Oezil, Integration und anderes

Diskutiere Oezil, Integration und anderes im Sport Forum im Bereich Diverses; Ah so, ich vergaß: Das gilt natürlich nicht für uns Ferdinand. Der zieht gleich wieder einen tiefergelgten, vollintegralen Megadeutschtürken aus...
B

bbs72

Senior Member
Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
749
Reaktion erhalten
400
Ah so, ich vergaß:
Das gilt natürlich nicht für uns Ferdinand.
Der zieht gleich wieder einen tiefergelgten, vollintegralen Megadeutschtürken aus dem Hut, den er letztes Mal im Paulanergarten kennengelernt hat.


Genauso ein Schwachkopf!
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
820
Reaktion erhalten
696
Ort
Hong Kong
Es gibt keine Integration. Das ist nur ein Wunschtraum von weltverbesserischen Volldeppen, die sich ihrer Identität schämen. Schuldhörige Gehirnwaschungsopfer, die einer kranken Ideologie nacheifern, die niemals Realität werden wird.
Mohammedaner werden sich niemals in eine Gesellschaft der Unglaeubigen integrieren.
Was die Merkelmenschen unter Integration verstehen, ist die Unterwerfung ihrerseits,
indem Zugestaendnisse an die dauerbeleidigten Mohammedaner mittels Salamitaktik gemacht werden.

Die Etablierung des Islam in Deutschland, bedeutet zwangslaeufig das Ende der deutschen Kultur in ihrer Gesamtheit.
Der Islam hat einen Alleinstellungsanspruch, den seine Anhaenger mit Feuer und Schwert durchsetzen.
Das die Merkelmenschen ihren Verrat an sich selbst beklatschen, ist in der Geschichte ohne Beispiel.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.674
Reaktion erhalten
354
So manch Einer scheint noch das Bild von Deutschland vor 30 Jahren im Kopf zu haben und hat auch anscheinend nicht mitbekommen, dass Millionen Muslime ins Land eingawandert sind.
In Deutschland leben derzeit 4,7 Millionen Muslime. Ohne Flüchtlinge! Tendenz stark steigend. Davor warnt selbst der amerikanische Botschafter aber wir sind jeder Regierung hörig. Der Deutsche folgt jedem bis in den Untergang. Erst dem Schnauzbart und nun Mutti.
Wir sind schon ein erbärmliches Völkchen.
[/QUOTE]
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.783
Reaktion erhalten
2.928
Ort
Bangkok / Ban Krut
Völliger Bullshit das alles.
Die Wahrheit ist schlicht und einfach dass die Türken in einer Parallelgesellschaft leben, leben wollen und sich einen Scheißdreck um Integration scheren.

Bestes Beispiel ist meine Mustertürkin. Hier in zweiter Generation geboren, hier aufgewachsen, spricht fließend Bayrisch, Deutsch und natürlich Türkisch.

Hat natürlich einen türkischen Namen, keinerlei deutschen Freundeskreis sondern nur ihre Türken, einen türkischen Ehemann und die Brut heißt in der dritten Generation Gökhan.
Zudem ist sie glühender Erdolfverfechter.

Sie ist eigentlich voll integriert, scheißt sich aber mitsamt ihrer Mischpoke einen Dreck um Deutschland.

Was soll man mit sowas?
Es gibt keine Integration. Das ist nur ein Wunschtraum von weltverbesserischen Volldeppen, die sich ihrer Identität schämen. Schuldhörige Gehirnwaschungsopfer, die einer kranken Ideologie nacheifern, die niemals Realität werden wird.
Dass du Integrationsprobleme wahr nimmst verwundert nicht weiter. Du schaffst es als Deutscher ja noch nicht mal, dich in das Deutschland des Jahres 2020 zu integrieren.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.117
Reaktion erhalten
5.746
Ort
hamburg
In Deutschland leben derzeit 4,7 Millionen Muslime. Ohne Flüchtlinge! Tendenz stark steigend. Davor warnt selbst der amerikanische Botschafter aber wir sind jeder Regierung hörig. Der Deutsche folgt jedem bis in den Untergang. Erst dem Schnauzbart und nun Mutti.
Wir sind schon ein erbärmliches Völkchen.
[/QUOTE]
„Ohne Flüchtlinge“? Der war gut:lachen:.Leben die etwa nicht hier? Ja ja, ich weiß, die werden später alle wieder in ihre gemütlichen Heimatländer zurückkehren, weil dort die Lebensqualität so toll ist.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.974
Reaktion erhalten
7.113
Ort
Im Norden
Dass du Integrationsprobleme wahr nimmst verwundert nicht weiter. Du schaffst es als Deutscher ja noch nicht mal, dich in das Deutschland des Jahres 2020 zu integrieren.
Dieter, da musst du aber auch ein wenig Verständnis aufbringen für die etwas älteren Herrschaften in Deutschland, Moscheenbesuche, Hallalessen und islamischer Unterricht sind ja recht moderne Entwicklungen in Deutschland. Die meisten über 30 können auch kein Kanackdeutsch oder arabisch/türkisch. Wenn ich für mich sprechen darf, also auch mir fällt es schwer mich in dieses Multikultideutschland mit 87 verschiedenen Geschlechtern zu integrieren und es toll zu finden Millionen von Moslems in Deutschland aufs Herzlichste zu begrüßen.

