Nochmals XP, wer weiß Bescheid?

Diskutiere Nochmals XP, wer weiß Bescheid? im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Hallo Leute, bis auf Weiteres werde ich Windows XP weiter benutzen. Um den Grundsaztz gehts nicht. Aber ich wundere mich darüber, daß weiterhin...
Micha L

Micha L

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.023
Reaktion erhalten
4.661
Ort
Leipzig
Hallo Leute,

bis auf Weiteres werde ich Windows XP weiter benutzen.
Um den Grundsaztz gehts nicht.

Aber ich wundere mich darüber, daß weiterhin Updates angeboten werden (entsprechende Meldung beim Herunterfahren), obwohl doch der Support eingestellt ist.

Was steckt dahinter?

Gruß
Micha
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Die Updates betrafen nicht das Betriebssystem, sondern z.B. Office etc.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.023
Reaktion erhalten
4.661
Ort
Leipzig
Aha.
Danke.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
wenn Du ein Backup des Betriebssystems gemacht hast (Paragon, Acronis usw),
und damit vertraut bist,
es jederzeit bei Problemen wieder aufzuspielen,
(ruhig mal Trockenübungen mit einen Versuchssystem machen)

dann würde ich Updatefunktionen der anderen Programme deaktivieren.
(Adobe reader, Flash Player, Java, Apple Quicktime, usw usw)

Wenn Dein System im jetzigen Zustand gut läuft, verzichte auf neue Firefox Browser,
die zwar sicherer sind, aber das OS mit begrenztem Speicher belasten können.

Installiere auch möglichst keine neuen Programme, und behalt die laufende Konfiguration.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.694
Reaktion erhalten
2.178
Ort
Singapore
Die Updates fuer XP gibt es nach wie vor, nur keine Neuen mehr (abgesehen vom letzten IE Update, wo MS noch ein Auge zugedrueckt hat und das auch noch fuer XP nachgereicht hat). Wenn Du also nicht alle Updates installiert hast, die es gibt, werden Dir die Fehlenden auch weiterhin angeboten.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.023
Reaktion erhalten
4.661
Ort
Leipzig
Nochmals Danke.
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
268
Ort
Natakwan
Ich benutze auf der anderen Partition XP weiter, bislang keinerlei Probleme.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Ich benutze auf der anderen Partition XP weiter, bislang keinerlei Probleme.
Du wirst auch in Zukunft keine Probleme bei der Nutzuung bemerken. Die Sicherheitslücken werden eben nicht mehr per Update geschlossen und damit der Computer immer anfälliger.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.023
Reaktion erhalten
4.661
Ort
Leipzig
Du wirst auch in Zukunft keine Probleme bei der Nutzuung bemerken. Die Sicherheitslücken werden eben nicht mehr per Update geschlossen und damit der Computer immer anfälliger.
Deine zwei Sätze widersprechen sich aber....:confused:
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Nicht wirklich, Micha. Welchen Unterschied bei der Nutzung sollte denn Wingman feststellen, wenn nicht gerade ein Virus den Computer verlangsamt?
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.023
Reaktion erhalten
4.661
Ort
Leipzig
Aber in Zukunft könnte er was merken.

Kaspersky behauptet, daß seine Version 2014 in die Lücke springt. Mal sehen...........
 
S

somtamplara

Senior Member
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.201
Reaktion erhalten
234
Kaspersky behauptet, daß seine Version 2014 in die Lücke springt. Mal sehen...........
Welche Luecke meinst du?

Hast du dich von so einer Ueberschrift irrefuehren lassen?:

Kaspersky verspricht weitere Updates für XP-Nutzer

Dort steht nichts weiter, als dass Kaspersky SEINE SW weiterhin fuer XP anbietet und pflegt.
Das ist mitnichten ein "Alleinstellungsmerkmal" und heisst nicht etwa, dass Kaspersky Updates fuer das Betriebssystem liefert.

Mir ist nicht bekannt, dass andere Antiviren Hersteller ihren Support fuer XP abgekuendigt haben.

