www.thailaendisch.de

Nok Air vs. Bangkok Airways

Diskutiere Nok Air vs. Bangkok Airways im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Wie kann man sich das erklären, dass der vermeinliche LCC deutlich teurer ist von Bangkok nach Phuket als die selbsterklärte Boutique-Airline...
C

Chak

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.848
Reaktion erhalten
1.629
Ort
Hamburg
Wie kann man sich das erklären, dass der vermeinliche LCC deutlich teurer ist von Bangkok nach Phuket als die selbsterklärte Boutique-Airline Bangkok Airways?
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.157
Reaktion erhalten
4.361
Ort
Beach/Thailand
Bangkok Airways aggressive Preispolitik schmeißt auch Specials raus. Kostete zB die Strecke BKK-USM-BKK im März über 12.000 Baht, kostete sie im Mai für Low Season November 4.000 all inkl.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
7.183
Reaktion erhalten
1.028
Ort
Hausen
aber versuche mal mit beiden Airlines von Bangkok nach Samui zu kommen.
Bangkok Air nimmt etwa den 3fachen Preis nach Samui als NokAir nach SuratThani+Fähre+Taxi
 
M

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.533
Das liegt daran, dass denen der Airport gehoert. Hier koennen sie richtig zocken.
 
C

Chak

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.848
Reaktion erhalten
1.629
Ort
Hamburg
benni, da hast du wohl Recht, insofern ein schönes Beispiel dafür, dass Wettbewerb gut für den Verbraucher ist.

Nok Air erschien im Preisvergleich auf Google Flights erstmal als zweitgünstigste hinter AirAsia, das bezieht sich aber natürlich auf den gpnstigsten Tarif, der nur Handgepäck beinhaltet. In der nächsten Tarifstufe liegt man dann schon 800 Baht pro Person über Bangkok Airways, die ich ohnehin Nok Air vorziehen würde.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
31.620
Reaktion erhalten
10.583
Ort
Im Norden
wobei auch zu berücksichtigen ist das der Bau, Finanzierung und Unterhalt eines Airports speziell auf einer Insel natürlich auch nicht ganz unerhebliche Kosten mit sich bringt.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
7.183
Reaktion erhalten
1.028
Ort
Hausen
Bei meinem letzten Vergleich der Strecke Bangkok - Chiang Mai und Bangkok - Surat Thani war immer Thai Lion Air noch etwas günstigster als NOK, Air Asia und Thai Smile, die Unterschiede waren aber nicht so gravierend, so dass ich 3 x NOK und ein mal Thai Lion wählte wegen der für mich besseren Flugzeiten. Übrigens hat man mit der kostenlosen NOK-Club Mitgliedschaft immer 5kg mehr Gepäck.
 
M

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.533
Bin gerade 2x mit Airasia fuer unter 1000B geflogen, CNX-BKK-CNX. Das geht, wenn man nicht an feste Zeiten gebunden ist und Wochentags unterwegs ist. Lion war nah dran, aber etwas teurer.
 
F

funnygirlx

Gast
1. BBK air fliget ab suvanabum, hat gute maschinen und serive vom boden bis in die luft
2.nokair, hat die alten thaiflieger und fliegt ab don muang ,wenig serive

ich ziehe immer bkk air vor,wenn der preis nur 50% -80% teurer ist. beim dreifachen ziehe ich dann andere vor..in der regel airasia,jetsar oder tiger ,ja nachdem wos hingeht


thailion und nok bin ich kein fan von..und ein no go ist : one two go air/thai oriental
 
M

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.533
Lion hat die neuen 737-900, die Indonesische Mutter war da Launch-Kunde von Boeing. BKK Air hat durch die Reihe alte Kisten, sieht man denen auch an. Da gibt es zwar 'nen Kaffee umsonst, ist aber den Preis in der Regel nicht wert.

Wenn Du vom Seebad kommst, klar, Swampy ist da naeher. Aus der Stadt raus ist aber Don Mueang oft die bessere Wahl. Naechstes Jahr soll dann auch der Zug fahren.
 