Hab also Nachsicht wenn unsere Integration im eigenen Land nicht so richtig vorwärtskommen will.

Aber auch die Jugend hat noch Defizite in fremden Gebräuchen auf deutschen Straßen, sieh an wieder was gelernt



schön ist es ja das es bunter wird in Deutschland, man muss allerdings auch erstmal verstehen wie diese Vielzahl an Kulturen funktionieren und interagieren

 
Zuletzt bearbeitet:
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.355
Reaktion erhalten
834
Ort
Nakhon Si Thammarat
Ich halte fest, du hast meine Frau hier als Barlady bezeichnet und mich als Zuhaelter.

Anscheinend fehlt dir auch auf dem Gebiet der Beleidigungen der Sinn für die Relationen.
Icgh nannte Dich Heiermannslodl, Zuhaelter stehen auf der Leiter a bisserl hoeher.
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.595
Reaktion erhalten
328
Ich würde bei diesen Aktionen keine Polizisten einsetzen ............ keinen Einzigen !
Wer soll dann die sogenannte Öffentliche Ordnung herstellen? Die Bundeswehr?
Oder soll man den öffentlichen Raum Kurden und Türken zum sich gegenseitig verdreschen überlassen?
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.003
Reaktion erhalten
5.084
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Dieter, da musst du aber auch ein wenig Verständnis aufbringen für die etwas älteren Herrschaften in Deutschland, Moscheenbesuche, Hallalessen und islamischer Unterricht sind ja recht moderne Entwicklungen in Deutschland. Die meisten über 30 können auch kein Kanackdeutsch oder arabisch/türkisch. Wenn ich für mich sprechen darf, also auch mir fällt es schwer mich in dieses Multikultideutschland mit 87 verschiedenen Geschlechtern zu integrieren und es toll zu finden Millionen von Moslems in Deutschland aufs Herzlichste zu begrüßen.

Hab also Nachsicht wenn unsere Integration im eigenen Land nicht so richtig vorwärtskommen will.

Aber auch die Jugend hat noch Defizite in fremden Gebräuchen auf deutschen Straßen, sieh an wieder was gelernt



schön ist es ja das es bunter wird in Deutschland, man muss allerdings auch erstmal verstehen wie diese Vielzahl an Kulturen funktionieren und interagieren

Wer soll dann die sogenannte Öffentliche Ordnung herstellen? Die Bundeswehr?
Oder soll man den öffentlichen Raum Kurden und Türken zum sich gegenseitig verdreschen überlassen?
Bundeswehr ?
Es handelt sich doch lediglich um friedliche und angemeldete Demonstrationen !
Aus welchem Grund erwartest Du denn "Dresche" ?
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.595
Reaktion erhalten
328
Weil sich Kurden und Türken so gut immer verdreschen und Schlimmeres.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.783
Reaktion erhalten
2.928
Ort
Bangkok / Ban Krut
Icgh nannte Dich Heiermannslodl, Zuhaelter stehen auf der Leiter a bisserl hoeher.
Es gibt anscheinend Mitglieder in diesem Forum, die irgendwie nicht damit klar kommen, dass man in Thailand mit seiner Familie von in Thailand erzielten Einkünften aus Vermietung und Verpachtung lebt.
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
3.960
Reaktion erhalten
2.066
Es gibt anscheinend Mitglieder in diesem Forum, die irgendwie nicht damit klar kommen, dass man in Thailand mit seiner Familie von in Thailand erzielten Einkünften aus Vermietung und Verpachtung lebt.
Wieso sollte man sich das nicht vorstellen können?Diese Leute gibt es doch überall.Da fallen mir aus dem Stehgreif und nach 30 sekündiger Recherche bei Google gleich 4 Namen ein,die das selbe in D tun.

Jürgen Rudloff,Hermann Müller,Bert Wollersheim,Hans-Peter F.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.783
Reaktion erhalten
2.928
Ort
Bangkok / Ban Krut
Mohammedaner werden sich niemals in eine Gesellschaft der Unglaeubigen integrieren.
Was die Merkelmenschen unter Integration verstehen, ist die Unterwerfung ihrerseits,
indem Zugestaendnisse an die dauerbeleidigten Mohammedaner mittels Salamitaktik gemacht werden.

