Oezil, Integration und anderes

Diskutiere Oezil, Integration und anderes im Sport Forum im Bereich Diverses; Gold Rush im neuen Millenium. Tausche Klondike gegen BRD. Money for nothing and sled dogs for free. :rolleyes2:
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.591
Reaktion erhalten
234
Ort
Bangkok
Gold Rush im neuen Millenium.

Tausche Klondike gegen BRD. Money for nothing and sled dogs for free. :rolleyes2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.613
Reaktion erhalten
3.154
Ort
RLP/Isaan
Ähnlich wie Deutschland Gastarbeiter aus der Türkei geholt hat, gibt es doch auch welche in Thailand, z.B. aus Myanmar
...auch so ein Quatsch! DE hat keine Gastarbeiter aus der Türkei geholt! Sie wurden uns von den Amis (Nato-Beitritt) auf's Auge gedrückt. Und unsere Industrie hat das gerne mitgemacht, da die noch billiger waren als die bereits vorhandenen Leute aus (heutigen) EU-Ländern!
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.980
Reaktion erhalten
5.076
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Diesen komischen Vergleich hast Du selbst hier eingebracht.

Zum Thema Kriegsflüchtlinge. Wir alle wissen aus unzähligen Kriegen wie Kriegsflüchtlinge aussehen. Sie sind ausgemergelt, tragen zerschlissene Kleidung, oft verwundet usw.
Ist es neuerdings so das Kriegsflüchtlinge 10.000 Dollar Übrig haben für Fluchten in Länder wo Milch und Honig fließen? Sehen Flüchtlinge heutzutage so aus als würden sie geradewegs aus Fitneßstudios kommen? Pässe und Dokumente "verlieren" aber ihr Handy nicht?
Wie verhalten sich schließlich Kriegsflüchtlinge wenn sie in Sicherheit sind? Prügeln sie sich untereinander und mit der ortsansässigen Bevölkerung? Zerstören sie Infrastruktur und bepöbeln die Bürger und Ordnungskräfte des Landes das Ihnen Unterkunft und Verpflegung bietet?

Ich denke so verhalten sich Abenteurer und Glücksritter, also Besetzer.
Und genau auf @rolfs Erwähnung dieser FAKTEN würde ich nun eine Antwort von unserem Pferdi erwarten -
EXAKT auf die von Dir vorgebrachten Tatsachen eingehend !

Also @Pferdi, ganz konkret :


- Siehst Du die hier einströmenden Massen an jungen muslimischen Männern, tatsächlich als "Kriegsflüchtlinge ?


Kommt da nun etwas ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.613
Reaktion erhalten
3.154
Ort
RLP/Isaan
Ich denke sie werden ähnlich den türkischen Gastarbeitern damals als billige Arbeitskraft ausgenutzt - viele wünschen es wäre dabei geblieben und kommen mit einer selbstbewussteren Nachfolgegeneration nicht klar.
5555555, und worauf gründet sich dieses "Selbstbewusstsein"? Auf welche und wessen Erfolge? Reicht für dieses "Selbstbewusstsein" schon die Mitgliedschaft bei Hartz4 oder muss man dafür erst die Ehre der Schwester verteidigt haben?
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
811
Reaktion erhalten
689
Ort
Hong Kong
...auch so ein Quatsch! DE hat keine Gastarbeiter aus der Türkei geholt! Sie wurden uns von den Amis (Nato-Beitritt) auf's Auge gedrückt.
gegen die linke Wahnwelt hast Du keine Chance.

Siehe hier:
„Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut"
Claudia Roth, Bündnis 90/Die Grünen, in der "Münchner Runde" am 5. 10. 2004
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.692
Reaktion erhalten
1.971
Und genau auf @rolfs Erwähnung dieser FAKTEN würde ich nun eine Antwort von unserem Pferdi erwarten -
EXAKT auf die von Dir vorgebrachten Tatsachen eingehend !

Also @Pferdi, ganz konkret :


- Siehst Du die hier einströmenden Massen an jungen muslimischen Männer tatsächlich als "Kriegsflüchtlinge ?


Kommt da nun etwas ?
Da kommt sicher nix. Schätze Ferdinands Sachverstand wenn es um Kreditkarten und Smartphoneapps geht. Da macht ihm wohl keiner was vor.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.954
Reaktion erhalten
7.101
Ort
Im Norden
Vielleicht sollte man Ferdi auch auskontern mit völligem Schwachfug und ohne Rücksicht auf Tatsachen.

Handys sind gefährliche Strahlenschleudern, zigtausende sterben daran täglich. Meine Mutter hatte ein Wählscheibentelefon und ist auch gestorben.
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
3.955
Reaktion erhalten
2.063
Kriegsflüchtlinge sind Folgen eines Krieges ..... Wer ist noch mal für den Krieg verantwortlich?
Deine Firma,die billich Rohstoffe für ihre Produkte benötigt und dafür ein paar willige Diktatoren und Stammesfürsten.
Von dieser Firma bekommst du dein Gehalt und lebst damit in Saus und Braus.
Deine Firma oder du beherbergen und versorgen aber nicht einen von diesen sogenannten Flüchtlingen,die sehr oft mit Messerangriffen und Vergewaltigungen in Verbindung gebracht werden,auf eigene Kosten.

