Neulich beim deutschen Zoll...

Diskutiere Neulich beim deutschen Zoll... im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, mal ein paar Fragen zum Zoll. Was für Rechte hat der Zollbeamte bei einer Kontrolle? Was darf er fragen? Was muss ich beantworten? Muss...
Tommy

Tommy

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
856
Reaktion erhalten
0
Ort
Berlin
Hallo,

mal ein paar Fragen zum Zoll. Was für Rechte hat der Zollbeamte bei einer Kontrolle? Was darf er fragen? Was muss ich beantworten? Muss ich die Wahrheit sagen?

Bei mir kamen die folgenden Fragen (an die ich mich erinnere):

Haben sie etwas zu verzollen?
- Wenn man hier nein sagt und der Kontrolleur etwas findet kann man bestraft werden, oder?
Reisen sie alleine?
- Muss ich diese Frage wahrheitsgemäß beantworten?
Haben sie Fleisch oder Milchprodukte dabei?
- Nein (Hatte Fisch dabei; danach hatte er aber nicht gefragt)

Weiß jemand was konkretes? Kann man betraft werden wenn man lügt?

Gruß Tommy
 
N

norberti

Senior Member
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
1.668
Reaktion erhalten
29
Ort
Phitsanulok
Es gibt keine Patentlösung um durch den Zoll zu kommen
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.137
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Hallo,

mal ein paar Fragen zum Zoll. Was für Rechte hat der Zollbeamte bei einer Kontrolle? Was darf er fragen? Was muss ich beantworten? Muss ich die Wahrheit sagen?

Bei mir kamen die folgenden Fragen (an die ich mich erinnere):

Haben sie etwas zu verzollen?
- Wenn man hier nein sagt und der Kontrolleur etwas findet kann man bestraft werden, oder?
Ja
Reisen sie alleine?
- Muss ich diese Frage wahrheitsgemäß beantworten?
Wenn du nicht alleine reist wäre die wahrheitsgemäße Antwort von deinem Vorteil was die Höchstgrenzen angeht.
 
Tommy

Tommy

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
856
Reaktion erhalten
0
Ort
Berlin
Wenn du nicht alleine reist wäre die wahrheitsgemäße Antwort von deinem Vorteil was die Höchstgrenzen angeht.
Interessante Idee. Ich war davon ausgegangen, dass diese Frage darauf abzielt, ob sich das Filzen (bei thailändischer Partnerin) lohnt.

In diesem Fall geht es um Nahrungsmittel, die nicht eingeführt werden dürfen. Der deutsche Zoll scheint aber hier eine Ausnahme für den "persönlichen Verzehr" zu machen. Einer bekannten wurden 9 kg abgenommen. Ein Kilo durfte Sie behalten. Hatte mich gewundert. Die Entsorgung als Biosondermüll war ziemlich teuer.
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.934
Reaktion erhalten
103
also wir haben früher ausser Grünzeug -frische Luuk Chin süsse Thaisalami Fisch jeder Art mitgebracht und keine Problem gehabt.Seitdem man frische Fleischsachen nicht mehr mitbringen kann-mache ich es auch nicht mehr.Habe letztes JAhr direkt beim Zoll gefragt was wir mitbringen wollen und gefragt was wir dürfen-und genau das haben wir gemacht.11 kg getrockneten Fisch jeder Art,inkl.Muscheln-eingelegten im Glas Stinkfisch/Plaa Men.usw.Wenn jemand fragt kann man sagen das der Zoll das so gesagt hat. darauf berufe ich mich auch.
Und Gewürze in Gläsern oder Tüten.Aber keine frischen Fleischsachen mehr.Grünzeug wird welk-das auch nicht,lohnt nicht.
DAnn gehen wir aus dem Flieger getrennt und kennen uns nicht mehr.in der Hoffnung das wenn einer irgendwie drankommt,der andre durchkommt.
Lügen? tue ich auch.ist das alles für sie?nein für meine Familie sool ich mitnehmen.Meine Frau ist früher nach Deutschland geflogen und ich soll das noch mitnehmen.oder ich bin vorgeflogen und nehme den Grossteil schon mit,damit sie weniger zu schleppen hat.Ich flieg ohne Uhr hin und komme mit einer Uhr Tag Heuer oder jetzt Glashütte zurück am Arm.
Den Blödsinn von früher mit vielen Sachen und Uhren mache ich nicht mehr.Lohnt nicht mehr.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.137
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Wenn meine Frau und ich zwei Flaschen Fusel mitbringen müssen wir die deiner Meinung nach also jeder in einer Tüte oder Tasche verpacken (lassen)? Das bezeifle ich aber.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.045
Reaktion erhalten
1.826
Ort
Hannover
viele Probleme entstehen Asiaten, die in Deutschland leben,
- bei der Ausreise, wenn die Bargeldmenge über 10.000 Euro nicht angemeldet wurde,
- bei der Einreise, wenn man ihre Goldketten als neu befindet, und sie verollen will.