Die Etablierung des Islam in Deutschland, bedeutet zwangslaeufig das Ende der deutschen Kultur in ihrer Gesamtheit.
Der Islam hat einen Alleinstellungsanspruch, den seine Anhaenger mit Feuer und Schwert durchsetzen.
Das die Merkelmenschen ihren Verrat an sich selbst beklatschen, ist in der Geschichte ohne Beispiel.
Ach du meine Güte:) Was ein Schwachsinn!

Wir leben in, mit und von einer globalisierten Welt und da gehören nunmal Moslems mit dazu und wer diese nur negativ wahrnimmt hat im Grunde ein ganz anderes Problem.
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
3.960
Reaktion erhalten
2.066
Und das wäre dann welches?

Mann,Klong-Dieter(ich darf dich als Kiezgrösse doch so ansprechen?),wie oft muss man dich noch abmahnen,nicht nur Scheisse zu sagen,sondern auch weshalb Scheisse.

Die Probleme des einschleichenden Islams nicht zu erkennen,zeugt von der Wirkung ganz anderer Probleme.
Die ich jetzt nicht benennen möchte,aber bei Interesse jederzeit in medizinischen Fachbüchern oder Abhandlungen über Geisteskranke nachgeschlagen werden können.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.783
Reaktion erhalten
2.928
Ort
Bangkok / Ban Krut
Und das wäre dann welches?

Mann,Klong-Dieter(ich darf dich als Kiezgrösse doch so ansprechen?),wie oft muss man dich noch abmahnen,nicht nur Scheisse zu sagen,sondern auch weshalb Scheisse.

Die Probleme des einschleichenden Islams nicht zu erkennen,zeugt von der Wirkung ganz anderer Probleme.
Die ich jetzt nicht benennen möchte,aber bei Interesse jederzeit in medizinischen Fachbüchern oder Abhandlungen über Geisteskranke nachgeschlagen werden können.
Da denke ich spontan an Verlustaengste, Versagensaengste, Unterlegenheitsgefühle, Benachteiligungskomplexe und halt diesen ganzen Scheiss, mit dem du nicht klar kommst.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.974
Reaktion erhalten
7.113
Ort
Im Norden
ich denke da eher an Messermorde, Kriminalität, islamisch motivierte Unruhen und Forderungen, verschleierte kinderwagenschiebende Frauen im Straßenbild, öffentliche Ordung und Steuergelder.

nehmen wir mal an diese Nachteile gäbe es nur in meiner Phantasie, was sind denn nun die Vorteile von speziel islamischer Einwanderung in eine christlich geprägte und säkuläre Gesellschaft?
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.003
Reaktion erhalten
5.084
Ort
Nähe Marburg / Lahn
ich denke da eher an Messermorde, Kriminalität, islamisch motivierte Unruhen und Forderungen, verschleierte kinderwagenschiebende Frauen im Straßenbild, öffentliche Ordung und Steuergelder.

nehmen wir mal an diese Nachteile gäbe es nur in meiner Phantasie, was sind denn nun die Vorteile von speziel islamischer Einwanderung in eine christlich geprägte und säkuläre Gesellschaft?
Schon der Grundgedanke ............ : Falsch !

Schon alleine die Aufforderung zur Nennung von " Vorteilen für unsere christlich geprägte und säkulare Gesellschaft" gilt doch schon als egoistische Anmaßung eines ewig Gestrigen.

Wir (die Ureinwohner) haben schlicht nichts mehr zu erwarten oder gar zu fordern.
Wir (die Ureinwohner) haben schlicht nicht mehr an unseren eigenen Vorteil zu denken.
 
Zuletzt bearbeitet:
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
3.960
Reaktion erhalten
2.066
Dieter,es hat sich doch bisher immer gezeigt,dass spontanes Denken bei dir keine Ergebnisse zeigte.Denk doch mal gründlich darüber nach.
Welcher Scheiis gehört beispielsweise denn noch zu den schlimmen Dingen,die mich 25 Stunden am Tag zittern lassen?
Gut,das eine sind deine "Diskussionsbeiträge".Da haste schon mal eines heraus gefunden.Und was noch?
 
Thema:

Oezil, Integration und anderes

Oezil, Integration und anderes - Ähnliche Themen

  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration in der Schweiz

    Integration in der Schweiz: Schweizer Thema (die Europäer dürfen sich natürlich auch dazu äussern) :bravo...
  • Integration in Thailand?

    Integration in Thailand?: Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier...
  • Integration in Thailand? - Ähnliche Themen

  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration in der Schweiz

    Integration in der Schweiz: Schweizer Thema (die Europäer dürfen sich natürlich auch dazu äussern) :bravo...
  • Integration in Thailand?

    Integration in Thailand?: Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier...
  • Oben