"Nittaya"

Diskutiere "Nittaya" im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; An die Experten Ich habe meinen thailändischen Kollegen mal gefragt was Nittaya heisst. Nun die Anwort war, es sei ein Mädchenname, die genaue...
Q

quaxxs

Gast
An die Experten

Ich habe meinen thailändischen Kollegen mal gefragt was Nittaya heisst. Nun die Anwort war, es sei ein Mädchenname, die genaue Übersetzung konnte oder (was ich vermute) wollte er mir nicht geben. Also was steckt hinter NITTAYA.... gruss quaxxs
 
K

KLAUS

Gast
Hi Quaxx, ich denke,
das ist ganz was unspetakulaeres...:-)
Nittaya,
ist der name der Frau des Initiators und Admin. dieses NITTAYA-Forums,
dass Dein thailaendischer Bekannter nicht die Bedeutung kennt, kann moeglich sein, Namen haben eigentlich bedeutungen die man auch benennen kann , nur weis nicht jeder dies, und natuerlich sagt er Dir nicht: "Ich weis nicht"..:-), denn,
ein Thai weis immer ALLES!!!:-)
und wenn er es mal nicht weis, dann sagt er es Dir nichtLOL:-)
oder er sagt Dir was falsches...:-) um was zu sagen...uff..LOL:-)
Gruss Klaus
PS:Frag mal den Admin Andreas...:-)
PS:2. damit haben wir gleich ein neues ThemaLOL:-)
 
P

phennecke

Gast
"Meine" sagt, Nittaya sei ein Name ohne Nebenbedeutung.

Peter
 
H

Harakon

Gast
Das hat meine Freundin auch gesagt, und sie heisst selbst so :)



Allerdings hat sie etwas ueber die Bedeutung des "Tho Than" gesagt (das im Namen benutzte thailaendische 't'). Da gibt es ja verschiedene Schreibweisen, so dass die Bedeutung des Namens durch die Verwendung verschiedener Buchstaben wechselt.

Letzte Änderung: Harakon am 21.07.02, 10:06
 
K

KLAUS

Gast
Hi NITTAYA...
...der Name ist, wie sehr viele Namen aus dem PALI-SANSKRIT abgeleitet, i, st also kein thailaendisches Wort in diesem Sinne,
meine Frau meinte Jeder dieser Namen habe eine Bedeutung, nur, sie ist nicht immer allgemein bekannt, wie die Bedeutung ist.
Mehrsilbige Namen sind meisst aus dem Pali-Sanskrit abgeleitet...
Gruss Klaus
 
P

phennecke

Gast
Hi Klaus
Sind dir die smileys ausgegangen ? LOL

Peter
 
K

KLAUS

Gast
Hi Peter,
ja leider, werde mich bessern,
sorry, fuer meinen "Stilbruch"..:-)
Klaus
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
Wenn das Wort nicht mit to-tan geschrieben wird, sondern wie folgt:
no-nu/pintui/dto-dtau/lakang
dann sagt mir mein Otrakul/Wenk-Lexikon: Beständigkeit. Als Adjektiv dann beständig, immer, stetig.
Klingt doch für´n Forum ganz logisch, oder?

Mein ich.
Nur so.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@Loso
Ich kenne so einige Worte für ‚beständig, immer, stetig’.
Zum Beispiel: thoni, samö, thalot pai, thuk weela, khong tua, pratschaam.
Aber ‚Nittaya? Bist Du Dir da sicher?



Gruß

Mang-gon Jai
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
Also wie gesagt, so steht´s da. Als Adjektiv noch immerfort. Als Substantiv leider nur das hölzerne Wort Beständigkeit. Da in einem Forum auch alles im Fluß ist könnte das ja sein. Aber ich kann besser lesen als sprechen und auch keine Frau an meiner Seite fragen.
Das Buch ist sehr, sehr gut, etwas dicker.

