Oezil, Integration und anderes

Diskutiere Oezil, Integration und anderes im Sport Forum im Bereich Diverses; Könnte es nicht auch ganz einfach so sein, dass man in der Tuerkei als Gegner des dortigen Erdogan Regimes keine schöne Zeit hat und mit voller...
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.783
Reaktion erhalten
2.928
Ort
Bangkok / Ban Krut
Könnte es sein, dass die Urlauber in die Türkei fliegen und die Asylbewerber mit türkischem Pass aus Kurdistan kommen? Ihren Streit tragen sie ja auch in DE aus!
Könnte es sein, dass die Urlauber die unschlagbar günstigen Angebote (Währungsverfall der Lira) auch wahrnehmen?
Könnte es sein, dass diese Ayslanten bisher zwei Pässe in der Tasche hatten und jetzt den türkischen Pass loswerden wollen?
Könnte es sein, dass das Türken betrifft, die seit vielen Jahren in DE leben (vielleicht sogar arbeiten) und jetzt erst ihren Pass tauschen?
Fragen über Fragen!
Könnte es nicht auch ganz einfach so sein, dass man in der Tuerkei als Gegner des dortigen Erdogan Regimes keine schöne Zeit hat und mit voller Berechtigung in Deutschland als Asylant anerkannt wird?
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.597
Reaktion erhalten
766
Ort
Hausen
Eigentlich könnte doch jeder deutsche Türkei-Urlauber, auf der Rückreise ins reiche Schutzsucherland einen türkischen Schutzsuchenden oder einen in der Türkei Schutz-Schutzsuchenden mitbringen. Die so beliebten "All-inclusive-Angebote" bekommen so eine völlig neue Dimension.
In der Türkei gibt es keine politisch verfolgten? Wenn mir überhaupt ein Land in der Nähe einfällt, wo Menschen, auch Deutsche, politisch verfolgt und ohne Gerichtsverhandlung in Gefängnisse gebracht werden dann ist das die Türkei.
Wenn überhaupt, dann werden genau die in Deutschland als asylberechtigt anerkannt, wogegen die meisten Kriegsflüchtlinge nicht anerkannt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bbs72

Senior Member
Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
749
Reaktion erhalten
400
Ferdl, nimm doch bitte einfach wenigstens einen Schutzsuchenden im Kinderzimmer deiner Töchter auf.

Damit könntest du dein politisches Engagement untermauern und dich vom Müllabernden Nichtsversteher zum ernstzunehmenden Gesprächspartner mausern.
Bis dahin kann man über deinen Gutmenschenblödsinn getrost drüberlesen.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.597
Reaktion erhalten
766
Ort
Hausen
Bis dahin kann man über deinen Gutmenschenblödsinn getrost drüberlesen.
Ja genau, nur Blödsinn. Hier ein paar Fakten und Quellen:

Es kommen nur junge muslimische Männer:

1597135201350.png
1597135303046.png


Anerkennungsquoten nach Ländern, wo die Türkei logischerweise mit deutlichem Abstand führt:

1597135735724.png


Wer nicht verstanden hat, warum die Türkei die höchsten Anerkennungsquoten als Asylberechtigte aufweist, der kann sich noch mal gründlich und außerhalb von YouTube mit dem Thema Asylrecht vertraut machen.

Quelle: BAMF
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.644
Reaktion erhalten
3.174
Ort
RLP/Isaan
Könnte es sein, dass die Urlauber in die Türkei fliegen und die Asylbewerber mit türkischem Pass aus Kurdistan kommen? Ihren Streit tragen sie ja auch in DE aus!
Könnte es sein, dass die Urlauber die unschlagbar günstigen Angebote (Währungsverfall der Lira) auch wahrnehmen?
Könnte es sein, dass diese Ayslanten bisher zwei Pässe in der Tasche hatten und jetzt den türkischen Pass loswerden wollen?
Könnte es sein, dass das Türken betrifft, die seit vielen Jahren in DE leben (vielleicht sogar arbeiten) und jetzt erst ihren Pass tauschen?
Fragen über Fragen!
Im Nachgang hierzu ist mir eingefallen, dass die Türken in DE doch sowieso einen Sonderstatus haben und die Hürden für einen Aufenthalt sehr gering sind. Wieso dann auch noch Asyl?
 