C

Chak

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.848
Reaktion erhalten
1.629
Ort
Hamburg
Wenn Du vom Seebad kommst, klar, Swampy ist da naeher. Aus der Stadt raus ist aber Don Mueang oft die bessere Wahl. Naechstes Jahr soll dann auch der Zug fahren.
Für uns wäre es auch näher nach Don Müang, aber aus Rangsit ist man je nach Verkehr auch genau so schnell in Suvarnabhum über den Motorway, während es sich gen Don Müang stadteinwärts staut.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
7.183
Reaktion erhalten
1.028
Ort
Hausen
2.nokair, hat die alten thaiflieger und fliegt ab don muang ,wenig serive
die fliegen mehrheitlich die 737-800, im Schnitt 7,2 Jahre alte, also höchstens gut eingefahren:




Die A320 der Bangkok-Air sind im Schnitt 12 Jahre alt - steigts du jetzt um, da du jüngere Flugzeuge bevorzugst?

Welchen Service vermisst du auf einem 1h Flug, den diese Damen nicht bieten können


 
F

funnygirlx

Gast
ohh dann haben sie die ausgetauscht ,sry
vor 2 jahren flogen die noch mit den 400ern den ex thai airways teilen
 
M

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.533
Für uns wäre es auch näher nach Don Müang, aber aus Rangsit ist man je nach Verkehr auch genau so schnell in Suvarnabhum über den Motorway, während es sich gen Don Müang stadteinwärts staut.
Musst Du anti-zyklisch handhaben :). Frueh fahren alle in die Stadt, abends alle wieder raus. Solange man sich in Gegenrichtung bewegt, alles kein Problem.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.157
Reaktion erhalten
4.361
Ort
Beach/Thailand
aber versuche mal mit beiden Airlines von Bangkok nach Samui zu kommen.
Bangkok Air nimmt etwa den 3fachen Preis nach Samui als NokAir nach SuratThani+Fähre+Taxi
stimmt, wie gesagt, nicht immer. Habe vor einem Monat 4 Tickets bei Bangkok Airways für September, Oktober und November für 2.000 regulär, nicht über die Resident Card, pro Strecke gekauft. Mit dem Preis kannst du auch gratis umbuchen. Was ich auch schon gemacht habe. War bloss ein kurzer Telefonanruf. 20 kg Freigepäck, mit Resident Card oder als Frequent Flyer 30kg.

Bei Nok Air am gleichen Tag/Fähren Kombi im September, November ist noch gar nicht verfügbar, kostet der billigste Flug 1.400 ohne Freigepäck, 2.500 bei 15kg Freigepäck und 3.550 bei 20kg Freigepäck.

Ausserdem sollte man berücksichtigen, daß man von Don Muang zum Suvhi muß, bei Weiterflug nach Europa, wie auch daß man ab den Hauptstränden zur Fähre nach Nathon muß, während der Flughafen auf Samui bloss ein paar Minuten zu beliebten Stränden entfernt liegt. Mit viel Gepäck viel Schlepperei ab URT.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.157
Reaktion erhalten
4.361
Ort
Beach/Thailand
Für uns wäre es auch näher nach Don Müang, aber aus Rangsit ist man je nach Verkehr auch genau so schnell in Suvarnabhum über den Motorway, während es sich gen Don Müang stadteinwärts staut.
Ich stell(t)e mein Auto des öfteren in der Garage meiner Schwägerin in Rangsit ab. Von dort alleine bis zur Vibhavadi Rangsit hat es tagsüber mitunter den ärgsten Verkehr der ganzen Stadt überhaupt und man steht mehr als man fährt. Und in der Nacht ist man über den MW 9 flugs in 15-20 MInuten am Suvhi
 
C

Chak

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.848
Reaktion erhalten
1.629
Ort
Hamburg
Ich stell(t)e mein Auto des öfteren in der Garage meiner Schwägerin in Rangsit ab. Von dort alleine bis zur Vibhavadi Rangsit hat es tagsüber mitunter den ärgsten Verkehr der ganzen Stadt überhaupt und man steht mehr als man fährt. Und in der Nacht ist man über den MW 9 flugs in 15-20 MInuten am Suvhi
Stimmt, aber selbst um 11 Uhr Vormittags, oder im Prinzip zu jeder Zeit, die nicht Rush Hour ist, schafft man das in unter einer halber Stunde unter Einhaltung der Verkehrsregeln.

