nur so eine Idee.......

Diskutiere nur so eine Idee....... im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Es macht ja immer wieder Spaß in diesem Teil des Forums zu stöbern. Man kann da ja richtige Schätze entdecken. Vieles davon ist eigentlich viel zu...
R

Rene

Gast
Es macht ja immer wieder Spaß in diesem Teil des Forums zu stöbern. Man kann da ja richtige Schätze entdecken. Vieles davon ist eigentlich viel zu schade um in den Tiefen des Forums zu versinken. Man könnte das ja das auch einem breiterem Publikum in gedruckter Form - als Buch z.B. - präsentieren.

Es ist sicher eine Menge Arbeit. Rechte, Lektorat, Satz, Gestaltung, Druck und Vertrieb.

Es ist eben nur so eine Idee.....

Meinungen sind gefragt.


Gruß René
 
Ampudjini

Ampudjini

Senior Member
Dabei seit
04.04.2002
Beiträge
2.482
Reaktion erhalten
0
Ort
mittendrin
Rene" schrieb:
Es ist sicher eine Menge Arbeit. Rechte, Lektorat, Satz, Gestaltung, Druck und Vertrieb.
Lektorat. :wink:

Wer soll Herausgeber sein??
Nittaya, Visitor, eine Autorengruppe??
 
Label1907

Label1907

Senior Member
Dabei seit
04.10.2005
Beiträge
402
Reaktion erhalten
0
Ort
essen
Eigentlich eine gute Idee.
Bei der großen Anzahl der Mitglieder und deren Mithilfe vielleicht realisierbar. Jeder hat in Sachen Beruf seine Vorteile und könnte diese dafür in Anspruch nehmen. Satz, Gestaltung, Druck zum Beispiel. Aber es ist eine Menge Arbeit und ein langer Prozeß.
Vielleicht wird was draus. Würde mich freuen.

Gruß
Label
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Die Idee finde ich gut :super:

Satz/Layout und Druck?
Kein Problem :cool:

Lektorierung? Sorry.

Wann fangen wir an?
 
R

Rene

Gast
Ich hätte hier in Berlin einen Verlag an der Hand. Könnte als Buch mit ISBN erscheinen. Druck könnte auch hier gemacht werden.

Anfang:

- welche Geschichten, hier sind auch die Autoren gefragt.


René
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
"Thailand-gesammelte Geschichten und Reiserfahrungen"

Autoren - jeweils der Autor des Threads - Royalties an die Autoren mit % Abschlag fuer den Foreneigner (Goodwill Basis).

Dachte ich damals dran als das andere Forum von Heute auf Morgen dicht gemacht wurde - da waren so viel gute Geschichten, Berichte und Stories hin.... wo sind die geblieben????????????
 
Label1907

Label1907

Senior Member
Dabei seit
04.10.2005
Beiträge
402
Reaktion erhalten
0
Ort
essen
Damit das ganze mal in Schwung kommt wäre vielleicht eine Umfrage nicht schlecht. Vielleicht erstmal ein paar Vorschläge welche Storys favorisiert wären. Dann die Autoren um Freigabe anfragen.

Mir persönlich haben die Geschichten von UAL sehr gut gefallen.

Weitere Vorschläge bitte.

Gruß
Label
 
PengoX

PengoX

Senior Member
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
1.990
Reaktion erhalten
0
Ort
Unterschleißheim
@Label1907

dann wähle ich aber gleich Dich - weil Deine Geschichten haben mir auch immer recht gut gefallen.

Vieleicht sollten wir alle Authoren der Geschichten hier anschreiben und um Erlaubnis fragen (am besten schriftlich) und dann die ganzen Geschichten in eine große Datei zusammenfassen und erstmal als PDF verteilen.
Wenn man es drucken lässt wird nicht viel Geld dabei rausspringen für die einzelnen Leute (ich denke, da könnte man es gleich für ein Projekt mit Thailandbezug spenden).

PengoX
 
R

Rene

Gast
Mir haben die Story von Iffi und Jak auch nicht schlecht gefallen. Weiterhin Moselbert und natürlich MM.

René
 
Label1907

Label1907

Senior Member
Dabei seit
04.10.2005
Beiträge
402
Reaktion erhalten
0
Ort
essen
Das wären ja schonmal ein paar Vorschläge. Vielleicht folgen in den kommenden Tagen noch einige hinzu. :super:

phimax hatte sich für Satz und Layout angeboten (wenn er es sich nicht anders überlegt hat :-)).

Die Autoren mußten dann nur ihre Texte plus Bildmaterial zu Verfügung stellen. Bin gespannt ob sich das realisieren läßt.

PDF-Version hört sich gut an. Kostet immerhin nichts. Da ich nicht alle Geschichten hier kenne wäre es eine gute Lektüre für den Arbeitsweg. :bravo:

Gruß
Label
 
Label1907

Label1907

Senior Member
Dabei seit
04.10.2005
Beiträge
402
Reaktion erhalten
0
Ort
essen
Apropo MadMovies Geschichte ist natürlich auch ein muß.