Grundsätzlich sollte man wahrheitsgemäss antworten, ein Steuerstrafverfahren kann schnell eröffnet werden,
auch ein gebraucht über ebay erstandenes notebook mit US Aufkleber kann da noch Probleme machen,
denn der Zoll kann den Nachweis verlangen, wann dieser notebook verzollt wurde.

Weitere Probleme können Medikamente machen, Menge bz. Art des Inhaltes.

Eine Kontrolle kann auch unangenehm werden,
wenn der Beamte ohne Zeugen sagt,
wir werden ihnen jetzt mal den A. aufreissen,
dass nennt sich, Kontrolle der Körpertaschen,
also immer freundlich bleiben, die Leute können auch anders.
 
ChangKhao

ChangKhao

Senior Member
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
326
Reaktion erhalten
3
Ort
Berlin - Korat
Hallo,
mal ein paar Fragen zum Zoll. Bei mir kamen die folgenden Fragen (an die ich mich erinnere):

Haben sie etwas zu verzollen?
- Wenn man hier nein sagt und der Kontrolleur etwas findet kann man bestraft werden, oder?
Gruß Tommy
Wenn etwas gefunden wird, was dann doch zu verzollen ist wird es teurer, als wenn man gleich angibt was über der Freimenge liegt.

Interesant ist auch, über welchen Flughafen man in D einreist.
Beim letzten mal bin ich über Istanbul eingereist. Da kannst du sicher sein, das dein Gepäck nach dem Entladen durchleuchtet wird.
Wurde dann auch rausgefischt, obwohl alle Kontrollplätze belegt waren.:confused:
Ich mußte 36€ für das Netbook meiner Frau nachzahlen.
 
Sammy33

Sammy33

Senior Member
Dabei seit
02.09.2002
Beiträge
893
Reaktion erhalten
0
Ort
B-W
Interesant ist auch, über welchen Flughafen man in D einreist.
Beim letzten mal bin ich über Istanbul eingereist. Da kannst du sicher sein, das dein Gepäck nach dem Entladen durchleuchtet wird.
Wenn du mit Thai fliegst und in Fra ankommst,.... freuen sich die Zollbeamten schon.
Egal um welche Uhrzeit.

Sammy
 
ChangKhao

ChangKhao

Senior Member
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
326
Reaktion erhalten
3
Ort
Berlin - Korat
Wenn du mit Thai fliegst und in Fra ankommst,.... freuen sich die Zollbeamten schon.
Egal um welche Uhrzeit.

Sammy
Ja, da gebe ich dir recht.
Da gab es mal eine Reportage. 24 Stunden oder mein Revier oder so.
Da haben sie gezeigt, wie die Gepäckstücke erst durchleutet wurden bevor sie dann zur Gepäckausgabe kommen.
Am Ausgang wurde dann das verdächtige Gepäck mit dem Besitzer in Empfang genommen.
Wenn ich dann aber weiter fliege, und die Koffer nach Berlin durchgecheckt werden, sieht die Sache wieder anders aus,
dann kommt der Flieger aus Frankfurt und nicht aus Bangkok8-)
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.934
Reaktion erhalten
103
chak wo ist das Problem?wir haben bis vor 2 JAhren es so gemacht ,das meine Frau 2 Flaschen mitbrachte und nicht erwischt wurde.Mein Sohn 2 stk.und ich 2 stk.mich haben sie erwischt.musste aber für die eine Mehrflasche 5 Euro Strafe bezahlen.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.238
Reaktion erhalten
2.396
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Ja, da gebe ich dir recht.
...gekürzt....
Wenn ich dann aber weiter fliege, und die Koffer nach Berlin durchgecheckt werden, sieht die Sache wieder anders aus,
dann kommt der Flieger aus Frankfurt und nicht aus Bangkok8-)
Nicht ganz richtig. Der Zöllner sieht am Gepäckzettel genau woher du kommst, also keine Chance.
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Wenn meine Frau und ich zwei Flaschen Fusel mitbringen müssen wir die deiner Meinung nach also jeder in einer Tüte oder Tasche verpacken (lassen)? Das bezeifle ich aber.
Keine Ahnung, bei Bargeld gibt es Schwierigkeiten, wenn Du zb. 15.000 Euro in Deiner Brieftasche hast und es nicht anmeldest, weil Du denkst, dass Du das nicht musst, weil Du mit Deiner Frau die Grenze übertrittst.

Link dazu hab ich keinen, hat mir aber ein freundlicher Zollbeamter mal erklärt, als ich nachfragte.
 