Kack jetzt aber nicht auf den von mir verwendeten Wortlaut"in Verbindung gebracht werden" herum.
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
811
Reaktion erhalten
689
Ort
Hong Kong
Deine Firma,die billich Rohstoffe für ihre Produkte benötigt und dafür ein paar willige Diktatoren und Stammesfürsten.
Von dieser Firma bekommst du dein Gehalt und lebst damit in Saus und Braus.
Ach das ist ja interessant.
Wasser predigen und Wein saufen.
Die Koenigsdisziplin der Linken.

Bei linken Unternehmern fliegen keine Fabbeutel gegen das Haus.
Da werden keine Familien bedroht, Autos angezuendet
oder die Konten aufgeloest.

Um was fuer Rohstoffe geht es denn?
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.980
Reaktion erhalten
5.076
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Also @Pferdi, ganz konkret :

- Siehst Du die hier einströmenden Massen an jungen muslimischen Männern, tatsächlich als "Kriegsflüchtlinge ?


Kommt da nun etwas ?
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
3.955
Reaktion erhalten
2.063
Und genau auf @rolfs Erwähnung dieser FAKTEN würde ich nun eine Antwort von unserem Pferdi erwarten -
EXAKT auf die von Dir vorgebrachten Tatsachen eingehend !

Also @Pferdi, ganz konkret :


- Siehst Du die hier einströmenden Massen an jungen muslimischen Männern, tatsächlich als "Kriegsflüchtlinge ?


Kommt da nun etwas ?

Spencer,mach dir keine Sorgen um den jetzt nicht endend wollenden Bartwuchs an deinem Kinn,der nun zwangsläufig bei deiner Warterei auf die von dir angeforderten Antworten wuchern wird.
Hängst dir noch ein Bettlaken um und bindest dir ein kariertes Taschentuck auf die Gatze.
Damit kannst du dann auch wieder ungeschoren in der Fussgängerzone wandeln.


PS: Mit deiner masslosen Art provozierst du nur ein erneutes Dauerdietern auf allen Kanälen,während das Original wieder für ne Weile auf Tauchstation gehen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bbs72

Senior Member
Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
749
Reaktion erhalten
399
Ach das ist ja interessant.
Wasser predigen und Wein saufen.
Die Koenigsdisziplin der Linken.

Bei linken Unternehmern fliegen keine Fabbeutel gegen das Haus.
Da werden keine Familien bedroht, Autos angezuendet
oder die Konten aufgeloest.

Um was fuer Rohstoffe geht es denn?
Schrub er doch dass er für einen Elektroautohersteller oder Zulieferer arbeitet und die Gesamtsituation so einschätzt, dass die paar Bäume, die für die Musksche Deppenautofabrik geopfert werden müssen, scheißegal sind.

Also gehts wohl mindestens um Kobold.
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
811
Reaktion erhalten
689
Ort
Hong Kong
Schrub er doch dass er für einen Elektroautohersteller oder Zulieferer arbeitet und die Gesamtsituation so einschätzt, dass die paar Bäume, die für die Musksche Deppenautofabrik geopfert werden müssen, scheißegal sind.

Also gehts wohl mindestens um Kobold.

Da wird dann von der Antifa nicht mit Kacke von Baumhuetten geworfen.

So ist die selbstgerechte Welt der Linken
Quod licet Iovi, non licet bovi
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
3.955
Reaktion erhalten
2.063
Jawoll,Rolf,genau.Das würde mich auch mal interessieren,wie du auf solche absurden Gedanken kommst?
Du schaust oder liesst doch nicht etwa Feindsender bzw. westliche Schundpresse?

Vertraue bitte wieder nur offiziellen Quellen.
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
811
Reaktion erhalten
689
Ort
Hong Kong
Verdammt lange her. Damals, yoh damals, als die Normalitaet noch alt und noch nicht neu war und auch noch nicht gegen Kinderkrankheiten geimpft wurde. Vermutlich habe ich von einer dieser 'nen Dachschaden zurueckbehalten und komme daher nicht mit der neuen Normalitaet nicht so richtig zurecht nicht. :unsure:
Das waren noch Zeiten.
Ich bin mit Italienern, Spaniern, Griechen und Portugiesen aufgewachsen.
Nie gab es Probleme untereinander.
Als immer mehr Tuerken kamen war Schluss mit lustig.
Schon im Freibad hatten sie ihre eigene Ecke.
Sie gingen alle in die Hauptschule, sprachen nur Tuerkisch untereinander
und waren staendig auf Krawall gebuerstet.
Immer ging es in ihren Aufplusterungen ums Totschlagen oder Ficken.
Wenn man Ethnien nach Krankheiten benennen koennte,
wuerde ich sagen, die in Deutschland gelandeten Tuerken sind Krebs.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.560
Reaktion erhalten
761
Ort
Hausen
- Siehst Du die hier einströmenden Massen an jungen muslimischen Männern, tatsächlich als "Kriegsflüchtlinge ?
Die meisten Syrer, die aus dem Land geflohen sind, sind Kriegsflüchtlinge, ganz unabhängig von ihrer Religion. Das ist aber nicht meine Sicht, sondern die der Entscheider beim BAMF.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Oezil, Integration und anderes

Oezil, Integration und anderes - Ähnliche Themen

  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration in der Schweiz

    Integration in der Schweiz: Schweizer Thema (die Europäer dürfen sich natürlich auch dazu äussern) :bravo...
  • Integration in Thailand?

    Integration in Thailand?: Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier...
  • Integration in Thailand? - Ähnliche Themen

  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration in der Schweiz

    Integration in der Schweiz: Schweizer Thema (die Europäer dürfen sich natürlich auch dazu äussern) :bravo...
  • Integration in Thailand?

    Integration in Thailand?: Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier...
  • Oben