Ich bin allerdings wegen des Frauennamens unsicher, das hätten die Thais wohl nicht gesagt, wenn das von mir gefundene Wort sehr gebräuchlich wäre.
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
Oh, hab nen Buchstaben vergessen: hinter dto-dtau kommt jo-jak.
 
H

Harakon

Gast
no-nu/pintui/dto-dtau/lakang (und natuerlich noch yo yak)

Jammerschade, keine Thaischrift :(

Ich hab gerade das thailaendische "Alphabet" hinter mir, aber pintui/lakang kommen mir nicht bekannt vor (?)
 
H

Harakon

Gast
Wieso, Japanisch fand ich viel schwieriger :)

Du darfst es einfach nicht als Last empfinden... Eine Sprache zu lernen, kann sehr viel Spass machen :)

Sicherlich ist es "sinnvoller", eine Weltsprache wie Franzoesisch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch oder Japanisch zu lernen, aber auch an den "kleinen" Sprachenkann man seine Freude haben. Und Thailaendisch gehoert, soweit ich mich erinnern kann, zur sinotibetischen Sprachgruppe, das heisst, dass der Umstieg auf Chinesisch moeglicherweise gar nicht so schwer waere.

Abgesehen davon finde ich, dass Thailaendisch verhaeltnismaessig leicht ist - dadurch macht man schnell Fortschritte beim Lernen der Sprache, was wiederum grossen Spass macht :)

Der wichtigste Punkt natuerlich: Ich wuerde sehr gerne mit einer jungen huebschen Japanerin Japanisch lernen. Aber ich kenne leider keine :(
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Was für Namensforscher:
Indische Quellen alter Namen kennen Nieraja als Lotusblume und Nitya als Göttin Parvati (im übertragenen Sinn für unendlich). Mit etwas Fantasie könnte man sich vorstellen, daß (vor allem bei letzteren durch das berühmte Einschieben eines Vokals) über Jahrtausende der Name Nittaya entstanden ist. Ist aber reine Spekulation von mir.
Jinjok

Letzte Änderung: Jinjok am 22.07.02, 09:22
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hallo Harakon,
ich meinte die thailändische Schrift !!!!
Die Sprache ist OK, bin auch am Lernen und habe schon kleine Fortschritte gemacht :-)
Wenn du Japanerinnen suchst : www.asiafriendfinder.com ;-)
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
@Harakon

Die Vokale werden zwar mit sara- buchstabiert, aber die Vokalzeichen und ihre einzelnen Bestandteile haben spezielle Namen. So heißt der Halbmond auf dem Konsonant, egal ob kurzes i oder in Kombination mit den Mausezähnchen (fan-nu)als langes ü oder dem kleinen Punkt (Yaadnamkang) als kurzes ü:Pintui.

Wollte erst i schreiben, dachte aber dann, dass das mit langem i verwechselt werden könnte und schrieb halt pintui. Da war ich mir aber nicht mehr so sicher und musste nachschauen bei Gero Fischer /Einführung in die thailändische Schrift (kann man sich schenken, da ausser dieser Handvoll Zeichennamen auf vielen Seiten für relativ viel Geld ganz wenig steht). Lak-kang ist Zeichen für langes a. Im Hinterkopf hatte ich dabei eher, dass hier jemand das seiner besseren Hälfte zeigt und die spontan sagt: Ja, datt isset! Und vielleicht auch etwas -sorry! - Klugscheisserei. Das mit der thailändischen Tastatur habe ich im moment erstmal abgehakt, da mich der Unterschied zwischen 10-Finger-Schreiben und einer halben Minute suchen für einen Buchstaben nur frustriert hat.

Respekt übrigens für Japanisch! Ich denke wirklich Thailändisch ist wesentlich einfacher, weil es wie wir Buchstaben hat und keine Silbenzeichen. Ich hege übrigens große Bewunderung für Japan (Filmkunst, Kultur) und kriege zuviel, wenn Leute Japaner mit den uniformen Gruppen auf Neuschwanstein gleichsetzen. Aber man kann nicht alles machen, zumal ich seit kurzem wieder versuche mein im 20jährigen Sinkflug begriffenes Englisch hochzureissen.

