Neues von den Nationalparks

Diskutiere Neues von den Nationalparks im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Nationalparks sind grosse Landschaftsschutzgebiete und sollen der Erhohlung der Bevölkerung dienen. Thailands oberster Waldhueter ,Plodprasop...
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.597
Reaktion erhalten
1.352
Ort
Irgendwo im Outback!
Nationalparks sind grosse Landschaftsschutzgebiete und sollen der Erhohlung der Bevölkerung dienen.
Thailands oberster Waldhueter ,Plodprasop Suraswadi will den Oeko-Tourismus fördern und Besucherrummel über Naturschutz stellen.

Damit mehr Geld in die Kassen fliesst hat der Chef jetzt Vorschlaege unterbreitet und die Leiter der Schutzgebiete zu mehr
" Kreativitaet " aufgefordert.
Es sollen Saunen unter dem Blaetterdach eingerichtet werden ,die Besucher sollen auf Safari gehen ,in den Quellen baden ,sich bei einer Massage verwoehnen lassen und in den Fluessen und Baechen Wassersport treiben.

Sollten diese Projekte jemals Wirklichkeit werden ,waere es wohl mit der von Parkbesuchern so geschaetzte Ruhe , entgueltig vorbei.

Vieleicht sollte man auch nur die hohen Eintrittsgelder für Farangs auf das Thai Niveau von 20 Bath herabsetzen ,damit wieder mehr Farangs in die Nationalgebiete kommen.

Letzte Änderung: Otto-Nongkhai am 06.11.02, 01:27
 
K

KLAUS

Gast
Otto,
kannst Du bitte die Quelle dieser Information angeben, danke..
Klaus
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
In der Nation steht heute noch eine andere Geschichte. Dort ist Plodprasop Suraswadi Sekretär für Natural Resources und Umwelt. Er wurde vor das NCCC (National Counter Corruption Commission) geladen, welches gegen den Minister für Natural Resources und Umwelt Prapat Panyachatraksa wegen "Waldschädigung" ermittelt. Das ganze Ministerium scheint nicht gerade das zu tun, wofür sie angetreten sind.
:lol:

Quelle
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.739
Reaktion erhalten
41
Ort
Mittelhessen
War gerade die Tage im Kaoh Yai Nationalpark.

Dort musste ich aber mit Erschrecken feststellen, das der Premier-Minister + weitere einflussreiche Politiker sich auf einem Plateu (ca. 20 - 30.000 Qm abgeholzt) sehr ansehnliche Haeuser errichtet haben.

Soviel zum Erhohlungsgebiet fuer die Naturwelt von Thailand.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.597
Reaktion erhalten
1.352
Ort
Irgendwo im Outback!
1000 Prozent sind nicht genug!
Die Eintrittspreise für Ausländer beim Eintritt in Thai-Nationalparks sollen angesichts bestehender Umwelt- und Abfallprobleme nochmals steigen. Das Zehnfache des Eintrittspreises gegenüber Thais ist offensichtlich nicht genug. Bedenken von Reiseunternehmen und Warnungen betreffend Rückgang der Buchungen wegen überhöhter Preise werden nicht ernstgenommen nach der Devise "Just ignore them!"

------------------------
Aus Farang Nr.6
Eine durchaus logische und einleuchtende Begründung, warum Ausländer in diesem Land häufig mehr zahlen als Thais, wurde den Lesern der englischsprachigen "Bangkok Post" kürzlich in deren Reiseteil präsentiert.
Touristische Attraktionen wie zum Beispiel Zoologische Gärten, Nationalparks und Tempel seien schliesslich mit Steuergeldern errichtet worden und würden von Staats wegen mit Baht unterhalten.
Da sei es doch verständlich, dass von Thais, die Steuern bezahlten, eine geringere Gebühr verlangt werde.
Jetzt wissen wir, warum der Einheimische an der Kasse eines Nationalparks 20 Baht hinblättert, der ausländische Tourist aber 200 Baht. Umkehr- schluss: Da die Bangkoker Skytrain (Hochbahn) nur Dank eines Milliarden-Darlehns der deutschen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) rollt und der Skytrain-Betreiber nicht in der Lage ist, bei der staatlichen Bank Zinsen und Kredite rechtzeitig zu begleichen, müsste deutschen Steuerzahlern - nach thailändischer Logik - der Fahrschein quasi geschenkt werden.

Gruss

Otto
 
Thema:

Neues von den Nationalparks

Neues von den Nationalparks - Ähnliche Themen

  • Vorstellung eines neuen 😉

    Vorstellung eines neuen 😉: Hallo an alle, bin 39 Jahre alt und plane mit meiner Frau und unserem Zwerg 4 Jahre alt, unsere ersten Thailandurlaub für nächstes Jahr Januar...
  • neuer 1000THB Schein

    neuer 1000THB Schein: Wer weiss etwas über die neuen 100er und 1000er THB Scheine? Was ich bis jetzt weiss bekommt man die im Ausland nicht gewechselt und dass nicht...
  • Reisepass neu beantragen

    Reisepass neu beantragen: Guten Morgen liebe Community, mein Name ist Chuti. Ich bin neu in dieser Forum und habe direkt eine Frage. Ich möchte mein Reisepass neu...
  • Auch mit der Berliner Rolle als „Tor nach Asien“ über neue Nonstop-Verbindungen wird es so schnell nichts werden.(FAZ)

    Auch mit der Berliner Rolle als „Tor nach Asien“ über neue Nonstop-Verbindungen wird es so schnell nichts werden.(FAZ): Der "modernste Flughafen Europas" BER wird heute eröffnet. Bei der Planung war man davon ausgegangen, dass der neue Berlin-Brandenburg Airport BER...
  • Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben: "Der Staat an seinen Grenzen"

    Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben: "Der Staat an seinen Grenzen": " Deutschland müsse seine Asylverfahren ändern und beispielsweise gültige Personaldokumente und den Nachweis einer politischen Tätigkeit, die zu...
  • Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben: "Der Staat an seinen Grenzen" - Ähnliche Themen

  • Vorstellung eines neuen 😉

    Vorstellung eines neuen 😉: Hallo an alle, bin 39 Jahre alt und plane mit meiner Frau und unserem Zwerg 4 Jahre alt, unsere ersten Thailandurlaub für nächstes Jahr Januar...
  • neuer 1000THB Schein

    neuer 1000THB Schein: Wer weiss etwas über die neuen 100er und 1000er THB Scheine? Was ich bis jetzt weiss bekommt man die im Ausland nicht gewechselt und dass nicht...
  • Reisepass neu beantragen

    Reisepass neu beantragen: Guten Morgen liebe Community, mein Name ist Chuti. Ich bin neu in dieser Forum und habe direkt eine Frage. Ich möchte mein Reisepass neu...
  • Auch mit der Berliner Rolle als „Tor nach Asien“ über neue Nonstop-Verbindungen wird es so schnell nichts werden.(FAZ)

    Auch mit der Berliner Rolle als „Tor nach Asien“ über neue Nonstop-Verbindungen wird es so schnell nichts werden.(FAZ): Der "modernste Flughafen Europas" BER wird heute eröffnet. Bei der Planung war man davon ausgegangen, dass der neue Berlin-Brandenburg Airport BER...
  • Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben: "Der Staat an seinen Grenzen"

    Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben: "Der Staat an seinen Grenzen": " Deutschland müsse seine Asylverfahren ändern und beispielsweise gültige Personaldokumente und den Nachweis einer politischen Tätigkeit, die zu...
  • Oben