(das schreibt einer, der seit zig Jahren zwei PC/Laptop ohne Antiviren SW benutzt und damit noch nie relevante Probleme gehabt hat. Details dazu, wie man das macht lasse ich mal weg :rolleyes2:)

ABER: man muss damit rechnen, dass auch die Hersteller der Anwendungssoftware (Office Programme, Grafikprogramme etc.) nach und nach ihren Support fuer XP einstellen. Insbesondere wird man keine "Upgrades" also Programmverbesserungen/Aufwertungen mehr bekommen.
Aber auch das kann einem egal sein, wenn der PC funktioniert wie er ist.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.023
Reaktion erhalten
4.661
Ort
Leipzig
Mir ist nicht bekannt, dass andere Antiviren Hersteller ihren Support fuer XP abgekuendigt haben.
Das habe ich nicht behauptet.
Was andere Hersteller tun, interessiert mich nur nicht.

Wenn die ebenfalls was tun, um so besser.

Es ist doch so, daß im Zusammenhang mit der Support-Einstellung durch Microsoft in erster Linie von einfallenden Viren die Rede ist. Von daher ist die weitere Unterstützung durch die Antiviren-Hersteller doch hilfreich und in Ordnung.

Andere Upgrades interessieren mich tatsächlich nicht.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.023
Reaktion erhalten
4.661
Ort
Leipzig
Übrigens ist es seitens Microsoft nicht bei einem Update-Packet geblieben. Täglich kommen neue, gestern 21 (!) Updates.

Von einer Einstellung kann also (noch) keine Rede sein.

Ein seltsamer Widerspruch.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Es ist doch so, daß im Zusammenhang mit der Support-Einstellung durch Microsoft in erster Linie von einfallenden Viren die Rede ist.
Nein, das ist es leider nicht. Es sind Lücken im System, die Hacker aufspüren und dann MS als Sicherheitsupdate flicken muss. Diese "Flickerei" wird nun unterbleiben, d.h. dein System wird immer löchriger gegen Angriffe von außen. Dazu brauche ich dann auch keinen Virus, denn man kann dann die Lücken ausnutzen und direkt in das System eindringen.
 
S

somtamplara

Senior Member
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.201
Reaktion erhalten
234
Übrigens ist es seitens Microsoft nicht bei einem Update-Packet geblieben. Täglich kommen neue, gestern 21 (!) Updates.

Von einer Einstellung kann also (noch) keine Rede sein.

Ein seltsamer Widerspruch.
(habe mal meine XP VM gestartet, mal sehen ...)

Wie schon geschrieben wurde: Virenscanner helfen nicht gegen neu entdeckte Sicherheitsloecher (security leaks).
Das sind KEINE Viren, sonder schlichte Programmierfehler im Betriebssystem.
Bei geschaetzten 3 Millionen (?) Programmzeilen duerften noch ein paar uebrig sein.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.023
Reaktion erhalten
4.661
Ort
Leipzig
Leider kenne ich mich damit kaum aus.

Fakt ist, daß nach dem angeblichen Ende des Supports erstmals nach langer Zeit Updates angeboten werden.
Ich meine die übliche Anzeige und, wenn gewollt, Installation beim Herunterfahren des PC.
Das passierte in den letzten Tagen 3 mal. Ich hab jedes mal geupdatet. Trotzdem stand gestern wieder ein Paket von 21 Updates an.
 
S

somtamplara

Senior Member
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.201
Reaktion erhalten
234
Habe gestern und heute eine "virtuelle Maschine" mit Windows XP laufen lassen.
Die war auf dem Stand von SP3, also ziemlich alt.
Es wurden rund 160 (?) Updates durchgefuehrt.
Das aber nicht in einem Rutsch, sondern in mehreren Wiederholungen.
Z.Zt. bin ich auch noch in einer Endlosschleife, wo 3 Updates staendig wieder zum Installieren angeboten werden.
Das ist ein bekannter Fehler, der immer wieder mal vorkommt (nicht ganz einfach zu beseitigen).

Zum Schluss der Prozedur habe ich diese bekannte Meldung gesehen:
(anklicken)
supportend.png
Die muesstest du auch schon mal gesehen haben!

Der Link fuehrt hierhin:
Der Support für Windows.XP wurde eingestellt. - Microsoft Windows

Referenzinfos: https://technet.microsoft.com/security/bulletin

Der letzte durchgefuehrte Update fuer das XP Betriebssystem ist vom 1. Mai 2014 (rot eingerahmt).
Anklicken: http://up.picr.de/18370177hz.png

Dass bei dir noch Updates kommen, kann mind. zwei Gruende haben:
1) Die Updates fuer den MS eigenen Virenschutz (Security Essentials) werden weiterhin (und teils taeglich) angeboten.
2) Wenn du neben dem "nackten" Betriebssystem XP noch weitere SW von Microsoft drauf hast (z.B. Office [Excel, Word, Outlook, Powerpoint] u.a.), dann werden dafuer wahrscheinlich auch noch Updates durchgefuehrt.

