Normalität oder eine erschreckende Bilanz ?

Diskutiere Normalität oder eine erschreckende Bilanz ? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; "Arei godai, arei godie!" Kannst du das vielleicht nem Doofi wie mir übersetzen? Ich hab zwar gestern meinen Schatz gefragt aber die versteht...
A

Azrael

Senior Member
Dabei seit
13.07.2001
Beiträge
1.304
Reaktion erhalten
0
Ort
somewhere far beyond
"Arei godai, arei godie!"

Kannst du das vielleicht nem Doofi wie mir übersetzen? Ich hab zwar gestern meinen Schatz gefragt aber die versteht mein Thai nur wenn ich ihr dazu sage was ich meine. ;-) :lol:
 
W

woody

Gast
Azrael" schrieb:
"Arei godai, arei godie!"
....Kannst du das vielleicht nem Doofi wie mir übersetzen?....
Oder so ähnlich: [highlight=yellow:d11dfb11b1]Que Sera Sera[/highlight:d11dfb11b1]
 
P

Poompui

Gast
Hallo,

mir hat meine Frau mal folg. gesagt:
"Es war mir damals völlig egal, ob dem Arme oder Beine gefehlt hätten, ich hätte jeden geheiratet, nur um das Visum zu kriegen."

Schliesslich hat sie dann (auf Anraten einer "Freundin") einen Alkoholiker geheiratet (Ihre "Freundin" sagte: "Den hast du wegen seiner Alkoholsucht immer leicht im Griff") und kaum, dass sie den "Unbefristet"-Stempel in Ihrem Pass hatte, hat sie sich ´nen Neuen gesucht, der ihr auch wirklich gefiel (Ihre Wahl fiel auf mich). Ich hatte mich auch erst auf sie eingelassen, als ich merkte, dass sie ihren Mann doch nicht so ausnutzen wollte, wie es ihr ihre Freundin empfohlen hatte. Sie hat damals aus eigenem Antrieb heraus auf Ihre Unterhaltsansprüche verzichtet und das arme Schwein hatte zumindest finanziell keine grossen Verluste. Das war für mich ein Zeichen von Charakter.

Bei uns läuft´s gut, weil sie mich im Gegensatz zu ihrem ersten deutschen Mann wirklich liebt, aber ich wollte euch das nicht vorenthalten, damit ihr wisst, wie viele von den Thaifrauen die zu uns wollen wirklich denken, obwohl das ja meiner Meinung nach eigentlich jedem klar sein müsste. Die, die zu uns wollen haben in TH meist massive Probleme (bei meiner Frau waren es familiäre und finanzielle) und versprechen sich von einer Ehe mit einem Falang in erster Linie Geld. Die erwachsene Tochter meiner Frau hatte uns vor zwei Jahren besucht und meinte, sie würde nur nach Deutschland wollen, um viel Geld zu verdienen. Und ob man da nicht jemanden "kaufen" könnte, der einen zum Schein heiratet, damit man lange in D. bleiben kann. So bezaubernd wie sie ist, würde man sicherlich einen finden, aber spätestens nach vier Jahren wäre die weg.

Noch ein Beispiel:
Diese Jahr Urlaub auf Samui gemacht, zwei bezaubernde thailändische Schönheiten flirteten mit mir. Meine Frau sieht das, fährt dazwischen und die beiden dampfen ab. Meine Frau hat mir später erzählt was die beiden zu ihr gesagt hatten:
"Wir suchen einen Falang Khon Ngoo (also einen doofen Ausländer, das hatte ich sogar verstanden), der uns heiratet, damit wir nach Deutschland kommen."

Noch Fragen?!