B

bbs72

Senior Member
Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
749
Reaktion erhalten
400
Gibt einfach mdhr Kohle für die Schmarotzer.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.597
Reaktion erhalten
766
Ort
Hausen
Im Nachgang hierzu ist mir eingefallen, dass die Türken in DE doch sowieso einen Sonderstatus haben und die Hürden für einen Aufenthalt sehr gering sind. Wieso dann auch noch Asyl?
Guter Einfall. Wieso sollten Türken in Deutschland einen Antrag auf Asyl stellen, wenn die sowieso einen Sonderstatus hätten und die Hürden für einen Aufenthalt sehr gering wären?
Ich könnte es verraten, ich mache es aber spannend - 10 Punkte für die treffendste Antwort.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.006
Reaktion erhalten
5.086
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Könnte es sein, dass die Urlauber in die Türkei fliegen und die Asylbewerber mit türkischem Pass aus Kurdistan kommen? Ihren Streit tragen sie ja auch in DE aus!
Könnte es sein, dass die Urlauber die unschlagbar günstigen Angebote (Währungsverfall der Lira) auch wahrnehmen?
Könnte es sein, dass diese Ayslanten bisher zwei Pässe in der Tasche hatten und jetzt den türkischen Pass loswerden wollen?
Könnte es sein, dass das Türken betrifft, die seit vielen Jahren in DE leben (vielleicht sogar arbeiten) und jetzt erst ihren Pass tauschen?
Fragen über Fragen!
Einerlei !
Es ist jedenfalls eine schon extrem irre Nummer, dass diese 3 Rekorde zeitgleich auftreten :

  • Rekordzahlen an Flüchtlingen in die Türkei
  • Rekordzahlen von nach Deutschland flüchtenden türkischen Staatsangehörigen
  • Rekordzahlen von deutschen Urlaubern in der Türkei.

Das "Ding" hat was ...........................

Eventuell flüchten auch kurdische Türken vor nichtkurdischen Türken nach Deutschland, um hier dann wieder aufeinander zu treffen und unsere Fußgängerzonen für ihre Aufmärsche zu benutzen. Dies würde ich mir gerne mal umgekehrt ansehen : Deutsche Antifa demonstriert in einer türkischen Innenstadt gegen die AfD ...................... oder so etwas Ähnliches.

Stopp : Es müsste gar nicht die Türkei sein ......... nirgendwo auf dieser weiten Welt wäre ein derartiger Irrsinn möglich .... wieder einmal / auf einem weiteren "Fachgebiet" sind wir Deutschen einmalige Vorreiter.

Eventuell flüchten auch einige Türken vor den Flüchtlingen ?
Eventuell handelt es sich bei den deutschen Urlaubern auch um (getarnte) Flüchtlinge ?
Eventuell urlauben mittlerweile auch viele der in Deutschland Schutzsuchenden in der Türkei ?


Überhaupt ist das "Flüchten" irgendwie zu einer Modeerscheinung geworden
( manche Schutzsuchende flüchten gar nach Tutzing )
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.783
Reaktion erhalten
2.928
Ort
Bangkok / Ban Krut
Einerlei !
Es ist jedenfalls eine schon extrem irre Nummer, dass diese 3 Rekorde zeitgleich auftreten :

  • Rekordzahlen an Flüchtlingen in die Türkei
  • Rekordzahlen von nach Deutschland flüchtenden türkischen Staatsangehörigen
  • Rekordzahlen von deutschen Urlaubern in der Türkei.

Das "Ding" hat was ...........................

Eventuell flüchten auch kurdische Türken vor nichtkurdischen Türken nach Deutschland, um hier dann wieder aufeinander zu treffen und unsere Fußgängerzonen für ihre Aufmärsche zu benutzen. Dies würde ich mir gerne mal umgekehrt ansehen : Deutsche Antifa demonstriert in einer türkischen Innenstadt gegen die AfD ...................... oder so etwas Ähnliches.

Stopp : Es müsste gar nicht die Türkei sein ......... nirgendwo auf dieser weiten Welt wäre ein derartiger Irrsinn möglich .... wieder einmal / auf einem weiteren "Fachgebiet" sind wir Deutschen einmalige Vorreiter.

Eventuell flüchten auch einige Türken vor den Flüchtlingen ?
Eventuell handelt es sich bei den deutschen Urlaubern auch um (getarnte) Flüchtlinge ?
Eventuell urlauben mittlerweile auch viele der in Deutschland Schutzsuchenden in der Türkei ?


Überhaupt ist das "Flüchten" irgendwie zu einer Modeerscheinung geworden
( manche Schutzsuchende flüchten gar nach Tutzing )
Ein solcher Bloedsinn sollte deiner unwürdig sein, das weißt selbst.
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.507
Reaktion erhalten
452
Blödsinn. Deutsche Staatsbürger ohne Migrationshintergrund können nur eine Staatsbürgerschaft besitzen. Denn schließlich genießen bei uns nur "Minderheiten" ganz besondere Privilegien. Das man als Deutscher nicht besser behandelt werden darf, ist unser Weltbild und darauf sind wir auch noch stolz.