Um genau zu klaeren, was da bei der kommt, muesstest du den "Updateverlauf" anschauen (ggf. mal einen Screenshot einstellen).

Systemsteuerung -> Windows Update -> Updateverlauf anzeigen
 

Anhänge

Micha L

Micha L

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.023
Reaktion erhalten
4.661
Ort
Leipzig
Vielen Dank somtamplara.

- Ich muß also "damit rechnen, dass mehrere Apps und Geräte nicht mit Windows XP kompatibel sind".
Eher rechne ich damit, daß ältere Programme nicht mit Windows 8 kompatibel sind und ich neue reigenweise Versionen kaufen muß.

- Systemsteuerung -> Windows Update?
Letzteren Ordner gibts bei mir nicht.

Gruß
Micha
 
S

somtamplara

Senior Member
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.201
Reaktion erhalten
234
anklicken:

control.jpg


update.jpg


verlauf.jpg


(das Hochladen der Bilder ins Forum fuehrt leider zur Verkleinerung, hoffentlich noch erkennbar, muesste sonst alle Bilder auf externem Hoster hochladen)
 
Thema:

Nochmals XP, wer weiß Bescheid?

Nochmals XP, wer weiß Bescheid? - Ähnliche Themen

  • Visum für Thailand später nochmal im Nachbarland beantragen

    Visum für Thailand später nochmal im Nachbarland beantragen: Guten Abend werte Asienexperten :) Meine erste Reise nach Thailand war eigentlich so früh nicht geplant, aber hab nur jetzt das Zeitfenster...
  • nochmal wegen Direktflug Frankfurt (D) nach Krabi

    nochmal wegen Direktflug Frankfurt (D) nach Krabi: . . um auf Yogi zu antworten, ES GEHT !! Es gibt mit der Qatar zwar keine Direktflüge, aber es gibt Flüge von FRA nach DOHA und dann von DOHA...
  • Möchte nicht unverhofft :-)) nochmal Vater werden ( unverhofft kommt oft) :-))

    Möchte nicht unverhofft :-)) nochmal Vater werden ( unverhofft kommt oft) :-)): Moin, moin, ich weiß, alleine die Überschrift dürfte den ein oder anderen lächelnd zur Antwort "bewegen"....auch bin ich mir bewußt, daß nun die...
  • 555,melde mich doch nochmal

    555,melde mich doch nochmal: Wie Recht ich hatte mit meiner Kritik an einige Member,einige Mods und eigentlich auch an den Forenbetreiber beweisen, die auf dem Fuße gefolgten...
  • nochmal ausmisten

    nochmal ausmisten: Es ist mir schon langsam peinlich...aber vieleicht hier morgen nochmal ausmisten...
  • nochmal ausmisten - Ähnliche Themen

  • Visum für Thailand später nochmal im Nachbarland beantragen

    Visum für Thailand später nochmal im Nachbarland beantragen: Guten Abend werte Asienexperten :) Meine erste Reise nach Thailand war eigentlich so früh nicht geplant, aber hab nur jetzt das Zeitfenster...
  • nochmal wegen Direktflug Frankfurt (D) nach Krabi

    nochmal wegen Direktflug Frankfurt (D) nach Krabi: . . um auf Yogi zu antworten, ES GEHT !! Es gibt mit der Qatar zwar keine Direktflüge, aber es gibt Flüge von FRA nach DOHA und dann von DOHA...
  • Möchte nicht unverhofft :-)) nochmal Vater werden ( unverhofft kommt oft) :-))

    Möchte nicht unverhofft :-)) nochmal Vater werden ( unverhofft kommt oft) :-)): Moin, moin, ich weiß, alleine die Überschrift dürfte den ein oder anderen lächelnd zur Antwort "bewegen"....auch bin ich mir bewußt, daß nun die...
  • 555,melde mich doch nochmal

    555,melde mich doch nochmal: Wie Recht ich hatte mit meiner Kritik an einige Member,einige Mods und eigentlich auch an den Forenbetreiber beweisen, die auf dem Fuße gefolgten...
  • nochmal ausmisten

    nochmal ausmisten: Es ist mir schon langsam peinlich...aber vieleicht hier morgen nochmal ausmisten...
  • Oben