Gruss
Michi
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Leute die glauben das unter bestimmten Umständen ein thailändisches Bargirl mit einem 20 Jahre älteren Mann nach Deutschland zieht und das dies NICHT ökonomisch motiviert ist, sondern aus reiner Liebe geschieht, glauben vermutlich auch daran das unter bestimmten von ihnen persönlich kontollierten Umständen das Gesetz der Schwerkraft aufgehoben werden kann. Sie haben ja Recht. Das Gesetz der Schwerkraft kann in der Tat aufgehoben werden. Im freien Fall! :lol: :hilfe:

(Sorry, konnte ich mir jetzt nicht verkneifen)

X-Pat
 
C

Chonburi's Michael

Gast
Thailand hat mehr als 60 Millionen Einwohner.

Warum wird immer von eingen Erlebnissen auf ganz Thailand geschlossen??

Ich habe soviele tolle Erlebnisse in Thailand doch wuerde es mir nicht einfallen zu sagen: Thailand ist "nur toll". Es laesst auch den Umkehrschluss zu.

Jeder, ein jeder gestaltet seine Beziehung selbst. Es gehoeren immer 2 dazu.
Wenn auch momentan meine Beziehung wunderbar ist, kann es sich durch irgendwelche Umstaende aber auch in ein "Ende" bewegen. Doch wenn meine Beziehung scheitert liegt es nicht nur an meiner Frau oder an deren Familie oder Bekannten und Freunde.
 
aa-dschai-dam

aa-dschai-dam

Senior Member
Dabei seit
03.01.2001
Beiträge
126
Reaktion erhalten
0
Ort
Bankfurt
@x-pat

Woher weiß jemand, wenn er sich auf eine Beziehung mit einer etwa gleichaltrigen einläßt, ob sie ihn auch wirklich liebt? :nixweiss:
Wenn sowieso alles nur Berechnung ist, dann nehme ich doch lieber die 20 Jahre jüngere, gutaussehende, sexy,die-anderen-vor-Neid-erblassende ... :lecker:
 
PengoX

PengoX

Senior Member
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
1.990
Reaktion erhalten
0
Ort
Unterschleißheim
aa-dschai-dam" schrieb:
@x-pat

Woher weiß jemand, wenn er sich auf eine Beziehung mit einer etwa gleichaltrigen einläßt, ob sie ihn auch wirklich liebt? :nixweiss:
Wenn sowieso alles nur Berechnung ist, dann nehme ich doch lieber die 20 Jahre jüngere, gutaussehende, sexy,die-anderen-vor-Neid-erblassende ... :lecker:
Sehr gutes Argument.
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Hallo Poompui

Deine "kleine Geschichte" , schön zu lesen :super: !

Die, die zu uns wollen haben in TH meist massive Probleme (bei meiner Frau waren es familiäre und finanzielle)
Wenn es nicht so traurig wäre aber Du hast ja so recht , was man da so nach und nach alles erfährt , da steht das Wasser bis Oberkante Unterlippe.......... :pssst:


MfG :wink:
 
K

Kali

Gast
Chonburi´s Michael" schrieb:
...Warum wird immer von eingen Erlebnissen auf ganz Thailand geschlossen??
Das ist das leidige Thema der Verallgemeinerungen, genau, wie es hirnrissig ist, alle Deutschen über einen Kamm zu scheren.

Chonburi´s Michael schrieb:
Jeder, ein jeder gestaltet seine Beziehung selbst. Es gehoeren immer 2 dazu.
...
Genau so ist es.

Das Poblem für mich stellt sich so dar, dass ich eben in der Mehrzahl diese Negativbeispiele in diesem meinem schönen Landkreis habe.
Alleine die Beschränkung auf meine eigene Beziehung zu meiner Frau, die für mich besser nicht sein könnte, erfährt da ihre Grenzen, wenn ich mich auf einmal mit diesen Vermittlungsgeschichten hier konfrontiert sehe, iinsbesondere dann, wenn ich von einem der potientiellen Kandidaten direkt angesprochen werde.
Während die Frauen im Zuge der Einweisung auf Linie gebracht und auf diesem Wege auch vor dem Kontakt mit mir eindringlich gewarnt werden, sprachen mich später die Kandidaten an und erhoffen sich einige weiterführenden Informationen von mir.
Eine Gratwanderung, weil die Vermittelnde, also die mae lau, ein weites Spektrum an Sanktionen bereit hält, wenn Internas aus diesem Vermittlungsgeschäft ausgeplaudert werden. Diese können sich nicht gegen mich richten, allerdings gegen die, die hier vermittelt werden soll.