Hier in Düsseldorf sind zwar zigtausende Japaner mit kompletter eigener Infrastuktur(Schulen, Kindergärten, Tempel, Buchläden), aber die schotten sich ziemlich ab, weil es für die immer nur ein Aufenthalt auf Zeit ist, meist eine Karrieresprungbrett für daheim.

Gruss Loso (nach der thailändischen Popgruppe)

PS.wie fügt man eigentlich ein smily ein?
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hi

Original erstellt von Loso:
PS.wie fügt man eigentlich ein smily ein?
Smily anklicken, Text im Fenster unten (auf der Smily Seite)
mit STRG C kopieren und dann mit STRG V in den Text einfügen.

Peter
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
@peter

Danke für den Tip!
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
@Harakon, Michael wie lernt ihr denn die Aussprache? Auf einer Sprachkassette hört sich für mich alles gleich an.
Gruß Sunnyboy
 
Thema:

"Nittaya"

"Nittaya" - Ähnliche Themen

  • Nittaya App oder über Handy Browser

    Nittaya App oder über Handy Browser: früher war ich nur über den PC im Internet - heute sind die meisten wohl über Telefon im Internet. ich vermute nicht das es ein eigenes App für...
  • Nittaya - noch ein Thailandforum?

    Nittaya - noch ein Thailandforum?: Hab einen interessanten Thread entdeckt,der von Strike willkürlich pausiert (geschlossen) wurde. Scheinbar war man nicht gewillt,sich dem Thema zu...
  • Verfassungswidrige Inhalte im Nittaya

    Verfassungswidrige Inhalte im Nittaya: Zu eurer geflissentlichen Information-heute habe ich alle zuvor genannten, rechtsgerichtet auffälligen Mitglieder, auch die von den diese...
  • Nittaya Treffen am 11.01.2020 in Bangkok

    Nittaya Treffen am 11.01.2020 in Bangkok: Anlässlich meines 60. Geburtstages steht wieder einmal eine Party auf der Dachterrasse des Hotel’s Hi Residence an. Fotos gibt es mittlerweile...
  • 17 Jahre Nittaya

    17 Jahre Nittaya: Ich mach das mal neu hier. Wir haben ja immer noch eine Handvoll Urgestein. Aktuell die Diskussion mit Nokhu, mir, beide Generation 2002, DisainaM...
  • 17 Jahre Nittaya - Ähnliche Themen

  • Nittaya App oder über Handy Browser

    Nittaya App oder über Handy Browser: früher war ich nur über den PC im Internet - heute sind die meisten wohl über Telefon im Internet. ich vermute nicht das es ein eigenes App für...
  • Nittaya - noch ein Thailandforum?

    Nittaya - noch ein Thailandforum?: Hab einen interessanten Thread entdeckt,der von Strike willkürlich pausiert (geschlossen) wurde. Scheinbar war man nicht gewillt,sich dem Thema zu...
  • Verfassungswidrige Inhalte im Nittaya

    Verfassungswidrige Inhalte im Nittaya: Zu eurer geflissentlichen Information-heute habe ich alle zuvor genannten, rechtsgerichtet auffälligen Mitglieder, auch die von den diese...
  • Nittaya Treffen am 11.01.2020 in Bangkok

    Nittaya Treffen am 11.01.2020 in Bangkok: Anlässlich meines 60. Geburtstages steht wieder einmal eine Party auf der Dachterrasse des Hotel’s Hi Residence an. Fotos gibt es mittlerweile...
  • 17 Jahre Nittaya

    17 Jahre Nittaya: Ich mach das mal neu hier. Wir haben ja immer noch eine Handvoll Urgestein. Aktuell die Diskussion mit Nokhu, mir, beide Generation 2002, DisainaM...
  • Oben