Wenn du z.B. die amerikanische Staatsbürgerschaft annehmen würdest, würde dir die deutsche aberkannt. Im Gegensatz zu Thailand kannst du die auch tatsächlich verlieren. Z.B. "Mombuto aus Kenia" dürfte beide besitzen, da er ja nicht entwurzelt werden darf. ;-) Du müsstest das vorher beantragen, was ohne schwerwiegende Gründe abgelehnt würde. Ziehst du es einfach durch (ohne Antrag) ist die dt. Staatsangehörigkeit weg, sobald die Behörden davon etwas mitbekommen.

Man hat sich dabei schon etwas gedacht. Andernfalls hätten 100.000sende Deutsche eine zweite Staatsangehörigkeit und wir würden unsere Identität / Stabilität verlieren. :bounce: Was für eine Ironie in Anbetracht der aktuellen Situation.
Österreichische Staatsbürger dürfen mehrere Staatsbürgerschaften haben ätsch
 
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.355
Reaktion erhalten
834
Ort
Nakhon Si Thammarat
Österreichische Staatsbürger dürfen mehrere Staatsbürgerschaften haben ätsch
Dazu duerfen sie je Staatbuergerschaft eine Persoenlichkeit haben. Nennt sich im uebrigen multiple Persoenlichkeit. Mit dem Wissen kann man Dich gleich viel besser verstehen :mstickle:
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.006
Reaktion erhalten
5.086
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Dazu duerfen sie je Staatbuergerschaft eine Persoenlichkeit haben. Nennt sich im uebrigen multiple Persoenlichkeit. Mit dem Wissen kann man Dich gleich viel besser verstehen :mstickle:

Lustig.:D
Ich denke aber, die Persönlichkeit unseres Herrn @RAR, erschöpft sich alleine in seinem österreichischen Ruhegenüssler-Dasein. Bereits mit diesem Auftritt, ist er vollends mit sich selbst im Reinen, zudem seine Kapazität mental bereits kpl. ausgelastet.

Also, bleib mir fort mit noch anderen RAR-Varianten .................... :D
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.674
Reaktion erhalten
354
Österreichische Staatsbürger dürfen mehrere Staatsbürgerschaften haben ätsch
Was passiert, wenn Österreicher die Staatsangehörigkeit wechseln haben wir in Deutschland und der Welt erlebt ...
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.597
Reaktion erhalten
766
Ort
Hausen
Was passiert, wenn Österreicher die Staatsangehörigkeit wechseln haben wir in Deutschland und der Welt erlebt ...
Das hat sehr viele Versuche benötigt. So richtig einbürgern wollte man diesen Maler ja gar nicht. Der Fachkräftemangel war noch nicht so ausgeprägt wie jetzt. Vielleicht lag es auch daran, dass er mit Vorliebe immer nur zwei übereinander liegende, um 60° verdrehte Dreiecke gemalt hat.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.783
Reaktion erhalten
2.928
Ort
Bangkok / Ban Krut
Das hat sehr viele Versuche benötigt. So richtig einbürgern wollte man diesen Maler ja gar nicht. Der Fachkräftemangel war noch nicht so ausgeprägt wie jetzt.
Da haste etwas falsch verstanden, der Hadolf war kein Anstreicher, sondern versuchte sich als Kunstmaler.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.597
Reaktion erhalten
328
WTF is Oezil?
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.644
Reaktion erhalten
3.174
Ort
RLP/Isaan
Der DFB hofiert im Nachhinein Mesut Özil und entschuldigt sich bei ihm für das angebliche Fehlverhalten vom DFB:

Aufregung nach Erdogan-Foto: DFB gesteht Fehler im Fall Özil ein

Kein Wunder, dass Migranten aus aller Welt nach Deutschland wollen! Dort brauchen sie sich nicht integrieren und werden trotzdem wie VIP behandelt.
Das Wichtigste war 2014 für Özil das Trikot, er hatte sich für die WM angedient um seinen Marktwert zu steigern.
BTW.: wie behandelt der DFB denn die Personen, die "divers" o.ä. im Pass stehen haben? Nur mal so'ne Frage, spielen die bei den Frauen oder den Männern? Wie ist das mit "Umgebauten"? Gibt es eine Kathoei-Liga? Ist der DGB vor solchen Leuten auch schon in die Knie gegangen?
 
Thema:

Oezil, Integration und anderes

Oezil, Integration und anderes - Ähnliche Themen

  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration in der Schweiz

    Integration in der Schweiz: Schweizer Thema (die Europäer dürfen sich natürlich auch dazu äussern) :bravo...
  • Integration in Thailand?

    Integration in Thailand?: Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier...
  • Integration in Thailand? - Ähnliche Themen

  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration in der Schweiz

    Integration in der Schweiz: Schweizer Thema (die Europäer dürfen sich natürlich auch dazu äussern) :bravo...
  • Integration in Thailand?

    Integration in Thailand?: Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier...
  • Oben