem linksgrünen Geschrei um Erdogan.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.030
Reaktion erhalten
5.620
Ort
hamburg
War doch klar, dass wieder die altbekannte linke Taktik rausgeholt wird, die Tatsachen genau ins Gegenteil zu verklären und dass der Täter zum Opfer gemacht wird. Mal sehen, wann Claudia Roth mit ihrer schon am Arm angewachsenen N.azikeule um die Ecke kommt.

Aber die Sache hat auch eine positive Seite. Leute wie Löw, Grindel, Bierhoff und auch die deutschen Medien, bekommen endlich mal die Quittung für ihre naive Toleranz.
 
Thema:

Oezil, Integration und anderes

Oezil, Integration und anderes - Ähnliche Themen

  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration in der Schweiz

    Integration in der Schweiz: Schweizer Thema (die Europäer dürfen sich natürlich auch dazu äussern) :bravo...
  • Integration in Thailand?

    Integration in Thailand?: Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier...
  • Integration in Thailand? - Ähnliche Themen

  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration in der Schweiz

    Integration in der Schweiz: Schweizer Thema (die Europäer dürfen sich natürlich auch dazu äussern) :bravo...
  • Integration in Thailand?

    Integration in Thailand?: Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier...
  • Oben