Gruß
Label
 
MadMovie

MadMovie

Senior Member
Dabei seit
16.01.2005
Beiträge
1.457
Reaktion erhalten
222
Ort
Berlin/Brandenburg
Phimax und René haben geschrieben, sie haben Verlage an der Hand.
Ich habe 1997 selbst schon Lehrgeld gezahlt beim Frieling Verlag Berlin und heute mit Hilfe der Lokalpresse zwei neue Angebote herausgefischt:

Mein Buch

Um die Preise zu erfahren, muss man sich die Autorenmappe (2,6 MB) herunter laden. Paket Standard 2250 € und Paket Deluxe 3170 €, also nichts z. B. für den Autor Otto Nongkhai. ;-D Das entspricht in etwa den Kosten einer Thailandreise, wo man neue Eindrücke sammeln kann - also auch nichts für mich.
Interessanter folgendes Angebot:

Book on demand

In der Kalkulationsmaske komme ich bei 100 Seiten auf 459,-- € Kosten.
Ich lasse mich gern von Phimax und René belehren, dass es auch billiger geht.

Vorschläge für eine gebundene Version von Kurzgeschichten unserer Autoren:

Otto Nongkhai: Der “unterhaltsame" Weg zum Bahnhof Pattaya

Bahnhof

Moselbert: Tsunamikind
Tsunamikind

Ich bitte um weitere Vorschläge (mit Link)!

Wichtig wäre IMHO auch die Unterscheidung zwischen Reiseberichten (Druck mit Fotos viel teurer) und pointierten Kurzgeschichten (satirisch oder ernst - siehe oben).

Ich würde mich freuen, wenn der Threadstarter René dies weiter verfolgt. :wink:
 
Khun Sung

Khun Sung

Senior Member
Dabei seit
02.08.2005
Beiträge
720
Reaktion erhalten
58
Ort
Ludwigshafen
phimax" schrieb:
Lektorierung? Sorry.
Mai mii panha!

Bin gelernter Redakteur. Bei ernsthafter Realisierungsabsicht biete ich hiermit meine kostenfreie Mitarbeit im Lektorat an.
 
MadMovie

MadMovie

Senior Member
Dabei seit
16.01.2005
Beiträge
1.457
Reaktion erhalten
222
Ort
Berlin/Brandenburg
@ Khun Sung,
:super:

Ich habe gerade in meinem Bücherschrank nachgesehen und mir war entfallen, dass einige Geschichten ja schon veröffentlicht wurden, u. a. die von mir zuerst genannte, sorry!
Thailand querbeet, Books on Demand Norderstedt 2004
ISBN 3-8334-0494-9

Bezugsquelle
 
R

Rene

Gast
Hallo MM,

es geht billiger. Der Verlag den ich meine gehört einem guten Freund von mir. Ich wäre auch bereit die Kosten ür den Druck und das Material bis zu einer gewissen Höhe vorzufinanzieren.

Gruß René
 
MadMovie

MadMovie

Senior Member
Dabei seit
16.01.2005
Beiträge
1.457
Reaktion erhalten
222
Ort
Berlin/Brandenburg
@ René,

ich bin dabei, auch wenn meine Texte für eine Kurzgeschichten-Anthologie vielleicht ein wenig zu lang sind.
Weitere Vorschläge sind erwünscht!
An alle Member, die regelmäßig in diesem Board lesen:
Was hat euch gefallen? Was gehört in eine Anthologie? :wink:
 
K

Kali

Gast
Die Idee - wenn auch schon ab und zu geäußert - ist im Prinzip nicht schlecht.

Gestatte mir lediglich, auf die Nutzungsbestimmungen aufmerksam zu machen,welche die urheberrechtliche Situation für ein solches Vorhaben eindeutig klären:

...Mit der Einspeisung erteilen Sie selbst oder im Namen des Rechtsinhabers dem Thailand Forum - Nittaya.de das nicht-ausschließliche Recht, diese Inhalte zeitlich und räumlich unbeschränkt zu verbreiten, zu ändern, zu bearbeiten, zu veröffentlichen oder zu übersetzen. Die Rechtseinräumung umfasst gleichzeitig das Recht, die eingespeisten Inhalte in andere Inhalte jeder Form zu integrieren. Sie stellen die Nutzungsrechte unentgeltlich zu Verfügung.

Der Benutzer überträgt dem Thailand Forum - Nittaya.de in Person des Forenbetreibers alle übertragbaren urheberrechtlichen und sonstigen Befugnisse zur Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verwertung der eingestellten Inhalte. Diese Übertragung ist zeitlich, örtlich, nach Verwendungszweck und in jeder sonstigen Weise unbeschränkt....
...alzeptiert von jedem Member durch die Anmeldung.