Nun, deswegen ist Thailand nicht schlechter oder besser als Jöremany, bei dieser Häufung der Negativbeispiele in meinem Kreis hat sich allerdings mittlerweile ein Misstrauen bei mir entwickelt, das mir selbst mitunter im Wege steht.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.122
Reaktion erhalten
1.698
Ort
Hannover
Kali" schrieb:
Während die Frauen im Zuge der Einweisung auf Linie gebracht und auf diesem Wege auch vor dem Kontakt mit mir eindringlich gewarnt werden, sprachen mich später die Kandidaten an und erhoffen sich einige weiterführenden Informationen von mir..
Kann sein, muß aber nicht, Thais können Dich auch mit Geschichten füttern ...
und weiterführenden Informationen von mir sind auch so eine Sache, ob die Fragen nicht einen anderen Zweck verfolgen, als die vordergründige Frage vermuten läßt.

Eine Gratwanderung, weil die Vermittelnde, also die mae lau, ein weites Spektrum an Sanktionen bereit hält,
Hoffe, Du befürchtest keine Sanktionen gegen Dich
oder Deine Frau !

Kali" schrieb:
bei dieser Häufung der Negativbeispiele in meinem Kreis hat sich allerdings mittlerweile ein Misstrauen bei mir entwickelt...
mit Recht, und deshalb sind manche Männer auch radikal mit ihrem Programm, um einen guten Umgang für ihre Frau zu schaffen,
nur häufig heißt das Problem,
geht Herrchen mit dem Hund spazieren, oder geht der Hund mit Herrchen spazieren,
deshalb ist vielen gar nicht bewußt, warum sie mit viel Energie ins Leere agieren, wo es doch an ihrer Frau liegt,
welchen Umgang sie sich sucht.

Mag sein, daß die regionale Struktur keine Alternativen zuläßt,
nur, bevor Du ein negativer Mensch wirst, solltest Du etwas ändern, und ein anderes Beziehungsnetz in Deinem Umfeld für Euch aufbauen.

Kali" schrieb:
Das Poblem für mich stellt sich so dar,...
Kali, beobachte in letzter Zeit verstärkt, daß Du dazu übergehst, in Thai-Deutsch zu sprechen;
No Poblem wirst Du jetzt sagen,
aber wenn demnächst nur noch
Mak nik, hap nik und wei nik kommt, sind die Chancen, Kalis gesammelte Erzählungen einmal in Buchform zu sehen, gleich null :-)
 
P

Poompui

Gast
Warum wird immer von eingen Erlebnissen auf ganz Thailand geschlossen??
Würde man das tun, würde man glauben, dass alle Thai einen reichen Falang wollen. Und das ist ja nun völliger Blödsinn.

:rolleyes:
 
C

Chonburi's Michael

Gast
Poompui" schrieb:
Würde man das tun, würde man glauben, dass alle Thai einen reichen Falang wollen. Und das ist ja nun völliger Blödsinn.

:rolleyes:
Da hast du recht, wenn es nicht ironisch gemeint ist.

Es gibt auch jene, die nicht in erster Linie auf das Materielle gucken.

;-)
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.252
Reaktion erhalten
1.764
Bin selbst überhaupt kein Freund von Verallgemeinerungen.

Doch die Möglichkeit völlig daneben zu greifen, möchte ich für mich nicht ausschließen.

„Der erste Mann ist das Sprungbrett, der zweite sollte dann der richtige sein“. Diesen Satz werde ich nie mehr aus dem Ohr bekommen.