Um zwei Uhr morgens habe ich gerade mal eine halbe Stunde von Bang Na (Sanphawut) bis Rangsit gebraucht. Länger hätte ich das Genörgel des Taxifahrers "glai maak, glai maak" auch nicht ertragen.
 
indy1

indy1

Senior Member
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
6.314
Reaktion erhalten
2.266
Ort
Oberpfalz, Winter TH
1. BBK air fliget ab suvanabum, hat gute maschinen und serive vom boden bis in die luft
2.nokair, hat die alten thaiflieger und fliegt ab don muang ,wenig serive
Meinst du damit die alten Airbus A320 oder die alten vergammelten ATR72-500 von Bangkok Air?

Das letzte mal nach Trat geflogen, natürlich Verspätung, schon von aussen ne verdreckte ATR Turboprop, Sitze durch,
Armlehne nach Runterklappen in der Hand gehabt ... Service brauch ich nicht bei nem 40 Minuten Flug, aber die Saftschubse
wollte mir meine mitgebrachte Dose Chang abnehmen, die ich mir gerade zur Nervenberuhigung reinschütten wollte
"Non Alkoholic Flight Sir" - Ähh, bin ich der Pilot, oder ist das ein Halal Flug?

Auf Ex gelehrt und ihr die leere Dose höflich überreicht. Damit war dann unsere Beziehung nachhaltig gestört, die würdigte
mich keines Blickes mehr, Wasser gab's auch nicht für mich, nur für meine Frau :p

Klasse Service, klasse Flieger


BKK Air hat durch die Reihe alte Kisten, sieht man denen auch an. Da gibt es zwar 'nen Kaffee umsonst, ist aber den Preis in der Regel nicht wert.
Den Eindruck hatte ich auch, bin zwar nur so 20mal mit denen geflogen, aber weder fand ich die Kisten noch den Service die
vergleichsweise hohen Preise gerechtfertigt
Waren allerdings kaum Specials darunter und ausschließlich Flüge zu deren Monopol-Flughäfen Samui und Trat


Gelandet wird mitunter auch mal nicht ganz so geschmeidig :rolleyes:

]
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.157
Reaktion erhalten
4.361
Ort
Beach/Thailand
bin seit es diese Airline gibt unzählige Male mit ihr geflogen. Zu Beginn, in den ersten Jahren, hatten sie nur die kleinen Turboprop für 50 und 70 Menschen. Seit Jahren fliegen sie hauptsächlich Airbus. Nie irgendwelche Probleme, an arge Verspätungen kann ich mich nicht erinnern, ganz im Gegenteil, immer sehr pünktlich und ordentlich. Alles läuft wie geschmiert. Bangkok Airways Lounges sind nicht schlecht, es gibt viel mehr als nur einen gratis Kaffee.

Ok, mir fällt gerade ein es gab Mal ein Laibchen mit einer Banane drin als Inflight Mahlzeit. Und für einen 6.000 Baht/50 minütigen Flug einer Boutique Airline, die noch dazu gerade SKYTRAX “World’s Best Regional Airline” und “Best Regional Airline in Asia” gewonnen hatte, sollte diese nicht am allerletzten Platz in Phuket und ganz hinten am Suvhi parken und dann die Menschen mit Bussen lange und umständlich zum Gebäude bringen, sondern selbstverständlich an Fluggastbrücken andocken.

Aber ok, abgesehen davon, alles tutti.
 
M

Maenamstefan

Gast
Die ATR-Flotte von Bangkok Air ist im Schnitt 6,5 Jahre alt, eine vergammelte habe ich bei meinen Samui-Flügen noch nicht erlebt.