Ehrt mich natürlich, dass auch auf meine Geschichte(n) hingewiesen wird, mir ist dieser Rechtssachverhalt von Anfang an klar gewesen.

Habe allerdings noch jede Menge (Blödsinn) im Kopf, den ich für noch nicht eingeplante Zwecke entweder selbst verwenden oder aber zur Verfügung stellen werde ;-D

Lektorat, Druck und Veröffentlichung stehen auf einem anderen Blatt. Ich bin jedenfalls vorerst nicht bereit, auch nur einen Cent dafür zu investieren.

Vielleicht sammel ich mal und schicke es einem Verlag. Wenn dieser es dann wert sein sollte, dass er meine Werke veröffentlichen darf, dann werden ich mich nach einem akzeptablen Vorschuß sicher nicht länger zieren und ihnen das gestatten, oder so... ;-D
 
R

Rene

Gast
@Kali,

heisst das, das Andreas erst seine Zustimmung geben muß?

René
 
K

Kali

Gast
Rene" schrieb:
...heisst das, das Andreas erst seine Zustimmung geben muß?...
Rechtlich gesehen, ja !

Nun kann er diese Rechte natürlich auch ganz locker wieder abtreten, kein Problem. Müsste er allerdings - damit´s auch juristisch korrekt wäre - schriftllich machen, natürlich mit namentlicher Angabe desjenigen, an den er sie abtreten tut.

Dann könnt ihr alles auf Teufel - oder Nittaya - komm´ raus veröffentlichen :bravo:

Mal angemerkt: Ein klassisches Beispiel für Rechtssicherheit - da kann man drüber diskutieren und dummlabern, soviel man will. :lol:
 
Thema:

nur so eine Idee.......

nur so eine Idee....... - Ähnliche Themen

  • Bedingungsloses Grundeinkommen - eine gute Idee?

    Bedingungsloses Grundeinkommen - eine gute Idee?: Wirklich reiche Leute werden kaum ihr Geld für solche Ideen her geben. Die wissen sich zu helfen - sonst wären sie nicht reich. Und die noch...
  • Ich hätte da mal eine Idee

    Ich hätte da mal eine Idee: Instagram : Gerüchte über Liebes-Comeback von Bieber und Gomez - Aktuelle Nachrichten - Vermischtes - Stars & Promis - Berliner Morgenpost -...
  • 2-3 Monate Thailand, brauche Ideen

    2-3 Monate Thailand, brauche Ideen: Guten Tag Thailandfreunde, ich habe schon lange überlegt mal eine Reise zu machen. Aber ich habe mich bisher nie getraut und vor allem kann ich...
  • Haus od. Villa in Thailand mieten: Ideen, Vorschläge, Anmerkungen etc.

    Haus od. Villa in Thailand mieten: Ideen, Vorschläge, Anmerkungen etc.: Hallo! Wir suchen ein Haus, eine Villa in Thailand, vorzugsweise in Hua Hin, welches wir für die nächsten Jahre mieten wollen. Nun...
  • Website Ideen und Vorschläge

    Website Ideen und Vorschläge: Hallo Jungs Ich habe ja eine Website gemacht wo ihr DE-TV schauen könnt gratis, ohne Download und ohne Anmeldung. Ich möchte gerne mehr aus der...
  • Website Ideen und Vorschläge - Ähnliche Themen

  • Bedingungsloses Grundeinkommen - eine gute Idee?

    Bedingungsloses Grundeinkommen - eine gute Idee?: Wirklich reiche Leute werden kaum ihr Geld für solche Ideen her geben. Die wissen sich zu helfen - sonst wären sie nicht reich. Und die noch...
  • Ich hätte da mal eine Idee

    Ich hätte da mal eine Idee: Instagram : Gerüchte über Liebes-Comeback von Bieber und Gomez - Aktuelle Nachrichten - Vermischtes - Stars & Promis - Berliner Morgenpost -...
  • 2-3 Monate Thailand, brauche Ideen

    2-3 Monate Thailand, brauche Ideen: Guten Tag Thailandfreunde, ich habe schon lange überlegt mal eine Reise zu machen. Aber ich habe mich bisher nie getraut und vor allem kann ich...
  • Haus od. Villa in Thailand mieten: Ideen, Vorschläge, Anmerkungen etc.

    Haus od. Villa in Thailand mieten: Ideen, Vorschläge, Anmerkungen etc.: Hallo! Wir suchen ein Haus, eine Villa in Thailand, vorzugsweise in Hua Hin, welches wir für die nächsten Jahre mieten wollen. Nun...
  • Website Ideen und Vorschläge

    Website Ideen und Vorschläge: Hallo Jungs Ich habe ja eine Website gemacht wo ihr DE-TV schauen könnt gratis, ohne Download und ohne Anmeldung. Ich möchte gerne mehr aus der...
  • Oben