Wie gesagt, ich halte nichts davon, daraus verallgemeinernde Rückschlüsse zu ziehen. Gewiss gibt es auch viele „erste“ die auch nach über drei Jahren Ehe, nach wie vor sehr glücklich miteinander sind.

Doch wer vermag das „Importrisiko“ wirklich einzuschätzen ?

Ich vermute das Risiko eines „Fehlimports“ ist dann besonders groß wenn man(n) vorgeht wie der Elektrische Strom. Der sucht bekanntlich stets den Weg des geringsten Widerstandes.
 
FarangLek

FarangLek

Senior Member
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
1.335
Reaktion erhalten
0
Ort
Minden / OWL
Ist aber immer gut wenn auch genug auf dem Konto ist.

Zumindest ist man dagegen nicht abgeneigt. ;-)
 
W

woody

Gast
FarangLek" schrieb:
....Ist aber immer gut wenn auch genug auf dem Konto ist.
Woher hast Du denn diese Weisheit? Ist denn Deine kleine Freundin auch hinter Deinem Geld her?

Es ist immer wieder interessant, wenn Blinde über Farbbilder diskutieren wollen ;-D
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
aa-dschai-dam" schrieb:
Wenn sowieso alles nur Berechnung ist, dann nehme ich doch lieber die 20 Jahre jüngere, gutaussehende, sexy,die-anderen-vor-Neid-erblassende ...
...dann solltest du es aber genauso berechnend sehen :cool:

Denn wenn es von ihrer Seite berechnend ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du das Sprungbrett bist. Das mag dich ob ihrer Reize anfangs nicht stören, doch wenn es dann soweit sein sollte, möchte ich nicht in deiner Gefühlswelt stecken; möchte nicht mal ansatzweise darüber nachdenken :P
 
Thema:

Normalität oder eine erschreckende Bilanz ?

Normalität oder eine erschreckende Bilanz ? - Ähnliche Themen

  • Zurück zur Normalität in Thailand

    Zurück zur Normalität in Thailand: Das hat Abhisit westlichen Journalisten mehrfach verkündet. Aber was heißt "Normalität in Thailand"? Professor Kevin Hewison beschreibt es in...
  • Hin zur Normalität

    Hin zur Normalität: Liebe Kollegen, da ihr die hiesige Szene besser kennt als ich bitte ich um euren Rat. Richard hat mir eine Steilvorlage für einen Schritt von der...
  • Fortsetzung "Normalität oder ......."

    Fortsetzung "Normalität oder .......": Wie bereits angekündigt, haben wir an dem besagten Abend über "Gott und die Welt" gesprochen. Habe lange überlegt, wie ich eine unserer...
  • Neues Kabinett - Zurück zur Normalität ?

    Neues Kabinett - Zurück zur Normalität ?: Auffällig ist dabei u.a., das Khun Purachai, der ehemalige Innenminister, nun auf die Position des Justizministers versetzt wurde. Als neuer...
  • Neues Kabinett - Zurück zur Normalität ? - Ähnliche Themen

  • Zurück zur Normalität in Thailand

    Zurück zur Normalität in Thailand: Das hat Abhisit westlichen Journalisten mehrfach verkündet. Aber was heißt "Normalität in Thailand"? Professor Kevin Hewison beschreibt es in...
  • Hin zur Normalität

    Hin zur Normalität: Liebe Kollegen, da ihr die hiesige Szene besser kennt als ich bitte ich um euren Rat. Richard hat mir eine Steilvorlage für einen Schritt von der...
  • Fortsetzung "Normalität oder ......."

    Fortsetzung "Normalität oder .......": Wie bereits angekündigt, haben wir an dem besagten Abend über "Gott und die Welt" gesprochen. Habe lange überlegt, wie ich eine unserer...
  • Neues Kabinett - Zurück zur Normalität ?

    Neues Kabinett - Zurück zur Normalität ?: Auffällig ist dabei u.a., das Khun Purachai, der ehemalige Innenminister, nun auf die Position des Justizministers versetzt wurde. Als neuer...
  • Oben