Wenn ich von Berlin direkt auf die Insel fliege bin ich beim nachmittags/abendlichen Abflug gegen 9-10 Uhr in BKK, gut 2 Stunden später auf Mui. Mit Nokair oder Air Asia später Nachmittag bzw. Abend auf der Insel, umständlicher Transfer nach Don Muang, Wartezeiten auf den Flieger, 90 Min. Busfahrt zur Fähre, warten....da bist du bei Ankunft im Bungalow fix und foxy. Und das für eine Ersparnis von 50 - 60 Euro? Das tue ich mir nicht an. Und bei später Ankunft in BKK geht mit Nokair oder Air Asia garnichts, der letzte Flieger von Bangkok Air geht gegen 22 Uhr nach Samui...
Klar ist Bangkok Air ein Spitzbubenverein, aber man kann es halt nicht ändern. Thai fliegt erst seit 2008 auf die Insel, darf die Flugplatzbesitzer preislich natürlich nicht unterbieten. Auf den anderen Strecken hat Bangkok Air ja auch normale Preise.

Bei meinen anderen Inlandsflügen war Nokair immer den Schein nach am billigsten, aber nur mit nix. Air Asia war mit Gepäck immer günstiger. :bye:
 
Thema:

Nok Air vs. Bangkok Airways

Nok Air vs. Bangkok Airways - Ähnliche Themen

  • nok air

    nok air: Wie viel ist Aufpreis pro Kilo ,wenn man das Nok Lite Ticket bucht und mehr als diese 7 kg Gepäck hat?
  • Unfall einer Nok Air in Udon

    Unfall einer Nok Air in Udon: Beim Ausrollen nach der Landung auf dem Taxiway versagte die Steuerung und die Maschine kam im Grass zum Stehen, dabei brach das vordere Fahrwerk...
  • Erfahrungen mit Nok Air (fly&ferry) von Bangkok nach Koh Phangan

    Erfahrungen mit Nok Air (fly&ferry) von Bangkok nach Koh Phangan: Ich weiß nicht mehr seit wie langem es dieses Angebot gibt: Nok Air Flug von BKK nach Surathani Airport, von dort geht es mit allen...
  • Thai Airways plant Inlandsstrecken an Nok Air abzugeben

    Thai Airways plant Inlandsstrecken an Nok Air abzugeben: Thai Airways plant drei Inlandflüge, die unrentabel sind, an Nok Air weitergeben. Im Verlauf der letzten fünf Jahre hat Thai nach eigenen Angaben...
  • Flugplan Nok Air

    Flugplan Nok Air: Seit wann fliegt denn die Nok Air Phuket nicht mehr an ?
  • Flugplan Nok Air - Ähnliche Themen

  • nok air

    nok air: Wie viel ist Aufpreis pro Kilo ,wenn man das Nok Lite Ticket bucht und mehr als diese 7 kg Gepäck hat?
  • Unfall einer Nok Air in Udon

    Unfall einer Nok Air in Udon: Beim Ausrollen nach der Landung auf dem Taxiway versagte die Steuerung und die Maschine kam im Grass zum Stehen, dabei brach das vordere Fahrwerk...
  • Erfahrungen mit Nok Air (fly&ferry) von Bangkok nach Koh Phangan

    Erfahrungen mit Nok Air (fly&ferry) von Bangkok nach Koh Phangan: Ich weiß nicht mehr seit wie langem es dieses Angebot gibt: Nok Air Flug von BKK nach Surathani Airport, von dort geht es mit allen...
  • Thai Airways plant Inlandsstrecken an Nok Air abzugeben

    Thai Airways plant Inlandsstrecken an Nok Air abzugeben: Thai Airways plant drei Inlandflüge, die unrentabel sind, an Nok Air weitergeben. Im Verlauf der letzten fünf Jahre hat Thai nach eigenen Angaben...
  • Flugplan Nok Air

    Flugplan Nok Air: Seit wann fliegt denn die Nok Air Phuket nicht mehr an ?
  • Oben