Sammy33

Sammy33

Senior Member
Dabei seit
02.09.2002
Beiträge
893
Reaktion erhalten
0
Ort
B-W
Wir hatten hier doch einmal einen Spezialisten im Nittaya der beim Zoll war. Wo ist den der geblieben? Weiß den Namen nicht mehr genau ,(Crassus ) ?
Sammy
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Hallo,
mal ein paar Fragen zum Zoll. Was für Rechte hat der Zollbeamte bei einer Kontrolle? Was darf er fragen? Was muss ich beantworten? Muss ich die Wahrheit sagen?

Bei mir kamen die folgenden Fragen (an die ich mich erinnere):

Haben sie etwas zu verzollen?
- Wenn man hier nein sagt und der Kontrolleur etwas findet kann man bestraft werden, oder?
Reisen sie alleine?
- Muss ich diese Frage wahrheitsgemäß beantworten?
Haben sie Fleisch oder Milchprodukte dabei?
- Nein (Hatte Fisch dabei; danach hatte er aber nicht gefragt)

Weiß jemand was konkretes? Kann man betraft werden wenn man lügt?

Gruß Tommy
Mal was grundsätzliches..wie ich das als -> Beschuldigter kenne.

Passt nicht 100 Proz.( Beschuldigter ) mal trotzdem..

Zur Sache keine Aussage. Nur zur Person. ( Reisepass - PA ) Da kann Mensch ja nicht viel falsch machen..wenn er z.B. die Einfuhrrichtlinen des Einfuhrlandes nicht kennt. Sagt mir vorweg..meine Logic.

" Wenn man hier nein sagt und der Kontrolleur etwas findet kann man bestraft werden, oder? "

Gute Frage..

Ne Antwort dazu, mit nem fundiertem Link, wäre nicht verkehrt.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
@ Sammy 33, stimmt. Crassus / Stalker weiss das zu 100 %.

An der Thematic find ich ja interessant..
..mach ich was bewusst oder unbewusst. ( Einfuhr )

Bzw. wie reagiert der Zoll, wenn bei mir pers. was nachgefragt wird.

Evtl. wird das ja nicht so heiss gegessen...-> Verbotsirrtum..
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
@ Sombath, das niemand über die Grenze von 10 000 Euro kommen sollte, ist schon klar.

Andersrum... D. Land --> Th. sollte ebendso declariert werden.

Nur wer macht das ?? :-)
 
Thema:

Neulich beim deutschen Zoll...

Neulich beim deutschen Zoll... - Ähnliche Themen

  • Neulich im Flüchtlingsheim....

    Neulich im Flüchtlingsheim....: ... kurz vor dem abendbrot. viel vergnügen: den flüchtling packt die einsamkeit francesca mach die beine breit :p
  • neulich im Wat Po ... Meditationen zu einer Tafel

    neulich im Wat Po ... Meditationen zu einer Tafel: Kürzlich im Wat Po: Mia Luang wollte mal wieder eine Massage von der "Mutter aller Massagen", nämlich der im Wat Po. Ich durfte mit und nach der...
  • Neulich beim thailändischen Zoll

    Neulich beim thailändischen Zoll: Hallo, wir hatten zwei Flaschen Schnaps dabei. Dieser war in einer von sechs Taschen. Nachdem wir unser Gepäck vom Gepäckband geholt und beim...
  • Neulich an der Tanke

    Neulich an der Tanke: Ich hab mich fast totgelacht http://www.youtube.com/watch?v=5c6bjVXLdBM
  • Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Neulich, an der Bierbar in Udon....: Aus einem Thread auf Udonmap.com Crouching Bargirl, Hidden Daggers... (?) Postby Irish Alan on July 25, 2009, 12:50 pm While in Centrepoint on...
  • Neulich, an der Bierbar in Udon.... - Ähnliche Themen

  • Neulich im Flüchtlingsheim....

    Neulich im Flüchtlingsheim....: ... kurz vor dem abendbrot. viel vergnügen: den flüchtling packt die einsamkeit francesca mach die beine breit :p
  • neulich im Wat Po ... Meditationen zu einer Tafel

    neulich im Wat Po ... Meditationen zu einer Tafel: Kürzlich im Wat Po: Mia Luang wollte mal wieder eine Massage von der "Mutter aller Massagen", nämlich der im Wat Po. Ich durfte mit und nach der...
  • Neulich beim thailändischen Zoll

    Neulich beim thailändischen Zoll: Hallo, wir hatten zwei Flaschen Schnaps dabei. Dieser war in einer von sechs Taschen. Nachdem wir unser Gepäck vom Gepäckband geholt und beim...
  • Neulich an der Tanke

    Neulich an der Tanke: Ich hab mich fast totgelacht http://www.youtube.com/watch?v=5c6bjVXLdBM
  • Neulich, an der Bierbar in Udon....

    Neulich, an der Bierbar in Udon....: Aus einem Thread auf Udonmap.com Crouching Bargirl, Hidden Daggers... (?) Postby Irish Alan on July 25, 2009, 12:50 pm While in Centrepoint on...
  • Oben